Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 09.01.2002, 22:43     #11
bmwfreaky   bmwfreaky ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
525 tds
Hallöchen!

Also ich bin selbst erst 18 und kann deine BMW Leidenschaft sehr gut verstehen!
Also man kann hier echt keine Pauschalantwort geben, da es natürlich die Frage ist wieviel Geld du zur Verfügung hast bzw. bereit bist in deinen Wagen zu investieren.
Ich versuchs trotzdem:
Bei mir ist ein 318i e 36 rausgekommen schön in Volllackierung,Alufelgen erst 50000KM von nem Opa gefahren gewesen.Und ich kann dir wirklich sagen: Fürs erste reicht das! Er zieht wie Rulle (gerade ab 3000) und Du solltest Dich wirklich erstmal an diese Kraft gewöhnen (113 PS in meinem Falle,210 Spitze), den sonst passierts dir auf jeden Fall das du irgendwann dein Heck neben dir siehst.Erfahrungswerte-zum Glück ist´s bei mir noch glimpflich ausgegangen.
Also: Step by step! Schließlic sollen doch noch Steigerungsmöglichkeiten drin sein und das wird bei nem 325i schonmal schwer....ich sach nur M3
Dein Schnuckel wird entsprechend UNterhalt kosten, dessen musst du dir bewußt sein! Versicherung z.B. 1100 € bei 85 % in meinem Falle, 10l Super Plus und du darfst niemals eine BMW Vertragswerkstatt anfahren die machen dich arm!(wahnsinns Stundensätze)

Selbst wenn Versicherung usw. von jemand anderem gesponsort werden sollten...fang klein an d.h. 318 oder 316i.Denn du wirst schnelle das Bedürfnis haben dich zu steigern (spätestens wenn Du Probleme mit unseren Freunden den GTI Fahrern kriegst) und dann hast du schonmal etwas auf was du dich freuen kannst!
Mit 9000 bis 15000 DM bist du dabei, je nachdem welche Farbe,Austattung,Baujahr usw.Kleine Tip: Preiseindrücke verschaffen, bei mobile.de und autoscout24 reinschauen, kann ich nur empfehlen....

Deinen BMW Kauf wirst du nie bereuen-Freude am Fahren!!!
__________________
Wenn Du das hier lesen kannst hast Du ein Problem...dann habe ich nämlich meinen Anhänger verloren!!!
Mit Zitat antworten