BMW-Treff Forum

BMW-Treff Forum (https://www.auto-treff.com/bmw/vb/index.php)
-   Geplauder (https://www.auto-treff.com/bmw/vb/forumdisplay.php?f=21)
-   -   Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen... (https://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?t=51668)

SB68Manm 03.05.2003 20:01

Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen...
 
Es gibt ja doch öfters Meldungen zum Schmunzeln.
Ich mach mal den Anfang:

Pleiten, Pech und Pannen

Missglücktes Ausparkmanöver setzt eine Pannenserie in Gang

Beim Versuch, rückwärts auszuparken, nahm das Unheil seinen Lauf: Eine 20-jährige Mannheimerin stieß beim Manövrieren aus einer Parklücke in der Sandhofer Straße auf dem Waldhof gegen einen Abspannmast - und löste dadurch eine unglückliche Kettenreaktion aus.

Was bis dahin lediglich wie ein kleinerer Unfall aussah, weitete sich zu einer fatalen Unglücksserie aus, als die Fahrerin ihre Wagentür öffnete, um nach dem Schaden zu sehen. Dabei hatte sie nämlich einen Radfahrer übersehen, der trotz eines Ausweichmanövers gegen die Autotür stieß und stürzte.

Nun kam die aberwitzige Pannenserie aber erst richtig in Gang: Eine hinter dem Radler fahrende 34-jährige Mannheimerin überraschte der plötzliche Unfall so sehr, dass sie nach links ausweichen musste und zunächst gegen einen Pkw prallte. Vom Geschehen völlig überfordert, fuhr sie dann unkontrolliert einen Baum samt Baumschutz über den Haufen und stieß schließlich gegen eine Hauswand. Dass dabei ein weiterer geparkter Wagen durch einen Baumschutzstein beschädigt wurde, machte die filmreife Kettenreaktion perfekt.

War durch das missglückte Ausparkmanöver lediglich ein Schaden von mehreren hundert Euro entstanden, so kostete der gesamte Unfall nach den Angaben der Polizei rund 13 000 Euro. Bei dem turbulenten Geschehen auf dem Waldhof wurde die 34-jährige Fahrerin zum Glück nur leicht verletzt. Sie musste ambulant behandelt werden. sik/pol
© Mannheimer Morgen - 03.05.2003


Noch einer :)

Mannheim: Polizei rettet Entenfamilie in der Seckenheimer Straße

Mannheim. Im Hinterhof eines Anwesens in der Seckenheimer Straße in Mannheim hatte eine Anwohnerin am Mittwoch morgen piepsende Entenküken bemerkt. Weil sie sich nicht anders zu helfen wußte, hatte sie die Polizei verständigt. Beim Eintreffen befand sich die Entenmutter mit drei Küken im Hof. Aus einem Schacht für die Garagenlifte war das Piepsen mehrerer Küken wahrnehmbar. Diese konnten geborgen werden. Zunächst wurde die Entenmutter, anschließend die Küken im Hof eingefangen. Die Entenfamilie wurde im Anschluß am Neckar in Höhe des Fernmeldeturms ausgesetzt.
© Xmedias / Morgenweb-Redaktion – 2.5.2003

thomas525ix 03.05.2003 22:33

Wegen Enten:
Letzten Winter ist die Feuerwehr in Hamburg ausgerückt, um eine ( im Schlaf ?) auf einem Teich eingefrorene Ente zu befreien. Also auf Leitern hingerobbt, Ente ausgesägt, und erstmal ins Tierheim. Vielleicht hat sie dann erstmal einen Tee bekommen. :D Ich finds :top:
Und hätte mein Mittagessen fürn Sonntag... :D
Grüße, Thomas.

SB68Manm 20.05.2003 19:33

Vermummt zur Verabredung

Ungewöhnliches "Blind Date" führt zu Polizeieinsatz

Ein Stelldichein der eher außergewöhnlichen Art endete fast mit einer Festnahme: Höchst verdächtig solle sich ein maskierter Mann in der Bassermannstraße benehmen, teilte eine aufmerksame Zeugin dem Polizeirevier Oststadt telefonisch mit. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und fanden den Vermummten tatsächlich vor. Der bereitete allerdings keinen Banküberfall oder eine andere Straftat vor: Der 47-Jährige hatte sich die Kostümierung für sein "Blind Date" angezogen, um es auch wirklich spannend zu machen.

Auf die traditionelle rote Nelke im Knopfloch hatten die beiden Männer :eek: wohl verzichten wollen: Er treffe sich mit einem Unbekannten und als Erkennungszeichen habe man eine Wollmütze und einen Schal ausgemacht, gab der Vermummte zu Protokoll. Die schwarze Kopfbedeckung und den dunklen Schal trug er dabei so, dass lediglich die Augen zu sehen waren. Aus der Entfernung wirkte es deshalb tatsächlich so, als trage der 47-Jährige eine Wollmütze mit Sehschlitzen. pol/sik
© Xmedias / Morgenweb-Redaktion – 20.5.2003

SB68Manm 21.05.2003 16:32

Und noch einer :cool:

Räuber fordert: Hosen runter!

Bewährungsstrafe verhängt

Ein seltsames Bild bot sich nächtlichen Passanten am 30. Dezember des vergangenen Jahres. Aus einem Lokal in den U-Quadraten watschelten hintereinander drei junge Männer heraus. Rennen, was sie liebend gern getan hätten, konnten sie indes nicht, weil ein betrunkener Gast sie mit seinem Revolver bedroht und gezwungen hatte, die Kneipe mit heruntergelassenen Hosen zu verlassen. "Eine merkwürdige Geschichte", stellte Vorsitzender Ulrich Krehbiel am Ende der Beweisaufnahme vor dem Schöffengericht fest. Bevor er die drei aus Eritrea stammenden Männer aus der Wirtschaft jagte, hatte der 57-jährige Angeklagte ihrn die Geldbeutel weggenommen. Wegen schweren Raubes in einem minder schweren Fall verhängten die Richter gegen den 57-Jährigen schließlich eine Bewährungsstrafe von anderthalb Jahren. Außerdem muss er eine Geldbuße von 3 600 Euro an "Pro Asyl" zahlen.

Das Eigenartige an dem Fall: Der Angeklagte ist bislang noch nie mit dem Gesetz in Konflikt geraten. Einen ausländerfeindlichen Hintergrund konnten die Richter ebenfalls ausschließen. "Was in jener Nacht passiert ist, ist geklärt, aber warum, das bleibt ein Rätsel", bedauerte Krehbiel.

Fest steht, dass der 57-jährige Seemann an diesem Tag aus beruflichen und privaten Gründen "schlecht drauf" war. Am Bahnhof kaufte er sich für Silvester einen Schreckschussrevolver und die dazugehörige Munition. Bereits angetrunken betrat er spät abends dann das neu eröffnete Lokal eines jungen Eritreers. Der Angeklagte unterhielt sich mit dem Wirt, der über seinen ersten deutschen Gast erfreut war. In einer Ecke saßen drei junge Landsleute des Kneipiers. Die wollten unter sich bleiben und lehnten dankend ab, als der 57-Jährige sie auf ein Bier einladen wollte.

Als die jungen Leute am Tresen zahlten, zückte der Angeklagte plötzlich seinen Revolver und verlangte: "Hände hoch oder ich schieß euch weg." Dann mussten die Männer ihre Geldbeutel auf die Theke legen und mit heruntergelassenen Hosen aus dem Lokal hoppeln, was alle drei als schlimme Demütigung empfanden. Hinter ihnen schoss der 57-Jährige zwei Mal in die Luft. Der Angeklagte packte die Portemonnaies ein und verschwand, wurde aber eine Straße weiter von zwei seiner Opfer eingeholt, die ihn mit Hilfe eines Holzprügels und eines Gürtels ihre Wut spüren ließen. eh

© Mannheimer Morgen - 21.05.2003

BGMCompact 21.05.2003 20:11

Zitat:

Original geschrieben von thomas525ix
Wegen Enten:
Letzten Winter ist die Feuerwehr in Hamburg ausgerückt, um eine ( im Schlaf ?) auf einem Teich eingefrorene Ente zu befreien. Also auf Leitern hingerobbt, Ente ausgesägt, und erstmal ins Tierheim. Vielleicht hat sie dann erstmal einen Tee bekommen. :D Ich finds :top:
Find ich auch super! :)

Zitat:

Und hätte mein Mittagessen fürn Sonntag... :D
Das eher weniger... :rolleyes: ;)

mattzer 21.05.2003 21:10

Zitat:

Original geschrieben von BGMCompact

Das eher weniger... :rolleyes: ;)
Auch Vegetarier? Klasse sache oder? Also ich hab schon 2,5Jahre Hinter mir und vermisse eigentlich nix. Man lebt gesünder und die Figur wird auch entschlagt. Halt einfach nur klasse...

Mfg
Matthias



Breitometa: 7/10

fly530d 21.05.2003 22:17

da die dinger alle aus mannheim sind...
habt ihr da was an der waffel......????
*duckundweg*

fly

BGMCompact 22.05.2003 05:54

Zitat:

Original geschrieben von mattzer
Auch Vegetarier? Klasse sache oder? Also ich hab schon 2,5Jahre Hinter mir und vermisse eigentlich nix. Man lebt gesünder und die Figur wird auch entschlagt. Halt einfach nur klasse...
Nee...sorry, zu denen gehöre ich weniger...! :D
Zitat:

Breitometa: 7/10
Sowas in der Richtung dachte ich mir schon... :rolleyes:

SB68Manm 22.05.2003 08:37

Zitat:

Original geschrieben von fly530d
da die dinger alle aus mannheim sind...
habt ihr da was an der waffel......????
*duckundweg*

fly

Fast alle, bis auf mich. Aber ich glaub, Ihr Hessen könnt Euer Zeug auch ganz gut :gpaul: ;)

Ich les halt nur mal den Mannheimer Morgen. Macht ja auch Sinn, wenn ich da wohne. :rolleyes:
Wenn jemand irgendwo was anderes findet, kann er es ja auch posten.
Ich finde solche Meldungen immer das Salz in der Suppe. :top:

SB68Manm 28.05.2003 18:42

Hab wieder was :D


Graf Dracula in der Oststadt?

Bluttropfen alarmieren Hausmeister und Kriminalpolizei

Unter dem Titel "Aus dem Leben" fand folgende Begebenheit in den Akten der Polizei ihren Niederschlag: In großer Sorge alarmierte ein Hausmeister die Beamten des Oststadt-Reviers. Der Mann hatte beobachtet, wie von einem Balkon des Anwesens eine blutähnliche, übelriechende Flüssigkeit tropfte. Als die Polizisten am "Tatort" eintrafen konnten sie diese äußerst beunruhigende Beobachtung nur bestätigen.

Ein hinzugerufener Beamter der Abteilung Kriminaltechnik :eek: identifizierte die rätselhafte Substanz ebenfalls eindeutig als Blut. Da er und seine Kollegen von einem Unglücksfall ausgehen mussten, versuchten sie sofort den Wohnungsinhaber ausfindig zu machen. Sie klingelten an der Haustüre Sturm, aber niemand öffnete ihnen. Da die Beamten nun wirklich schlimme Befürchtungen hegten, öffneten sie die Eingangstüre mit Gewalt.

Schnell stellte sich heraus, dass glücklicherweise weder Graf Dracula noch ein Verbrecher dort am Werk war. Vielmehr hatten die Bewohner eine Mülltüte auf dem Balkon abgestellt. Und aus dem undichten Beutel war Fleischsaft über die Fliesen nach unten gesickert. mai/pol

© Mannheimer Morgen - 28.05.2003

SB68Manm 13.06.2003 19:36

Mopetfahrer nervt Anwohner

Seit vergangener Woche raubt ein rücksichtsloser Rabauke den Anwohnern auf der Vogelstang den Schlaf - und das vorsätzlich, wie die Polizei aus zahlreichen Gesprächen herausgefunden hat. Den Angaben zufolge fährt seit dem Pfingstwochenende ein Mann jede Nacht zwischen Null und ein Uhr seinen schwarzen Roller spazieren. Den hat er wohl frisiert, denn das Gefährt knattert mächtig, wenn es - ohne Licht vor neugierigen Blicken geschützt - zu nachtschlafender Zeit durch Vogelstangs Straßen kurvt. Vom Potsdamer-/Cottbuser Weg aus nimmt der Rollerrüpel - oft auch in Begleitung einer zweiten Person - immer denselben Weg entlang der Straßenbahngleise durchs Einkaufszentrum bis zur Weimarer Straße. Dort biegt er in Höhe der Endhaltestelle in die Dresdener Straße ab und fährt mitten durchs Wohngebiet in Richtung See, von wo aus er über die Pommernstraße wieder zurück kommt. Wer den nächtlichen Ruhestörer bei einer Fahrt beobachtet, möchte bitte die 110 anrufen. Hinweise nimmt der Polizeiposten Vogelstang unter Tel. 0621/70 77 00 entgegen. dir

© Mannheimer Morgen - 13.06.2003

SB68Manm 21.07.2003 22:22

verjährt :cool:

ELW-Fahrer 21.07.2003 22:34

Zitat:

Original geschrieben von thomas525ix
Letzten Winter ist die Feuerwehr in Hamburg ausgerückt, um eine ( im Schlaf ?) auf einem Teich eingefrorene Ente zu befreien. Also auf Leitern hingerobbt, Ente ausgesägt, und erstmal ins Tierheim.
Was glaubst du, wie oft ich schon alarmiert wurde, um einen festgefrorenen Schwan zu retten? Das passiert im Winter alle zwei Wochen. Meist fliegt dieser Schweinevogel dann davon, wenn du bis auf 5 Meter rangekommen bist.

Wenigstens retten wir im Landkreis München keine Katzen mehr von Bäumen. Die Standardantwort der Feuerwehreinsatzzentrale München-Land: Die kommt von alleine runter. Was rauf kann, kann auch runter. Oder haben Sie schon mal ein Katzengerippe auf einem Baum gesehen?

:)

Echt wahr.

gb

fly530d 22.07.2003 08:56

Fliegende Schlüpfer auf der Autobahn

Blindlings steuerte ein Autofahrer auf der A4 ins Verderben: Eine durchs offene Fenster gesegelte Unterhose verdeckte ihm die Sicht, dann rumste es auch schon.
Hier klicken!
Sättelstädt - Nicht Böses ahnend wurde am Sonntag ein Pkw-Fahrer auf der Autobahn A4 Opfer eines schlüpfrigen Gags. Als er von einem mit nackten Männern besetzten Kleintransporter überholt wurde, flog dem Fahrer ein Slip durchs offene Fenster und landete auf seinem Gesicht.

Nach Angaben der Polizei bedeckte der Schlüpfer die Augen des Pkw-Fahrers - prompt fuhr dieser auf einen Lastwagen auf. Glück im Unglück: Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Pkw entstand allerdings ein Schaden von rund 3000 Euro. Der Kleintransporter fuhr weiter. Nach Angaben der Beamten wird gegen den Fahrer wegen Unfallflucht ermittelt.

Quelle: Spiegel.de


Fly

SB68Manm 23.07.2003 20:46

Auch ganz lustig :eek:
http://www.ebch.de/art_ausgabe.php3?id=6724

thomas525ix 23.07.2003 21:23

Vor allem in der Realschule Eberbach :D
Grüße, Thomas.

ELW-Fahrer 24.07.2003 07:54

Irrer Raser hält sich für Schumi

Nach Karambolageserie in Psychiatrie

Haar (gü) - Mit Tempo 185 hat ein 51-jähriger Ingenieur am Dienstagabend mit seinem BMW von der A 99 bei Haar bis zur A 8 bei Bad Aibling sieben Autos abgedrängt, vier davon gerammt. "Ich bin ein berühmter Formel 1-Fahrer und habe immer Vorfahrt", erklärte der Mann der Polizei gegenüber seine Amokfahrt, bei der wie durch ein Wunder niemand verletzt wurde. Eine Aussage, die ihn sofort in die Psychiatrie brachte. Im Bezirkskrankenhaus Haar werden sich die Ärzte um den laut Polizei "stark verwirrten" Mann kümmern. Da kann der Möchtegern-Rennfahrstar den anderen Psychiatrie-Patienten Autogramme geben.
Die Wahnsinns-Fahrt begann gegen 19.40 Uhr auf der A 99 bei Haar. Mit Tempo 185 jagte der 51-Jährige über die Autobahn, scheuchte mit Blinker und Lichthupe seine Vorderleute vor sich her und fuhr auf deren Autos auf, wenn sie nicht sofort die Überholspur verließen, was verkehrsbedingt oft nicht möglich war. Sieben Mal trieb er Mann dieses Spiel auf den gut 60 Kilometern bis Bad Aibling, dort konnte ihn die Polizei endlich stoppen. Die Ermittlungen laufen noch. Gesamtschaden rund 20 000 Euro.

Aus: Münchner Merkur, 24.7.03

SB68Manm 24.07.2003 11:12

Neues von der Wildsau :)
In der Printausgabe sogar auf Seite eins und im Regionalteil mit Bild :D



Wildschwein wird mit Haarprobe als Einbrecher überführt

Simone Jakob

Von unserem Redaktionsmitglied

Eberbach. Ein kurzsichtiges Wildschwein lässt in einer Eberbacher Realschule die Sau raus und wird dank kriminaltechnischer Untersuchungen überführt. So lustig wie die Geschichte jetzt klingt, hat sie nicht begonnen: Am 29. Mai richtete ein Unbekannter in der Eberbacher Realschule großen Sachschaden an: Die mutmaßlichen Einbrecher hatten eine Sicherheitsglasscheibe und ein Bodenfenster eingetreten, Stühle, Tische sowie Pflanzenkübel umgeworfen und zahlreiche Blumentöpfe zerdeppert. Auch die zweiflügelige Seitentür zur Sporthalle wies deutliche Spuren eines vergeblichen Aufwuchtversuchs auf. Da zwei große Blutflecken an der Wand verrieten, dass sich der Eindringling verletzt haben musste, waren die Ermittler zuversichtlich, den Wüstling zu schnappen.

Gesagt, getan: Bei einer peniblen Spurensuche am Tatort wurden Haare und Blut sichergestellt und zur kriminaltechnischen Untersuchungsstelle nach Karlsruhe geschickt. Dort kam jetzt heraus, dass es sich bei dem Rowdy eindeutig um ein Wildschwein handeln muss. "Der Schwarzkittel hatte wohl bei seinem nächtlichen Amoklauf seine Brille nicht auf und war deshalb schnurstracks durch die geschlossene Glastür in die Aula der Schule gestürmt", erklärt der Heidelberger Polizeisprecher Harald Kurzer. Dort sei die Sau verständlicherweise in Panik geraten und habe sich haargenau so verhalten, wie es von einem Wildschwein in einer Schulaula zu erwarten sei. Zum Glück fand das Tier nach der wilden Hatz schließlich sein Einstiegsloch wieder und verschwand in den Wald.

Ob der Grunzer auf Nahrungssuche war oder schlicht den Namen "Eberbacher Realschule" falsch gedeutet hat, wird wohl sein Geheimnis bleiben. Denn die Polizei musste den Fall mit dem Vermerk "Täter ermittelt, aber nach wie vor flüchtig" zu den Akten legen.

© Mannheimer Morgen - 24.07.2003


Sogar in die Bildzeitung hats die Sau heute geschafft.
Eine Viertel Seite für die Sau
:cool:

faxe318 24.07.2003 13:26

diese forderung gefällt mir auch ganz gut

Ausbildung/
Dönermacher und Pizzabäcker sollen Ausbildungsberufe werden =

Göttingen (dpa) - Dönermacher, Döner-Fachverkäufer und Pizzabäcker
sollen Ausbildungsberufe werden. Der Bundesvorsitzende der Liberalen
Türkisch-Deutschen Vereinigung (LTD), Achim Dörfer aus Göttingen,
kündigte am Donnerstag eine entsprechende Verordnungsinitiative
seines Verbandes beim Bundesrat an. In den Berufen könnten Hunderte
von türkischen und italienischen Lehrlingen ausgebildet werden, sagte
Dörfer. In Deutschland gäbe es etwa 50_000 Arbeitsplätze bei Döner-
und Pizza-Herstellern und in Restaurants.

In Italien müssten Pizzabäcker drei bis vier Jahre lernen und
könnten in ihrem Beruf bis zu einer dem Meister vergleichbaren
Berufsqualifikationsstufe, dem «Pizzailo», aufsteigen. Die zumeist
türkischen Döner-Hersteller seien führend in der Welt.

Für in diesem Fach arbeitende türkische und italienische
Jugendliche sei die Qualifikation «eine große Chance». Zur Gestaltung
inhaltlicher Ausbildungsrichtlinien solle es bald Gespräche mit den
Industrie- und Handelskammern geben.
dpa fu hn yyni ut
241420 Jul 03

SB68Manm 26.07.2003 14:55

wieder verjährt :cool:

SB68Manm 27.07.2003 12:51

Noch einer:

Der Geschmack des Todes

Postangestellte probierten verdächtiges Pulver


Postangestellte in der westsaudischen Stadt Dschidda haben die Asche einer Frau einem Geruchs- und Geschmackstest unterzogen. Wie die Zeitung "ArabNews" am Freitag berichtete, war den Angestellten ein verdächtiges Päckchen mit schwarzem Pulver aufgefallen, dem ein Brief in Urdu beigefügt war. Später mussten sie feststellen, dass es sich bei dem Pulver um die sterblichen Überreste einer kürzlich verstorbenen und in Saudi-Arabien eingeäscherten Frau handelte. Ihr Ehemann, der in dem islamischen Königreich arbeitet, hatte sie per Post in die Heimat schicken wollen.

Quelle: http://www.n24.de/boulevard/nus/inde...72511273344148



Unbd noch einer:

"Anstecknaddel" - Die Ex klagt Bohlen


Nadja Abd el Farrag wehrt sich gegen Werbespot

Ex-Moderatorin Nadja Abd el Farrag klagt gegen einen Werbespot ihres früheren Freundes Dieter Bohlen. Nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung (Samstagausgabe) hat "Naddel" vor dem Landgericht Hamburg erwirkt, dass Bohlen den Begriff "Anstecknaddel" in einem Werbespot für die Produkte der Marke Müllermilch nicht mehr verwenden darf. Bei Mißbrauch sollen 250.000 Euro Strafe drohen.

Sie habe einen außergerichtlichen Weg gesucht, aber die "Gegenseite war kurzfristig nicht gesprächsbereit", sagte die 38-Jährige dem Blatt. "Man hätte mich fragen können, bevor man sich auf meine Kosten lustig macht." Es gehe ihr nicht um Rache an ihrem ehemaligen Freund, vielmehr sei ihr Spitzname "Naddel" markenrechtlich geschützt. Der Lebensmittelhersteller hat den Streit nun an seine Rechtsabteilung übergeben.

(ddp)

Quelle: http://www.n24.de/boulevard/vip/inde...72613591148359

Gutemine 23.08.2003 12:58

http://www.galerie-kunststueck.de/Fotos/Fusseln2.jpg

Bedauerlicherweise wurden wohl anscheinend Form des Nabels, Waschgewohnheiten der Probanden und Fettgehalt der Haut nicht berücksichtigt, was die Gültigkeit der Befragung stark in Zweifel zieht...
.
.
.
Ne. im Ernst ..... der Kruszelnicki scheint wohl ein Mann mit viel Langeweile zu sein :eek:
Aber vielleicht lassen sich ja aus dieser Erkenntnis großartige Erkenntnisse für die Grundlagenforschung der Strömungstechnik zur Entwicklung neuer Weltraumprodukte ableiten :D

Rumpel 01.09.2003 11:37

Stunt-Fahrer
Wer glaubt ihm den sowas?

Feuerwehr520i 25.10.2003 20:17

Sammelthread: Kurioses aus der Presse
 
Es gibt ja heutzutage gottseidank auch noch lustige Mitteilungen und Artikel in der Presse. Die dürfen gerne hier gepostet werden.


Zitat:

13-Jährige nehmen zum Spaß Viagra: Wirkung kommt prompt

Als eine Art Mutprobe nahmen sechs englische Schuljungen im Alter von 13 Jahren zum Mittagessen Viagra ein. Wahrscheinlich hatte einer der Schüler die blauen Pillen von zu Hause mitgebracht und sie dann an seine Freunde verteilt.

Als dann der Nachmittagsunterricht begann, war die Wirkung der Tabletten im vollen Gange, und die Bengel konnten die Einnahme der Arznei nicht mehr verbergen. Die Sechs wurden von Sanitätern in ein Krankenhaus gebracht.

Dort wurden sie unter Beobachtung gestellt, nach vier Stunden soll die Viagra-Wirkung nach Angaben der 'Sun' wieder abgeschwollen sein.
Quelle: SternShortNews

Rumpel 25.10.2003 20:20

Und so etwas von einem altgedienten User wie dir!

SB68Manm hat doch schon mal so einen Sammel-Thread eröffnet

Feuerwehr520i 25.10.2003 20:23

Zitat:

Original geschrieben von Rumpel
Und so etwas von einem altgedienten User wie dir!

SB68Manm hat doch schon mal so einen Sammel-Thread eröffnet
Ups, peinlich. Kann das mal einer der Mods. irgendwie zusammenbasteln?

Albert 25.10.2003 20:38

Moin!
Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Ups, peinlich. Kann das mal einer der Mods. irgendwie zusammenbasteln?
Schon passiert. :)

Gruß
Albert

Rumpel 25.10.2003 23:56

@Feuerwehr520i: kann doch jedem mal passieren. :rolleyes:
Aber wenn ich Zeit gehabt hätte, hätte ich noch den hier gepostet.

http://www.froelle.de/Daten/Noob.JPG :D Und natürlich den Sammelthread per Link eingefügt.

SB68Manm 26.10.2003 17:06

War das unsere "Nudel" :D :confused:

Mann verursacht Totalschaden am eigenen Auto in Tempo-30-Zone

Einen wirtschaftlichen Totalschaden in Höhe von 10.000 € richtete ein Mann im thüringischen Ilmenau an seinem Auto an, als er durch eine Tempo-30-Zone raste.
Der 39-Jährige kam durch die zu hohe Geschwindigkeit von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Lichtmasten, den er noch knapp 20 Meter mitschleifte.
Der Mann erlitt leichte Verletzungen und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Über den entstandenen Sachschaden durch den umgerissenen Lichtmasten gibt es derzeit keinerlei Angaben.

Quelle: Stern Shortnews oder meine Webseite :rolleyes:


EDIT:
einen hab ich noch :D
http://www.ebch.de/art_ausgabe.php3?id=7328
Quelle: www.ebch.de (Eberbach-Channel)

fschmidt 26.10.2003 18:26

http://www.board-of-metal.org/~slaine/bild.jpg
:D :D :D

Feuerwehr520i 28.10.2003 19:47

Türkei: Fliegende Kuh trifft türkische Bäuerin

Im Osten der Türkei ist eine Bäuerin von einer fliegenden Kuh getroffen und dabei verletzt worden, nachdem sie diese auf einer Wiese, nahe der Bahnschienen, zum Grasfressen abgestellt hatte.

Mit der Stelle war die Kuh wohl nicht so einverstanden und lief kurzer Hand auf die Bahnschienen, wo sie sogleich ein Zug erfasste. Die Kuh flog mehrere Meter durch die Luft.

Bei der Landung des Milchgebers traf sie die Bäuerin, die es sich einige Meter entfernt unter einem Baum gemütlich gemacht hatte. Dabei brach sich die Frau den Fuß.
Über den Gesundheitszustand der Kuh ist bis jetzt noch nichts bekannt.

Quelle: www.koeln.de

SB68Manm 31.10.2003 09:33

USA: Rote Ampeln per Knopfdruck grün

In den USA sorgen derzeit so genannte MIRT-Geräte für erhitzte Gemüter. Diese Geräte wurden ursprünglich für Einsatzkräfte entwickelt, sie dienen nämlich dazu, mit einem entsprechendem Empfänger ausgestattete Ampeln auf Grün zu schalten.
Das Gerät wird im Auto befestigt und ähnelt rein äußerlich einem größerem Scanner. Die Reichweite des Geräts beträgt 1.500 Fuß.
Im Internet sind MIRT-Geräte jedoch mittlerweile auch für Privatpersonen erhältlich, und zu allem Überfluss lassen sich viele der Ampeln nicht mehr modifizieren, um einen Missbrauch des Systems zu verhindern.

Quelle:
Stern Shortnews
http://shortnews.stern.de/shownews.c...35&u_id=317418

Feuerwehr520i 04.11.2003 11:44

War das die Bundeswehr oder ein Wind?
 
Tornado über Hessen - ca. eine Million Euro Schaden

Ein Tornado hat in Hessen einen Schaden von schätzungsweise einer Million Euro angerichtet. Er fegte über die hessische Stadt Kirchhain und richtete auf 30 Metern einen großen Schaden an, so die Polizei.

Die Gartenhütten eines Baumarktes wurden zerstört und Dächer abgedeckt. Viele Autos wurden durch umherfliegende Ziegel und Holzstücke beschädigt.

Bei dem Tornado wurde aber niemand verletzt.
Quelle: de.news.yahoo.com

Feuerwehr520i 11.11.2003 11:28

Zitat:

USA: Frau fand Kondom in Muschelsuppe - Restaurant-Kette verklagt

Beim Auslöffeln ihrer Muschelsuppe in einem Restaurant für Meeresfrüchte im Februar 2002 hatte Laura Sultan auf einmal ein Kondom im Mund. Nun wird die Restaurant-Kette McCormick and Schmick's Seafood von der 48-Jährigen und zwei Freundinnen verklagt.

Wegen Nachlässigkeit und dem zugefügten psychologischen Schock möchte das Trio die Restaurant-Kette haftbar machen. Sultan gab an, seit dem Kondom-Fund keinen Appetit mehr zu haben - weder auf Essen noch auf Sex - und fünf Kilo weniger zu wiegen.

Feuerwehr520i 14.11.2003 12:22

Dassel: Prostituierte reagierte auf Raubüberfall gelassen

In Dassel im Kreis Northeim (Niedersachsen) hat ein Unbekannter versucht, einen Raubüberfall auf eine Prostituierte zu verüben. Der Mann war am Nachmittag bei der 29-Jährigen aufgetaucht und forderte mit vorgehaltener Pistole die Einnahmen.

Die Frau ließ sich nicht einschüchtern und machte dem Räuber klar, dass sich der Überfall nicht lohnt, indem sie die Waffe zur Seite drückte.
Sie sagte ihm, dass sie zu dem Zeitpunkt noch keinen Freier hatte und so kein Geld in der Kasse hatte.

