Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 06.10.2004, 13:38     #220
Tunerboy   Tunerboy ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Tunerboy
 
Registriert seit: 02/2004
Ort: bei Tü(BaWü) und in BS(NDS)
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525i Touring Lifestyle, E36 320i Cabrio technoviolett

TÜ-GK xx2/xx6
Mal von der Gurtverstellung weg zum eigentlichen Thema
Habe heue auch mal (endlich) nen Einser für 200km bekommen....
116i (als gedachter Ersatz für unseren 316i Compact) - und ich finde das Auto "relativ" gut gelungen (angesehen hatte ich es ja bereits zur Präsentation in der NL Stgt).

Nach nunmehr 200km heute morgen möchte ich MEINE subjektive Meinung auch kundtun:
POSITIV:
- das Standartfahrwerk ist sehr gut! Genau richtig, nicht so schwammig wie unser Compact-FW
- Auch OHNE Dämmatte im Motorraum ist der Einser immer schön leise! Super!
- Das Lenkverhalten ist wirklich sehr gelungen, finde ich.
- Fahrverhalten: "etwas zäh" unter 3.500Umin, aber für einen 1,6er durchaus auch Autobahntauglich (bin bis 190km/h gefahren). Liegt gut auf der Strasse, macht keine Mucken, ist sehr gut beherrschbar.
- Der Motor verlangt "nur" nach BENZIN, nicht nach dem teureren SUPER! Finde ich auch erwähnenswert! Und gleich zum Sprit: 8,1l bei meinen 200km finde ich (bei MEINER Fahrweise) noch zufriedenstellend! Mit unserem Compact brauch ich deutlich mehr.
- Begeisterung rief das Serviceintervall hervor! Sagte es mir doch. 36.000km Service!!!36.000 Kilometer!!! Ein Traum für meinen Fünfer
- Genügend Ablagen i. d. Türen, unterm Cockpit, i.d. Mitte für "weiblichen" Krimskrams (nur der "Dicke Shell-Atlas" muß zu Hause bleiben).
- Businessradio und Standart-Speaker reichen für den Durchschnitt sicherlich sehr gut aus (wenn nicht 120dB und Technobeat gefordert wird)

CONTRA:
- DER START- / STOP-KNOPF!!!!!!!!!!
Was soll dieses Gimmick?? Mit Keyless-Go macht es Sinn, aber mit nem Schlüssel??? Nicht die Bohne....
- Die ovalen Spiegel außen bzw. das "unrunde" Ding innen (Design by M-Technik?). OK, ich bin auch kein Fan von den 3er/5er-M-Spiegeln. Die rechteckigen sind einfach besser, vor allem auf der Autobahn, da ich zumindest bei asphärischen die Nebenspur besser im Auge habe. Und der INNEN? Geschmacksache...
- Schlecht finde ich auch den happigen Aufpreis für Xenonlicht, wg. Wiederverkaufsargument!! - Und ist zumindest JETZT noch ein Sicherheitsaspekt. Das find ich wirklich
- Über die Dachantenne wurde hier ja bereits genug gelästert.... Schliesse mich an! Nicht mehr Zeitgemäß!
- Ditto bei Handschuhfach... Taugt wirklich nur noch für die Handschuhe... *träum von meinem E36er-Fach*
- Fehlende Temp.Anzeige... Nicht mal mittels BC gelöst!
- Was mir aber NOCH STÖRENDER auffiel: Selbst an den 1,37Cent für eine gelbe LED wurde gespart. Es machte plötzlich "bing" - und im BC-Display leuchtete eine gelbe Zapfsäule (IMMERHIN GELB!!! Statt ROT!) - aber weggedrückt mit dem Lenkstock - und nur noch ein klitzekeines Symbol vor dem Tages-km-zähler erinnert daran...

