Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 08.01.2002, 16:14     #19
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
Daß ein Auto mit einem Sportauspuff auch Leistung verlieren kann, stimmt. Das kommt daher, weil der Motor einen gewissen Gegendruck benötigt um mit dem vorhandenen Kennfeld optimal fahren zu können. Ich glaube alerdings nicht, daß der M3-Auspuff dazu in der Lage ist. Nicht mal Gruppe-N-Anlagen (ohne VSD) reduzieren die Motorleistung, im Gegenteil. Ich habe unter meinem Astra eine Gruppe-A (mit VSD und 65mm Durchmesser) ab KAT. Der Leistungsprüfstand hat eine Mehrleistung von ca. 5 PS ergeben. Das mag aber auch daran liegen, daß der Auspuff, der vorher dran war, nur bis zum 1.8-16V zugelassen war und einen zu geringen Durchmesser hatte und somit zusätzlich Leistung gefressen hat.

Um Abgasseitig mehr Leistung zu bekommen ist ein Fächerkrümmer die ideale Lösung. Nur eine Sportauspuffanlage bringt nicht so viel.

Mal noch ne Frage:
wie unterscheiden sich die Ansauganlagen und die Einspritzeinheiten vom 325/328?


ciao
__________________
Opel Vectra B Caravan 2.2-16V "Sport", 17", Magmarot
Opel Corsa A 1.4i
Zweiräder: Honda ST1100 Pan European, Aprilia SR50 DiTech
Mit Zitat antworten