Nach der Verkündung trat der Räuber die Flucht an.


Quelle: Shortnews


Einen noch:


Fingierter Überfall: Taxifahrer klebte sich mit Sekundenkleber ans Lenkrad

Wie ssn bereits berichtete hatte, wurde ein Taxifahrer aus Dresden angeblich von zwei Räubern mit Sekundenkleber an das Lenkrad seines Taxis festgeklebt. Doch dieser Raub war alles nur ein Bluff des Mannes. Er hatte diesen Überfall nur vorgetäuscht.

Die Polizei gab nun bekannt, dass sich der Mann aus Geldmangel selber ans Lenkrad festgeklebt hatte. Um dies glaubhafter zu gestalten, hatte er einen Notruf gesendet.

Nudel 18.11.2003 15:23

Jetzt ist mir auch klar, warum die Amis im Irak nix gebacken kriegen:

http://home.arcor.de/richter-ilmenau/yahoo1.jpg

:D :D :D

Quelle: Yahoo

Gruß
Daniel

Feuerwehr520i 05.12.2003 07:17

Anstatt Jesus-Film wurde Porno-Video an Gläubige verteilt

Lampoldshausen: Im guten Glauben verteilten Kirchenmitarbeiter vor ca. eineinhalb Wochen an die Haushalte rund 300 Videobänder, deren Inhalt vom Leben Jesu handeln sollten. Man wollte damit für das Evangelium im Jahr der Bibel werben.

Schockiert musste die evangelische Kirchengemeinde feststellen, dass von den verteilten Videobändern zwei Drittel Sexfilme waren. Noch am gleichen Tag wurden die Video-Bänder eingesammelt. Der Schock sitzt tief und das Thema ist immer noch aktuell.

Der Pfarrer der Gemeinde erklärte, ein Fehler sei im Münchner Kopierwerk unterlaufen, dennoch sei Gutes an der Sache: Man habe viel Publicity bekommen und diejenigen, die den Porno bestellt haben, hätten jetzt einen Jesus-Film im Recorder.

Quelle: newsregional.stimme.de

Feuerwehr520i 10.12.2003 06:34

Jaja. die ewig Gestrigen
 
Autofahrer angehalten - Er hatte noch DDR-Kennzeichen am Fahrzeug

Die Polizei hat am Sonntag einen Autofahrer angehalten, der in Richtung Langenwolmsdorf (Landkreis Sächsische Schweiz) unterwegs war.

Die Beamten hatten den 32-Jährigen herausgewunken, weil dieser an seinem Wohnanhänger noch ein DDR-Kennzeichen hatte. Den Mann erwartet nun eine Anzeige, weil er gegen das Pflichtversicherungsgesetz verstoßen hat.

quelle: shortnews

Gunnar 09.01.2004 07:17

US-Kabelfirma soll wegen "Fernsehsucht" zahlen

Chicago (AFP)

Ein chronischer Fernsehglotzer in den Vereinigten Staaten hat mit einer Klage gegen seine Kabelfirma gedroht, weil diese für seine "Sucht" verantwortlich sei. Wie Regionalzeitungen im US-Bundesstaat Wisconsin berichteten, erklärte der Mann in einer schriftlichen Beschwerde bei der Polizei, das Unternehmen Charter Communications sei auch schuld daran, dass seine ebenfalls "fernsehsüchtige" Frau 23 Kilo zugelegt habe und seine Kinder zu "faulen Programm-Zappern" degeneriert seien.

Der Mann zeigte sich jedoch kompromissbereit und erklärte sich zum Verzicht auf eine Klage bereit, falls die Firma ihm 5000 Dollar (4000 Euro) zahle oder drei Computer schenke oder für den Rest seines Lebens kostenlosen Internet-Zugang anbiete. Ein Vertreter von Charter Communications sagte, seine Firma biete zwar ein "sehr krafvolles Unterhaltungsprodukt" an. Dass sich der medizinische Nachweis erbringen lasse, das Programm mache süchtig, glaube er jedoch nicht.

Nach Polizeiangaben soll der Mann im August 1999 versucht haben, das Kabelfernsehen abzubestellen. Ihm seien zwar daraufhin keine Rechnungen mehr ausgestellt worden, doch habe er die Programme weiter bekommen. Der Mann habe daraufhin den Familienfernseher in den Keller gestellt, um die "Sucht" zu bekämpfen. Seine Frau habe den Kasten aber wieder ins Wohnzimmer gebracht.

Quelle: Yahoo


Übrigens ist BMW an meiner Autosucht Schuld! Aber wenn sie mir nen Z8 schenken, bin ich bereit, auf die Klage zu verzichten :D

SB68Manm 30.01.2004 13:54

http://bilder.bild.t-online.de/BTO/n...perty=Bild.jpg

Explodierter Wal :eek:

guckst Du bei www.bild.de

Gutemine 30.01.2004 14:35

Mein lieber Schwan, das mit dem Wal ist ja bei Weitem das Ekligste, was ich in letzter Zeit gesehen / gelesen habe :eek: :eek:

Da preise ich meinen Schöpfer, dass ich keine Augen- und Nasenzeugin sein musste :D

Coder 03.02.2005 15:16

Is zwar nicht Ebay oder Mobile, aber ist ganz nett zulesen. Gehrinschädigung durch lange Haare.

Schön ist auch:
Zitat:

Als Grund für das Kurzhaarschnitt-Plädoyer wird angeführt, dass lange Haare die Gehirnaktivität behinderten, indem sie den Nerven im Kopf Sauerstoff entzögen. Warum es Frauen dann allerdings immer noch erlaubt ist, ihre Haare lang zu tragen, bleibt unklar.
Haben Frauen demnach kein Gehirn?

Henry 03.02.2005 15:25

Hi,
dafür haben wir doch den "Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen..."...
In den "Sammelthread: Kurioses bei Ebay / Mobile" passt das nun wirklich nicht rein. Ich hab den Beitrag der hier her verschoben.

Gruß
Henry

skunk 03.02.2005 19:19

http://img211.exs.cx/img211/7161/bz5ax.th.jpg
Klick

Quelle:
Braunschweiger Zeitung

thomas525ix 14.03.2005 23:39

Geldautomat mit Gas geknackt
 
Hi, ich denke das passt hier am besten rein:

Link

Kam gerade auf SAT1. Dort war das Fluchtfahrzeug natürlich ein "dunkler 5er BMW". :kpatsch: Aber die Idee....... :D Die hatten das Überwachungsvideo gezeigt, in ca. 5min war das Ding geklärt.

BTW: Etwas ähnliches haben mal ein paar Rumänen hier in der Gegend versucht. Die sind allerdings rückwärts mit nem VW-Bus in so einen Sparkassencontainer rein, Drahtseil drum und raus. Blöd nur daß sie den Kontoauszugdrucker geklaut haben :D :kpatsch:

Grüße, Thomas.

PS: Liebe Kinder bitte nicht nachmachen.

PS II: Den Hirnpaul hätte ich auch gerne wieder.

Bernie-S 19.04.2005 10:57

Terroristen werden immer brutaler:

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,352145,00.html -

Gruß - Bernie

Beemer 19.04.2005 22:05

Zitat:

Original geschrieben von Bernie-S
Terroristen werden immer brutaler:

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,352145,00.html -

Gruß - Bernie
Sind die nun auch schon auf Bild"niwo"? ;)

thomas525ix 19.04.2005 22:22

Das heißt Nivea. :D In Thüringen wäre sowas nicht passiert. Bratwürste einfrieren... Naja im Notfall.
Grüße, Thomas.

Der_Stevie 20.04.2005 07:45

"Toll" ist auch das hier:

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...352003,00.html

:kpatsch:

Gruß
Stefan

SB68Manm 20.04.2005 11:15

Ströbeles Fahrrad gestohlen :D

http://focus.msn.de/home/newsticker?...&newsid=152411

Jan Henning 20.04.2005 11:18

@SB68Manm: Mach so was nie wieder - ich hab fast eingenässt vor lachen.... :top:

Der_Stevie 20.04.2005 11:29

GEBT DAS RAD FREI! :D

joedi 20.04.2005 11:51

Krasser Gegensatz:

Ströbele - "Brauner" Sattel

das passt ja gar nicht :D :D :D

Gruss
Joe

Ruler6th 11.05.2005 09:19

Ist zwar keine Zeitungsmeldung, sondern aus dem TV, passt aber trotzdem.

Millionenschaden durch Behördenfehler
Es klingt unglaublich: Ein simpler Tippfehler versetzt einen 70-jährigen Rentner in Angst und Schrecken und kostet den Steuerzahler möglicherweise Millionen. Dabei wollte der Mann nur ehrlich sein und meldete sich telefonisch beim Finanzamt wegen eines Fehlers in seiner Steuererklärung für 2001.


Der ganze Beitrag steht hier. Mir ist fast der Kopf abgefallen vor lauter Schütteln...

So was gibt's nur in Deutschland.

Gruß

Ruler

SB68Manm 15.05.2005 10:45

Störche brüten Golfbälle aus :kpatsch:

http://www.blick.ch/news/tierwelt/artikel20835

Zitat:

...Fiedler erklärt sich die kleine Sensation damit, das tierische Paar sein diesjähriges Gelege offenbar im Kampf mit einem Artgenossen verloren hat. Mit dem Ausbrüten der Bälle versuchten die zwei verzweifelt, verlorene Zeit aufzuholen, vermutet er...
Ich weiß nicht, was da Sensationell dran sein soll. :confused:
Eine Sensation wäre, wenn aus den Golfbällen tatsächlich Jungstörche schlüpfen würden :cool: :rolleyes:

SB68Manm 07.06.2005 07:47

Skelett fährt Auto...

http://www.netzeitung.de/deutschland/342459.html


:D

Bavarian 07.06.2005 10:41

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Skelett fährt Auto...

http://www.netzeitung.de/deutschland/342459.html


:D
ich find's GEIL! :D

Da gestern ansonsten nix wirklich Wichtiges in Deutschland passiert ist, hat eine große Münchner Tageszeitung die Geschichte sogar als Titelstory gedruckt! :D

Gruß
Bavarian

SB68Manm 07.06.2005 12:18

Nacktradeln „grob ungehörig” ...

http://rhein-zeitung.de/a/ticker/t/rzo157136.html :rolleyes:

Bavarian 07.06.2005 12:21

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Nacktradeln „grob ungehörig” ...

http://rhein-zeitung.de/a/ticker/t/rzo157136.html :rolleyes:
Definitionssache! Die hätten ihre Tour nur als "mobiles Kunstwerk" deklarieren müssen und schon wär's erlaubt! ;) *igitt* hoffentlich waren es keine Rentner! :D

Gruß
Bavarian

randy 07.06.2005 12:22

so noch bis morgen - evtl. auch nächste woche, (je nach ausgabe) dann gibts mal eine wirklich lustige "suche" anzeige - habe ich gehört :D

SB68Manm 07.06.2005 12:27

Zitat:

Original geschrieben von randy
so noch bis morgen - evtl. auch nächste woche, (je nach ausgabe) dann gibts mal eine wirklich lustige "suche" anzeige - habe ich gehört :D
:confused: :confused:
Lässt Du uns an Deinen Gedankengängen teilhaben ;)

Georg 07.06.2005 13:24

Zitat:

Original geschrieben von Bavarian
Da gestern ansonsten nix wirklich Wichtiges in Deutschland passiert ist, hat eine große Münchner Tageszeitung die Geschichte sogar als Titelstory gedruckt! :D
Jepp, die TZ
Hab heute schon gegröhlt. Klick

Georg

randy 07.06.2005 15:00

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
:confused: :confused:
Lässt Du uns an Deinen Gedankengängen teilhaben ;)
naja wir haben gestern eine etwas lustige anzeige für einen freund abgegeben, deshalb ;)
grobes thema "hund" ;)

icePatrick 10.06.2005 08:11

Jaja, die Hessen :D

Zitat:

...setzte sich mit dem blanken Hintern auf die Windschutzscheibe – und onanierte hemmungslos!...
http://www.bild.t-online.de/BTO/news...stau/stau.html

Bavarian 14.06.2005 19:13

vierjähriger stirbt bei Simulation in Disney World

IMHO völliger Irrsinn der Eltern, ein 4-jähriges Kind da mitzunehmen! :eek: Ich kenne den Park. Wenn es bei Attraktionen wirklich etwas heftiger zugeht, stehen nun mal 1000 Warnschilder davor... keine Schwangeren, keine Alten, Herzkranken, Kinder unter x Jahren, usw...

Gruß
Bavarian

irvine99 14.06.2005 19:20

Das ultimative X3 + X5 Zubehör...

Wer's braucht.

:D :D :D

irvine99

Enduser 14.06.2005 19:43

Zitat:

Original geschrieben von irvine99
Das ultimative X3 + X5 Zubehör...

Wer's braucht.

:D :D :D

irvine99
*rofl* So ein Quark! Ist ja echt der Hammer! :kpatsch: :D

Demnächst gibts wohl noch ein Spray um Flecken auf den Autositzen zu imitieren?! Damit man vor den Kumpels prahlen kann, das war wieder ne Nacht nach der Disse! :D :) :cool:

garfield 14.06.2005 20:07

Zitat:

Original geschrieben von irvine99
Das ultimative X3 + X5 Zubehör...

Wer's braucht.

:D :D :D

irvine99
Hallo,

saue Eure X3 /X5 kostenlos ein .

Die Kosten für verwüste Äcker, Felder etc und Besteitigung der Kratzer müsst Ihr aber selbst tragen.

Aufträge bitte erst ab 3.0i per pn

Garfield

Der_Stevie 25.06.2005 11:34

Amokfahrt :apaul:

Enduser 29.07.2005 09:41

Ist zwar keine Zeitung aber web.de probiert sich ja auch im Infotainment.

Hier wird die Feuerwehr eben nicht auf Trab gehalten -> KLICK

:D

Feuerwehr520i 29.07.2005 09:52

Zitat:

Original geschrieben von Enduser
Hier wird die Feuerwehr eben nicht auf Trab gehalten -> KLICK

:rolleyes: ;) :D

Der_Stevie 10.08.2005 15:43

Autotransport ohne Gnade...

Feuerwehr520i 22.08.2005 16:56

Zitat:

Es soll Menschen geben, die Andreas Türck nicht kannten. Zum Beispiel jener Sprecher der Frankfurter Staatsanwaltschaft, der, befragt, ob gegen "einen Türck" ermittelt werde, antwortete: "Bei uns wird gegen Tausende von Türken ermittelt. Wie heißt er denn?"
Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,370653,00.html

:D :D

SB68Manm 22.08.2005 17:52

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Quelle: http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,370653,00.html

:D :D
Naja, ist halt net jeder Beamter ;) und kann die einschlägigen Revolverblätter im Dienst lesen :cool: :D

Feuerwehr520i 25.09.2005 15:50

Ist zwar nicht aus der Zeitung... -> http://www.connect.de/d/69762

:D :D

Doc Brown 07.10.2005 12:28

Das nenn ich konsequent: KLICK!

http://forum.cinefacts.de/images/smilies/respekt_2.gif

Gruß, Doc

Bavarian 07.10.2005 12:43

Zitat:

Original geschrieben von Doc Brown
Das nenn ich konsequent: KLICK!

http://forum.cinefacts.de/images/smilies/respekt_2.gif

Gruß, Doc
:D Hätten wir hier ähnliche Verhältnisse würden wir nur brennenden Züge in den Bahnhof einfahren sehen! :D

Gruß
Bavarian

Carsten 07.10.2005 12:46

Python beim Fressen geplatzt

Krasse Bilder!

SB68Manm 07.10.2005 14:32

Zitat:

Original geschrieben von Carsten
Python beim Fressen geplatzt

Krasse Bilder!
Das is ja mal eklig :eek:

Bavarian 07.10.2005 16:00

so will ich auch sterben! :D Kennt jemand "Das große Fressen"? ;)

Gruß
Bavarian

Nightmen 07.10.2005 16:37

Zitat:

Original geschrieben von Bavarian
so will ich auch sterben! :D Kennt jemand "Das große Fressen"? ;)

Gruß
Bavarian
hier, La grande bouffe :D :D . wurde in den 70igern gedreht und in Bayern seiner Zeit, glaube ich, in den Kino`s Verboten. Da herrschte noch Zucht und Ordnung im tiefen Süden ;) .

Gruß :)

SB68Manm 16.10.2005 12:30

Grade im ARD-Text gelesen:
http://www.ard-text.de/videotext/index.html?tafel=163


Geblitzt: Beweissicherung eigener Art

Ein 28-jähriger Mann hat am Sonntagmorgen auf besondere Art Beweise sichern wollen. Weil er beim Überfahren einer roten Ampel "geblitzt worden war, versuchte der Mann, den Starenkasten in Wiesbaden abzumontieren. Allerdings sah eine Polizistin auf dem Heimweg vom Nachtdienst den Mann mit Leiter, Bohrmaschine und Hammer an dem Blitzkasten stehen und verständigte ihre Kollegen.

Da der Mann stark nach Alkohol roch, wurde eine Blutprobe genommen. Der Mann müsse mit einem Verfahren wegen Fahrens unter Alkohol, Sachbeschädigung und des Rotlichtverstoßes rechnen.

Feuerwehr520i 07.11.2005 14:22

Aus der Homepage der Augsburger Polizei :
Zitat:

Anrüchiges Paket
Die Polizeiinspektion Augsburg 4 erhielt gestern (27.10.2005) aus der Postfiliale der Wilhelm-Hauff-Straße einen Anruf, dass bei ihnen ein verdächtiges Paket aufgelaufen sei, das einen äußerst unangenehmen Geruch verbreite.
Nachdem die Streifenbesatzung eingetroffen war, bemerkte sie sofort einen starken Verwesungsgeruch, der von dem Paket ausging. Als das ominöse Paket geöffnet worden war und sich das „Aroma“ noch mehr verbreitete, stellten die Beamten schließlich fest, dass es sich bei dem Inhalt um ein rd. 2 kg schweres, bereits erheblich verwestes Stück rohes Fleisch handelte.
Der beigelegten Grußkarte war zu entnehmen, dass die Bekannten der Empfängerin gerade ihren Jagdschein bestanden hatten und sich zur Zeit auf einem Jagdausflug im Osten Deutschland aufhalten. Die frisch gebackenen Jäger hatten vor einer Woche auch schon ihren ersten Eber geschossen. Die Absender kamen dann auf die absolut glorreiche Idee, die Empfängerin an ihrem Jagderfolg teilhaben zu lassen und wollten ihr offensichtlich ein Stück des erlegten Ebers per Post als Sonntagsbraten zukommen lassen.
Dass rohes Fleisch aber ohne jegliche Kühlung nicht lange haltbar ist, bedachten die Jungjäger offenbar nicht. Möglicherweise hatten die Absender während ihrer Jägerausbildung beim Thema „Umgang mit rohem Fleisch“ nicht aufgepasst oder dieser Thematik viel zu wenig bis gar keine Aufmerksamkeit geschenkt.
Die „Stinkbombe“ wurde anschließend durch die Streife im Schlachthof entsorgt und die Grußkarte der Empfängerin überbracht, die in Anbetracht der Vorgeschichte wohl gerne auf ihren Sonntagsbraten verzichtete.
Na dann ....... Mahlzeit!!!!!
Humor haben die Jungs ja... :D

"...absolut glorreiche Idee..." :top:

Bavarian 08.12.2005 18:17

und da heißt es immer, die Engländer hätten einen seltsamen Humor...

Spiegel-Bericht

:D

Gruß
Bavarian

Doc Brown 17.01.2006 15:23

Maus fackelt Haus ab

http://forum.cinefacts.de/images/smilies/respekt_2.gif

Feuerwehr520i 28.01.2006 19:09

Ne oder?

Ehepaar erfuhr, dass sie Sex machen müssen, um ein Kind zu bekommen :rolleyes: :D

SB68Manm 28.01.2006 19:11

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Ne oder?

Ehepaar erfuhr, dass sie Sex machen müssen, um ein Kind zu bekommen :rolleyes: :D
Was denkst Du, wie die jetzt rammeln, wenn die auf den Geschmack gekommen sind :D

Touring-Fan 28.01.2006 21:04

Hoffentlich ist denen auch das verhüten erklärt worden .
Die armen kinder :rolleyes:


Markus

Mango 29.01.2006 16:28

Zitat:

Das Paar befindet sich nun in einer Therapie.

Wahnsinn... :D

Henry 29.01.2006 16:31

Hi,
vielleicht wäre ein IQ-Test besser als eine Therapie :D

Gruß
Henry

SB68Manm 29.01.2006 16:40

Zitat:

Original geschrieben von Henry
Hi,
vielleicht wäre ein IQ-Test besser als eine Therapie :D

Gruß
Henry
Denk ich nicht. :rolleyes:
Es heißt doch: "Dumm f*ckt gut" :cool:

SB68Manm 02.02.2006 18:43

5km Eisenbahngleise geklaut (nicht in der Mongolei, sondern mitten in Deutschland) :eek:

http://www.hr-online.de/website/rubr...ument_17687040

SB68Manm 04.03.2006 08:49

Zitat:

Stächele vergisst seine Frau

Baden-Württembergs Staatsminister Willi Stächele (CDU) hat nach einem Zeitungsbericht seine Frau auf einer Auto-Rastanlage in Luxemburg vergessen.
Erst nahe Mannheim habe Stächele bemerkt, dass seine Frau nicht mehr im Dienstwagen sitze, berichtete gestern die „Stuttgarter Zeitung“.
.... :D
Ganzer Text


Ob er sie wirklich vergessen hat :confused: :cool: ;)

Feuerwehr520i 04.03.2006 08:54

Ist einem Kumpel auch mal passiert... In Österreich... er beim Pinkeln und die Kumpels merken nach einer halben Stunde Fahrt daß da ja einer fehlt... und das war noch die Zeit wo noch keiner ein Handy hatte :D


Zwar keine Zeitungsmeldung aber hier mal was aus der Arbeit -> www.hubernatz.de/pizza.mp3 :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:

Bernie-S 04.03.2006 08:56

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Ganzer Text


Ob er sie wirklich vergessen hat :confused: :cool: ;)
Ach was "vergessen" - die sollte mit einem Hocker und Tellerchen im WC der Rastanlage ihren Beitrag zur Verbesserung des Landeshaushalts leisten - sehr löblich :D

Zwilling 24.05.2006 11:03

Mag ja sein, dass Frauen die besseren Autofahrer sind, aber wie man sein Auto so verbummeln kann, dass man es selbst nach tagelanger Suche nicht wiederfindet, ist mir ein Rätsel: klick
:rolleyes: :D

Gruss
Andreas

Georg 24.05.2006 11:51

Immer noch besser als damit sein Auto noch finden und starten: Klick

Ge:eek:rg

Der_Stevie 19.06.2006 15:02

Blöde Kölner Straßennamen :D

Feuerwehr520i 19.06.2006 16:11

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Blöde Kölner Straßennamen :D
Da waren die zwei Hühner hier aber auch net besser... -> http://www.hubernatz.de/bilder/routenplaner.jpg :rolleyes: :D :D

Gunnar 25.07.2006 15:04

Wie viele DSL-Router braucht ein Mensch?

Frei nach dem Motto: Falls mal einer kaputt geht... :D

SB68Manm 27.07.2006 09:26

http://www.morgenweb.de/region/mannh...001_20706.html

:kpatsch:

CB-333 01.08.2006 10:25

Langeweile? :kpatsch:

SB68Manm 01.08.2006 10:26

Zitat:

Original geschrieben von CB-333
Langeweile? :kpatsch:
koschtet geld ;)

L'âme 01.08.2006 11:58

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Zwar keine Zeitungsmeldung aber hier mal was aus der Arbeit -> www.hubernatz.de/pizza.mp3 :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:
Das gab es auch schonmal hier im Treff;) : klick

Ich finde, wer sich über sowas nicht ärgert, der sollte auch gelassen reagieren, wenn die ganzen Geschäfte anlässlich der MwSt-Erhöhung ganz großzügig aufrunden. ;)

Bavarian 07.08.2006 08:56

19 Tonnen Schoki ausgelaufen! ;)

Gruß
Bavarian

Ulf325Ci 07.08.2006 09:03

Zitat:

Original geschrieben von Bavarian
19 Tonnen Schoki ausgelaufen! ;)
ein Teil liegt immer noch da, weg mag kann sich ja was holen ;)

Bavarian 07.08.2006 09:35

das erinnert mich an Homer Simpsons als er sich von einem Zuckertransporter die Ladung mit nach Hause genommen hat! :D

Gruß
Bavarian

CityCobra 13.08.2006 23:03

Die Rache der Blitzanlage u. tatsächlich so passiert : :kpatsch:

http://www.presseportal.de/polizeipr....htx?nr=799727

Der arme Mann ! ;) :D

CityCobra 06.09.2006 20:23

Und noch einer der sich am Blitzer rächen wollte :

Autofahrer sprengt Blitzer in die Luft

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...435556,00.html

Feuerwehr520i 07.09.2006 16:10

Man beachte das Bild und die dazugehörige Meldung... :rolleyes:

http://www.europolitan.de/cms/?s=ep_...ngen&mtid=3612

Sind die Bildredakteure eigentlich blind? :D

Destiny 08.09.2006 12:19

Was ein ATOMuboot *fg*

Ruan 08.09.2006 12:34

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Man beachte das Bild und die dazugehörige Meldung... :rolleyes:

http://www.europolitan.de/cms/?s=ep_...ngen&mtid=3612

Sind die Bildredakteure eigentlich blind? :D
*LOL* das ist ja geil :D

Jochen Schröder 08.09.2006 13:29

Auch ne Erfahrung, die niemand zwingend machen muss: :D

http://shortnews.stern.de/shownews.c...TOKEN=30745792

Feuerwehr520i 08.09.2006 13:44

Auf einer Party haben mal Bekannte einem anderen ein Vorhängeschloss rumgemacht als der vollgesoffen gepennt hat. :D

Feuerwehr520i 09.09.2006 08:06

Zitat:

Die Feuerwehren von Fritzens und Wattens konnten den Mann aus seiner misslichen Lage befreien und die Unterführung bald darauf wieder freigeben.
:eek: :confused:

http://tirol.orf.at/stories/135286/

harry68 09.09.2006 10:57

Feuerwehr sponsort by Mercedes. Die wollten natürlich noch mehr dumme Mercedesfahrer in die Werkstatt schleppen. ;)

Feuerwehr520i 18.09.2006 16:46

http://www.welt.de/data/2006/09/18/1041246.html :D :top:

CityCobra 30.09.2006 18:05

36 Orgasmen innerhalb von 24 Stunden - Onanie-Rekord geknackt

RESPEKT !

Mit 36 Orgasmen innerhalb von 24 Stunden wurde der Onanie-Rekord geknackt :

http://www.20min.ch/unterhaltung/new...story/11936848
Zitat:

Als der Reporter ihn zu seinem nächsten Ziel befragte, erklärte Gubilam, dass er als erstes eine Tüte Eis und Creme besorgen müsste, um seinen Penis abzukühlen.
:D

Dazu ist auch dieser Thread recht hilfreich für alle die im "Training" bleiben wollen :

http://www.schoener-onanieren.de/ ;)

Touring-Fan 30.09.2006 21:43

Zitat:

Wenn man die Muskulatur seines Unterarmes betrachte, so der Online-Dienst, werde schnell ersichtlich, dass Gubilam nicht zur Gruppe durchschnittlicher Onanierer gehört.
Ne ist klar :D
Wahrscheinlich ist ihm ein neuer Muskel gewachsen den man nun nach ihm benennt , den Gubilammuskel :D :D :D


Markus

Der_Stevie 12.10.2006 17:57

Warum habe ich das hier nur immer schon irgendwie geahnt? ;)

Gruß
Stefan

SB68Manm 12.10.2006 18:18

http://www.morgenweb.de/nachrichten/...ker_10303.html

Der gehört für immer weggesperrt :mad:
und was passiert: nix :kpatsch:

amilo 19.10.2006 13:16

Autofahrt endet mitten im Bahnhof brülllllllllllll
 
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...443495,00.html


bröllüssssssss :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:


http://www.spiegel.de/img/0,1020,721276,00.jpg

DieselMitch 19.10.2006 13:33

Re: Autofahrt endet mitten im Bahnhof brülllllllllllll
 
Zitat:

Original geschrieben von amilo
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...443495,00.html


bröllüssssssss :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:


http://www.spiegel.de/img/0,1020,721276,00.jpg
Ich HÖRE sie schon wieder, diese Stimmen
"JA KLAR! Immer diese BMW Fahrer!"

War doch auch'n Fünfer, der die Brücke mit einer Fähre verwechselt hatte ...

Ohohh,
Michael.

Ruan 19.10.2006 13:41

Re: Autofahrt endet mitten im Bahnhof brülllllllllllll
 
Zitat:

Original geschrieben von amilo
http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...443495,00.html


bröllüssssssss :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:


http://www.spiegel.de/img/0,1020,721276,00.jpg
http://www.clicksmilies.com/s0105/sp...smiley-004.gif

Wie krass- unglaublich dumm .... :p :D

Feuerwehr520i 19.10.2006 18:37

Hoffentlich kommt kein Thread: "Felgendoktor und Fahrzeugmessung - Wie teuer?" :D

Henry 19.10.2006 18:42

Hi,
ich befürchte eher so etwas wie "Welche ET muss ich für 2,5x18 - Felgen nehmen um auf die Spurweite der Bundesbahn zu kommen?" :D

Gruß
Henry

thomas525ix 19.10.2006 22:57

Zwar eine yahoo-Meldung, aber hier: Papst fährt angeblich VW:

http://de.news.yahoo.com/18102006/12...olkswagen.html

Ich als Papst könnte mir göttlichere Autos vorstellen.

