Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2004, 19:25     #224
Sonic328ci   Sonic328ci ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2004
Ort: D-72072 Tübingen
Beiträge: 285

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328ci E46
So! hab heute den 118d probegefahren, und bevor ich mir hier diesen thread durchlese geb ich jetzt mal ganz subjektiv meine meinung ab.


Zuerst das was mir absolut nicht gefallen hat, und das war allem voran der motor! nicht das er nicht genügend durchzug gehabt hätte, irgendwie unspontan oder schwach gewesen viel mehr hat mich das gefühl gestört auf einem traktor zu sitzen! so etwas wie laufruhe ist einfach nicht vorhanden. strake vibrationen im ganghebel, vibrationen in den pedalen, leichte vibrationen im lenkrad. mit solch einem motor könnte cih niemals glücklich werden, und ich muss sagen ich bin in der hinsicht von bmw ganz schön enttäuscht, denn ihre anderen diesel (ich kenn eigentlich nur den 330cd) sind sehr kultiviert und laufruhig.

Was mir noch nicht gefallen hat war die verarbeitung der interrieuleisten, und des zu den interrieurleisten passenden teil der mittelkonsole mit dem aschenbecher. einfach billiges plastik, wie aus dem überraschungsei, das sich nicht gerade nach "build to resist" anfühlt. von einem bmw erwarte ich da mehr...

ok, das wars aber dann auch schon mit meiner kritik, denn den rest des wagens fand ich ziemlich gut!
die sitze waren bequem und gut verarbeitet, das lenkrad griffig, die amaturen sehr ergonomisch und z.T. mit schönen details (z.B den silbernen Tachoringen). Ganz toll fand ich den starterknopf... n richtiges spielzeug für große kinder... einfach geil...
Für mich als musikliebhaber, und bekennender soundtuner war auch sehr reizvoll, dass die batterie unter einer einfachen klappe im kofferaum versteckt ist, und man ohen werkzeug jederezit vollen zugang zum akku hat. der kofferaum war überraschenderweise auch nciht so klein, wie er von aussen gewirkt hat. ein anständiger subwoofer (oder für normale leute: ein paar kisten sprudel) passen immer rein.
das beste an dem wagen ist aber meiner meinung nach das fahrwerk. man kann den kleinen flitzer problemlos durch die gegend scheuchen, in die kurven legen, gas geben, ohne ihn irgendwie aus der ruhe zu bringen,
und trotzdem schluckt er kopfsteinpflaster weg wie nix! einfach nur geil! mein e46 coupe mit m-fahrwerk ist ganz subjektiv gesehen auch nicht soooo viel sportlicher auf der strasse, das besagt kopfsteinpflaster ist allerdings sehr viel deutlicher zu spüren...

alles in allem halte cih den einser für sehr gelungen! den diesel allerdings würde ich nur sehr bedingt empfehlen, und beim kauf sollte amn darauf achten, das man sich lieber schöne, etwas besser verarbeitet interrieurleisten besorgt, anstatt sich später mit dem serien plastikschrott rumzuärgern!

greetz sonic
__________________
-Wir können hier nicht anhalten! das ist Fledermausland!
Mit Zitat antworten