WEDER / NOCH:
- Ich war POSITIV überrascht über die Seriensitze! Die sind durchaus zu gebrauchen, trotz leichtem Rückenleiden. Trotzdem würde ich den Aufpreis für die Sportsitze mit einkalkulieren, die sind einfach noch besser (und auch a.d. Beifahrerseite höhenverstellbar)
- Über den Platz auf der Rückbank wurde auch bereits genug gelästert, aber ich muß sagen, MEINE Sitzeinstellung vorne (bin 1,82) lässt mir hinten noch zumindest so viel Beinfreiheit, das ich bequem sitzen kann. Allerdings "liege" ich auch nicht vorne, hab die Lehne somit steiler. Gut, nach Spanien würd ich SO nicht fahren wollen (hinten), aber für z.B. ins Kino, Restaurant etc.. selbst mal 50km hält man(n) auch so durch. Und wenn "SIE" vorne sitzt erst recht
- Was ich vermisst habe (nach 5 Jahren MIT) ist die MAL. Den Aufpreis für die MAL würde ICH auf jeden Fall aufbringen!! Solchen Schnickschnack vermisst man einfach....
- Schaltung: Laß hier überwiegend positives dazu... Muß auch sagen: BMW-Typisch präzise zu bedienen.
Aber trotzdem: Einmal hatte ich einfach Probleme, den R-Gang einzulegen (ebenfalls BMW-typisch?)! Nein, die Kupplung wars NICHT! Die war auf dem Blech!

Alles in Allem würde ich sagen, das DIESES Auto (Preis: <22TEUR) durchaus seinem Preis gerecht wurde!
Ich habe auch das Interieur angeschaut (Außen: sw, Sitze: sw-Moire- , Leisten: silber): OK, es ist kein Fünfer, und unterhalb der silbernen Leiste ist es "etwas" billig - aber Leute, wenn z.B. Kinder (oder Papis Wanderstiefel etc) daran kratzen, geht nix kaputt, bekommt keine rieffen. Und es ist eben, trotz allem, ein Kleinwagen, der typischerweise nicht als Reiselimuosine benutzt wird sondern als Transportmittel (als was ich auch meinen E39 ansehe), sonst nix. Ich finde, das Material braucht den Vergleich mit z.B. Opel Astra etc. nicht zu scheuen. Und es ist auch kein Beinbruch, wenn der Einser nicht in ALLEN Kategorien volle Punkte erhält! Er fährt gut, es macht Spaß, ihn zu bewegen - und unters Lenkrad schaue ich nicht so oft... OK, Haptik hin, Habtik her - ich würde ihn gerne immer mal wieder fahren, weil er im Vergleich zum Mini ein Auto ist, und nicht ein zu groß geratener GoKart....

Also, ich finde: EINSER
Zumindest als "Zweitwagen"....

Gruß, TB

EDIT:
weiteres POSITIVES:
- Es klappert und garrt / quitscht nichts! Absolut nichts....
- Mehrstufiger Intervall-Wischer, auch ohne Regensensor. Is doch Klasse!
- Heckwischer Serienmässig! Bei unserem E36Compact war er damals noch SA (am Anfang)

Und noch NEGATIVES:
- Trotz guter Sitzposition (oder gerade wegen) stört das obere Ende der A-Säule irgendwie die Sicht nach schräg vorne Links (Sitz nicht ganz auf dem Boden....). Das könnte etwas besser sein - ist aber sicher reine Gewohnheit.
- Ach ja, ich finde, das der Wischerhebel etwas zu dicht am Lenkrad sitzt, besonders, wenn das Intervall verändert werden muß.
- Und ganz persönlich: Unser Kinderwagen passt NICHT in den Kofferraum... Das ist zumindest für UNS das Killerkriterium!
Auch könnte der Zugang "etwas Ladefreundlicher" ausgeführt werden.
(Zugegeben: im E36 Compact muß ich auch erst die Rückbank lösen zum Laden/Entladen, danach kann sie aber benutzt werden. Aber der Einser ist einige Zentimeter zu schmal).

Geändert von Tunerboy (06.10.2004 um 19:25 Uhr)
Userpage von Tunerboy
Mit Zitat antworten