Bavarian 12.11.2006 15:50

Makaber... :D

Gruß
Bavarian

Feuerwehr520i 14.11.2006 18:11

Wald gestohlen.... :D

Zwilling 15.11.2006 11:28

Terrorgefahr durch Schmusen im Flugzeug

Was soll man dazu noch sagen. :rolleyes:

Gruss
Andreas

Der_Stevie 15.11.2006 12:12

Verwechslung

7eleven 15.11.2006 12:26

Auch genial die Berichtigung hierzu:

Unterscheidung nicht ganz einfach

Der_Stevie 15.11.2006 12:29

Sowieso ganz schön schräg, diese Spam-Abteilung beim Spiegel. Sowas hätte ich bei denen gar nicht vermutet :top:

SB68Manm 15.11.2006 17:20

Zitat:

Original geschrieben von Zwilling
Terrorgefahr durch Schmusen im Flugzeug

Was soll man dazu noch sagen. :rolleyes:

Gruss
Andreas
Naja, wenn man mehrmals aufgefordert wird, das zu unterlassen, braucht man sich über die Konsequenzen nicht beschweren.... :kpatsch:

Zwilling 16.11.2006 17:55

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Naja, wenn man mehrmals aufgefordert wird, das zu unterlassen, braucht man sich über die Konsequenzen nicht beschweren.... :kpatsch:
Das ist ja richtig, aber Anklage wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung? Das ist doch völlig abgedreht. :flop:

Gruss
Andreas

Der_Stevie 16.11.2006 18:12

Zitat:

Original geschrieben von Zwilling
Das ist ja richtig, aber Anklage wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung? Das ist doch völlig abgedreht. :flop:
Sehe ich auch so. "Widerstandes gegen einen Flugbegleiter"... wenn ich sowas schon höre. Gehören Flugbegleiter jetzt auch zur Exekutive?

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 27.11.2006 18:34

Eigentlich nicht wirklich kurios, aber irgendwie erinnert mich das an die Anreise von NB_ zu diversen Stammtischen in München... -> 8800 km Wegstrecke für 400 km Luftlinie... :D

Feuerwehr520i 10.01.2007 13:15

„Da waren ja nur Leute mit weißen Haaren“... :D

Der_Stevie 10.01.2007 13:22

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
„Da waren ja nur Leute mit weißen Haaren“... :D
Recht hat sie...

Wenn ich mal so alt bin, will ich mir auch nicht vorschreiben lassen wann ich aufzustehen habe :rolleyes:

Dann lieber Pflegedienst zu Hause.

Gruß
Stefan

WickedDiesel 18.02.2007 05:18

Ente mit 4 Beinen

Feuerwehr520i 27.02.2007 18:55

Autofahrer hat einen Vogel... :rolleyes: :D

AmStaff 27.02.2007 19:40

Mensch kann da mal schnell nen photoshopper das Lenkrad der beiden Spassvögel bearbeiten, sonst heißt es wieder typisch BMW Fahrer :D

mueckenburg 28.02.2007 12:57

Gestern habe ich noch für die Pressefreiheit geschreiben und heute muss ich solch einen Müll lesen:

Seehofer soll zur Ehefrau zurückkehren .

So etwas wird jetzt also wie selbstverständlich per Abstimmung erledigt? Wer kommt auf die Idee für solche Umfragen, welcher Redakteur veröffentlich sie dann auch noch? Vielleicht ist unsere Gesellschaft doch völlig aus den Fugen geraten.

Fox323 02.03.2007 09:06

viel mehr Glück kann man wohl nicht haben :eek: Wahnsinn!!

http://www.wort.lu/articles/5779555.html

Buckyball 02.03.2007 09:09

Die Fahrertür läßt sich bestimmt noch verkaufen :D

Zwilling 03.03.2007 13:30

Schweizer Armee in Lichtenstein einmarschiert: klick

Gruss
Andreas

Der_Stevie 04.03.2007 14:42

Falsch getankt? Kein Problem, einfach mit dem Staubsauger wieder aus dem Tank saugen Link

:kpatsch:

eiki 05.03.2007 21:44

Zitat:

Original geschrieben von Fox323
viel mehr Glück kann man wohl nicht haben :eek: Wahnsinn!!

http://www.wort.lu/articles/5779555.html
Die Reste jetzt bei Ebay :eek:

Der_Stevie 06.03.2007 07:56

Passiert garantiert nur in den USA :kpatsch:

Zwilling 06.03.2007 15:26

Die Firma Lockheed Martin versucht gerade, beim Europäischen Patentamt ein Quantenradar eintragen zu lassen, das es noch gar nicht gibt: klick .

Ich werde das aufmerksam verfolgen. Wenn die damit durchkommen, lasse ich mir den Warp-Antrieb patentieren und verlange Lizenzgebühren von Scotty .

Leicht verdientes Geld...

:rolleyes: :D

Gruss
Andreas

Feuerwehr520i 07.03.2007 20:29

Unsexiest Woman of the World... :D

mueckenburg 07.03.2007 20:43

Man muss ja schon zugeben, dass solche seltsamen Geschichten in den Staaten gehäuft auftreten... :rolleyes:

Und dabei gilt NY ja eigentlich gemeinhin als liberales Pflaster....

Feuerwehr520i 08.03.2007 05:42

Zitat:

Original geschrieben von mueckenburg
Man muss ja schon zugeben, dass solche seltsamen Geschichten in den Staaten gehäuft auftreten... :rolleyes:

Und dabei gilt NY ja eigentlich gemeinhin als liberales Pflaster....
Die Bilderstrecke auch gesehen?
http://www.spiegel.de/fotostrecke/0,5538,16452,00.html :rolleyes:

pitcher33 08.03.2007 08:37

"The new US stealth fighter, the F-22 Raptor, was deployed for the
first time to Asia earlier this month. On Feb. 11, twelve Raptors
flying from Hawaii to Japan were forced to turn back when a software
glitch crashed all of the F-22s' on-board computers as they crossed
the international date line. The delay in arrival in Japan was
previously reported, with rumors of problems with the software. CNN
television, however, this morning reported that every fighter
completely lost all navigation and communications when they crossed
the international date line. They reportedly had to turn around and
follow their tankers by visual contact back to Hawaii. According to
the CNN story, if they had not been with their tankers, or the
weather had been bad, this would have been serious."
:kpatsch:

http://www.dailytech.com/Lockheeds+F...rticle6225.htm

SB68Manm 20.03.2007 11:49

Netter Sitznachbar :eek:
zumindest schnarcht sie nicht :rolleyes:

http://www.morgenweb.de/nachrichten/...020_07807.html

CB-333 23.04.2007 14:32

Stand zwar nicht in der Zeitung, trotzdem lustich!

So was gibts nur in den USA !!!!!
An alle Raucher und Nichtraucher!
Das ist wohl die beste Anwaltsgeschichte des Jahres und wohl auch des Jahrzehnts!
Sie ist wahr und hat den ersten Platz im amerikanischen Wettbewerb der Strafverteidiger
(Criminal Lawyer Award Contest) gewonnen:
In Charlotte, NC, kaufte ein Rechtsanwalt eine Kiste mit sehr seltenen und sehr teuren
Zigarren und versicherte diese dann, unter anderem, gegen Feuerschaden.
Über die nächsten Monate rauchte er die Zigarren vollständig auf und forderte dann die
Versicherung auf (die erste Prämienzahlung war noch nicht einmal erbracht), den Schaden
zu ersetzen.
In seinem Anspruchsschreiben führte der Anwalt auf, dass die Zigarren durch eine Serie
kleiner Feuerschäden vernichtet worden seien. Die Versicherung weigerte sich zu bezahlen
mit der einleuchtenden Argumentation, dass er die Zigarren bestimmungsgemäß
ver(b)raucht habe.
Der Rechtsanwalt klagte... und gewann!
Das Gericht stimmte mit der Versicherung überein, dass der Anspruch unverschämt sei,
doch ergab sich aus der Versicherungspolice, dass die Zigarren gegen jede Art von Feuer
versichert seien und Haftungsausschlüsse nicht bestünden.
Folglich müsse die Versicherung bezahlen, was sie selbst vereinbart und unterschrieben
habe.
Statt ein langes und teueres Berufungsverfahren anzustrengen, akzeptierte die Versicherung
das Urteil und bezahlte 15.000 US-Dollar an den Rechtsanwalt, der seine Zigarren in den
zahlreichen "Feuerschäden" verloren hatte.
Jetzt kommt's!
Nachdem der Anwalt den Scheck der Versicherung eingelöst hatte, wurde er auf deren
Antrag in 24 Fällen von Brandstiftung verhaftet.
Unter Hinweis auf seine zivilrechtliche Klage und seine Angaben vor Gericht, wurde er wegen
vorsätzlicher Inbrandsetzung seines versicherten Eigentums zu 24 Monaten Freiheitsstrafe
(ohne Bewährung) und 24.000 US-Dollar Geldstrafe verurteilt.
Und jetzt soll noch einer sagen, dass die Amis keinen an der Klatsche haben!

Gunnar 23.04.2007 14:52

Zitat:

Original geschrieben von CB-333
Stand zwar nicht in der Zeitung, trotzdem lustich!
Und vor allem uuuuralt und erfunden... :rolleyes:

CB-333 23.04.2007 15:10

Ich glaube auch jeden mist :D:D:D

Zwilling 23.04.2007 22:45

Zitat:

Original geschrieben von Gunnar
Und vor allem uuuuralt und erfunden... :rolleyes:
Der Witz an der Geschichte ist ja vor allem, dass dieser Fall ganz bequem genauso passiert sein könnte . Das drängt sich vor allem auf, wenn man diese Meldung liest:
Fax Dich Frei

Die USA bleiben unangefochten das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. :D

Gruss
Andreas

Zwilling 25.04.2007 15:12

Raser überführt sich selbst
:rolleyes:

Gruss
Andreas

Pascal78 27.04.2007 10:13

2000 Japanern sind Schafe als Pudel verkauft worden...:D :D :D

Klick

Gruss

Pascal

CB-333 27.04.2007 10:27

Hehe... aber am besten ist die Werbung unten von Plus mit dem Grill :D:D

Ruan 27.04.2007 10:34

3000 Schafe als Pudel verkauft :D

CB-333 27.04.2007 10:41

Sind das nun 2.000 oder 3.000 Schafe? :D

Ruan 27.04.2007 10:42

Zitat:

Original geschrieben von CB-333
Sind das nun 2.000 oder 3.000 Schafe? :D
Pfennigfuchser ;)

Zwilling 27.04.2007 12:22

Zitat:

Original geschrieben von CB-333
Sind das nun 2.000 oder 3.000 Schafe? :D
Weder noch. Es sind 5000 japanische Schafspudel. :D

Gruss
Andreas

mueckenburg 02.05.2007 16:45

Wusstet Ihr, dass die Fussgänger in Berlin durchschnittlich 11,16 Sekunden für ca. 18 Meter Strecke brauchen, in Bern jedoch 17,37 Sekunden? Am schnellsten sind die Fußgänger in Singapur...

Irgendwie hat man es geahnt, hier ist nun der Beweis. ;) Erstaunlich auch, dass es britische Forscher waren. Sonst heisst es doch immer "amerikanische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass..."

SB68Manm 03.05.2007 07:41

Fahrerlaubnisentzug für Radfahrer :eek:

http://www.morgenweb.de/region/rhein...ker_12827.html

SB68Manm 04.05.2007 11:24

und noch einer:

http://www.morgenweb.de/region/mannh...000705674.html


und noch einer :)

http://de.news.yahoo.com/04052007/33...-autobahn.html


Was ist denn heute los, sind alle bekloppt? :D
http://www.morgenweb.de/nachrichten/...000706520.html

Uli-530 22.05.2007 07:27

Polizei stellt »Tarzan« am Flughafen-Zaun

Düsseldorf (dpa/lnw)

- Bei der Bewachung des Düsseldorfer Flughafens ist der Bundespolizei ein 52-jähriger »Tarzan« ins Netz gegangen.

Der Mann sei barfuß und nur mit einem Lendenschurz bekleidet am Zaun des Airports gestoppt worden, berichtete ein Polizeisprecher am Montag.

Er jogge immer in diesem »Outfit« , bisher habe sich noch niemand daran gestört, erklärte der Sportler den Beamten ungehalten.

Die Beamten sahen dagegen in so viel Körperkult den Tatbestand der »Erregung öffentlichen Ärgernisses« erfüllt und erstatteten Anzeige.


:kpatsch: :D :kpatsch:

Feuerwehr520i 22.05.2007 07:32

Mir ist mal mitten in der Stadt ein Naggerter entgegengekommen. War der "König" von Augsburg. Der steht/stand normal immer auf der Rathausplatz in einer Kutte und hatte eine Krone auf. :D

jojo323 11.06.2007 09:25

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...487718,00.html :kpatsch:

pitcher33 11.06.2007 13:04

Lokführer pinkeln aus fahrenden Zügen: KLICK :kpatsch:

Der_Stevie 11.06.2007 13:45

Zitat:

Original geschrieben von pitcher33
Lokführer pinkeln aus fahrenden Zügen: KLICK :kpatsch:
Ist sicher herrlich erfrischend, wenn man weiter hinten aus dem Fenster guckt :rolleyes:

Gruß
Stefan

SB68Manm 11.06.2007 18:36

http://www.morgenweb.de/region/rhein...ker_13359.html
:kpatsch:

Feuerwehr520i 13.06.2007 18:58

Feuerwehr ersäuft Alarmanlage... :D

icePatrick 13.06.2007 20:37

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Feuerwehr ersäuft Alarmanlage... :D
Hmm, mein E36 war wegen des gleichen Problems schon mal am Haken eines Abschleppwagens, also ich dazu kam. Musste dann nur die Leerfahr des Abschleppers zahlen, mit knapp 180 Mark wohl deutlich günstiger wie die ganze Feuerwehraktion. Mit Anwalt hat der Autobesitzer wohl gute Karten, da abschleppen wohl deutlich günstiger gewesen wäre wie die Feuerwehraktion.

5er Harry 13.06.2007 22:35

Zwar keine Zeitungsmeldung, aber find keinen passenden Thread. Hat mich gerade vom Stuhl gebombt:

Forumbetreiber kauft Cabrio - eine Hammerstory

Zitat:

die Tochter des Firmeninhabers, die den Wagen Anfang 2000 übernommen hatte bei dem späteren Verkauf aufgrund des montierten Hardtops nicht einmal wusste, dass es sich hierbei um ein Cabrio handelt!
B R Ü L L ! ! ! Kannnichmehr!

Doch jetzt weiß ich nen Beitrag :D:D:D

SB68Manm 14.06.2007 08:15

Dreist oder einfach nur dumm :eek:

http://www.morgenweb.de/region/mannh...000978416.html

noch einer :D
http://www.morgenweb.de/nachrichten/...hr_150628.html

und noch was Typisches aus Amiland:
http://www.morgenweb.de/nachrichten/...000980965.html

Gunnar 14.06.2007 08:31

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
und noch was Typisches aus Amiland:
http://www.morgenweb.de/nachrichten/...000980965.html
Der verliert ja wohl hoffentlich nicht nur den Prozess, sondern auch gleich seinen Job. Unglaublich, dass so jemand Richter ist.

jojo323 14.06.2007 09:06

http://www.spiegel.de/politik/auslan...488388,00.html

SB68Manm 15.06.2007 06:05

Die Tücken der modernen Technik: :o

http://www.morgenweb.de/region/heide...000992423.html

Henry 18.06.2007 11:30

Das stand sogar bei uns Samstag in der Zeitung:
http://www.main-rheiner.de/tagblatt/...kel_id=2862257

Dass solche Typen ein Rad ab haben, ist ja eh klar, der topt aber alles :kpatsch:

Gruß
Henry

Feuerwehr520i 18.06.2007 12:10

Zitat:

Original geschrieben von Henry
Das stand sogar bei uns Samstag in der Zeitung:
http://www.main-rheiner.de/tagblatt/...kel_id=2862257

Dass solche Typen ein Rad ab haben, ist ja eh klar, der topt aber alles :kpatsch:

Gruß
Henry
Ich könnte Dir jetzt Stories erzählen, die glaubst Du nicht...

Einer hat mal irgendwie so ganz fröhlich zu der Betroffenen gemeint "Servus ich bin der Walter..." und hat dabei seinem Arbeitslosen fleissig die Hand geschüttelt (Name natürlich geändert). :eek: :D :kpatsch:

Feuerwehr520i 20.06.2007 20:24

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...487419,00.html :eek: :D

Ich stell mir das grad mal bildlich vor... :D

pitcher33 23.06.2007 11:09

Polizei schlichtet Kondom-Streit:
http://www.newsclick.de/index.jsp/me.../artid/6892158

SB68Manm 25.06.2007 09:04

http://www.rhein-main.net/sixcms/det...n_news_article
Zumindest hat sich der Fahrgast nicht beschwert :o

Feuerwehr520i 25.06.2007 18:16

Zitat:

Original geschrieben von Gunnar
Der verliert ja wohl hoffentlich nicht nur den Prozess, sondern auch gleich seinen Job. Unglaublich, dass so jemand Richter ist.
Dich wird freuen dies hier zu lesen -> http://www.spiegel.de/panorama/justi...490616,00.html :D

Gunnar 26.06.2007 06:46

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Dich wird freuen dies hier zu lesen -> http://www.spiegel.de/panorama/justi...490616,00.html :D
Oh ja! :top:

Fox323 28.06.2007 07:52

Der Vollhorst der Woche :D (macht schon die Runde in diversen Autoforen)

http://www.heiligenhaus-blog.de/fahr...sen/#more-1695

jojo323 28.06.2007 08:19

http://www.dailymail.co.uk/pages/liv...n_page_id=1770


Drogen am Steuer :flop: ;)

Feuerwehr520i 30.06.2007 19:55

Das ist ja mal geil...

Badeenten seit 15 Jahren auf allen Weltmeeren unterwegs... :D

CB-333 02.07.2007 08:24

01.07.2007 14:26 Uhr
Mercedes steckt in Flussbett

Rottach-Egern - Aufwändig gestaltete sich die Bergung eines Mercedes SL 350, der in einem neben der Suttenstraße in der Gemeinde Rottach-Egern befindlichen Flussbett steckte.




Ein Radfahrer hatte das Fahrzeug am Samstagabend entdeckt und die Polizei verständigt. Da zunächst nicht ausgeschlossen werden konnte, dass sich in dem Auto noch Personen befinden, wurden vorsorglich die Feuerwehr und die Bergwacht Rottach-Egern verständigt. Rettungskräfte und Polizei stellten anch ihrem Eintreffen fest, dass sich das Fahrzeug verlassen und versperrt im Flussbett befand, der Fahrer-Airbag allerdings ausgelöst war. Mit Hilfe eines schweren Autokranes gelang es laut Polizei schließlich, den Mercedes zu bergen. Am Auto entstand rund 75 000 Euro Sachschaden. Als Fahrer wurde ein 41-jähriger Tegernseer ermittelt, der bei dem Unfall unverletzt blieb.

SB68Manm 02.07.2007 14:49

http://www.morgenweb.de/nachrichten/...001053120.html

:D

Jan Henning 02.07.2007 15:02

Hallo

Irgendwie ist ein 41 ein gefährliches Alter.... :eek:

Munter bleiben: Jan Henning

Fox323 05.07.2007 21:01

Ich meine, die Story schon als Urban Legend gehört zu haben... trotzdem geil :D

CityCobra 08.07.2007 18:26

Hammer! :eek:

MÖRDER-MAUKEN Schweißfüße lösen Großeinsatz der Polizei aus

:D

Georg 08.07.2007 19:28

Zitat:

Original geschrieben von Fox323
Ich meine, die Story schon als Urban Legend gehört zu haben... trotzdem geil :D
Urban Legend AFAIK nicht, aber war schon vor längerem als ne US Meldung im Web unterwegs.
Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
MÖRDER-MAUKEN Schweißfüße lösen Großeinsatz der Polizei aus
WÜRG!

Georg

Feuerwehr520i 13.07.2007 06:37

In der heutigen Medienwelt ist es doch auch schön mal sowas zu lesen: http://www.stern.de/politik/deutschl...en/592948.html :top:

Fox323 15.07.2007 18:57

Ups :eek: :(

Jan Henning 15.07.2007 19:08

Hallo

Was war das denn für ein Auto (mit V8?) bei dem die ganze Karrosserie mit verbrannt ist und nur noch der Motor auf der Wiese in der Asche liegt? :apaul:

Munter bleiben: Jan Henning

Rollo 15.07.2007 19:13

Corvette Z-06 ?
Karosse aus GFK, Chassis aus Alu ... allawappa ... :D

Feuerwehr520i 15.07.2007 19:19

Tja... heisser Kat im Stoppelfeld ist jetzt nicht so der Bringer... ;)

SB68Manm 21.07.2007 07:09

Es ist natülrich doof, wenn man sein Laptop geklaut bekommt... :(
aber noch doofer ist es (Frau ;) ), wenn man kein Backup macht. :kpatsch:

http://www.morgenweb.de/region/mannh...001123883.html

SB68Manm 23.07.2007 08:37

Auch krass:
http://www.morgenweb.de/region/rhein...ker_13931.html

Jander 24.07.2007 11:22

Bavarian Chainsaw Massacre
 
Klick :eek:

Greetz

Jander

PrimalFear 31.07.2007 13:15

Bin mal weg, bei Ebay Playstations kaufen... ;)

PS2 plus Zugabe

mikey_max 31.07.2007 16:55

Klick

Ist wohl der Inbegriff von Blümchensex :D

SB68Manm 31.07.2007 17:03

Zitat:

Original geschrieben von mikey_max
Klick

Ist wohl der Inbegriff von Blümchensex :D
Besonders die Kommentare sind auch lesenswert :D

Orchidee meint:
31-07-2007, 17:47 Uhr
Fleischfresser die lesen können und wissen dass sie damit unschuldiges Leben in Konzentrationslagern vernichten und zusätzlich auch noch das Klima damit nachteilig verändern kann man bedenkenlos als moderne Nazis bezeichnen.
Der Verzehr der Lebensform Pflanze hingegen ist von vielen Pflanzen hingegen gewollt, die sich durch den leckeren Geschmack den Schutz oder sogar die Kultivierung sichern.
....

Diese Argument kann ich allerdings auch für Schweine heranziehen :D :cool:

jojo323 14.08.2007 12:23

http://www.welt.de/vermischtes/artic...rt_weiter.html

:eek: :eek:

CityCobra 20.08.2007 13:20

:eek:

Autofahrer beißt Radfahrer halbes Ohr ab

Scheffe2001 20.08.2007 14:11

Falscher Link? Lande bei Motor-Talk ;)

Der_Stevie 20.08.2007 14:31

Die Story gibt es auch im Spiegel.

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 20.08.2007 14:37

Frau am Steuer... :rolleyes:

Zitat:

AUGSBURG. Eine von ihrem Lebensgefährten verlassene 34-jährige Augsburgerin verursachte mit ihrem Rachefeldzug einen Sachschaden von mindestens 20.000,-- Euro.
Die Frau war am Samstag, 18.08.2007, kurz vor Mitternacht, in der Amagasaki-Allee in Augsburg auf Höhe der Lechbrücke aufgefallen, als sie mit ihrem Pkw BMW mit zwei platten Reifen unterwegs war. Im weiteren Verlauf fuhr sie im Baustellenbereich zwei Leitbaken nieder und steuerte das Fahrzeug schließlich auf das Gelände eines Schnellrestaurants in der Kurt-Schumacher-Straße. Hier wurde sie von Passanten auf ihren Fahrstil hin angesprochen und antwortete darauf, dass sie von ihrem Mann verlassen wurde und deshalb jetzt sein Auto kaputt machen werde.
Die Frau setzte ihre Fahrt fort, überfuhr auf dem Grundstück einer benachbarten Tankstelle einen Stromverteilerkasten, danach eine Werbetafel und eine weitere Bake, bis sie schließlich gegen einen Lichtmasten stieß. Hier konnte die Fahrt schließlich durch den quer gestellten Pkw eines beherzten Verkehrsteilnehmers gestoppt werden.
Die eintreffenden Polizeibeamten konnten die sich heftig wehrende Frau nur mit Mühe und unmittelbarem Zwang aus dem Auto bringen. Nachdem sie deutlich unter Alkoholeinfluss stand (2,3 Promille), wurde bei ihr eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt.

Während ihres Aufenthaltes auf der Polizeidienststelle verhielt sie sich weiterhin ausgesprochen unflätig und beleidigte sämtliche anwesende Beamte mit deftigsten Kraftausdrücken.

Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde die Frau in den Polizeiarrest gebracht.
Die Frau muss sich nun wegen einer Reihe von Straftaten verantworten. Darüber hinaus werden auf sie noch diverse Schadenersatzforderungen zukommen, da durch den Stromausfall die Tankstelle und das Schnellrestaurant ihren Betrieb einstellen mussten.
Quelle: http://www.polizei.bayern.de/schwabe...dex.html/49155

DieselMitch 20.08.2007 14:39

Zitat:

Original geschrieben von mikey_max
Klick

Ist wohl der Inbegriff von Blümchensex :D
Tja, da sieht man dann genau, wohin der durch veganische Ernährung verursachte Vitamin-D-Mangel führt.

Ich liebe Pflanzen, CO2 ist Pflanzennahrung, mein Auto erzeugt CO2!
Bin ich jetzt Veganer?

Michael *der meint, dass die Verganer Erbsenpürree statt Hirn im Kopf zu haben scheinen*

CityCobra 20.08.2007 15:30

Zitat:

Original geschrieben von Scheffe2001
Falscher Link? Lande bei Motor-Talk ;)
:o :kpatsch:
Sorry, habe ich gerade korrigiert. ;)

PrimalFear 24.08.2007 09:11

Geiz ist geil:

Sachse radelt 675 KM um einen Geschirrspüler abzuholen :apaul:

Feuerwehr520i 24.08.2007 10:09

675 km in 8 Tagen, davon die Hälfte mit Last... Respekt.

Feuerwehr520i 10.10.2007 18:24

Da soll einer sagen, Wodka wäre ungesund...

http://www.rp-online.de:80/public/ar...ausland/488383 :eek:

Fox323 10.10.2007 21:07

und heute noch passend zum Bahnstreik :eek: :D (ok keine Zeitung direkt, egal)

http://www.heise.de/newsticker/meldung/97203

CityCobra 15.10.2007 19:59

Mal eben mit dem Auto in den MediaMarkt fahren: ;) :kpatsch:

http://www.wdr.de/studio/essen/nachrichten/#TP1605134

Rockman 27.10.2007 17:10

passt eigentlich auch in's Witzeabteil :D --> Klick

L'âme 27.10.2007 17:16

Ich habe das jetzt scho dreimal durchgelesen, aber bin immer noch nicht schlauer. :kpatsch:

Hat nun die Bundeswehr im Vorfeld falsch gerechnet und viel zu viel Toilettenpapier bestellt, oder haben sich die Grünen vertan?

Hauke 27.10.2007 17:38

Zitat:

Original geschrieben von L'âme
Ich habe das jetzt scho dreimal durchgelesen, aber bin immer noch nicht schlauer. :kpatsch:

Hat nun die Bundeswehr im Vorfeld falsch gerechnet und viel zu viel Toilettenpapier bestellt, oder haben sich die Grünen vertan?
Es wurde 800 Millionen Rollen gemeldet worüber sich der Grüne Alexander Bonde wunderte und nach fragte. Darauf hin wurde geforscht und bemerkt das es ein Fehler bei der Umrechnung von "Gebindegrößen (Rolle-Blatt, Blatt- Packung)" sei.

Immerhin hat da einer nicht gepennt und sich gefragt, was die mit 800 Millionen Rollen Klopapier vorhaben.

Ob wirklich 800 Millionen Rollen eingekauft wurden und sich die Soldaten für den Heimbedarf eindeckten oder ob es wirklich ein Umrechnungsfehler oder gar ein hinterher schön rechnen ist, lass ich mal dahin gestellt... Wer mal bei der Truppe war weiß wie viel für zuhause geordert wird. Ich selbst habe noch jede Menge Fett rum stehen :D

L'âme 27.10.2007 18:01

Also haben die doch nur 800 Millionen Blatt und nicht Rollen verbraucht und das wurde nur hinterher für die Statistik falsch gemeldet, oder wie?

Wäre mir auch neu, daß zu Anfang des Jahres alle benötigten Artikel für alle Standorte zentral von einer Stelle geordert werden, bzw. der Bedarf von einer Stelle festgelegt wird.

Es melden ja immer mehrere Standorte ihren Bedarf an die jeweilige S4-Abteilung/StOV, dort werden die Mengen zusammengefasst und gesammelt beim zuständigen Depot angefordert.

Ein Depot ist für mehrere Regimente zuständig und die jeweiligen Depots melden ihren Bedarf wiederum an eine weitere Stelle.

Dann müssten sich ja schon mehrere Leute verrechnet haben.

Bei uns wurde übrigens mal eine zivile Putzfau fristlos entlassen, weil sie einige Rollen Klopapier im Kofferraum hatte. :top:

Henry 27.10.2007 20:13

Zitat:

Original geschrieben von Rockman
passt eigentlich auch in's Witzeabteil :D --> Klick
Hi,
nicht wirklich, hier ist es besser platziert. Ich habe Deinen Beitrag nebst den zugehörigen Antworten daher hierhin geschoben.

Gruß
Henry

PrimalFear 05.11.2007 17:58

Blond am Steuer...
 
Oh mein Gottt, ist die &%$§*#?....

Hab gerade den TV-Bericht auf SAT 1 gesehen...

Mit dem 3er in den Kanal

Der Polizist, der das Blondchen schwimmend ans Ufer gerettet hat, hat im TV gesagt, das die Tussi sogar im Wasser noch weiter mit Mutti per Handy telefoniert hat... :kpatsch: :apaul: :D

Unfallursache: mit ner Flasche Cola zwischen den Knien balancierend ´ne Kippe angezündet. Ob se dabei noch telefoniert hat??? :confused:

Detlef59 05.11.2007 17:59

Re: Blond am Steuer...
 
Zitat:

Original geschrieben von PrimalFear
Oh mein Gottt, ist die &%$§*#?....

Hab gerade den TV-Bericht auf SAT 1 gesehen...

Mit dem 3er in den Kanal

Der Polizist, der das Blondchen schwimmend ans Ufer gerettet hat, hat im TV gesagt, das die Tussi sogar im Wasser noch weiter mit Mutti per Handy telefoniert hat... :kpatsch: :apaul: :D

Unfallursache: mit ner Flasche Cola zwischen den Knien balancierend ´ne Kippe angezündet. Ob se dabei noch telefoniert hat??? :confused:
Wahrscheinlich => JA! ;) :D

Feuerwehr520i 05.11.2007 18:22

Dass die die Intelligenz nicht mit Löffeln gefressen hat dürfte bei dem Anblick wohl klar sein... ;)

Schade um den schönen Dreier. Einen der letzten E30 anscheinend. :(

CityCobra 07.11.2007 20:45

RESPEKT ! :cool:

http://www.shortnews.de/start.cfm?id=687667

@Rennleitung: :kpatsch:

waldcounter 07.11.2007 21:14

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
RESPEKT ! :cool:

http://www.shortnews.de/start.cfm?id=687667

@Rennleitung: :kpatsch:
die werden aber wohl in erklärungsnot geraten sein.

müssen die nicht die Mesuung auf korrektheit überwachen?

