Thema: 3er / 4er allg. Versicherung...
Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2002, 20:57     #29
Felix316i   Felix316i ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 301

Aktuelles Fahrzeug:
ex: BMW 316i E30 EZ 02/89
Also ich wollte niemals sagen, dass es früher mit der PS-Einstufung besser war. Denke ich überhaupt nicht.

Was mich mal interessieren würde: Was bedeuten eigentlich diese Typklassen-Einstufungen auf die Prämie bezogen? War es nicht so, dass irgendeine TK 100 % entspricht und jede höhere Klasse 100 + X % kostet, wie jede niedrigere Klasse 100 - X %? In welchem Spektrum bewegt sich denn dies? Vielleicht ist es müssig, gross über die TK-Einstufung zu diskutieren, wenn die Bandbreite gar nicht so gross ist.

Das Problem mit M3, Alpina und Co. bezieht sich wahrscheinlich auf VK und TK. Da es sich bei der Hapftlicht um eine Pflichtversicherung handelt, müssten eigentlich die Versicherer so einen Vertrag annehmen.
Mit Zitat antworten