CityCobra 07.11.2007 21:15

Nachschlag: ;)

http://www.osthessen-news.de/beitrag_A.php?id=1141120

Scheint ein Trend zu werden... :D

Kris Bengel 09.11.2007 05:24

Auf bei, ab bei, um bei, bye bye...

http://www.spiegel.de/img/0,1020,920580,00.jpg

:rolleyes:

PrimalFear 13.11.2007 12:22

Kondom-Recycling

Uääääärrrgghhsss :eek:

zaphod_b 13.11.2007 20:11

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Nachschlag: ;)

http://www.osthessen-news.de/beitrag_A.php?id=1141120

Scheint ein Trend zu werden... :D
Kann mir mal einer sagen was das für ein Deutsch sein soll : "abgeblasstes Rot", "Brandzehrungen". :confused: :confused: :confused:
In meinem Duden steht das nicht drin :rolleyes:

CityCobra 13.11.2007 21:10

Zitat:

Original geschrieben von zaphod_b
Kann mir mal einer sagen was das für ein Deutsch sein soll : "abgeblasstes Rot", "Brandzehrungen". :confused: :confused: :confused:
In meinem Duden steht das nicht drin :rolleyes:

Ich glaube Du benötigst ein Wörterbuch:

Hessisch - Deutsch ;) :D

zaphod_b 13.11.2007 21:28

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Ich glaube Du benötigst ein Wörterbuch:

Hessisch - Deutsch ;) :D
Meinst du eines von der Sorte "EhemaligesZonenrandgebietseigenheitenimHessischen --> Deutsch ??
:D

Gunnar 14.11.2007 12:36

Neues von Richter Pearson...

Zitat:

Original geschrieben von Gunnar
Der verliert ja wohl hoffentlich nicht nur den Prozess, sondern auch gleich seinen Job. Unglaublich, dass so jemand Richter ist.
Es ist soweit:
Richter nach Millionenklage wegen verlorener Hose abgelöst
:top:

Wenn die Chungs ihn jetzt noch erfolgreich auf ihre Anwaltskosten verklagen, ist die Welt wieder in Ordnung. :D

jojo323 14.11.2007 18:18

In keinster Weise komisch, aber schon kurios:

http://www.welt.de/vermischtes/artic...geschickt.html

SB68Manm 17.11.2007 11:27

Airbus A340 Totalschaden bei Triebwerkstest :eek:

http://www.welt.de/vermischtes/artic...ankenhaus.html

CityCobra 17.11.2007 17:26

LOL ! :D

SELBSTGEBAUTER STREIFENWAGEN - Polizei stoppt Möchtegern-Cops

Quelle: www.spiegel.de

Feuerwehr520i 22.11.2007 19:15

Zitat:

Nachdem ein australischer Aborigine ihm 2000 erklärt hat, dass er das Didgeridoo-Spielen mit dem Rohr eines Staubsaugers gelernt hat: "Hoffentlich war er nicht eingeschaltet."
http://www.welt.de:80/vermischtes/ar...naepfchen.html

CityCobra 22.11.2007 21:38

Spürhunde im Einsatz gegen Raubkopien -

Die tierischen Schnüffler

Quelle: www.derwesten.de

el-master 26.11.2007 15:03

Nicht gerade kurios, eher peinlich.

Michael Ammer in Freiburg Ich wollt´s euch aber nicht vorenthalten.


Das ist der "Partykönig!". Ich hab´anscheinend richtig was verpasst! :D

Jander 27.11.2007 11:59

Jimi Hendrix, die Witwe des Bundespräsidenten Heinrich Lübke und
Uschi Obermaier in einer Story!

Nice to read! :D

VG

Jander

SB68Manm 30.11.2007 06:33

http://www.morgenweb.de/region/mannh...001822517.html
:eek:

CityCobra 07.12.2007 19:44

PRÜGEL AN DER RADARFALLE - Autofahrer schlägt Zivilpolizisten krankenhausreif :eek:

Ist ja eine tolle Begründung von dem Täter als Entschuldigung gewesen. :kpatsch:

Feuerwehr520i 08.12.2007 06:45

Tja... Der geht wohl eine Weile zu Fuss... charakterlich ungeeignet nennt man sowas... :D

Jan Henning 08.12.2007 08:30

Seid milde mit ihm - er hat nur getan was wir alle immer vorhaben.... öhm - oder ich zumindest.... :p

Munter bleiben: Jan Henning

PrimalFear 12.12.2007 12:43

IMHO nicht besonders vorbildlich und wenn auch noch die Family an Bord war... :flop: :kpatsch:

Michael Schumacher fährt sein Taxi selbst

Zwilling 20.12.2007 21:30

Scheint fast so, als wollten die Briten uns in Sachen überflüssiger Dokumente und Vorschriften nun ernsthaft Konkurrenz machen:
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/gluehbirne4.html

:eek: :kpatsch:

Gruss
Andreas

SB68Manm 21.12.2007 11:08

Gesammelte Werke :)

http://www.morgenweb.de/nachrichten/...0a4af993f47f17

CityCobra 03.01.2008 19:28

Eine Schlange die Golf spielt? ;)

Schlange frisst Golfbälle statt Hühnereier

Fataler Irrtum. :D

SB68Manm 07.01.2008 18:28

Jaja, der Alkohol :o

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,527182,00.html

Detlef59 07.01.2008 18:43

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Jaja, der Alkohol :o

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,527182,00.html
Ob dem armen Kerl auch Aspirin bzw. Alka Selzer hilft? :D

Jander 09.01.2008 13:44

Tote Hose im Ehebett

:eek:

VG

Jander

Der_Stevie 09.01.2008 20:16

Im Bordell erwischt :D

Gruß
Stefan

CityCobra 14.01.2008 21:18

:D
Zitat:

Mit einem ungewöhnlichen Wurfgeschoss hat ein 22-jähriger Mann in Münster eine Scheibe eingeworfen.
Ein Zeuge beobachtete ihn dabei, wie er tiefgefrorenen Möhreneintopf gegen das Glas schleuderte.
Warum er das tat, ist noch unklar.
Nach Angaben der Polizei war das Mindesthaltbarkeitsdatum des Eintopfs abgelaufen.
Quelle: www.wdr.de

Jander 24.01.2008 10:58

:D
wuffwuff

Ich glaube, ich würde mir mein "Hündchen" noch so abrichten, dass es auch abwäscht, Wäsche wäscht und putzt. Aber dann ist es auch kein "Hündchen" mehr.:confused:

Schwierig, schwierig.

Greetz,

Jander

Der_Stevie 24.01.2008 11:32

Ist zwar nicht lustig, aufgrund des Namens und der Art der Verletzung aber schon kurios.

Gruß
Stefan

jojo323 24.01.2008 11:43

Da ist der Name fast Programm ;) . Aua......

Andreas 28.01.2008 10:57

Nette Telefonrechnung:

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,531460,00.html

Zwilling 29.01.2008 12:16

Nachbarschaftsstreitigkeiten sind ja in Deutschland eine beliebte Sportart. Aber auch auf der Insel gibt es merkwürdige Individuen, die Haufen von Strohballen eher ertragen als eine Burg. Kurios!
My home is my castle

Gruss
Andreas

zinn2003 29.01.2008 12:57

Damit man auch mal was sieht ;)
vorher
http://img.dailymail.co.uk/i/pix/200...rs_468x284.jpg
nachher
http://img.dailymail.co.uk/i/pix/200...s1_468x255.jpg
Quelle:
http://www.dailymail.co.uk/pages/liv...n_page_id=1770

Jan Henning 03.02.2008 00:04

Was soll man dazu sagen.... :confused:

http://www.tagesspiegel.de/weltspieg...rt1117,2467200

Munter bleiben: Jan Henning

Feuerwehr520i 03.02.2008 08:49

Naja... da müsste man jetzt wissen, wie das genau war. Gab es da schon vorher was wo der Hundehalter schon mehrfach versagt hat etc.


Wobei: So wie bei uns einige durch die Spielstraße brechen, kann ich mir auch gut vorstellen, dass da einer bei einem Unfall mit einem Kind auch paar auf die Fresse kriegt. Und ehrlich gesagt wäre ich vermutlich einer der ersten der zuschlägt.


Hier wars wenigstens nur ein Streifenwagen der lahmgelegt wurde -> http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html :rolleyes: :D

Jander 06.02.2008 16:18

Possierliches Haustier...

Klick

:eek:

VG

Jander

Detlef59 06.02.2008 16:57

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Naja... da müsste man jetzt wissen, wie das genau war. Gab es da schon vorher was wo der Hundehalter schon mehrfach versagt hat etc.


Wobei: So wie bei uns einige durch die Spielstraße brechen, kann ich mir auch gut vorstellen, dass da einer bei einem Unfall mit einem Kind auch paar auf die Fresse kriegt. Und ehrlich gesagt wäre ich vermutlich einer der ersten der zuschlägt.


Hier wars wenigstens nur ein Streifenwagen der lahmgelegt wurde -> http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html :rolleyes: :D
Die wollten doch nur mal mit einem Polizeiwagen mitfahren. Wir als Kinder doch auch. ;) :D Nur die bösen, bösen Polizeibeamten habne die Tür nicht aufgemacht. Selbst schuld. :D

CityCobra 06.02.2008 20:06

Kennt Ihr schon den Ernsthaftigkeitstest der Polizei? ;)

http://www.presseportal.de/polizeipr.../polizei_hagen

http://www.express.de/servlet/Satell...=1200128960496

20 Sekunden in die Augen schauen und lachen. :D

copdland 06.02.2008 20:22

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Kennt Ihr schon den Ernsthaftigkeitstest der Polizei? ;)

http://www.presseportal.de/polizeipr.../polizei_hagen

http://www.express.de/servlet/Satell...=1200128960496

20 Sekunden in die Augen schauen und lachen. :D
Na Gott sei Dank braucht sich der Kollege hier keine Gedanken darum zu machen, dass man ihm später verbotene Vernehmungsmethoden vorwirft. ;)

Copdland

CityCobra 06.02.2008 20:24

Zitat:

Original geschrieben von copdland
Na Gott sei Dank braucht sich der Kollege hier keine Gedanken darum zu machen, dass man ihm später verbotene Vernehmungsmethoden vorwirft. ;)
Auf solche Ideen muss man erstmal kommen - RESPEKT! :top: :cool: :top:

copdland 06.02.2008 20:36

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Auf solche Ideen muss man erstmal kommen - RESPEKT! :top: :cool: :top:
Die Sache mit dem in die Augen schauen .... warten ..... nichts sagen in einer Vernehmung ist nichts Neues (von der Taktik her).

Es offen nach dem Motto:

"Wer sich zuerst bewegt, hat verloren"

zu machen (und das Gegenüber spielt auch noch mit), ist natürlich mit Sicherheit nicht alltäglich. ;)

Copdland

Bernie-S 06.02.2008 21:22

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Kennt Ihr schon den Ernsthaftigkeitstest der Polizei? ;)

http://www.presseportal.de/polizeipr.../polizei_hagen

http://www.express.de/servlet/Satell...=1200128960496

20 Sekunden in die Augen schauen und lachen. :D
Ganz klar - bei diesem Verhörspezialisten klappt das immer: http://i217.photobucket.com/albums/c...ty_feldman.jpg :)

DieselMitch 07.02.2008 10:27

Zitat:

Original geschrieben von copdland
Na Gott sei Dank braucht sich der Kollege hier keine Gedanken darum zu machen, dass man ihm später verbotene Vernehmungsmethoden vorwirft. ;)

Copdland
Es kommt wohl auf das Gesicht an, manche Gesichter sind ja "verboten" ...

(Mannnnnoomann.. muss DAS eine "Hackfresse" gewesen sein http://www.cosgan.de/images/smilie/frech/a045.gif )

Michael.

DieselMitch 07.02.2008 10:28

Zitat:

Original geschrieben von copdland
Die Sache mit dem in die Augen schauen .... warten ..... nichts sagen in einer Vernehmung ist nichts Neues (von der Taktik her).

Es offen nach dem Motto:

"Wer sich zuerst bewegt, hat verloren"

zu machen (und das Gegenüber spielt auch noch mit), ist natürlich mit Sicherheit nicht alltäglich. ;)

Copdland
Du meinst Beamtenmikado?

Das wird doch immer bei den Beförderungsgesprächen gespielt!

*nix-wie-weg*
Michael.

Jander 08.02.2008 13:31

Es geht doch nichts über einen "Goldsohn", der einem viel Freude bereitet

Klick

:rolleyes:

Den Vorschlag der Versicherung, die Schlafzimmertür in der Nacht abzuschliessen, den finde ich richtig lustig. :D

VG

Jander

Andreas1984 11.02.2008 13:10

Gemälde in im Wert von 180 Mio. Franken in Zürich gestohlen :eek:

[editiert. Henry]

Grüße,

Andreas

Henry 11.02.2008 13:22

Hi,
zu kuriosen Zeitungsmeldungen gehört ein überhaupt nicht kurioser Aufruf zu einer politischen Veranstaltung nun wirklich nicht. Daher habe ich den Link rauseditiert.

Gruß
Henry

SB68Manm 14.02.2008 16:14

Engländer :kpatsch:

http://www.morgenweb.de/region/rhein...ker_16513.html

Andreas1984 16.02.2008 13:12

Vergehen in der Schweiz die Jahre langsamer?

http://i30.tinypic.com/ndv8ly.jpg

:D :D :eek:

Grüße,

Andreas

Jander 18.02.2008 16:05

Die sanfte Art, eine Beziehung zu beenden!

Leute schickt das Arbeitsamt... :kpatsch:

VG

Jander

SB68Manm 18.02.2008 17:25

Zitat:

Original geschrieben von Jander
Die sanfte Art, eine Beziehung zu beenden!

Leute schickt das Arbeitsamt... :kpatsch:

VG

Jander
Das ist doch nur fiktiv :eek:

Stichwort: Bielefeld :D :cool: :o

CityCobra 19.02.2008 17:42

Amerikaner & Briten planen Mobilfunk auf dem Mond

Nein, es ist kein Aprilscherz! ;)

Jander 02.03.2008 16:20

Nicht wirklich kurios.

Achtiung, ziemlich eklige Angelegenheit...

Klick

:eek:

Die Frau muss sowas von einen an der Waffel haben...unglaublich!

Gruß

Jander

Bin mal gespannt, wann die Bude in immobilienscout24.de auftaucht.

Zwilling 10.03.2008 16:55

Klick

:rolleyes:

Mal abgesehen davon, dass viele Pauschaltouristen ihr Gehirn offenbar zuhause lassen, frage ich mich, warum noch keiner auf die naheliegendste und effektivste Lösung für dieses Problem gekommen ist:
Man versehe jeden Liegestuhl mit einer Art Parkuhr und einem Klappmechanismus, der automatisch zuschlägt, sobald die gekaufte Zeit (ich empfehle etwa 1 € pro 15 Minuten) abgelaufen ist.
Wetten, dass die Liegestühle fortan kein Problem mehr darstellen und die meiste Zeit unbenutzt sein werden? ;)

Gruss
Andreas

mueckenburg 13.03.2008 12:30

Frau lebt zwei Jahre lang auf dem Klo sitzend...

Zitat:

Offenbar sei das Fettgewebe der Frau um den Sitz herum gewachsen.
Mahlzeit! ;)

Fox323 21.03.2008 12:35

Öhm... krass!? :eek:

Frau von Riesen-Rochen erschlagen

330 21.03.2008 18:48

ist zwar keine zeitungsmeldung, sondern ein aufruf in wieboldtv.de -
zivilstreifen im ruhrpott und ihre methoden:

''ACHTUNG !!!

WER IST IM ESSENER STADTGEBIET VON ZIVILFAHRZEUGEN DER POLIZEI BIS ZUR WEISSGLUT GENÖTIGT WORDEN, DURCH BEWUSSTES BREMSETRETEN, LANGSAMFAHREN, KEIN BLINKERSETZEN UND HINDERUNG AM ÜBERHOLEN, UM DANN VON DIESEN BEAMTEN EINE NÖTIGUNGSANZEIGE ZU BEKOMMEN, WEIL MAN DIESE AUF IHRE IRRE FAHRWEISE DURCH LICHTHUPE ODER HUPEN AUFMERKSAM MACHEN WOLLTE ?? BITTE MELDEN !! VERMUTLICH EINE GANZ NEUE METHODE UM KNÖLLCHEN EINZUFAHREN. EIN ABGLEICH DER NAMEN DER BETROFFENEN ZIVILBEAMTEN KÖNNTE AUFSCHLUSS GEBEN !!''

quelle: wieboldtv.de

jojo323 26.03.2008 09:58

http://www.n-tv.de/938661.html

Kann ja mal passieren :rolleyes: ;) ........

CityCobra 03.04.2008 20:35

Einem Porschefahrer wurde auf der Überholspur der Autobahn das Handy geklaut. :eek:

http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4500.html

SB68Manm 04.04.2008 06:20

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Einem Porschefahrer wurde auf der Überholspur der Autobahn das Handy geklaut. :eek:

http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4500.html
Naja, so dramatisch isses auch wieder nicht :o
sie haben ja zumindest kurz angehalten für die Abhandlung. :D

Fox323 17.04.2008 19:23

Dreist

Bernie-S 24.04.2008 15:46

Zwar nicht aus der Zeitung - aber trotzdem kurios: http://www.swr.de/nachrichten/rp/-/i...442592/1qel1nw

Ist der Wagen "noch zu retten"?

joedi 25.04.2008 07:24

Das finde ich irgendwie widersprüchlich, oder einfach idiotisch :kpatsch:

http://de.reuters.com/article/domest...46335320080424

Gruss
Joe

micha1955 25.04.2008 07:35

schon ein paar Tage her, aber dadurch nicht weniger dumm:

PRO7-Videotext
Britney Spears hat eine MASSENKARAMBOLAGE verursacht. Außer ihr waren noch ZWEI Fahrzeuge beteiligt. :kpatsch: :kpatsch: :kpatsch:

Ich vermute mal, der Verantwortlilche ist Freigänger und findet sich täglich wieder pünktlich in Haar :D ein. Dort spielt er mit dem Programmdirektor mit der Barbiepuppe :cool: .

Bernie-S 25.04.2008 18:53

Sich Ducken ist Beweis genug: http://www.salzburg.com/nwas/index.p...hrichten&sort= :eek:

Der_Stevie 25.04.2008 19:01

Zitat:

Original geschrieben von Bernie-S
Sich Ducken ist Beweis genug: http://www.salzburg.com/nwas/index.p...hrichten&sort= :eek:
Unfassbar :apaul:

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 28.04.2008 19:02

Zwar schon ein paar Jahre her aber... :eek:

http://www.linz.at/presse/archiv/medis/46029.htm

SB68Manm 12.05.2008 08:48

Was mich aufregt, sind schlecht recherchierte Angaben, aktuell im Bezug auf das Airrail-Center in Frankfurt, hier die FR
(ist ein Soziblatt, die nehmens mit dem Geld anderer Leute eh nicht so genau :cool: )

Einmal 350Mio und einmal 660Mio.... :kpatsch:

http://www.fr-online.de/frankfurt_un...em_cnt=1329782

http://www.fr-online.de/frankfurt_un...em_cnt=1321475

garfield 12.05.2008 09:14

Eigene Karre angezündet beim Grillen : :kpatsch:

link


Vorsicht beim Weitspucken


link2

link 3

garfield 13.05.2008 21:36

Verkehrzeichen


link

Feuerwehr520i 26.05.2008 19:37

http://query.nytimes.com/gst/abstrac...ffy+Bowen&st=p

Wem fällt was auf?

Gunnar 27.05.2008 06:34

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Wem fällt was auf?
Dass es damals offenbar noch keinen Sieg nach Punkten gab? :confused:

330 28.05.2008 16:47

Oberbayer reitet auf Kamel in den Knast
 
''Er wollte seinen 25-Euro-Strafzettel partout nicht bezahlen: So wurde der Oberbayer zu einem Tag Haft verurteilt. Aus Protest setzte sich der Mann auf ein Kamel und ritt in München ins Gefängnis.''

''Damit will ich der Staatsanwaltschaft signalisieren, dass in ihrer Behörde viele Esel oder Kamele sitzen müssen, wenn sie, um 25 Euro einzutreiben, eine eintägige Haftstrafe vollstreckt, die den Steuerzahler etwa 140 Euro kostet", sagte der Mann.
quelle

edit
nun ist auch ein bild online:
http://www.augsburger-allgemeine.de/..._org_Kamel.jpg

Detlef59 28.05.2008 16:48

Re: Oberbayer reitet auf Kamel in den Knast
 
Zitat:

Original geschrieben von 330
''Er wollte seinen 25-Euro-Strafzettel partout nicht bezahlen: So wurde der Oberbayer zu einem Tag Haft verurteilt. Aus Protest setzte sich der Mann auf ein Kamel und ritt in München ins Gefängnis.''

''Damit will ich der Staatsanwaltschaft signalisieren, dass in ihrer Behörde viele Esel oder Kamele sitzen müssen, wenn sie, um 25 Euro einzutreiben, eine eintägige Haftstrafe vollstreckt, die den Steuerzahler etwa 140 Euro kostet", sagte der Mann.
quelle
Bravo! :top: :D

SB68Manm 28.05.2008 16:51

Re: Re: Oberbayer reitet auf Kamel in den Knast
 
Zitat:

Original geschrieben von Erdinger
Bravo! :top: :D
Find ich nicht.
Gesetz ist und bleibt Gesetz, das muss ich Dir als Beamten doch nicht sagen :o
Es kann sich halt nicht jeder seine Regeln machen, wie es ihm gefällt...
Normalerweise sollte er die Kosten für die Haftunterbringung zusätzlich bezahlen.

Lustig isses trotzdem ;) :D

Detlef59 28.05.2008 16:54

Re: Re: Re: Oberbayer reitet auf Kamel in den Knast
 
Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Find ich nicht.
Gesetz ist und bleibt Gesetz, das muss ich Dir als Beamten doch nicht sagen :o
Es kann sich halt nicht jeder seine Regeln machen, wie es ihm gefällt...
Normalerweise sollte er die Kosten für die Haftunterbringung zusätzlich bezahlen.

Lustig isses trotzdem ;) :D
Warum habe ich die ":top: :D " gewählt?? ;)

Für mich geht es in diesem Beitrag nicht um die Hintergründe von Artikeln sondern einfach um die Message, ohne die sachgerecht zu hinterfragen. ;)

Selbstverständlich hast du recht und so soll es auch sein = Gesetz ist und bleibt Gesetz. Aber genau deshalb ist der gute Mann auch in den Knast eingerückt. :cool: ;)

copdland 28.05.2008 16:55

Re: Oberbayer reitet auf Kamel in den Knast
 
Zitat:

Original geschrieben von 330

''Damit will ich der Staatsanwaltschaft signalisieren, dass in ihrer Behörde viele Esel oder Kamele sitzen müssen, wenn sie, um 25 Euro einzutreiben, eine eintägige Haftstrafe vollstreckt, die den Steuerzahler etwa 140 Euro kostet", sagte der Mann.
quelle
Dies könnte man dann verhindern, indem man für diesen "Gast" den "Komfort" auf die Kosten von 25 € reduziert. ;) :top:

Mal schauen, ob er dann immer noch lacht.

Copdland

Feuerwehr520i 28.05.2008 18:29

Die Message ist eigentlich reichlich bescheuert. Das ist wie die Vollspacken die es soooo lustich finden auf ihren Überweisungen, Schreiben etc. das Aktenzeichen falsch oder garnicht angeben oder 1 Cent zuviel oder zuwenig überweisen.

Das sind dann genau die gleichen Vollmonks die sich jeden Sonntag am Stammtisch am lautesten über Steuererhöhungen etc. aufregen, aber gerade sie selbst produzieren mit ihren "Spässen" enorme Aufwendungen.

Und der Clown oben mit dem Kamel ist eher selbst eines. Der hat seinen Strafzettel nicht bezahlt und hat nun eine Erzwingungshaft abzusitzen. Die 25€ muss er trotzdem zahlen und dazu noch einige Gebühren. Ich wette jetzt mal, dass ihn der ganze Spass mittlerweile 200€ kostet und wenn er dem Sachbearbeiter blöd kommt, dann lässt er ihn halt u.U. die eidesstattliche abgeben. Weil auch Vollstreckungsrechtspfleger bei der Staatsanwaltschaft verstehen Spass. ;)


Apropos lustig -> http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4495.html

BTW: Zum obigen Kamel noch eine kleine Anmerkung, dass es sich dabei wohl um einen geschickten Marketinggag handelt. :rolleyes:

Vergleicht mal das Gesicht... http://www.klages-kalender.de/

Bernie-S 12.06.2008 16:43

Vorbildlich: http://www.frankenpost.de/nachrichte...art2388,845288 :rolleyes:

Detlef59 12.06.2008 16:52

Zitat:

Original geschrieben von Bernie-S
Vorbildlich: http://www.frankenpost.de/nachrichte...art2388,845288 :rolleyes:
Sehr vorbildlich! :top: Schade, dass die gesellschaftlichen Werte schwinden und Menschen mit Werteempfinden mittlerweile von der Gesellschaft belächelt werden. Nicht anders verstehe ich den Zeitungsartikel. gut, sie hätte schon eher zur Polizei gehen können, aber immerhin. Meinen Respekt hat die Frau! :top:

L'âme 14.06.2008 12:45

:D :top:

http://img515.imageshack.us/img515/5...tschzf2.th.jpg

thomas525ix 22.06.2008 13:47

Schöner Artikel:

Lamborghini und der Hass der Ökomarktbesucher

Unsere erste Station ist der Ökomarkt auf dem Kollwitzplatz. Hier ist das Epizentrum des Prenzlauer Bergs, jenes Berliner Stadtteils, der fast ausschließlich von jungen, wunderschönen Akademikern bewohnt wird, die alle Ökostrom beziehen, ihre Kinder Anakin, Xenia oder Anatevka nennen und sie nachmittags zum Yoga oder in die Mandarin-Schule schicken. Wer hier wohnt, ist weltoffen, tolerant und lässiger als der Rest des Landes.

In dieses Idyll bricht wie ein Kriegspanzer mein neues Spielzeug ein: der Lamborghini Gallardo Spyder, 520 PS bei 8000 Umdrehungen, zehn Zylinder. ....

http://www.welt.de/motor/article1966...tbesucher.html

:D

Grüße, Thomas

Der_Stevie 22.06.2008 14:59

Zitat:

Original geschrieben von thomas525ix
http://www.welt.de/motor/article1966...tbesucher.html
Genial :top:

Gruß
Stefan

L'âme 23.06.2008 09:53

Weiter südlich in Neukölln verfolgt uns über zehn Minuten ein schwarzer BMW mit getönten Scheiben. Halsbrecherisch zieht er an einer Ampel neben uns auf den Bordstein. Der Fahrer - ein Türke um die 30 mit Goldkettchen und sehr, sehr viel Gel im Haar - sagt freundlich: "Ey, isch würd eusch gern kennenlernen." Wir winken dankend ab und röhren davon. Der BMW hat keine Chance.


Irgendwann hat es dann übrigens doch aus einem im Augenwinkel verschwimmenden Starenkasten geblitzt. Auch egal, sollte der Führerschein weg sein. Meinen lächerlichen 80-PS-Mazda kann ich nach diesem Wochenende ohnehin nie wieder ernst nehmen.


:top:

el-master 26.06.2008 08:20

Wunderheilung im Notarrest :D :D

Bernie-S 27.06.2008 13:37

Filmreif: http://www.presseportal.de/polizeipr.../4971/1215524/

Gruß - Bernie

Fox323 02.07.2008 11:50

Das find ich auch gut :D

BILD Werbung

Jander 06.07.2008 18:02

GleisBETT :D

Klickeldiklack

Oh Mann...

Wenn der Zug bekommen hätte, wäre es mehr als ne Erkältung geworden.

(Diesen Spruch sagte mal mein Fahrlehrer (Gott hab ihn seelig) zu mir, als ich verkehrsbedingt mitten auf einem Bahnübergang stehen blieb) :D

Grüße

Jander

St Todesengel 17.07.2008 14:11

14-jähriger Auftrags-Killer tötet 11 Menschen

:eek: :eek: :eek:

Feuerwehr520i 17.07.2008 18:57

Jo, sowas solls geben -> http://de.wikipedia.org/wiki/Mara_Salvatrucha

Bernie-S 20.07.2008 10:50

Eine Runde Mitleid bitte: http://www.taz.de/1/wahrheit/artikel...d-auf-halbmast ;)

Der_Stevie 25.07.2008 16:47

Schöner Vorname :kpatsch:

Kommen auch noch weitere schöne, wenn man auf die Bilder klickt...

Gruß
Stefan

Bernie-S 26.08.2008 23:30

Auch nicht direkt aus der Zeitung, aber:
http://www.heise.de/tp/r4/umfrage/ergebnis.shtml
Was bahnt sich da an? BMWs nur noch als Import?

Georg 27.08.2008 12:53

Wie kommst jetzt darauf?

Ich hätt da nix dagegen - mit BMW und Audi, sowie MAN, Siemens etc. wäre die Exportbilanz sicher positiv.

GH

Der_Stevie 27.08.2008 12:56

Das würde den Bayern auch peinliche Sprachprüfungen zum Beweis des Integrationswillens ersparen ;)

Gruß
Stefan

Bernie-S 27.08.2008 15:07

Zitat:

Original geschrieben von Georg
Wie kommst jetzt darauf?

Ich hätt da nix dagegen - mit BMW und Audi, sowie MAN, Siemens etc. wäre die Exportbilanz sicher positiv.

GH
War mir klar, von wem das kommen muß. :D

Kommt dann der HAX (Haxen-Index) ?

Gruß - Bernie

Georg 27.08.2008 18:03

Nö - der Dax kann doch bleiben - da sitzen eh sehr viele Firmen davon in Bayern, also bräucht man ihn nur in BAX umbenennen. ;)

Außerdem was heißt hier "War klar..."?
Wenn ich sehe wie Bayern im Vergleich zu den meisten anderen Bundesländern dasteht, dann brauch ich mich sicher nicht verstecken.

GH ;)

CityCobra 27.08.2008 21:14

Klar, dass Auto war schuld und nicht der Fahrer - ;)

WIE IMMER WAR DAS AUTO SCHULD !! FAHRZEUG STRANDETE IM MATRATZENLAGER

Video:

http://blaulichtreporter.de/pageID_6448737.html

SB68Manm 05.09.2008 08:14

http://www.fr-online.de/frankfurt_un...m_cnt=1588874&

Aua :rolleyes:

pitcher33 05.09.2008 09:34

"Ich bin Türsteher seit 15 Jahren - da erlebt man so einiges" :kpatsch:

Ja und? In 15 Jahren nix gelernt? Als Türsteher in einer Dorfdisse würde ich pers. mir als erstes meinen Protektor in die Hose schieben... :p

L'âme 05.09.2008 09:55

Der Security-Mann stieß Jenny vor die Brust, so dass sie in eine Hecke taumelte. Daraufhin habe die Oberurselerin gezetert, Jens habe sie an die Brust gefasst. Sie rief die Polizei und zeigte Jens wegen sexueller Belästigung an

Klasse Aktion von der Schnepfe. Und wenn sie wirklich mal belästigt wird, wundert sie sich, warum man den Opfern nicht immer glaubt. :flop:

Die Justiz klagte Jenny wegen des Tritts an. Richterin Barbara Schramm sah gestern nur eine geringe Schuld und stellte das Verfahren ein

:rolleyes:

Feuerwehr520i 09.09.2008 06:23

Der Angeschuldigte *********.... :rolleyes:

CB-333 15.09.2008 08:02

Eine Tegernseerin (66) erwischte den falschen Gang und landete am Freitag mit ihrem BMW kopfüber an einer Hausmauer.

Kurioser Anblick für die Beamten der Polizei Bad Wiessee: Der Pkw lehnte ,,kopfüber" an der Hausmauer.

Die 66-Jährige wollte gegen 11 Uhr mit ihrem BMW aus ihrer Grundstückseinfahrt am Sonnleitenweg in Tegernsee auf die Straße einfahren und legte den Gang ein - versehentlich aber nicht den Rückwärts-, sondern den Vorwärtsgang. Laut Polizei durchbrach das Fahrzeug die vordere Begrenzung des Carports und stürzte auf die etwa fünf Meter tiefer liegende Terrasse. Das Auto landete auf dem Kühlergrill und lehnte mit dem Dach an der angrenzenden Hausmauer.

Der Schaden, der bei dem Unfall entstand, ist beträchtlich: etwa 30 000 Euro am Pkw, rund 5000 Euro am Haus und an der Terrasse. Die Frau, die sich bei dem Absturz leicht verletzte, wurde von Kräften der Feuerwehr Tegernsee und des Rettungsdienstes aus ihrer misslichen Lage befreit

http://www.treffbilder.de/images/21461998/bmwxuc0.jpg

Originalbericht

Dark Rider 20.09.2008 09:20

Skateboardfahrer auf A8
 
War das schon da ?
http://nachrichten.t-online.de/c/16/.../16250946.html
:cool:

Henry 20.09.2008 09:56

Hi,
ich häng den Skater hier an.

Gruß
Henry

Pascal78 23.09.2008 10:47

Paar wird beim Sex vom Zug überrollt... :apaul:


Klick

Gruss

Pascal

Enduser 30.09.2008 15:53

Knöllchen-Horst

Erstaunlich dass der noch keiner Lynchjustitz zum Opfer fiel. :rolleyes: :kpatsch:

CB-333 30.09.2008 15:57

Hatten wir schon einen Thread darüber ;) KlickKlack

Zwilling 30.09.2008 16:53

Zitat:

Original geschrieben von Pascal78
Paar wird beim Sex vom Zug überrollt... :apaul:


Klick

Gruss

Pascal
Kann es einen schöneren Tod geben? :rolleyes: :D

*duckundweg*

Andreas

el-master 01.10.2008 10:09

Zitat:

Original geschrieben von Enduser
Knöllchen-Horst

Erstaunlich dass der noch keiner Lynchjustitz zum Opfer fiel. :rolleyes: :kpatsch:

Hochmut kommt vor dem Fall! :top: :top:

Auch dieses Mal hat sich so ein Freak wieder mal selbst ein Bein gestellt!

Man kann nur hoffen dass er aus Verärgerung über sein zukünftiges Eremitenleben nicht noch einen Herzinfarkt bekommt, und der Hubschrauber dann, aus Angst ein Knöllchen zu bekommen, nicht anrückt!

Der_Stevie 01.10.2008 10:40

Zitat:

Original geschrieben von el-master
Man kann nur hoffen dass er aus Verärgerung über sein zukünftiges Eremitenleben nicht noch einen Herzinfarkt bekommt, und der Hubschrauber dann, aus Angst ein Knöllchen zu bekommen, nicht anrückt!
Ein Typ wie dieser schreibt sicher auch dem für ihn selbst landenden Hubschrauber noch mit letzter Kraft eine Anzeige :kpatsch:

Wenn ich diese Videos bei YT schon sehe. Dieses selbstgefällige "Ich hab Recht" *würg*

Gruß
Stefan

the.daywalker 02.10.2008 10:24

moin,



such den fehler ...

http://www.treffbilder.de/images/229...fehlerfic0.gif


so long

mueckenburg 02.10.2008 10:35

Polizei rammt Polizei

Leider sind die Bilder aus der Print-Ausgabe nicht dabei. Die beiden Wagen waren ganz schön im Eimer (Vermute 2x Totalschaden).

harry68 02.10.2008 10:40

Zitat:

Original geschrieben von the.daywalker
...such den fehler ...
Da kann man ja bald zwei Monate suchen um den Fehler zu finden. ;)

CB-333 02.10.2008 10:47

Zitat:

Original geschrieben von mueckenburg
Polizei rammt Polizei

Leider sind die Bilder aus der Print-Ausgabe nicht dabei. Die beiden Wagen waren ganz schön im Eimer (Vermute 2x Totalschaden).
"Dieser Unfall war der 162., den die Düsseldorfer Polizei in 2008 mit eigenen Fahrezeugen registrierte. 19 davon geschahen während eines Einsatzes, also unter Blaulicht und mit Martinshorn.

104 waren selbst verschuldet : Angefangen von Bagatell-Schäden wie angebeulte Kotflügel wegen übersehener Poller bis hin zu Missachtung der Vorfahrt , erklärte gestern Polizei-Sprecher Wolfgang Rodax.


Das würde mir zu denken geben! :eek:

Ruler6th 02.10.2008 11:25

Zitat:

Original geschrieben von CB-333
Das würde mir zu denken geben!
Das beweist doch nur, dass Polizisten auch nur Menschen sind, mit all den kleinen Unzulänglichkeiten. ;)

Gruß

Ruler

el-master 02.10.2008 11:54

Ich hoffe dass das nix mit dem Strom zu tun hat!

Falls doch, macht mir blos nicht die Tür auf wenn ich mal bei euch klingle! :D

Wohnungsinhaber erlebt Alptraum

Hauke 02.10.2008 12:23

Der hat wohl zu oft Phasenprüfer gespielt :D

Martin 02.10.2008 15:09

Zitat:

Original geschrieben von el-master
Ich hoffe dass das nix mit dem Strom zu tun hat!
Nö. Badner halt :D :D


Nix für ungut

Gruß
Martin

Zwilling 03.10.2008 11:15

Zitat:

Original geschrieben von the.daywalker
such den fehler ...
Du benutzt eine veraltete Version vom Firefox und das falsche Betriebssystem. Welchen dieser beiden Fehler meinst Du ?
:D

Gruss
Andreas

Georg 04.10.2008 12:06

Sicher nen anderen - den hab ich aber auch noch nicht gefunden.

@den Tagesläufer: Auflösen!

Georg

harry68 04.10.2008 12:57

Zitat:

Original geschrieben von Georg
Sicher nen anderen - den hab ich aber auch noch nicht gefunden.

@den Tagesläufer: Auflösen!

Georg
Lese den Artikel nochmals durch und sage dann (eindeutig) wie lange die Strafe dauert. ;)

Feuerwehr520i 04.10.2008 13:33

Auf jeden Fall wegen guter Führung eh maximal 2/3. In Hessen lässt man ja sogar Geldstrafenabsitzer früher raus... :rolleyes:

SB68Manm 04.10.2008 13:39

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Auf jeden Fall wegen guter Führung eh maximal 2/3. In Hessen lässt man ja sogar Geldstrafenabsitzer früher raus... :rolleyes:
und 5 Monate werden ihm schon angerechnet wegen der langen Verfahrensdauer :o

Henry 04.10.2008 13:42

Hi,
ist doch easy, oder?

Oben steht die Verurteilung zu 2J/10M, unten steht was von 2J/8M.

Oder ist da noch ein anderer Fehler versteckt?

Gruß
Henry

L'âme 04.10.2008 14:12

Leider alles andere als witzig:

13 tote Tiere im Zoo, nachdem ein siebenjähriges Kind gewütet hat

:flop:

Feuerwehr520i 04.10.2008 14:30

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
und 5 Monate werden ihm schon angerechnet wegen der langen Verfahrensdauer :o
Nö, weils gesetzlich so festgelegt ist, dass die Untersuchungshaft auf die ausgesprochene Freiheitsstrafe angerechnet wird.

Manchmal kommt es z.B. vor, dass man jemand in U-Haft nimmt, da sitzt er dann bereits 60 Tage und jetzt kommt bei Gericht nur noch eine Geldstrafe von 80 Tagessätzen raus, dann wird er sofort nach der Verhandlung entlassen und die Rechnung die er kriegt, lautet dann über 20 Tagessätze.

Deswegen kann es auch vorkommen, dass man jemand "vorzeitig" aus de rU-Haft entlässt, weil sich das Verfahren zwar hinzieht, aber absehbar wird - z.B. durch neue/weitere Ermittlugnsergebnisse - dass vorausssichtlich eh nicht maßgeblich mehr rauskommen wird.

SB68Manm 04.10.2008 14:34

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Nö, weils gesetzlich so festgelegt ist, dass die Untersuchungshaft auf die ausgesprochene Freiheitsstrafe angerechnet wird.
In der Frankfurter Neuen Presse steht es etwas anders. :o
Da steht nix davon, dass Emig bisher in U-Haft war. ;)

Feuerwehr520i 04.10.2008 14:47

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
In der Frankfurter Neuen Presse steht es etwas anders. :o
Da steht nix davon, dass Emig bisher in U-Haft war. ;)
Ich bin jetzt 13 Jahre in dem Job. Glaub nix was in der Zeitung steht und mit Gerichten zu tun hat.

Problem ist, dass es kaum Gerichtsreporter gibt die auch Ahnung haben von dem was sie schreiben.

harry68 04.10.2008 15:03

Kleiner Tip, dies ist nicht der 'Ich bin ein besserer Jurist als Du'-Thread - hier geht es um kuriose Zeitungsmeldungen. ;)

the.daywalker 04.10.2008 18:14

Zitat:

Original geschrieben von Georg
Sicher nen anderen - den hab ich aber auch noch nicht gefunden.

@den Tagesläufer: Auflösen!

Georg
schon gelesen?:

Zitat:

Original geschrieben von harry68
Da kann man ja bald zwei Monate suchen um den Fehler zu finden. ;)
ich denke, es ist geklärt ... ;)

weidamachen!


so long

irvine99 11.10.2008 09:57

Barack Osama

Wusste nicht wohin damit, daher hier.

irvine99 :D

7eleven 11.10.2008 21:01

Zitat:

Original geschrieben von irvine99
Barack Osama

Wusste nicht wohin damit, daher hier.

irvine99 :D
Das "B" und das "S" liegen ja auch so nah beieinander auf der Tastatur. War _bestimmt_ nur ein Versehen. :rolleyes: not...

the.daywalker 13.10.2008 09:19

http://www.treffbilder.de/images/238...mlachtyma0.gif


so long

CB-333 13.10.2008 09:33

Zitat:

Original geschrieben von the.daywalker
http://www.treffbilder.de/images/238...mlachtyma0.gif


so long
:flop:

Henry 13.10.2008 09:57

Hi,
den Bericht über den Amokläufer hänge ich hier an. In den Funpics-Thread passt er nicht.

Gruß
Henry

mueckenburg 13.10.2008 10:00

Puh, Satire darf alles, auch völlig geschmacklos sein, wie hier. Aber das Lachen sollten einem schon im Hals stecken bleiben, wenn man normal ist. :rolleyes:

the.daywalker 13.10.2008 10:33

ach, kommt schon. der haider, für mich politisch ein unsympath, hat ordentlich ausgeteilt - ihr braucht doch bloß mal die 5 (?) highlights bei spon nachlesen - da muss er auch gut einstecken können und hat das auch vermutlich getan.


so long

Andreas525 13.10.2008 10:42

Der Titanicbeitrag ist nicht viel anders....

Der_Stevie 13.10.2008 11:36

Zitat:

Original geschrieben von Andreas525
Der Titanicbeitrag ist nicht viel anders....
Der Typ, der Spam bei SPON macht, ist ja auch ein ehemaliger Titanic Mann.

Gruß
Stefan

DieselMitch 13.10.2008 11:38

BTT: Immer aufpassen, WO man inseriert!

http://www.treffbilder.de/images/238...t00003uirH.jpg

thomas525ix 13.10.2008 12:16

Frauen sind halt hinterhältig. :rolleyes:

http://www.treffbilder.de/images/238...oradarsau0.jpg

Zwilling 13.10.2008 16:31

@thomas525ix: Sehr geil :top:
Das nenne ich mal einen praktischen Bordcomputer. Wieso gibts das im BMW nicht serienmäßig? :rolleyes: :D

Gruss
Andreas

akuma 14.10.2008 11:06

Anwalt + BMW = Chaos?
 
Mein lieber, da muss man dicht sein... :D

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/1580112/index.do

pitcher33 14.10.2008 11:36

Hätte er besser einen X gekauft... dann hätte er auch nicht im Beton anhalten müssen... :D

Vita 14.10.2008 11:56

Re: Anwalt + BMW = Chaos?
 
Zitat:

Original geschrieben von akuma
:D Anwalt + BMW = Chaos?

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/1580112/index.do
Was kann denn das Fahrzeug dafür dass hier Chaos entsteht :confused:

akuma 14.10.2008 12:01

das liegt ganz klar an der freude am fahren! :D

Vita 14.10.2008 12:36

Zitat:

Original geschrieben von akuma
das liegt ganz klar an der freude am fahren! :D
Wenn die Freude an dieser kurzen Spritztour dem Theater danach überwiegt, muß ich dir natürlich Recht geben :top:

Der_Stevie 14.10.2008 12:41

Zahlt das eigentlich eine Versicherung? Ist doch kein Unfall, sondern einfach nur Sachbeschädigung, oder?

Gruß
Stefan

Andreas525 14.10.2008 12:57

Finanzkrise: Anwalt und 1er BMW :D

akuma 14.10.2008 13:34

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Zahlt das eigentlich eine Versicherung? Ist doch kein Unfall, sondern einfach nur Sachbeschädigung, oder?

Gruß
Stefan
ist eigentlich dummheit, da sollte sie eigentlich nicht zahlen...

micha1955 14.10.2008 13:59

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Zahlt das eigentlich eine Versicherung? Ist doch kein Unfall, sondern einfach nur Sachbeschädigung, oder?

Gruß
Stefan
"Grob fahrlässig" zahlt die Vesicherung nicht. Betonköpfe kenne ich aus der Politik, aber Betonreifen..... kenne ich jetz aus Österreich ;) .
Endlich mal einer, der sein Ding auch durchzieht - leider in der falschen Situation.

akuma 15.10.2008 09:23

neuigkeiten:
zitat:
Inzwischen ist auch klar: Der Fahrer ist kein Rechtsanwalt, sondern in der Versicherungsbranche tätig, bestätigt die Polizei.

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/1580112/index.do

the.daywalker 15.10.2008 09:29

ja ja immer auf die "pösen" "pösen" anwälte ...

:D ;) :p


so long

Der_Stevie 15.10.2008 09:41

Den hatte wahrscheinlich gar keiner nach seinem Beruf gefragt. Dass er Anwalt ist, haben die bestimmt nur aus seinem Verhalten geschlossen ;)

Gruß
Stefan

Bernie-S 19.10.2008 18:07

http://www.berlin.de/polizei/presse-...927/index.html

Ob der Staatsschutz auch ermitteln würde, wenn bei 2 Kirchenbesuchern die Luft aus den Reifen gelassen wäre? :eek:

Gruß - Bernie

SB68Manm 22.10.2008 08:15

http://www.ebch.de/art_ausgabe.php?id=18647

Jaja, die Badener :rolleyes:

Marco Scala 05.11.2008 11:54

:eek: :eek: :eek: Das wird teuer:

http://www.rundschau-online.de/ks/im...315359137l.jpg

http://www.hr-online.de/website/rubr...seite=1#titel2

SB68Manm 05.11.2008 11:59

Zitat:

Original geschrieben von Marco Scala
:eek: :eek: :eek: Das wird teuer:

http://www.rundschau-online.de/ks/im...315359137l.jpg

http://www.hr-online.de/website/rubr...seite=1#titel2
Steckt bestimmt die Automobilbranchenmafia dahinter ;)

David 05.11.2008 12:33

Zitat:

Original geschrieben von SB68Manm
Steckt bestimmt die Automobilbranchenmafia dahinter ;)
oder ne Möglichkeit, die Produktion zu erhöhen wenn man es konsequent durchzieht - sind ja bestimmt versichert.... :D :rolleyes:

SB68Manm 05.11.2008 17:22

Zitat:

Original geschrieben von David
oder ne Möglichkeit, die Produktion zu erhöhen wenn man es konsequent durchzieht - sind ja bestimmt versichert.... :D :rolleyes:
Genau das meinte ich damit ;)

Bernie-S 06.11.2008 07:33

http://www.sueddeutsche.de/panorama/877/316757/text/ :kpatsch:

Hauke 06.11.2008 08:49

Zitat:

Original geschrieben von Bernie-S
http://www.sueddeutsche.de/panorama/877/316757/text/ :kpatsch:
Dazu fällt mir nur Klick ein :D

CityCobra 07.11.2008 17:31

Tut mir ja echt leid für den Jugendlichen, aber wie in aller Welt kann eine Toilette explodieren, wenn das Haus noch nicht einmal über einen Gasanschluss verfügt? :confused:

Als ich gerade die Bilder und Videos gesehen habe, bemerkte ich einige Passanten und Rettungskräfte die sich ein Lachen nicht verkneifen konnten, als sie wohl hörten was da passiert ist.

http://blaulichtreporter.de

TOILETTE FLOG IN DIE LUFT IN RECKLINGHAUSEN !! JUGENDLICHER ERLITT SCHWERSTE VERBRENNUNGEN !! :eek:

Klick für Video!

7eleven 07.11.2008 18:18

http://de.wikipedia.org/wiki/Spontan...lbstentzündung :D

Sorry, ist ja eigentlich nicht witzig.

CityCobra 07.11.2008 18:42

Zitat:

Original geschrieben von 7eleven
http://de.wikipedia.org/wiki/Spontan...lbstentzündung :D
Das wäre aber ein äußerst seltener Fall :rolleyes:

Hier die offizielle Pressemeldung der Polizei:

POL-RE: Recklinghausen: Verpuffung im Badezimmer - 13-jähriger mit Rettungshubschrauber abtransportiert

Micha35 11.11.2008 21:51

Elizabeth oder Mary ? .... das ist hier die Frage :D

http://www.treffbilder.de/images/264...zabethrllH.jpg

Detlef59 15.11.2008 08:15

Ehescheidung wegen einer virtuellen Geliebten:

=> http://www.faz.net/s/Rub475F682E3FC2...~Scontent.html

Sachen gibts........ :rolleyes: :D

jojo323 19.11.2008 07:46

http://www.express.de/nachrichten/ne...959885424.html

:kpatsch:

Feuerwehr520i 19.11.2008 08:01

DFG ;)

mueckenburg 19.11.2008 15:59

A pro pos Hoden. Was machen Nachrichtenmedien, wenn es Platz zu füllen gibt? Genau, eine Geschichte über den Führer. Der Spiegel hält sich damit schließlich schon seit Jahrzehnten immer wieder über Wasser. :rolleyes: Und in diese Kerbe schlägt auch dies: Hatte Hitler nur einen Hoden?

Dann scheint es ziemlich sicher zu sein, dass Guido Knopp demnächst im ZDF "Hitlers Eier" präsentieren wird. Wobei, es war ja dann nur eines. :D

Der_Stevie 19.11.2008 16:15

Zitat:

Original geschrieben von mueckenburg
Hatte Hitler nur einen Hoden?
Wurde dieses überaus brisante Thema nicht vor einigen Jahren schon von Harald Schmidt aufgegriffen? :rolleyes:

Gruß
Stefan

SB68Manm 19.11.2008 16:50

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Wurde dieses überaus brisante Thema nicht vor einigen Jahren schon von Harald Schmidt aufgegriffen? :rolleyes:

Gruß
Stefan
Wissenschaftlich belegt ;)
http://de.youtube.com/watch?v=2IryfIAL8wY

MisterMR 28.11.2008 12:00

Kunde besudelt Ausstellungsklo

:rolleyes:

lehevo 28.11.2008 23:06

Zitat:

Original geschrieben von MisterMR
Kunde besudelt Ausstellungsklo
:rolleyes:
Ich verkaufe ein h ;)

Kunde besudelt Ausstellungsklo

MisterMR 29.11.2008 11:49

Zitat:

Original geschrieben von lehevo
Ich verkaufe ein h ;)

Kunde besudelt Ausstellungsklo
Danke! Nehm ich gerne an. ;)

Zwilling 01.12.2008 17:15

Schon etwas älter, aber ich bin jetzt erst darüber gestolpert:
http://www.spiegel.de/spiegel/0,1518,572742,00.html

Und das sind die Leute, von denen wir regiert werden. Man fasst es nicht. :rolleyes: :( :mad:

Gruss
Andreas

CB-333 04.12.2008 07:35

Zitat:

Drei Buben und ein Mädchen im Alter von 12 und 13 Jahren fuhren nach Angaben der Münchner Polizei vom Mittwoch bereits am Sonntag auf dem Gelände einer Baufirma mit Bagger und Walze herum und rammten sich gegenseitig. Die Schlüssel zu den Fahrzeugen hatten sie gefunden.

Die Kinder rammten sich mit den Fahrzeugen.Ein 13 Jahre alter Baggerfahrer lud Kies in die Schaufel und versuchte, ihn über die Walze zu schütten, in der seine Freunde saßen. Als das nicht gelang, griff er zu härteren Mitteln und rammte erst die Walze, dann einen Traktor. Ein 12-Jähriger, der in einem dritten Bagger saß, filmte die Szene mit seinem Handy, bevor er mehrere Baufahrzeuge mit Graffiti verzierte. Die Kinder flüchteten, als ein Auto an dem Firmengelände anhielt. Der hektisch abgestellte Schaufelbagger rollte weiter und rammte einen anderen Bagger.
Pech für die Kinder: Ein Mitarbeiter der Baufirma fand am Montag den Geldbeutel eines “Baggerfahrers
Quelle: Merkur-Online

harry68 05.12.2008 05:35

Zitat:

Original geschrieben von mueckenburg
...Was machen Nachrichtenmedien, wenn es Platz zu füllen gibt? Genau, eine Geschichte über den Führer.....
Oder man interviewed einen alten Mann bei seinem 105. Geburtstag und lockt ihn in eine dumme Aussage, daß nur noch seine halb so alte Frau dazwischen gehen kann. :rolleyes: (Link)

Henry 20.12.2008 12:40

Aus MAZ vom 17.12.2008

http://www.treffbilder.de/images/29776722/mazqek0.jpg

Zwilling 23.12.2008 15:43

Hier haben wir mal eine ziemlich dramatische Bestätigung gewisser Vorurteile:
klick
:eek: :rolleyes:

Gruss
Andreas

CityCobra 23.12.2008 17:57

Frühbucher: ;) :D

http://blaulichtreporter.de/pageID_7014216.html

http://blaulichtreporter.de/pageID_7014282.html

http://blaulichtreporter.de/pageID_7014669.html
Zitat:

SIE WAR KEINE SCHNELLBUCHERIN !! RASANTE FAHRT ÜBER KREUZUNG ENDETE IM REISEBÜRO IN HASSLINGHAUSEN !!
Vermutlich wegen zu hoher Geschwindigkeit in einem Kreuzungsbereich hatte die Autofahrerin die Gewalt über ihren Pkw verloren und war mit diesem schnurstracks in ein Reisebüro gedonnert.
Ihr Fahrzeug schoss über den Bürgersteig, durch das Schaufenster direkt bis an den Buchungstresen für Reisen in die Sonne.

CityCobra 24.12.2008 14:26

Heftig! :apaul: :rolleyes: :kpatsch:

76-Jährige hinterlässt beim Ausparken Spur der Verwüstung

Micha35 24.12.2008 14:45

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Heftig! :apaul: :rolleyes: :kpatsch:

76-Jährige hinterlässt beim Ausparken Spur der Verwüstung
Sh. zwei Beiträge über deinem ;) http://www.chins-n-quills.com/forums...s/xmastree.gif

CityCobra 24.12.2008 14:46

Zitat:

Original geschrieben von Micha35
Sh. zwei Beiträge über deinem ;) http://www.chins-n-quills.com/forums...s/xmastree.gif
Sorry, übersehen :o :kpatsch:

Bavarian 31.12.2008 10:33

SPON: gesammelte kuriose Zeitungsmeldungen 2008!

sind schon ein paar Brüller dabei! :D

Gruß und guten Rutsch!
Bavarian

Feuerwehr520i 09.01.2009 14:51

Hier mal ein paar Einsatzberichte der Feuerwehr Augsburg, da ist ja auch immer wieder was zum Lachen dabei:

Zitat:

07. Januar 2009

Kuh wollte ins Modehaus
Gegen 8:00 Uhr lief eine Kuh an der Hauptwache der Berufsfeuerwehr Augsburg die Berliner Allee entlang. Die Kuh rannte dann bei Klein Venedig Richtung Stadtmitte weiter. Zwei Feuerwehrmänner nahmen zu Fuß die Verfolgung auf. Weitere Kräfte folgten. Kurz vor dem Modepark konnte die Kuh eingekreist werden. Völlig in Panik rannte die Kuh die Tiefgarageneinfahrt hinunter, dort konnte das Tier nicht mehr weiter, zwei Feuerwehrfahrzeuge versperrten ihr den Weg. Der herbeigerufene Landwirt und die Mitarbeiter des Schlachthofes konnten die Kuh, in den für sie bekannten Viehanhänger einladen.
Die Kuh (Molli) wurde schon einmal vor zwei Wochen zum Schlachthof gefahren aufgrund eines technischen Defektes trat sie die Rückreise an.
Erst in ca 2 Wochen könnte die Kuh wieder zum Schlachthof gefahren werden. Vielleicht überlegt sich ja der Landwirt es noch einmal.
http://www.metatag.de/webs/bfa/files...flucht_kuh.JPG
Bei der nächsten Geschichte hätte ich gerne die Gesicher gesehen von dem Päarchen wenn da ein kompletter Löschzug die romantische Zweisamkeit unerbricht. :D
Zitat:

01. Dezember 2008

Fehlalarm durch Wachsfackeln
Gegen 0:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Dachstuhlbrand in die Konrad Adenauer Allee gerufen. Ein besorgter Anrufer hatte Flammen aus einem Dach gesehen. Die Drehleiter wurde ausgefahren. Schnell stellte sich jedoch heraus, der Dachstuhlbrand mit Flammen aus dem Dach bestand nur zwei Wachsfackeln, die zu einem Romantischen Abend mit Sekt gehörten. Die Feuerwehr wollte nicht länger stören und verlies sofort die Einsatzstelle.
Zitat:

05. November 2008

Biber versperrt die Berliner Allee
Kurz nach 5:00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Verkehrshindernis auf der Berliner Allee (Höhe UPM) gerufen. Ein Baum versperrte die Fahrbahn. Vermutlich fällte ein Bieber den Baum. Mit der Motorsäge wurde der Baum zersägt. Die Strasse wurde wieder für den einsetzenden Berufsverkehr freigegeben.
http://www.metatag.de/webs/bfa/files...1105_biber.JPG
Zitat:

27. Juni 2008

Hund wollte einmal Katze sein
Gegen 18:30 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Tierrettungseinsatz in die Grenzstraße (Kriegshaber) gerufen.
Ein Hund wackelte auf einem Dach (Haus mit 3 OG und Dach) herum. Aufgeregte Anwohner riefen bei der Berufsfeuerwehr an. Ein Angehöriger der Berufsfeuerwehr, der in der Nachbarschaft wohnt, kletterte über eine enge Dachluke dem Hund hinterher. Schließlich lies sich der Hund einfangen.Die alarmierten Kollegen mit der Drehleiter konnten sogleich den Hund in Empfang nehmen. Wie der Hund aufs Dach klettern konnte war die Frage, die kein Feuerwehrmann oder auch die Bewohner nicht beantworten konnte. Der Hund wurde ins Tierheim gebracht. Der Hund gehört wahrscheinlich einem Gast aus Weißenburg der zur Zeit schon auf dem Weg ins Tierheim ist. (Vielleicht wollte der Hund vom Dach aus, einmal sehen ob seine Hundehütte in Weißenburg noch steht)
http://www.metatag.de/webs/bfa/files...nderettung.JPG
edit: Bilder zu Links editiert.
Nach unseren Regeln - aus Rücksichtnahme auf die ISDN-/Modem- und mobile (UMTS/GPRS) User - bitte nur Bilder bis insgesamt max. 100 KB direkt einfügen, ansonsten bitte verlinken. Tipp: nutz doch die Möglichkeit der klickbaren Vorschaubilder auf unserem Bilderserver. Henry

thomas525ix 09.01.2009 16:09

Auf der Flucht vor der Polizei im Eis eingebrochen - mit dem Auto :D

http://www1.ndr.de/nachrichten/meckl...nteich100.html

Feuerwehr520i 11.01.2009 10:28

Hoffentlich war das nicht unser Westfale... :D

"Ich bin Westfale, ich darf das" :eek: :kpatsch:

DieselMitch 11.01.2009 21:57

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Hoffentlich war das nicht unser Westfale... :D

"Ich bin Westfale, ich darf das" :eek: :kpatsch:
SO sind wir Westfalen eben:
Höflich, aber bestimmt!

(Dickköpfig sind wir sowieso)

Michael.

mueckenburg 23.01.2009 08:37

Da muss ich schon schmunzeln, der Palast der Republik findet seine endgültige kapitalistische Bestimmung, da sein Stahl in Motorblöcken des VW Golf VI und einem Hochhaus in Dubai recycelt wird. ;) :D

DDR inside

garfield 23.01.2009 21:26

Zitat:

Original geschrieben von mueckenburg
Da muss ich schon schmunzeln, der Palast der Republik findet seine endgültige kapitalistische Bestimmung, da sein Stahl in Motorblöcken des VW Golf VI und einem Hochhaus in Dubai recycelt wird. ;) :D

DDR inside
Jetzt weis ich, warum ich nie einen Golf fahren wollte. der Golf ist eigentlich ein Trabbi

harry68 26.01.2009 00:07

Auf Sat1 läuft gerade die dazugehörige Sendung - sehr interessant

Georg 26.01.2009 11:40

Im Westen nichts neues - im Osten schon: Klick für One-Man Stuntshow

Georg

Hauke 26.01.2009 12:36

Scoda Fahrer grüßen nun mit "guten Flug"


Und hier noch ein Video davon http://www.n-tv.de/1091910.html

Andreas525 30.01.2009 11:38

Hmmm, wusste nicht wohin:

http://www.mustangforums.com/forum/5...-this-car.html

I decided to go ahead and flush it to make sure all the bad stuff got out. I hooked up the hose, ran water through the engine, started it up and was waiting for the water to come out clean (The engine never went above idle so I was told this would be ok).

:D

Zwilling 30.01.2009 12:09

Zitat:

Original geschrieben von Andreas525
http://www.mustangforums.com/forum/5...-this-car.html
Ich frage mich bei solchen Sachen immer, ob das ein Fake ist, oder ob es wirklich Leute gibt, die blöd genug sind...
Wie auch immer, die erste Antwort in dem Thread ist auch nicht schlecht:
Consider taking mass transit.
Na, viel anderes wird ihm wohl ohnehin nicht übrig bleiben. :D

Gruss
Andreas

DieselMitch 30.01.2009 12:31

Zitat:

Original geschrieben von Zwilling
Wie auch immer, die erste Antwort in dem Thread ist auch nicht schlecht:
Consider taking mass transit.
Das ist aber doch ein Druckfehler, hieß das Teil nicht

FORD TRANSIT ????

SCNR; :D ;) :p

Michael.

Fox323 30.01.2009 16:03

Sex mit Waschbär

eiki 31.01.2009 19:59

Etwas andere Todesanzeige gestern in unserer Tageszeitung :eek:

Heim in's Reich sozusagen

Detlef59 01.02.2009 08:24

Zitat:

Original geschrieben von eiki
Etwas andere Todesanzeige gestern in unserer Tageszeitung :eek:

Heim in's Reich sozusagen
Für einige der Trauergäste wird sich sicherlich der Verfassungsschutz interessieren. :rolleyes:

Der_Stevie 04.02.2009 14:20

Die verlinkten Youtube Videos sind teilweise der Knüller: Link

Gruß
Stefan

DieselMitch 04.02.2009 14:40

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Die verlinkten Youtube Videos sind teilweise der Knüller: Link

Gruß
Stefan
AArrrghhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
AAAAAARRGGHhhhhhhhhhhhhh
AAAAAARrrrrrrrrrrrrrrrrghhhhhhhhhhhh

Das ist eindeutig SEELISCHE GRAUSAMKEIT, sowas hier zu posten,
muss erstmal zum http://www.cosgan.de/images/midi/muede/p040.gif , sonst bekomme ich meine
http://www.cosgan.de/images/midi/boese/g020.gif Gelüste nicht in den Griff ...

Da hat sich Billy aber in's Knie geschoßen ...

IssMirSchlecht ..
Michael.

Der_Stevie 04.02.2009 16:01

Ja, vielleicht hätte ich einen Warnhinweis geben sollen :D

Aber allein beim Queen Video auf der ersten Seite hab ich schon Tränen gelacht. Evtl. sollte jemand bei Microsoft Bescheid sagen, dass gute Musik zu schreiben ganz so einfach dann doch nicht ist und dass sowas ein Stück Software einfach nicht hinbekommt.

Gruß
Stefan

MacIver 05.02.2009 07:18

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Ja, vielleicht hätte ich einen Warnhinweis geben sollen :D

Aber allein beim Queen Video auf der ersten Seite hab ich schon Tränen gelacht. Evtl. sollte jemand bei Microsoft Bescheid sagen, dass gute Musik zu schreiben ganz so einfach dann doch nicht ist und dass sowas ein Stück Software einfach nicht hinbekommt.

Gruß
Stefan
Als der Queensong ist ja geil! :top:

Aber Oasis ist Vergewaltigung für die Ohren!!

Rick Ross in der Songsmith-Bluegrass-Version finde ich wiederum supi!

Mac

garfield 06.02.2009 20:22

> 700 mal bei der schriftlichen Prüfung durch gefallen :kpatsch:

Link

Georg 14.02.2009 10:22

Eigentlich nicht lustig sondern eher :eek: :eek:

Aber früh übt sich anscheinend: Klick

GH

Detlef59 14.02.2009 14:43

Die spinnt die EU!! :kpatsch: :flop:

=> http://www.pnp.de/nachrichten/artike...essLang=&BNR=0

Bernie-S 16.02.2009 14:43

Keine Zeitungsmeldung sondern Webseite, da keine passende Kategorie gefunden:

Berlin ist eine Reise wert :mad:

Gruß - Bernie

joedi 17.02.2009 07:34

Hi,


Bundesverfassungsgericht urteilt über Dreifach-Mehrfachnamen

Gut, das die nichts besseres zu tun haben :kpatsch:

Gruss
Joe

Niere 17.02.2009 12:58

Zitat:

Original geschrieben von Bernie-S
Keine Zeitungsmeldung sondern Webseite, da keine passende Kategorie gefunden:

Berlin ist eine Reise wert :mad:

Gruß - Bernie
Ehrlich gesagt, wenn ich einen solchen Typen auf frischer Tat ertappen würde, wäre ich garantiert im Knast, und ich wäre der Täter :rolleyes:

In Berlin parke ich in diesen "Brennpunkten" nur ungern und wenn nur sehr kurz. Gut, daß ich im Südwesten angesiedelt bin.

Gruß

Internado 19.02.2009 18:55

Darauf hat die Welt gewartet... :kpatsch:
Die Wahrheit über Hitler´s Blähungen

MacIver 20.02.2009 08:56

Ich weiss nicht wo es hin soll aber einen Thread mit kuriosen Forenthemen haben wir nicht oder? Jedenfalls habe ich sehr gelacht! :D :D

http://www.quad-forum.eu/signatur-lo...ch-t11882.html :Klick

CityCobra 03.03.2009 11:18

Kein iPhone oder iPod für die Kinder von Bill Gates

Die armen Kinder können einem ja richtig leid tun.

Feuerwehr520i 03.03.2009 11:50

Soweit ich weiss werden die Kinder ja auch später mal jeder "nur" 10 Millionen Dollar erben, der Rest geht in eine Stiftung.

CityCobra 03.03.2009 12:04

Auf welche Ideen die Drogenschmuggler kommen - :eek:

http://www.spiegel.de/video/video-53942.html

Das kriminelle Gesindel taucht jetzt ab - Mit U-Booten

Feuerwehr520i 03.03.2009 12:53

Wenn die Leute wüssten, wie Kokain oftmals transportiert wird, dann würden es deutlich weniger nehmen. Zumal das zusichnehmen ja oftmals durch die Nase erfolgt... :D

St Todesengel 03.03.2009 13:26

Eine neue Studie von österreichischen Forschern befasst sich mit der Bildung von Fusseln im Bauchnabel. Die Fussel unterscheiden sich von Mensch zu Mensch. Drei Jahre lang nahmen sich die Wissenschaftler Zeit, um das Fussel-Phänomen zu untersuchen.

(...)


Wissenschaftliche Studie über Fussel im Bauchnabel

Darauf hat die Welt gewartet... :rolleyes:

Feuerwehr520i 03.03.2009 13:35

Zitat:

Original geschrieben von St Todesengel
Eine neue Studie von österreichischen Forschern befasst sich mit der Bildung von Fusseln im Bauchnabel. Die Fussel unterscheiden sich von Mensch zu Mensch. Drei Jahre lang nahmen sich die Wissenschaftler Zeit, um das Fussel-Phänomen zu untersuchen.

(...)


Wissenschaftliche Studie über Fussel im Bauchnabel

Darauf hat die Welt gewartet... :rolleyes:
Ich schon. :top:

Leider natürlich viel zu wenig Infos wie immer bei Schrottne äh shortnews. :(

Aber sogar in Wiki gibts nen Artikel -> http://de.wikipedia.org/wiki/Bauchnabelfussel :D

Seltsames Hobby -> "Graham Barker aus Perth, Western Australia, ist laut Guinness-Buch der Rekorde der Rekordhalter für das Sammeln von Bauchnabelfusseln. Er hat seit mehr als 20 Jahren beinahe jeden Tag seit dem 17. Januar 1984 seinen Bauchnabelfussel gesammelt. Er findet täglich etwa 3,03 mg. Im Gegensatz zu den Untersuchungen von Kruszelnicki sind seine Fusseln angeblich von rötlicher Farbe, obwohl er kaum rote Kleidung trägt." :rolleyes:

Rockman 03.03.2009 13:48

Zitat:

Original geschrieben von St Todesengel
Eine neue Studie von österreichischen Forschern befasst sich mit der Bildung von Fusseln im Bauchnabel. Die Fussel unterscheiden sich von Mensch zu Mensch. Drei Jahre lang nahmen sich die Wissenschaftler Zeit, um das Fussel-Phänomen zu untersuchen.

(...)


Wissenschaftliche Studie über Fussel im Bauchnabel

Darauf hat die Welt gewartet... :rolleyes:
:eek: was kommt als nächstes :confused: Wieviele Gramm Nillekäs sammelt sich ohne Duschen in zwei Wochen :rolleyes: :D

CityCobra 03.03.2009 13:53

Zitat:

Original geschrieben von Rockman
:eek: was kommt als nächstes :confused: Wieviele Gramm Nillekäs sammelt sich ohne Duschen in zwei Wochen :rolleyes: :D
Oder wann heiratet Boris Becker wieder. ;)

i-m-speedy 04.03.2009 12:43

Zitat:

Original geschrieben von St Todesengel
Eine neue Studie von österreichischen Forschern befasst sich mit der Bildung von Fusseln im Bauchnabel. Die Fussel unterscheiden sich von Mensch zu Mensch. Drei Jahre lang nahmen sich die Wissenschaftler Zeit, um das Fussel-Phänomen zu untersuchen.

(...)


Wissenschaftliche Studie über Fussel im Bauchnabel

Darauf hat die Welt gewartet... :rolleyes:
Gehört zwar grundsätzlich in den pics-Thread, passt hier aber wie die Faust auf's Auge:

Ich habe für Besucher meine Badtür mit einer Karikatur von "mir" ;) versehen...

http://www.treffbilder.de/images/361...fusselgvsD.jpg

CityCobra 04.03.2009 15:41

Ein Autofahrer ist beim McDrive eingeschlafen :apaul: :D

http://www.abendblatt.de/daten/2009/03/03/1070239.html

irvine99 09.03.2009 20:32

Mein Gott, da hätte ich wahrscheinlich k..... müssen...

:D

Georg 17.03.2009 14:08

Mal was für die IT-Profis.
Wer will's nachmachen?

Klick

GH

DieselMitch 17.03.2009 15:19

Zitat:

Original geschrieben von Georg
Mal was für die IT-Profis.
Wer will's nachmachen?

Klick

GH
Oopsss... und wenn er sich die Hand abgefahren hätte, wäre es eine externe 1,8"-HDD geworden???

*grübel*
Michael.

Feuerwehr520i 17.03.2009 15:20

Zitat:

Original geschrieben von DieselMitch
Oopsss... und wenn er sich die Hand abgefahren hätte, wäre es eine externe 1,8"-HDD geworden???

*grübel*
Michael.
Oder bei einem anderen Körperteil dann einen "Joystick" :eek: :D ;)

Gunnar 19.03.2009 13:50

Auch nicht schlecht:
LKW am Abgrund

Feuerwehr520i 19.03.2009 15:53

Zitat:

Original geschrieben von Gunnar
Auch nicht schlecht:
LKW am Abgrund
Selbst wenn der Fahrer es bemerkt hätte, bei den Bremsen die der LKW laut Länderkennzeichen vermutlich hat, wäre er eh nie mehr zum stehen gekommen.... :rolleyes:

Da hat Wojcek aber glück gehabt... ;)

CityCobra 19.03.2009 20:10

LOL! :D

Mit „Micky Maus“-Radio kann man Polizeifunk abhören

http://archiv.mopo.de/archiv/2009/20...lizeifunk.html

Micha35 25.03.2009 22:03

Eigentlich nicht kurios, sondern dubios :rolleyes:

Die größte Polizeipanne Deutschlands ?

i-m-speedy 25.03.2009 22:49

Ist mir schon klar, daß Du den Titel einfach nur übernommen hast.

Falls sich eine Kontaminierung herausstellen sollte, kann die Polizei aber nix dafür.

Dann hätte man im Heilbronner Fall praktisch gar nix mehr... :flop:

Wahrscheinlich haben sich die Täter die ganzen Monate die Hände gerieben, daß die Ermittler einer Person hinterher jagden, die es (offensichtlich) gar nicht gibt.

Aber so isses nun mal. Ich möchte auch gar nicht wissen, wieviel Spurenmaterial (daktyloskopisch u. DNA) einliegt, obwohl es von den "Ermittlungsbeamten" stammt... :rolleyes:

ralku 26.03.2009 11:29

Hammerhart. Erinnere mich, wie vor etlichen Wochen glaube in Stern TV nen Profiler über Charakter und Aussehen der UWP philosophiert hat.
Alles für die Katz.

St Todesengel 27.03.2009 09:38

Endlich wird auf die Steuerverschwendung reagiert und ein knallhartes Einsparprogramm gefahren:

Erbetteltes Geld wurde Mann auf Sozialhilfe angerechnet

Einem Hartz-IV-Empfänger in Göttingen wurde seine Sozialhilfe gekürzt, weil er sich Geld erbettelt hat. (...) Die Behörde argumentiert damit, dass es sich bei dem erbettelten Geld um ein regelmäßiges Einkommen handelt (...)

:eek: :eek: :eek:

CityCobra 30.03.2009 20:53

Soweit ist es schon gekommen - :rolleyes: :kpatsch: ;)

Hier steht nichts mehr

330 15.04.2009 15:10

Deutsche 'Gründlichkeit': Steuerbescheid über 16 Cent
 
nicht nur 'gründlich', sondern auch noch im amtsschimmelgalopp ermittelt:

''Dreieinhalb Jahre nachdem sie über das Internetauktionshaus Ebay eine Packung Kaffeepads für 1,85 Euro bestellte, hat nun Sigrun Fischer aus Wörth im Kreis Miltenberg Post vom Hauptzollamt in Schweinfurt bekommen. Ihr Vergehen: Sie hatte für die 72 Gramm Kaffee aus den Niederlanden keine Steuer gezahlt... In einem weiteren Schreiben rechnete ihr eine Mitarbeiterin des Hauptzollamts vor, dass für ein Kilogramm Röstkaffee 2,19 Euro Steuer anfielen. Sie habe also 16 Cent zu entrichten.''

http://www.faz.net/s/Rub8D05117E1AC9...~Scontent.html


die kleinen 'steuersünder' hat die behörde am wickel, die großen zum winkel.

Feuerwehr520i 15.04.2009 15:16

Der Scheiss ist heiss... :D

Zitat:

Der Lkw war mit 17 Tonnen gepresster Ballen aus gebrauchten Windeln beladen.

CityCobra 26.04.2009 06:41

Friseurin vergewaltigt Räuber :eek:

http://www.bild.de/BILD/news/2009/04...t-raeuber.html

Horst 60two 26.04.2009 07:32

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Friseurin vergewaltigt Räuber :eek:

http://www.bild.de/BILD/news/2009/04...t-raeuber.html
Moin,

die Bild kennt eben den Geschmack ihrer Leser und Käufer. Über 4 Millionen deutsche Bürger müssen doch auch befriedigt werden. ;)

Gruss
Horst

CityCobra 26.04.2009 07:41

Zitat:

Original geschrieben von Horst 60two
die Bild kennt eben den Geschmack ihrer Leser und Käufer. Über 4 Millionen deutsche Bürger müssen doch auch befriedigt werden. ;)
Ist nicht nur die Bild - ;)

http://www.oe24.at/welt/weltchronik/...er_0453529.ece

http://www.netmoms.de/fragendetail/6767985

Bernie-S 26.04.2009 11:42

http://www.abendzeitung.de/muenchen/102195 - was der wohl studiert?

Gruß - Bernie

Der_Stevie 30.04.2009 14:57

Bei dieser Fotostrecke hab ich ein paarmal gut gelacht :D

Gruß
Stefan

110380 13.05.2009 15:27

Das Geld liegt auf der Straße
 
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-S...rio-geflattert

Wenn ihr in Hannover seid, braucht ihr die Moneten nur von der Bahn sammeln!

freakE46 13.05.2009 15:35

Für maximal 3000 € lohnt es sich nicht, den Verkehr aufzuhalten. ;)

Tja, dumm gelaufen! Zwar möchte ich mich mit Schadenfreude bewusst zurückhalten, aber klug war die Aktion wirklich nicht. Er ist aber auch nicht der Erste, dem das auf der Autobahn passiert ist. Wenigstens hat er die größte Summe wieder bekommen. Weiterhin gilt: Aus Fehlern lernt man!

Das A4 Cabrio ist aber sicherlich keine schlechte Wahl. Verwundert bin ich aber, dass der Händler das rote Kennzeichen nicht in den Nummernschildhalter geklemmt hat.

pflaumenkalle 13.05.2009 15:39

Na ja, den Umschlag einfach auf die Rücksitzbank legen ist schon ein bisschen fahrlässig :rolleyes: Ein bisschen trägt er seine Schuld mit!
Jetzt muss er halt noch 3000 runterhandeln :D

Allerdings würde ich zur Probefahrt keine 23.000€ mitnehmen, noch dazu in einem "Papierumschlägchen", zu dem Zeitpunkt weiß ich doch noch gar nicht ob ich das Fahrzeug erwerben will... seltsam.

Bernie-S 13.05.2009 15:46

Was heißt "Muh" im Türkischen? "Ich gestehe" - oder "Ich wars nicht" :confused:

Andreas 13.05.2009 15:48

Dafür haben wir ja einen eigenen Thread, ich häng das mal an...

i-m-speedy 13.05.2009 16:08

Re: Das Geld liegt auf der Straße
 
Zitat:

Original geschrieben von 110380
http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-S...rio-geflattert

Wenn ihr in Hannover seid, braucht ihr die Moneten nur von der Bahn sammeln!
Ehrlich - als ich die Schlagzeile las, mußte ich unwillkürlich an unseren CrAzYdiD denken... http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/a065.gif

CityCobra 14.05.2009 21:04

Echt krank! :eek:

Todesbefehl per Satellit
Zitat:

Ein Erfinder aus Saudi-Arabien meldete einen Mikrochip zum Patent an, der es ermöglicht, Menschen zu überwachen und per Knopfdruck zu töten.

DieselMitch 15.05.2009 07:17

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Echt krank! :eek:

Todesbefehl per Satellit
ICh empfehle diesem Herrn vor der Patentierung einen Selbstversuch mit dem "Tötungschip" .... :kpatsch:

Michael.

Cephalopod 22.05.2009 12:00

Runflat Reifen schussicher?
 
Ob das wohl ein BMW mit Runflat war:

http://www.krone.at/krone/S32/object...cms/index.html

:confused:

icePatrick 22.05.2009 12:15

Patrick Swayze wurde kurzzeitig für tot erklärt...

http://www.bildblog.de/8083/medien-e...ayze-fuer-tot/

Bild beruf sich auf n-tv, später berufte sich n-tv auf Bild. :rolleyes:

asimike 02.06.2009 18:37

Na das ist schon eine Kunst für sich:


http://ooe.orf.at/stories/365677/

Der_Stevie 05.06.2009 10:04

Weiter unten - der Autosticker-Code :D

Gruß
Stefan

mueckenburg 05.06.2009 21:11

Als jahrelanger "SPIEGEL"-Leser ist mir ein Artikel von 1991 (!) unvergessen geblieben, da ich Tränen gelacht habe. Dank der Spiegel-Archiv-Funktion kann man den jetzt ja wieder abrufen.

Mein Der-Spiegel-Favorit-aller-Zeiten: Sturz in die Kiste

Viel Spaß! ;)

lehevo 05.06.2009 23:58

Boah, http://cosgan.de/images/smilie/ekelig/g020.gif

Zitat:

...und (in einem Fall aus Niedersachsen) das Kopfteil eines Aals
http://cosgan.de/images/smilie/ekelig/e025.gif

Zitat:

anderthalb Tage, bis die Batterie leer war, hatte der 32jährige Mann gelitten.
http://wuerziworld.de/Smilies/lol/lol27.gif

CityCobra 11.06.2009 23:22

Frau wirft Millionen-Dollar-Matratze weg :kpatsch:

SB68Manm 13.06.2009 08:26

Tja, liebe Manner, jetzt haben wir es amtlich :rolleyes:
http://www.welt.de/vermischtes/partn...r-duemmer.html

Zitat:

Ein Mann kann während und kurz nach der Begegnung mit einer schönen Frau nicht mehr klar denken.



Kommt wahrscheinlich davon, dass wir uns intellektuell anpassen :cool: :D

CityCobra 14.06.2009 18:06

Zu früh gefreut! ;) :kpatsch:

http://www.handelsblatt.com/journal/...oto-gp;2358158

Henry 17.06.2009 09:48

Tragischer Vorfall, aber lustiger Schreibfehler
http://www.treffbilder.de/images/452...chenauwjc0.gif

Quelle

jojo323 17.06.2009 11:10

Nicht kurios.......mir wird da ganz anders.....

http://www.sueddeutsche.de/,tt6m1/pa...3/472379/text/

CityCobra 18.06.2009 23:37

Schon mehr als dreist! :eek:

Mann gibt sich als seine verstorbene Mutter aus

Kam auch gerade in den TV-News

-=MiC1=- 22.06.2009 19:45

Wo für ist ein Ford Leichenwagen gut?...!
 
Nicht nur für Verstorbene....... :D

http://www.bild.de/BILD/news/leserre...i-hamburg.html

Gruß :top:

charly1000 22.06.2009 19:56

1. Kein Mercedes sondern Ford Mondeo mit Sierra Rückleuchten.
2. Mit Sicherheit keinen Thread wert!

powders 22.06.2009 20:47

Da gibts doch so Leute, die voll auf solche Leichenwagen abfahren... :rolleyes:

Naja, jedem sein Fetisch.. :eek:

Gruß
Markus

Martin 22.06.2009 20:50

Nachdem das zwar Bild-Online ist bastel ich das trotzdem mal in den Thread mit "kuriosen Zeitungsmeldungen" rein. Das passt eher ;)

Zitat:

Original geschrieben von charly1000

2. Mit Sicherheit keinen Thread wert!
Einen Beitrag schon ;)

Gruß
Martin

el-master 24.06.2009 09:09

Dumm gelaufen!!! :D :D :D

Der_Stevie 25.06.2009 11:33

Piratenjagd mal anders :eek:

Man beachte aber den letzten Satz.

Gruß
Stefan

icePatrick 25.06.2009 12:02

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Piratenjagd mal anders :eek:
Schade, mein Sommerurlaub ist schon gebucht, das wäre was gewesen für den Sommer!

Auch nicht schlecht:
Schwarzarbeit beim Zoll: http://tinyurl.com/ls3b7x

Andreas525 02.07.2009 15:15

So, keine Meldung aber ein Inserat, habe da jemanden im Verdacht bei mir in der Region, fährt einen roten SLK, HRV und noch was kleines, alle Autos beklebt in gleichen Stil wie die Anzeige, jeweils auch mit Jesus-Bild auf der Motorhaube.

http://www.treffbilder.de/images/465...c00018bflH.jpg

PrimalFear 08.07.2009 11:37

Echt´n Brüller:

Reiche Russen auf Piratenjagd vor Somalia
22.06.2009 | 18:42 | Gastbeitrag von Goldman Morgenstern & Partners (wirtschaftsblatt.at)

16.000 unbewaffnete Handelsschiffe versuchen jedes Jahr heil durch den Golf von Aden zu schippern und nicht
von somalischen Piraten aufgebracht zu werden. Ein russischer Kreuzfahrtunternehmer dreht den Spieß jetzt um
und lädt reiche Russen zur Jagd auf Piraten vor Somalias Küste ein, der gefährlichsten Wasserstraße der Welt.
Seine Geschäftsidee ist einfach: Sein Kreuzfahrtschiff ist der Köder für die Piraten. Versuchen die echten Piraten
das scheinbar harmlose Schiff zu entern, erleben die Afrikaner ihr blaues Wunder. Statt wehrlose
Handelsmatrosen stehen ihnen bis an die Zähne bewaffnete russische Touristen gegenüber. Ein makabrer
Touristenspaß.
Ein Tag an Bord des gecharterten Kreuzfahrschiffes kostet 5.790 Dollar. Es wird solange geschippert, bis die
echten Piraten auch wirklich angreifen. Mindestens ein Piratenüberfall mit Kaperungsversuch wird vom
Reiseunternehmer garantiert.
Die Route geht von Djibouti nach Mombasa in Kenia. Das Schiff fährt dafür möglichst nahe der somalischen
Küste mit einer Geschwindigkeit von nur fünf nautischen Meilen entlang. Die Touristen können sich nach Belieben
und Geldbeutel mit Waffen eindecken.
Eine Maschinenpistole des Typs AK-47 kann von den russischen Kreuzfahrtpassagieren an Bord für 9 Dollar am
Tag gemietet werden. 100 Schuss Munition kosten 12 Dollar. Ein Granatwerfer kostet 175 Dollar am Tag. Dazu
gehören drei Granaten, die im Mietpreis enthalten sind. Die Benutzung eines an der Reeling fest installierten
Maschinengewehres soll 475 Dollar kosten.
Damit die Piraten aber nicht doch noch auf dumme Ideen kommen, erhalten die reichen Russen einen Extra-
Personenschutz. An Bord des Schiffes halten jederzeit zahlreiche ehemalige Mitarbeiter russischer
Sondereinsatzkommandos ein wachsames Auge auf die Gäste. Die russischen Elitekämpfer sollen vor allem in
der Nacht für Sicherheit auf dem Kreuzfahrtschiff sorgen.
Wie die internationalen Marineverbände auf diesen touristischen Militäreinsatz zur Piratenbekämpfung reagieren,
ist allerdings noch unklar.
© Wirtschaftsblatt.at

Der_Stevie 08.07.2009 11:46

Zitat:

Original geschrieben von PrimalFear
Echt´n Brüller:

Reiche Russen auf Piratenjagd vor Somalia
Guck mal 3 Postings weiter oben ;)

Da steht allerdings auch, dass das vermutlich als Satire gemeint ist.

Gruß
Stefan

PrimalFear 08.07.2009 11:48

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Guck mal 3 Postings weiter oben ;)

Hm, ich guck hier wohl zu selten ´rein :rolleyes:

Anyway, da ersparen sich potentielle Leser das Anklicken von Links... :D

SB68Manm 10.07.2009 09:57

Kölner Schuhdieb :eek:

http://www.express.de/nachrichten/re...563046318.html

CityCobra 10.07.2009 16:15

Nur mal eben nach Erdwärme bohren? Von wegen! :eek:

http://blaulichtreporter.de/pageID_8226746.html

http://blaulichtreporter.de/pageID_8226990.html

Klick für Videos!
Zitat:

Neben einem Neubau wurden Bohrungen durchgeführt um, das Haus später mit Erdwärme versorgen zu können.
Als der Bohrer die Tiefe von 70 Meter erreichte, gab plötzlich die Erde nach und verschluckte vor den Augen der Arbeiter das tonnenschwere Gerät.
Innerhalb weniger Minuten weiteten sich die Risse strahlenförmig über hundert Meter aus und sorgten für gewaltige Risse in den umliegenden Wohnhäusern. Diese wurden sofort evakuiert.

CityCobra 17.07.2009 11:24

So einfach macht man aus einem normalen PKW ein Cabrio: ;)

Blechsalat
Zitat:

Die geladenen Fahrzeuge wurden nicht nur zu Cabrios, sondern auch gleich passend für die Schrottpresse vorgepresst.

asimike 18.07.2009 13:54

Naja Ideen hat er ja um Geld zu sparen

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0...469720,00.html

CityCobra 21.07.2009 09:51

Arbeitet Apple für die Mafia?

http://www.chip.de/news/Bizarrer-Pro..._37339566.html

Auf solche Gedanken wäre selbst ich nicht gekommen. ;) :D

Der_Stevie 21.07.2009 10:22

Unfassbar :kpatsch:

Hört sich nach einer runden Theorie an. Das Steve Jobs Atomraketen, die auf Lance Armstrons Fahrrad gerichtet sind, allerdings auch :D

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 27.07.2009 12:45

http://www.welt.de/vermischtes/artic...-Hunde-an.html

Sachen gibts... :D

el-master 01.08.2009 20:40

Na in Bayerns Landeshauptstadt scheinen die Ordnungshüter ja besonders helle zu sein! :D

Martin 02.08.2009 07:08

Zitat:

Original geschrieben von el-master
Na in Bayerns Landeshauptstadt scheinen die Ordnungshüter ja besonders helle zu sein! :D
War dann vermutlich ein C1, da kannst Du aber m.W. nach wählen ob mit Gurt oder mit Helm. Das sowas in der Österreichischen Bildzeitung nicht dazugeschrieben wird ist klar.

Gruß
Martin

Feuerwehr520i 02.08.2009 08:06

Mein Gott... der Polizist braucht doch nur eine Nummer beim Straftatbestand im OWi-Katalog verwechselt haben...

Bussgeldkatalog:

Nr. 100 -> Gurt nicht angelegt
Nr. 101 -> Helmpflicht verletzt

Aber soweit ist unsere Presse, selber Scheisse bauen ohne Ende, aber wehe ein anderer hat einen Vertipper drin (falls es nicht doch ein C1 war). :flop:
Für mich nur ein weiterer Beweis warum ich u.a. die Augsburger Allgemeine nicht mehr kaufe. Weg vom seriösen Journalismus und nur noch Bild-Meldungen... :flop:

David 02.08.2009 08:28

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Mein Gott... der Polizist braucht doch nur eine Nummer beim Straftatbestand im OWi-Katalog verwechselt haben...
Aber steht doch, dass er den vorschriftsmäßigen Helm getragen habe??? :confused:

Feuerwehr520i 02.08.2009 08:35

Zitat:

Original geschrieben von David
Aber steht doch, dass er den vorschriftsmäßigen Helm getragen habe??? :confused:
Wenn es ein C1 war, dann gehe ich davon aus, dass dem Polizisten nicht bekannt war, dass dort entgegen der restlichen StVO gilt, entweder Helm oder Gurt und nicht "ein Gurt ist immer anzulegen wenn vorhanden". Das Augsburger Käsblatt schreibt leider nur von einem BMW-Motorrad, aber nicht welches.

Ich frag mich welch armseliges Leben so ein Typ haben muss, um mit sowas zu allen Zeitungen zu rennen anstatt das ganze mit einem 2-minütigen Anruf oder einem kleinen Schreiben zu klären. Aber bei dem Anwalt wundert mich das nicht, den würde ich nicht mal nehmen wenn er der einzige in Augsburg wäre. :rolleyes:

Ruler6th 02.08.2009 10:06

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Weg vom seriösen Journalismus und nur noch Bild-Meldungen...
Nach meinem Gefühl trifft das leider auf immer mehr Publikationen zu. Es gibt immer weniger Zeitschriften, bei denen man noch von „Journalismus“ oder „Recherche“ sprechen kann. :flop:

Gruß

Ruler

el-master 02.08.2009 19:01

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
Wenn es ein C1 war, dann gehe ich davon aus, dass dem Polizisten nicht bekannt war, dass dort entgegen der restlichen StVO gilt, entweder Helm oder Gurt und nicht "ein Gurt ist immer anzulegen wenn vorhanden". Das Augsburger Käsblatt schreibt leider nur von einem BMW-Motorrad, aber nicht welches.

Ich frag mich welch armseliges Leben so ein Typ haben muss, um mit sowas zu allen Zeitungen zu rennen anstatt das ganze mit einem 2-minütigen Anruf oder einem kleinen Schreiben zu klären. Aber bei dem Anwalt wundert mich das nicht, den würde ich nicht mal nehmen wenn er der einzige in Augsburg wäre. :rolleyes:

War zwar aus dem Hause BMW, aber der C1 sieht doch ein wenig anders aus!! ;)

Martin 02.08.2009 19:11

Zitat:

Original geschrieben von el-master
helle
Oben hattest Du aber etwas anderes verlinkt :rolleyes:

Dann wirds wohl so sein sein wie von Stefan beschrieben:
Zitat:

Bussgeldkatalog:

Nr. 100 -> Gurt nicht angelegt
Nr. 101 -> Helmpflicht verletzt
Das macht den Journalismus dazu aber auch nicht besser.

Feuerwehr520i 02.08.2009 20:23

Zitat:

Original geschrieben von el-master
War zwar aus dem Hause BMW, aber der C1 sieht doch ein wenig anders aus!! ;)
Mittlerweile hat es sogar die AA (machen das normal nicht kleine Kinder? :D ) geschafft das Ganze zu präzisieren. :rolleyes:

Bestätigt wohl meine Theorie von einem Vertipper. Jetzt bin ich gespannt, was als nächstes kommt. Seltsamerweise wird ja anscheinend nicht bestritten überhaupts dort gewesen zu sein. Das macht das Ganze etwas merkwürdig.

GJC 03.08.2009 13:24

Deutschland, deine Jugend...

Waren wir früher auch so doof?!? :kpatsch: Ich denke nicht! :p

Gruß

Feuerwehr520i 03.08.2009 13:36

Zitat:

Original geschrieben von GJC
Deutschland, deine Jugend...

Waren wir früher auch so doof?!? :kpatsch: Ich denke nicht! :p

Gruß
Da musst mal bei Lokalisten das Alter von vielen ankucken... 88, 89, 90... :kpatsch:

DeJay58 04.08.2009 18:13

Keine Ahnun obs schon bekannt ist - ich verfolge den Thread nur sporadisch. Aber es ist genial...

http://www.scootertuning.de/chit-cha...chaedlich.html

Ist zwar keine Zeitungsmeldung sondern eine Forums"meldung" aber ich denke es passt hierher.

Micha35 04.08.2009 18:59

Zitat:

Original geschrieben von DeJay58
http://www.scootertuning.de/chit-cha...chaedlich.html
Ich brech zusammen. Der Thread is ja noch viel geiler als der mit der mehrpfündingen Einlage in der Kloschüssel. Lang' nich mehr so gelacht http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/a065.gif http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/a065.gif

Henry 06.08.2009 10:13

Jetzt wird schon mit brutalsten Methoden gegen den überschüssigen Tierbestand in Tierheimen vorgegangen:

http://www.treffbilder.de/images/495...102447nhdH.jpg
Aus MAZ, 5.8.09

harry68 06.08.2009 17:22

Zitat:

Original geschrieben von DeJay58
Keine Ahnun obs schon bekannt ist - ich verfolge den Thread nur sporadisch. Aber es ist genial...

http://www.scootertuning.de/chit-cha...chaedlich.html...
Mirr had eß domals koinen Schadn angerüchtet. ;)

http://home.arcor.de/68harry/harry1.jpg

mattzer 06.08.2009 17:43

Alter Harry, du ohne Brille und mit Anzug? Das ja bestimmt schon jahre her, oder?

harry68 06.08.2009 17:54

Zitat:

Original geschrieben von mattzer
Alter Harry, du ohne Brille und mit Anzug? Das ja bestimmt schon jahre her, oder?
Brille hatte ich damals auch schon, war nur zu unbequem auf dem Scanner und Anzug trage ich heute auch noch, aber Du hast Recht, das ist schon etwas älter - 1999. ;)

mww 06.08.2009 18:16

Zitat:

Original geschrieben von harry68
Mirr had eß domals koinen Schadn angerüchtet. ;)

http://home.arcor.de/68harry/harry1.jpg
Doch, dein rechter Schneidezahn ist verbrannt. :D :D

CB-333 13.08.2009 06:56

Fiat rammt Kuh: Totalschaden und Nasenbluten
 
Valley - Noch relativ glimpflich für alle Beteiligten ging ein Frontalzusammenstoß zwischen einem Auto und einer Kuh aus. Die beiden Fahrzeuginsassen erlitten leichte Verletzungen, das Tier erinnerte "Nasenbluten" an die unliebsame Begegnung.
Der Unfall ereignete sich laut Polizei auf der Verbindungsstraße zwischen Unterlaindern und Unterdarching in der Gemeinde Valley. Die Kuh tauchte in der Dunkelheit plötzlich vor dem Fiat einer 24-jährigen Miesbacherin auf, die den Zusammenstoß nicht mehr vermeiden konnte.

Quelle: Merkur Online

Feuerwehr520i 22.08.2009 16:59

Nicht kurios aber voooooolll süssssss :D

Heiratsantrag aus Strohballen :eek: :top:

i-m-speedy 22.08.2009 17:12

Zitat:

Original geschrieben von Feuerwehr520i
.... voooooolll süssssss :D
Äh, Petra? Hat der Stefan wieder vergessen, sich auszuloggen? :D

Andreas525 03.09.2009 07:43

http://www.nzz.ch/nachrichten/kultur...1.3480336.html

Welcher Smily dafür passt, kein Plan, aber ich habe die Karte mal angepasst:


http://www.treffbilder.de/images/519...artedesrkH.jpg

Gunnar 03.09.2009 08:33

Vernünftiger Vorschlag. :D
Aber was hat Libyen davon?

Der_Stevie 03.09.2009 08:45

Zitat:

Original geschrieben von Gunnar
Aber was hat Libyen davon?
Der Grund hätte mich auch interessiert. Evtl. hat eine schweizer Bank ihn mal schlecht bedient. Ich hab eine leise Ahnung, dass sich der Vorschlag nicht kurzfristig durchsetzen wird.

Wenn man bei der Schweiz anfängt, müsste man aber auch mal über Belgien reden :D

Gruß
Stefan

Andreas525 03.09.2009 08:59

Mal hier die Ergebnisse anschauen:

Google News

Anfang genommen hat das ganze, als Hannibal :D vor knapp einen Jahr wohl ausgetickt ist:

Link Focus

Der_Stevie 03.09.2009 09:44

Zitat:

Original geschrieben von Andreas525
Anfang genommen hat das ganze, als Hannibal :D vor knapp einen Jahr wohl ausgetickt ist:
Naja, immerhin hat er niemandes Leber mit Favabohnen und einem exzellenten Chianti gegessen :D

Aber jetzt macht das Ganze auf einmal schon Sinn. Die Verhaftung eines verzogenen Diktatorensöhnchens nach einer Prügelei ist durchaus ein Grund, ein Land aufzulösen. Das wird ja wohl bei der Uno jeder einsehen.

Gruß
Stefan

the.daywalker 04.09.2009 14:35

respect

Detlef59 04.09.2009 17:08

Prost Pepsi!

DeJay58 08.09.2009 19:32

Http://steiermark.orf.at/stories/388421

Feuerwehr520i 10.09.2009 19:02

Glück gehabt... Der Holzklotz wenn im Ofen gelandet wäre... :eek:

http://www.polizei.bayern.de/schwabe...ex.html/101144

joedi 11.09.2009 07:01

Hi,

da wartet man 30 Jahre auf die Fertigstellung und dann das:

http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html

Gewohnheit :kpatsch:
Navi ein -> Hirn aus :kpatsch:


Gruss
Joe

asimike 25.09.2009 15:20

http://www.elchburger.de/blog/denis/...rend-der-fahrt

MpMachine 25.09.2009 16:02

lol wie krank

irvine99 08.10.2009 17:04

Soeben auf SPON gesehen :D

http://img119.imageshack.us/img119/7892/spon.jpg

CityCobra 08.10.2009 23:20

Heftig! :eek: Seht Euch mal die Bilder an.
Der Schaden ist auch nicht ohne.
(War ganz in meiner Nähe)

Anhänger zerstörte Scheune - Abriss im Gange

garfield 09.10.2009 19:52

Zitat:

Original geschrieben von CityCobra
Heftig! :eek: Seht Euch mal die Bilder an.
Der Schaden ist auch nicht ohne.
(War ganz in meiner Nähe)

Anhänger zerstörte Scheune - Abriss im Gange
Bei uns ist die Polizei auf diesem Auge extrem blind. Lkw Fahrer werden wegen Kleinigkeiten schikaniert und die Bauern haben Narrenfreiheit + gesponsorten Diesel.

TheMammut 11.10.2009 11:36

Zitat:

Nach Angaben der Polizei war ein 25jähriger Landwirt aus Marl gegen 9 Uhr mit seinem Traktor und zwei mit Weizen gefüllten Anhängern auf der Wulfener Straße in Richtung Kreuzung unterwegs
Das sagt ja schon alles :p

Der_Stevie 11.10.2009 12:30

Zitat:

Original geschrieben von TheMammut
Das sagt ja schon alles :p
Wieso? Die dürfen doch mit 2 Anhängern fahren.

Gruß
Stefan

Micha35 11.10.2009 12:40

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Wieso? Die dürfen doch mit 2 Anhängern fahren.
Ich nehme mal an, Philipp meinte eher sowas ?!?!

TheMammut 11.10.2009 13:00

Zitat:

Original geschrieben von Micha35
Ich nehme mal an, Philipp meinte eher sowas ?!?!
Ja genau. Sowas meinte ich :)

Aber ich glaube, dass dieses alkoholische Getränk eher in den südlicheren Gefilden verbreitet ist ;)

CityCobra 18.10.2009 08:27

Attacke mit scharfer Döner-Soße - Polizei nimmt Soßenprobe

motobiker999 18.10.2009 11:09

Zitat:

Original geschrieben von garfield
Bei uns ist die Polizei auf diesem Auge extrem blind. Lkw Fahrer werden wegen Kleinigkeiten schikaniert und die Bauern haben Narrenfreiheit + gesponsorten Diesel.
Also bei uns werden auch die Bauern teils schikaniert, z.B. wurde ein und das selbe Gespann mal an einem Tag 3 x angehalten, 2 x davon vom selben Beamten und es gab aber keine Mängel.

Der Besitzer hat dann bei der Polizei angerufen und gefragt, was das soll, wenn man den ganzen Tag bei Polizeikontrollen steht.

Aber oft fahren schon wirklich abenteuerliche Gespanne rum, vor allem alte Anhänger, die völlig überladen sind, mit 25 km/h bewegt werden dürfen und mit 40-50 km/h durch die gegend gezogen werden.

Bei dem Unfall war wohl etwas technisches nicht in Ordnung, denn normal müsste der Anhänger eine Druckluftbremsanlage haben und sobald die Verbindung davon abreisst, bremst der Anhänger mit voller Kraft. Der steht dann bei 40 km/h spätestens nach geschätzten 15-25 Metern.

Die Schwester eines Bekannten arbeitet bei der Polizei, die hat von einem LKW erzählt, der bei 70 km/h den Anhänger verlor, durch die extreme Bremsung waren alle Reifen des Hängers kaputt.

el-master 21.10.2009 17:43

Na da behaupte noch mal einer dass die Jugend von Heute nicht kreativ ist! :D

Der_Stevie 23.10.2009 08:31

Kann mir jemand diese Meldung erklären? Wollen die die Schiffe einfach geschenkt haben oder wollen die nur einen Kredit dafür? Ersteres fände ich ein wenig dreist.

Gruß
Stefan

Gerry540iA 23.10.2009 08:34

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Kann mir jemand diese Meldung erklären? Wollen die die Schiffe einfach geschenkt haben oder wollen die nur einen Kredit dafür? Ersteres fände ich ein wenig dreist.

Gruß
Stefan
Beides. Dt soll den Kredit abzahlen.

Der_Stevie 23.10.2009 08:37

Zitat:

Original geschrieben von Gerry540iA
Beides. Dt soll den Kredit abzahlen.
Ich bin sprachlos :eek:

Vor allem, weil es mich nicht überraschen würde, wenn die damit durch kämen :kpatsch:

Gruß
Stefan

Gerry540iA 23.10.2009 08:39

Ham se doch geschrieben, dass das wahrscheinlich sogar gemacht wird, da ja damit Arbeitsplätze erhalten werden.

Mfg Gerry

CB-333 23.10.2009 08:40

Zitat:

Wie die Bundesregierung auf den Wunsch Israels nach finanzieller Hilfe beim Bau der Korvetten reagieren werde, sei noch nicht geklärt. "Einflussreiche Politiker aus Norddeutschland" hätten angesichts von Wirtschaftskrise und Auftragsmangel das Anliegen aber befürwortet , weil die Werften wegen der Wirtschaftskrise unter Auftragsmangel leiden und ein weiterer Abbau von Arbeitsplätzen droht. Ein Schiffsbauer aus Abu Dhabi übernahm kürzlich große Teile der Hamburger Traditionswerft .

Die israelische Marine ist bereits mehrfach mit deutscher Hilfe aufgerüstet worden. Zwischen 1999 und 2000 wurden drei U-Boote geliefert. Sie wurden von den Howaldtswerken Deutsche Werft (HDW) in Kiel gebaut. Zwei weitere U-Boote mit Brennstoffzellenantrieb sind derzeit in Kiel im Bau. Sie werden voraussichtlich 2012 ausgeliefert und jeweils mindestens 500 Millionen Euro kosten. In diesem Fall soll die Bundesregierung ein Drittel der Kosten tragen .
Was haben wir für Idioten an der Spitze??? Da wird rumgejammert, gespart wo es nur geht, wichtige Dinge gestrichen und die Bürger bis aufs letzte ausgezuzelt und für andere werden Mios verschenkt :kpatsch:
Aber das ist ein Thema für nen eigenen Thread! :mad:

Gerry540iA 23.10.2009 08:43

Wobei das mit den "Drittel Kosten" andere Boote sind, wo wir ein Dittel übernehmen sollen.

Wir (Steuerzahler) bezahlen es doch...

Mfg Gerry

Cephalopod 03.11.2009 11:51

Ohne Worte: Fellatio bei Flughunden gefilmt
 
http://www.n-tv.de/wissen/weltall/Fe...cle573453.html

Zitat:

"Das Weibchen senkt seinen Kopf, um den Schaft des Penis zu lecken", heißt es in "PLoS" über die Fledertiere. Und: "Männchen haben ihren Penis nie weggezogen, wenn er von der Partnerin geleckt wurde."
:D :D :D

mww 03.11.2009 11:56

Re: Ohne Worte: Fellatio bei Flughunden gefilmt
 
Zitat:

Original geschrieben von Cephalopod
http://www.n-tv.de/wissen/weltall/Fe...cle573453.html



:D :D :D
:D

Mal im Ernst: das ist doch ein pornographischer Text in Bezug auf Tiere. Also ein Tierporno. Ist das nicht in den öffentlichen Medien verboten?

Andreas1984 09.11.2009 13:24

Oberstes türkisches Berufungsgericht verlangt Jungfräulichkeit bei der Heirat

Zitat:

Ein mittelalterlich anmutetendes Urteil hat jetzt das oberste Berufungsgericht in der Türkei gefällt: Es betrachtet die Unberührtheit einer Frau als Voraussetzung für die Ehe.
:eek:

Meiner Meinung nach ein weiterer Beweis, dass die längst noch nicht reif sind für einen EU-Beitritt.
Grüße,

Andreas

Feuerwehr520i 09.11.2009 13:36

Das Urteil selbst ist weniger haarsträubend (weil zwangsläufig ->) als die Urteilsfindung an sich:
Zitat:

Laut „Vatan“ ist das Berufungsurteil nicht nur wegen seiner Betonung der Jungfräulichkeit als Bedingung für eine Ehe bemerkenswert. In dem vorliegenden Fall habe die Frau mit einem medizinischen Gutachten nachgewiesen, dass sie sehr wohl – anders als von ihrem Mann behauptet – noch Jungfrau war. Für eine Mehrheit von fünf zu drei Richtern wog dies laut dem Zeitungsbericht aber weniger schwer als die von dem Mann vorgebrachten Argumente.
Im entsprechenden Thread wäre der Beitrag übrigens besser aufgehoben. ;)

Andreas1984 09.11.2009 20:58

Der Thread über den EU-Beitritt der Türkei hat das Schloß bekommen. ;)
Grüße,

Andreas

Der_Stevie 10.11.2009 10:05

Kann mir mal einer das hier erklären?

Die setzen den Typen 2x ins gleiche Bild und erwähnen ihn auch korrekt 2x in der Bildunterschrift. 1x als Bürgermeister, 1x als Landtagsabgeordneter. Wie funktioniert denn sowas? Gab es erst die falsche Bildunterschrift und daraufhin hat jemand einen 2. Anton Kasser ins Bild geklont? Umgekehrt macht es auch nicht wirklich mehr Sinn.

:confused:

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 10.11.2009 18:38

"als hätten beide starke Schmerzen" :D

Zwilling 13.11.2009 17:27

Dieser junge Mann sollte in Zukunft vielleicht besser seine Freundin fahren lassen: klick :rolleyes:

Gruss
Andreas

Martin 13.11.2009 18:04

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Kann mir mal einer das hier erklären?
Nun, das ist Österreich ... :D
Gruß
Martin

Der_Stevie 13.11.2009 18:09

Zitat:

Original geschrieben von Martin
Nun, das ist Österreich ... :D
Ach so. Die sehen nicht nur alle gleich aus, die haben auch die gleichen Namen? Das würde einiges erklären :D

Gruß
Stefan

lehevo 14.11.2009 18:24

Zitat:

Original geschrieben von Zwilling
Dieser junge Mann sollte in Zukunft vielleicht besser seine Freundin fahren lassen: klick :rolleyes:

Gruss
Andreas
:D Hier mit Fotos

CityCobra 17.11.2009 18:01

Statt eines Galadinners gab es eine Koran Lehrstunde :D

Gaddafi gibt jungen Italienerinnen Koran-Stunde

Der_Stevie 17.11.2009 19:29

Das war doch auch so angekündigt. Zumindest, dass sie als Lohn einen Koran bekommen. Warum bewerben sich da überhaupt so viele, dass 500 ausgewählt werden können? Und warum erteilt er seine Koranstunde nur jungen Frauen mit bestimmten Körpermaßen? :D

Schön auch wieder diese typisch differenzierte Bezeichnung "Libyens irrer Diktator Muammar Gaddafi" bei der Bildzeitung :kpatsch:

Gruß
Stefan

Kris Bengel 17.11.2009 21:07

:top: @ Stevie

- Kris -

Gunnar 18.11.2009 06:58

Zitat:

Original geschrieben von Der_Stevie
Schön auch wieder diese typisch differenzierte Bezeichnung "Libyens irrer Diktator Muammar Gaddafi" bei der Bildzeitung :kpatsch:
Genau da hab ich aufgehört zu lesen... denn der Rest ist möglichweise kurios, aber auf jeden Fall eines: falsch.

Wie kann man nur einen Bildzeitungs-Artikel verlinken? :confused:

GJC 18.11.2009 12:23

FATAL - Kroko auf Abwegen...

und

600 km bis zum nächsten Zeitungskiosk...

Zwilling 18.11.2009 14:27

Zitat:

Original geschrieben von GJC
FATAL - Kroko auf Abwegen...
:eek:
Sowas habe ich auch noch nicht gesehen!



Hier eins meiner Lieblingsthemen: Skurrile Klagen vor amerikanischen Gerichten: klick
:rolleyes:

Gruss
Andreas

CityCobra 19.11.2009 19:30

Zitat:

Original geschrieben von Gunnar
Wie kann man nur einen Bildzeitungs-Artikel verlinken? :confused:
Es gab auch noch viele andere zum Thema, aber der von der Bild enthielt die schönsten Bilder. ;) :D

Zwilling 24.11.2009 13:53

Innovativ ist es ja, das neuartige Navi, aber die Konstruktion des Prototypen ist ein echter Brüller (mal beachte das Foto): klick

Gruss
Andreas

Der_Stevie 26.11.2009 13:02

Gas-Alarm

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 26.11.2009 18:27

Dazu muss man sagen, dass Erdgas praktisch geruchsfrei ist und man daher einen Geruch zumischt. Der klassische "Gasgeruch" ist nämlich eigentlich keiner.

Früher roch das ja nach Schwefel bzw. faulen Eiern.

Feuerwehr520i 14.12.2009 14:45

Irgendwie schon traurig mit welchen Scheiss sich die Gerichte rumplagen müssen...

Zitat:

„[...] Der Stiel ist wesenstypisches Merkmal des Lutschers. Ohne einen solchen Stiel würde es sich nicht mehr um einen traditionellen Lutscher, sondern vielmehr um ein gewöhnliches Bonbon handeln. Das Besondere und Faszinierende am Lutscher und seit Generationen seine spezifische Attraktivität für Kinder Auslösende ist genau der Umstand, dass der Bonbonteil mit einem Stiel verknüpft ist. Damit handelt es sich bei dem Stiel nicht um eine bloße Handhabungshilfe. Eine solche ist zum Verzehr eines Bonbons – auf den sich das Produkt ‚Lutscher‘ bei Hinwegdenken des Stiels reduzieren würde – auch nicht erforderlich, da sich das Bonbon ohne weiteres in den Mund stecken lässt. Zusammenfassend lässt sich nach Auffassung des Senats festhalten, dass der Lutscher (Lolly) ohne Stiel kein Lutscher mehr ist.“
http://www.kanzlei-dr-schmidt.de/fol...lollystiel.htm

el-master 15.12.2009 09:30

Hmmm!!??

In China scheinen die Trucker keine solchen Weicheier zu sein wie bei uns! :eek: :D

the.daywalker 15.12.2009 16:18

Trickser trieben Henkel und Daimler in Millionenstreit
Zitat:

Klar ist dagegen schon jetzt, dass B. weder durch Henkel noch durch Daimler noch durch scharfsinnige Ermittler zur Strecke gebracht worden ist. Er erstattete Mitte Oktober Selbstanzeige.
:kpatsch: :rolleyes:

mueckenburg 15.12.2009 16:53

Zitat:

Original geschrieben von the.daywalker
Trickser trieben Henkel und Daimler in Millionenstreit :kpatsch: :rolleyes:
Defintiv ein großartige Geschichte! :rolleyes: :D

Brawn denkt sich bei einem 90-Mio-DEal natürlich gar nichts dabei, dass er immer nur Kontakt zu einer Person im Hause Henkel hat, dass nie jemand auf cc steht oder Ähnliches. :rolleyes:

Bei Henkel merkt niemand, dass ein solch bekanntes Gesicht wie Ross Brawn in der Firma geladen ist und bewirtet wird. :rolleyes:

Echt klasse. Kennt jemand den Film "Peanuts - die Bank zahlt alles" in Anlehnung an den Schneider-Betrugsfall? Ähnliches Prinzip: Willst Du 10.000 EUR Kredit, musst Du Dich durchleuchten lassen. Willst Du eine Mrd., wirst Du von der Bank hofiert.

Zwilling 16.12.2009 04:33

Zitat:

Original geschrieben von mueckenburg
Bei Henkel merkt niemand, dass ein solch bekanntes Gesicht wie Ross Brawn in der Firma geladen ist und bewirtet wird. :rolleyes:
Nun ja, bei einem Waschlappen, ähh, Waschmittelhersteller kann sowas schon sein. Wenn da jetzt Meister Proper geladen gewesen wäre, hätte es sicher anders ausgesehen.
:D

Gruss
Andreas

CB-333 16.12.2009 07:56

Rentner baut 4 Unfälle an einem Tag :D

asimike 17.12.2009 10:29

:D


http://lustich.de/bilder/zeitungen/penis-verbrannt/

CityCobra 25.12.2009 18:37

Zitat:

Eine Polizistin in Neuseeland hat zwei nackte Radfahrer verwarnt, weil sie keine Helme trugen.
Von einer Rüge wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses - als solche kann in Neuseeland Nacktheit in der Öffentlichkeit verfolgt werden - sah Cathy Duder aber ab. «Es war dunkel und es war niemand da», erklärte die Polizistin am Mittwoch zu dem nächtlichen Vorfall, der sich Anfang Dezember im Badeort Whangamata zugetragen hat.
Quelle: Nackte Radfahrer wegen fehlender Helme verwarnt

Andreas1984 04.01.2010 14:48

Polizist "vernascht" Freundin während dem Gottesdienst :D

Zitat:

Überraschung bei der Morgenandacht: In einer Kirche in Oberbayern wurden die Gläubigen von eindeutigen Geräuschen gestört. Auf der Empore vergnügte sich ein Polizist mit seiner Freundin.
Grüße,

Andreas

Feuerwehr520i 04.01.2010 14:50

Jaja... in Ranzhoff hat der Pfarrer halt noch mehr zu sagen als der Bürgermeister... :D

zinn2003 04.01.2010 14:51

Hab ich auch gerade gelesen.
Was sind denn nur die Bayern für arme Suppen. :eek:
Zitat:

Pfarrer Nikolaus Maier erstattete Anzeige wegen Störung der Religionsausübung
Zitat:

Das Vertrauen zu dem Kollegen ist natürlich erheblich beeinträchtigt und sein weiterer Dienst zunächst einmal nicht erwünscht.“
:confused: :confused:

Feuerwehr520i 04.01.2010 15:13

Zitat:

Zitat von zinn2003 (Beitrag 2621787)
Hab ich auch gerade gelesen.
Was sind denn nur die Bayern für arme Suppen. :eek:
:confused: :confused:

Pah... hier herrscht halt noch Zucht und Ordnung. :p

Die "Suspendierung" verstehe ich aber auch nicht. Ausser der war in Uniform. :D

zinn2003 04.01.2010 15:17

Auch ich vergaß ja.
Der Pfaffe darf ja selber nur mit der Haushälterin. Klar das der genervt ist. :D

HeinZ1 04.01.2010 16:23

... endlich wieder mal ein Thema wo man über die Kirche herziehen kann ;)

Das Problem war wohl der Gottesdienst. Ich denke aber es hat wenig mit der Kirche zu tun. Es würde wohl genausowenig geduldet wenn zwei Studenten während einer Vorlesung kopulieren oder zwei Gäste in einem Speiselokal auf dem Tisch nebenan :D

Dann gäbe es eben eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und nicht wegen Störung der Religionsausübung.

Grundsätzlich ist es schon verständlich, dass ein Polizist, gegen den ein Verfahren läuft, erstmal von Dienst suspendiert wird, bis das abgeschlossen ist.

Just my two cents

Heinz

zinn2003 04.01.2010 16:47

Zitat:

Zitat von HeinZ1 (Beitrag 2621825)
Das Problem war wohl der Gottesdienst. Ich denke aber es hat wenig mit der Kirche zu tun. Es würde wohl genausowenig geduldet wenn zwei Studenten während einer Vorlesung kopulieren oder zwei Gäste in einem Speiselokal auf dem Tisch nebenan

Dann gäbe es eben eine Anzeige wegen Erregung öffentlichen Ärgernisses und nicht wegen Störung der Religionsausübung.

Das der belästigte dazu seinen Unmut äußert steht ihm frei. Das es dafür nen § imStGB gibt find ich voll o.k. Weil man kann es ja auch überteiben.
Wer hier aber übertreibt ist ein verklemmter Pfaffe und ein Vorgesetzter de....
Zitat:

Zitat von HeinZ1 (Beitrag 2621825)
Grundsätzlich ist es schon verständlich, dass ein Polizist, gegen den ein Verfahren läuft, erstmal von Dienst suspendiert wird, bis das abgeschlossen ist.

In dem Fall für mich nicht verständlich. Schließlich könnte man auf Grund ähnlicher Strafanzeigen die gesamte Polizei suspendieren.:confused::D
Weil ermitteln muss ja der Staatsanwalt erst mal in den meisten Fällen.;)

herby 04.01.2010 16:53

Seid fruchtbar und mehret Euch, aber bitte nicht in der Kirche, sonst 3 Jahre Haft...
Hallo,

über so einen Käse kann ich mich wirklich mal wieder aufregen.

Auf der einen Seite wird gepredigt, daß sich die Menschen fortpflanzen sollen, auf der anderen Seite macht man wegen so einem Schäferstündchen auf der Kirchenempore so ein Gedöns.

Wenn der Herr Pfarrer den Mädchen an den Busen grapscht, oder bei den Jungens die Eier zählt, wird nicht so ein Aufstand gemacht.

Ein normal denkender Mensch wie ich hätte höchstens mal den Polizisten gefragt, ob das Bußgeld nun schon in voller Höhe bezahlt wäre, oder ob er sich nächste Woche kurz vor dem Gottesdienst noch den Rest bezahlen läßt, ich käme dann eine Stunde früher.

Immerhin leben wir in den 2000er Jahren, aber jo mei, wenn sowas halt in Bayern passiert, dann ist Zappenduster.

Was wäre eigentlich passiert, wenn es nicht ein Polizist, sondern der Apotheker vom Ort gewesen wäre, hätte er dann keine Medikamente mehr verkaufen dürfen und die Menschen hätten alle sterben müssen?

Übrigens hatte ich dies hier übersehen und einen neuen Thread erstellt, frage mich aber trotzdem, ob dies kurios sein soll, denn es ist leider so.

Und daß die Polizei so ein Riesending daraus macht, auch ein Polizist ist ein Mensch, oder vielleicht doch nicht?

Zeropage 04.01.2010 17:22

Wenn sich Islamisten über harmlose Cartoons aufregen dürfen, wird wohl ein katholischer Pfarrer auch wegen Sex in der Kirche ein bisserl Publicity erheischen dürfen - auch wenn er's nicht selbst war :rolleyes: :D

Im Ernst: Ich verstehe allerdings ältere Leute >70 , denen das Thema Sex früher eben als "unmoralisch" und als etwas höchst Privates beigebracht wurde.

Ich hab mal auf einem Flohmarkt ein Büchlein für "junge Männer" gefunden, war "nur" aus den 1950ern, da stand aber dieser alte Käse ala "Vom Onanieren wird man dumm und blind" und man kommt in die Hölle und so Zeugs.

Sehts doch mal aus der Sicht von so Omas und Opas...

Zwilling 04.01.2010 18:32

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2621845)
Seid fruchtbar und mehret Euch

Eben! In diese Kerbe wollte ich auch gerade hauen. Schließlich steht das im 1. Buch Mose. Genau genommen waren die beiden also gerade mit der praktischen Religionsausübung beschäftigt. Dass das heutzutage nicht mal mehr in der Kirche geht, ohne dass man dabei gestört wird, finde ich schon sehr bedenklich.

Gruss
Andreas

Detlef59 04.01.2010 18:34

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2621901)
Eben! In diese Kerbe wollte ich auch gerade hauen. Schließlich steht das im 1. Buch Mose. Genau genommen waren die beiden also gerade mit der praktischen Religionsausübung beschäftigt. Dass das heutzutage nicht mal mehr in der Kirche geht, ohne dass man dabei gestört wird, finde ich schon sehr bedenklich.

Gruss
Andreas

Im Zeitalter der Verhütung.....? ;) :D Und die Kirche ist kein Trainingsplatz! :)

Zeropage 04.01.2010 18:39

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2621845)
Immerhin leben wir in den 2000er Jahren

Naja immerhin macht man in der Kirche normalerweise andere Dinge als V*geln. Ob im Jahr 10 oder 2010. Und in der Bibel steht imho nirgends, dass man das in der Kirche machen soll.

Und was wettert ihr hier so extrem gegen diesen Vorfall, wolltet ihr ein f*ckendes Pärchen in eurem Haus oder in einem Auto vorfinden müssen? Außer ihr habt ne Videokamera, seid abgebrüht und habt nen Youp*rn-Account...

Also bitte die Kirche im Dorf lassen. Versteh eure Empörung nicht.

Zwilling 04.01.2010 18:41

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2621904)
Im Zeitalter der Verhütung.....? ;) :D Und die Kirche ist kein Trainingsplatz! :)

Das ist eine ganz und gar unbegründete Verdächtigung! Bestimmt waren die beiden festen Willens, uns lauter neue, kleine Tatortkommissare zu schenken.

:D

Gruss
Andreas

*edit*
Zitat:

Naja immerhin macht man in der Kirche normalerweise andere Dinge als V*geln. Ob im Jahr 10 oder 2010. Und in der Bibel steht imho nirgends, dass man das in der Kirche machen soll.
Dass man zum Beten in die Kirche soll aber auch nicht. :p

HeinZ1 04.01.2010 19:26

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2621845)
Seid fruchtbar und mehret Euch, aber bitte nicht in der Kirche, sonst 3 Jahre Haft...
Hallo,

über so einen Käse kann ich mich wirklich mal wieder aufregen.

Auf der einen Seite wird gepredigt, daß sich die Menschen fortpflanzen sollen, auf der anderen Seite macht man wegen so einem Schäferstündchen auf der Kirchenempore so ein Gedöns.

Wenn der Herr Pfarrer den Mädchen an den Busen grapscht, oder bei den Jungens die Eier zählt, wird nicht so ein Aufstand gemacht.

Ein normal denkender Mensch wie ich hätte höchstens mal den Polizisten gefragt, ob das Bußgeld nun schon in voller Höhe bezahlt wäre, oder ob er sich nächste Woche kurz vor dem Gottesdienst noch den Rest bezahlen läßt, ich käme dann eine Stunde früher.

Immerhin leben wir in den 2000er Jahren, aber jo mei, wenn sowas halt in Bayern passiert, dann ist Zappenduster.

Was wäre eigentlich passiert, wenn es nicht ein Polizist, sondern der Apotheker vom Ort gewesen wäre, hätte er dann keine Medikamente mehr verkaufen dürfen und die Menschen hätten alle sterben müssen?

Übrigens hatte ich dies hier übersehen und einen neuen Thread erstellt, frage mich aber trotzdem, ob dies kurios sein soll, denn es ist leider so.

Und daß die Polizei so ein Riesending daraus macht, auch ein Polizist ist ein Mensch, oder vielleicht doch nicht?

Herby,

meines Erachtens mißt Du mit zweierlei Maß.

Du hast/hattest doch Geschäfte. Was würdest Du jemandem erzählen, der es im Hinterzimmer Deiner Geschäfte so laut treibt, dass sich die Kunden nicht mehr auf ihren Einkauf konzentrieren können?

Nichts Anderes hat der Pfarrer gemacht. Predigen ist sein Business und da die Kirche mit 25 Personen sicherlich nicht überfüllt war, kann er sich seine letzten Getreuen durch solche Vorfälle nicht auch noch abstänstig machen lassen.

So einfach ist das.

Heinz

herby 04.01.2010 20:20

Zitat:

Zitat von HeinZ1 (Beitrag 2621949)
Herby,

meines Erachtens mißt Du mit zweierlei Maß.

Du hast/hattest doch Geschäfte. Was würdest Du jemandem erzählen, der es im Hinterzimmer Deiner Geschäfte so laut treibt, dass sich die Kunden nicht mehr auf ihren Einkauf konzentrieren können?

Nichts Anderes hat der Pfarrer gemacht. Predigen ist sein Business und da die Kirche mit 25 Personen sicherlich nicht überfüllt war, kann er sich seine letzten Getreuen durch solche Vorfälle nicht auch noch abstänstig machen lassen.

So einfach ist das.

Heinz

Wobei ich das tatsächlich in einem Hinterzimmer einmal hatte, nur habens keine Kunden mitbekommen, weil gerade keine da waren und die 2 dachten ich wäre auch nicht da, bin aber durch die Seitentür durch den Hausflur reingekommen.

Der Schreck war groß von der damals noch Auszubildenden, so bekam ich sie aber wenigstens auch mal ohne alles zu sehen, der andere Mitarbeiter hat schneller reagiert und war wahrscheinlich noch nie im Leben so schnell in seiner Hose.

Ich habe da nie groß Aufhebens von gemacht und es nur meiner Frau erzählt, man muß nicht alles breittreten, genauso hätte man einfach die 2 in der Kirche in Ruhe lassen können, denn nochmals wäre es ihnen wohl nicht mehr passiert.

jijoap 04.01.2010 20:24

Leute, Leute, so was gehört sich in der Öffentlichkeit nicht, und schon garnicht für einen Polizisten, der ja eigentlich ein Vorbild für Recht und Ordnung sein soll.

Ich gehöre keinem Glauben und somit auch keiner Kirche an. Aber was ich von meinen Eltern gelernt habe (ich bin inzwischen 51 Jahre alt), ist dass man Respekt vor den Gefühlen Dritter haben muss. Und ein korpulierndes Paar während eines Gottesdienstes in dem eventuell sogar noch Kinder sitzen gehört einfach bestraft. Das Gehört da nicht hin, und wird völlig zurecht strafrechtlich verfolgt wird.

Jeder, der sich hier über den "kleinlichen" Pfarrer hier aufregt, sollte sich mal Gedanken dazu machen, wie es wäre wenn sich ein Fremdes Paar plötzlich in seinem Hausflur und wenn möglich auch noch vor den Augen seiner Kinder / Mitbewohner / Familienmitglieder vergnügt....

Ich glaube, ihr würdet genauso wie der betr. Pfarrer vom Hausrecht gebrauch machen und die "Liebenden" wegen Hausfriedensbruch / Erregung öffentlichem Ärgernis anzeigen.

Aber es ist hier natürlich einfacher über den Pfarrer und die Kirche her zu ziehen, als sich mal ehrliche Gedanken zu dem Vorfall zu machen, und die Sache kritisch zu betrachten...

Gruß
jijoap

zinn2003 04.01.2010 20:40

Zitat:

Zitat von jijoap (Beitrag 2621992)
Aber es ist hier natürlich einfacher über den Pfarrer und die Kirche her zu ziehen, als sich mal ehrliche Gedanken zu dem Vorfall zu machen, und die Sache kritisch zu betrachten...

Nu halt mal den Ball flach :confused:
Ich bin kirchlich erzogen und nicht ganz so alt wie du. Ich kenne etliche Pfarrer. Keiner von denen wäre darüber erfreut gewesen. Alle hätten den beiden die Leviten gelesen. Aber keiner von wäre so kleingeistig gewesen und wäre mit ner Anzeige bei der Polizei aufgeschlagen. ;)
Aber ich geb zu, der überwiegende Teil der Pfarrer meines Bekanntenkreises sind Protestanten.
Die dürfen selber. :D:D

jijoap 04.01.2010 21:51

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2621989)
Wobei ich das tatsächlich in einem Hinterzimmer einmal hatte, nur habens keine Kunden mitbekommen, weil gerade keine da waren und die 2 dachten ich wäre auch nicht da, bin aber durch die Seitentür durch den Hausflur reingekommen.

Die Frage ist doch, ob du auch so ruhig reagiert hättest, wenn es Kunden oder eventuell sogar Kunden mit Kinder es mitbekommen hätten....

Denn in dem Augenblick wäre es für dich wohl äußerst geschäftsschädigend gewesen. So was spricht sich doch im Umkreis schnell rum.

Wenn dieser Polizist ein Pärchen im Stadtpark oder an sonstigen öffentlichen Plätzen erwischt hätte, hätte es mit Sicherheit eine Anzeige eben von diesem Polizist wegen Erregung öffentlichem Ärgerniss gegeben.

Und, dass er sich das Ansehen im Kollegenkreis verspielt hat, ist doch auch nicht wirklich verwunderlich. Die Polizei kämpft doch eh schon mit einem schlechten Ruf, und dann sowas in den eigenen Reihen.... Da wird er wohl noch einige Zeit mit zu kämpfen haben.

Wie weit eine Haftstrafe oder eine Entfernung aus dem Polizeidienst wirklich sinnvoll und nötig ist weiß ich nicht, würde ich aber auch schon für ziemlich heftig halten. Aber einen kräftigen Denkzettel haben für meine Begriffe aber schon beide Beteiligten verdient. Eine Geldstrafe bringt wahrscheinlich nicht viel, aber gemeinnützige Arbeit (200 / 300 Std) z.B. im sozialen Dienst wäre doch was....;)

Die Dummheit die bestraft werden muss, ist die dass sie es während eines Gottesdienstes laut und unter Zeugen gemacht haben. Wären sie alleine erwischt worden (z.B. vom Pfarrer) und niemand sonst hätte was mitbekommen, wäre die Geschichte bestimmt im "Sand verlaufen", es hätte eine Ermahnung seitens des Pfarrers gegeben und die Angelegenheit wäre erledigt gewesen. Aber so.....

Gruß
jijoap

Zeropage 05.01.2010 11:19

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2621989)
Der Schreck war groß von der damals noch Auszubildenden, so bekam ich sie aber wenigstens auch mal ohne alles zu sehen,

Ist natürlich auch eine Einstellung zu Schutzbefohlenen :mad: :eek: :flop:
(auch wenn sie sich selbst in die Situation gebracht hat)

zinn2003 05.01.2010 11:38

Zitat:

Zitat von jijoap (Beitrag 2622030)
So was spricht sich doch im Umkreis schnell rum.

Jepp und der Laden wäre deswegen in Zukunft rappelvoll. :D :D

herby 05.01.2010 15:38

Zitat:

Zitat von Zeropage (Beitrag 2622233)
Ist natürlich auch eine Einstellung zu Schutzbefohlenen :mad: :eek: :flop:
(auch wenn sie sich selbst in die Situation gebracht hat)

Mit 21 war sie, damals vor etwa 15 Jahren, schon volljährig und wird sich sicher Heute mit über 35 noch an die für sie nicht gerade tolle Situation erinnern.

Dazu kann ich noch etwas weiteres sagen, was mich eigentlich mehr erschüttert hat, hab mir es aber gerade wieder anders überlegt und den Text dann doch wieder weggenommen.

Könnte sogar noch von viel extremeren Erlebnissen schildern, aber das kann man hier nicht wirklich wiedergeben, auch vor 40 Jahren gabs schon Dinge, welche man kaum glaubt.

Andreas525 08.01.2010 05:43

Ich liebe ja mein Gastland und lebe gerne hier, aber die SVPler spinnen hier:

http://www.20min.ch/news/zuerich/story/16039791

So stumpf sind IMHO ja noch nichtmal die deutschen Rechten.

herby 08.01.2010 05:57

Zitat:

Zitat von Andreas525 (Beitrag 2623764)
Ich liebe ja mein Gastland und lebe gerne hier, aber die SVPler spinnen hier:

http://www.20min.ch/news/zuerich/story/16039791

So stumpf sind IMHO ja noch nichtmal die deutschen Rechten.

Ich sags doch, die Schweizer sollen sich schnell in den Löchern von ihrem Käse verkriechen und erstinken.

Dieses Oberlehrergetue, auch von den Polizisten usw. geht mir dort extrem auf den Senkel.

Hab zwar noch nie was gezahlt, aber überall haben sie mündlich etwas reinzureden.

Zwilling 08.01.2010 09:02

Zitat:

Zitat von jijoap (Beitrag 2621992)
Jeder, der sich hier über den "kleinlichen" Pfarrer hier aufregt, sollte sich mal Gedanken dazu machen, wie es wäre wenn sich ein Fremdes Paar plötzlich in seinem Hausflur und wenn möglich auch noch vor den Augen seiner Kinder / Mitbewohner / Familienmitglieder vergnügt....

Ich finde diese Moral schon sehr merkwürdig. Niemand käme auf die Idee eine Strafe für ein streitendes Paar zu fordern, dass sich im Hausflur gegenseitig Ohrfeigt. Wieso ist eine solche Szene weniger schädlich für Kinderaugen, als ein Paar, das sich liebt?

Gruss
Andreas

Der_Stevie 08.01.2010 09:29

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2623773)
Ich sags doch, die Schweizer sollen sich schnell in den Löchern von ihrem Käse verkriechen und erstinken.

Das ist vom Niveau her genauso schlecht wie das Gequatsche der schweizer Rechten. Aus den Ergüssen von einzelnen Spinnern sollte man nie pauschal auf alle Bewohner eines Landes schließen. Solche Exoten, die irgendwas Halbgares absondern, gibt es in D auch reichlich. Wäre mir auch nicht recht, wenn das im Ausland jemand lesen würde und dann sagt "die Deutschen sollen sich schnell in ihrem Eisbein mit Sauerkraut verkriechen". Dir sicher auch nicht.

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 08.01.2010 11:02

Aus der Abteilung Darwin:

http://nachrichten.t-online.de/mannh...21270396/index

Zwilling 08.01.2010 11:39

Aus der Abteilung: Andere Länder, andere Sitten

Schweizer Raser muss Rekordstrafe zahlen

Gruss
Andreas

herby 08.01.2010 11:45

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2623875)
Das ist vom Niveau her genauso schlecht wie das Gequatsche der schweizer Rechten. Aus den Ergüssen von einzelnen Spinnern sollte man nie pauschal auf alle Bewohner eines Landes schließen. Solche Exoten, die irgendwas Halbgares absondern, gibt es in D auch reichlich. Wäre mir auch nicht recht, wenn das im Ausland jemand lesen würde und dann sagt "die Deutschen sollen sich schnell in ihrem Eisbein mit Sauerkraut verkriechen". Dir sicher auch nicht.
Gruß Stefan

Akzeptiert, Du hast schon recht, alle denken ja nicht so, aber ärgern tut es schon.
Wenn ich bei Brig in der Schweiz übernachte, unterhalte ich mich gerne und oft mit der mir seit Jahren bekannten Hotelbesitzerin.
Die regt sich auch vor allem über die Regierung im eigenen Land und andere Dinge auf und das sind nicht wenige.

Feuerwehr520i 08.01.2010 12:40

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2623952)
Die regt sich auch vor allem über die Regierung im eigenen Land und andere Dinge auf und das sind nicht wenige.

Machen wir das nicht auch? :D

herby 08.01.2010 12:48

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2623989)
Machen wir das nicht auch? :D

Selbstverständlich, nur haben wir die Gewählten bisher noch nicht richtig erziehen können, damit sie das machen, was wir auch wollen.:heul:

TheMammut 08.01.2010 13:16

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2623945)
Aus der Abteilung: Andere Länder, andere Sitten

Schweizer Raser muss Rekordstrafe zahlen

Gruss
Andreas

Hier noch ein detaillierterer Artikel aus der Schweiz:

http://www.tagblatt.ch/aktuell/stgal...art536,1445333

DeJay58 08.01.2010 13:45

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2623848)
Ich finde diese Moral schon sehr merkwürdig. Niemand käme auf die Idee eine Strafe für ein streitendes Paar zu fordern, dass sich im Hausflur gegenseitig Ohrfeigt. Wieso ist eine solche Szene weniger schädlich für Kinderaugen, als ein Paar, das sich liebt?

Gruss
Andreas

:top::top: Genau das ist der Punkt!!! :top:

Ich find das aber super. Wieso soll es die mit mehr Geld nicht genau so treffen? Es soll ja eine Strafe sein. Aber wie kommt der mit 900 Euro Netto dazu im Verhältnis härter bestraft zu werden als der Top-Manager. Die haben ohnehin viel zu viele Freiheiten.

Vor Gericht läufts ja auch bei uns so.

jojo323 10.01.2010 13:45

http://www.spiegel.de/panorama/justi...671074,00.html

:rolleyes:

the.daywalker 11.01.2010 16:22

Doppel-Schlägerei
Rentnerpaar prügelt sich mit jüngeren Eheleuten
:flop:

bayern halt ;)

Zwilling 11.01.2010 16:34

Nach dem großen Erfolg der Abwrackprämie tut sich endlich etwas, damit die neuen Autos auch wieder gefahren werden können:
Die Abtauprämie :D

Gruss
Andreas

CityCobra 11.01.2010 17:10

Was bekommt Man(n) heute schon noch für 50 €? ;)

Freier ruft Polizei weil Hure ihn nicht auspeitschen wollte


Frau verbrennt sich beim Putzen der Badewanne mit Waschbenzin
Zitat:

Beim Reinigen der Badewanne hat sich eine Frau in Mannheim in Brand gesteckt.
Die 29-Jährige putzte ihre Wanne mit Waschbenzin - und hatte dazu eine brennende Kerze aufgestellt.
Quelle: www.spiegel.de/panorama/0,1518,670605,00.html

Feuerwehr520i 13.01.2010 19:29

http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4289.html :top:

Claas 18.01.2010 17:25

Ernstes Thema, aber mal ehrlich ... es ist schon beeindrucken mit welchen Kalibern die Kriminellen von Heute so ausgerüstet sind:

http://img138.imageshack.us/img138/2605/22mm.th.jpg

mfg
Claas

Jinx 18.01.2010 17:50

Zitat:

Zitat von Claas (Beitrag 2629939)
... es ist schon beeindrucken mit welchen Kalibern die Kriminellen von Heute so ausgerüstet sind

versteh ich jetzt nicht, selbst ein knüppel/löffel/gabel kann eine tödliche waffe sein

Hauke 18.01.2010 20:07

Zitat:

Zitat von Jinx (Beitrag 2629958)
versteh ich jetzt nicht, selbst ein knüppel/löffel/gabel kann eine tödliche waffe sein

Er spielt auf den im Bericht erwähnten Kaliber 22mm an aber es wird wohl nur Kleinkaliber .22 lfb also 5,6 mm gewesen sein ;)

Jinx 18.01.2010 20:28

war schon klar.
mit 22mm ist das aber leider problemlos möglich.
geheimdienste haben diese kaliber auch mal gerne benutzt und wahrscheinlich sind viele kk auch problemlos zu bekommen und im umlauf.

Hauke 18.01.2010 22:32

Die Munition ist ultra einfach zu bekommen... Man geht als Gastschütze in einem beliebigen Verein seiner Wahl, bezahlt seine 5€ für ein Päckchen .22 lfb und keine Sau überprüft wieviel wirklich verschossen wurde. Es ist ein leichtes auch in heutigen Tagen an .22 Munition zu kommen, das macht die Waffe neben ihrer geringen Ausmaße und Lautstärke in gewissen Kreisen recht beliebt.

Claas 18.01.2010 23:39

Mir war schon klar, dass damit .22 gemeint war. Ich hab nur versucht mir vorzustellen mit was der Täter bewaffnet gewesen wäre, wenn es wirklich 22mm waren. Wenn man bedenkt, dass sowas >klick< "nur" 20mm sind :rolleyes:

mfg
Claas

Feuerwehr520i 19.01.2010 06:26

Zitat:

Zitat von Jinx (Beitrag 2630044)
war schon klar.
mit 22mm ist das aber leider problemlos möglich.
geheimdienste haben diese kaliber auch mal gerne benutzt und wahrscheinlich sind viele kk auch problemlos zu bekommen und im umlauf.

Verwechselst Du jetzt selber 22mm (im Beispiel sind es nur 20mm) und .22er? ;)

David 19.01.2010 10:11

Zitat:

Zitat von Hauke (Beitrag 2630110)
Die Munition ist ultra einfach zu bekommen... Man geht als Gastschütze in einem beliebigen Verein seiner Wahl, bezahlt seine 5€ für ein Päckchen .22 lfb und keine Sau überprüft wieviel wirklich verschossen wurde.

das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, außer Du bist Mitglied in dem Verein.... oder sind die Unterschiede zwischen Nord und Süddeutschland so gravierend? Hier ist immer eine Aufsicht dabei, schon aus Sicherheitsgründen.

Hauke 19.01.2010 10:21

Zitat:

Zitat von David (Beitrag 2630248)
das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, außer Du bist Mitglied in dem Verein.... oder sind die Unterschiede zwischen Nord und Süddeutschland so gravierend? Hier ist immer eine Aufsicht dabei, schon aus Sicherheitsgründen.

Klappt leider nur zu oft. Ich war letzt selbst als Gastschütze in einem Nachbarverein und konnte mich auf deren Stand austoben ohne das auch nur einer schaute was ich dort veranstaltet habe. Das Vertrauen untereinander ist bei den Schützenbrüder scheinbar grenzenlos. So ist es bei uns im Verein auch möglich, das einer nach nur vier Wochen Mitgliedschaft und Einweisung allein auf den Stand verbleiben kann. Und wenn einer der sich im Urlaub befindet, sich nett vorstellt und schiessen will, fragt auch keiner genauer nach... Ist leider so die gängige praxis. Sag ich was dagegen, bin ich wieder der böse, der überall nur Misstrauen verbreitet auch wenn sie zugeben müssen das ich rechtlich auf der sicheren Seite bin.

DieselMitch 19.01.2010 10:47

Zitat:

Zitat von David (Beitrag 2630248)
das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, außer Du bist Mitglied in dem Verein.... oder sind die Unterschiede zwischen Nord und Süddeutschland so gravierend? Hier ist immer eine Aufsicht dabei, schon aus Sicherheitsgründen.

Du glaubst doch nicht wirklich, dass die Standaufsicht die abgegebenen Schüsse nachzählt, welche der Schütze abgegeben hat? Alleine die Probeschüsse sind nicht nachzuhalten, solange man keine vollelektronische Anlage hat, und die kann sich in der heutigen Zeit nur noch ein Verein leisten, der einen sehr großzügigen Sponsor hat ...

Da hat man als Standaufsicht (und da weiß ich wovon ich rede ;) ) mit anderen Dingen genug zu tun, z.B. Frischlingen die sich fragen, auf welcher Seite das Blei rein, und wo wieder rauskommt etc.; erfahrene Schützen, und Gastschützen die sich nicht dumm wie Weißbrot-mit-Butter (IQ < 10) anstellen, werden nur darauf hin überwacht, dass die nicht von Newbies erschoßen werden :D oder massiven Dummfug anstellen, oder bei unübersichtlichen Situationen hilflos vor sich hin stümpern.

Und das nur auf unserem kleinen Stand, der Nachbarverein hat 12 KK-50m Stände, da ist für Hülsenzählen eh keine Zeit.

BTW: KK Mun. kauft man im Versandhandel, und .22 ist ein Standardartikel.

Michael. *bloody-red-bang-bang-man*

the.daywalker 19.01.2010 13:30

20 Momente - Irre Experimente

unglaublich :eek:

David 19.01.2010 14:35

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2630283)
Da hat man als Standaufsicht (und da weiß ich wovon ich rede ;) ) mit anderen Dingen genug zu tun, z.B. Frischlingen die sich fragen, auf welcher Seite das Blei rein, und wo wieder rauskommt etc.; erfahrene Schützen, und Gastschützen die sich nicht dumm wie Weißbrot-mit-Butter (IQ < 10) anstellen, werden nur darauf hin überwacht, dass die nicht von Newbies erschoßen werden :D oder massiven Dummfug anstellen, oder bei unübersichtlichen Situationen hilflos vor sich hin stümpern.

tja, ich bin "nur" GK Schütze und da wird das wohl anders gehandhabt.... Aber es tut mir leid, dass finde ich erschreckend und mir ist auch klar, dass nicht jede Patrone nachgezählt wird aber man könnte auch einfach die ganze Schachtel einstecken und darum geht es mir....

i-m-speedy 19.01.2010 15:25

Zitat:

Zitat von the.daywalker (Beitrag 2630386)

"...wie...eine Prozession von Eichhörnchen, mit geschulterten Säcken durch eine Schneelandschaft marschierten." :D

(eine von mehreren möglichen Halluzinationen bei völliger Abgeschiedenheit)

Claas 19.01.2010 16:52

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2630144)
Verwechselst Du jetzt selber 22mm (im Beispiel sind es nur 20mm) und .22er? ;)

Nein wieso? Der Artikel sprach doch von 22mm. Ich habe nur ein 20mm Geschütz verlinkt um zu zeigen, wie sehr sich der Redakteur vertan haben muss, wenn er statt von .22 von 22mm schreibt. Ein typischer fall von Sachunkentniss in den Medien ;)

mfg
Claas

Feuerwehr520i 19.01.2010 16:57

Du warst ja auch nicht gemeint, ich hab Dich spogar bestätigt :D

CityCobra 19.01.2010 18:14

Manchmal ist weniger mehr - ;) :D

GSG 9 Kleidung behinderte Spezialkommando

CityCobra 20.01.2010 20:58

37 Mio. PS., 28.000 km/h Spitze, EZ 03/85, aus 1. Hd.

http://www.tagesschau.de/schlusslich...huttle110.html

Der_Stevie 20.01.2010 21:04

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2631190)
37 Mio. PS., 28.000 km/h Spitze, EZ 03/85, aus 1. Hd.

http://www.tagesschau.de/schlusslich...huttle110.html

Interessanter Link dazu :D

Gruß
Stefan

CityCobra 20.01.2010 21:09

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2631196)

Wie soll man den auch finden? :confused: ;)

Der_Stevie 20.01.2010 21:23

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2631201)
Wie soll man den auch finden? :confused: ;)

Macht ja auch nichts, ich wollte nur mal ein bisschen klugscheissern hier ;)

Gruß
Stefan

CityCobra 20.01.2010 21:33

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2631208)
Macht ja auch nichts, ich wollte nur mal ein bisschen klugscheissern hier ;)

Aber es zeigt das Du gut aufpasst! :top:

L'âme 21.01.2010 00:37

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2630283)
Du glaubst doch nicht wirklich, dass die Standaufsicht die abgegebenen Schüsse nachzählt, welche der Schütze abgegeben hat?

Und warum nicht? Wüsste nicht, wo da das Problem ist.

Wenn es sich nicht gerade um ein Luftgewehr handelt, würde ich eine genaue (schriftliche) Kontrolle schon sinnvoll halten. Klappt bei der Bundeswehr doch auch.

Obwohl es damals bei uns in der Grundausbildung doch tatsächlich jemand während des Biwak fertiggebracht hat, sein Gewehr im Wald zu verschlampen. :rolleyes:

Feuerwehr520i 21.01.2010 06:07

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2630568)
Manchmal ist weniger mehr - ;) :D

GSG 9 Kleidung behinderte Spezialkommando

Das Schlimme ist: Die kriegen ja das beste vom besten gestellt. Da spielt Geld so gut wie keine Rolle im Gegensatz zum Rest der Polizei.

David 21.01.2010 08:52

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2631281)
Das Schlimme ist: Die kriegen ja das beste vom besten gestellt. Da spielt Geld so gut wie keine Rolle im Gegensatz zum Rest der Polizei.

naja, es lag ja an der Ausrüstung und ich kann jedem nur mal empfehlen mit dem Zusatzgewicht über einen Zaun steigen zu wollen....

CityCobra 21.01.2010 19:58

Zitat:

Zitat von David (Beitrag 2631357)
naja, es lag ja an der Ausrüstung und ich kann jedem nur mal empfehlen mit dem Zusatzgewicht über einen Zaun steigen zu wollen....

Ich habe es ja schon gesagt - weniger ist manchmal mehr. ;)

Der_Stevie 21.01.2010 20:06

Wenn ich sowas beruflich machen würde, hätte ich auch lieber die Schutzkleidung an und würde dafür schon mal jemanden entwischen lassen. Den Job eine Weile zu überleben ist ja auch schon mal ein Vorteil.

Gruß
Stefan

jojo323 22.01.2010 07:19

http://www.spiegel.de/wissenschaft/n...673295,00.html

:D

Nicht schlecht.

Mathias386 22.01.2010 11:43

zwar keine Zeitungsmeldung, aber kurioser geht's wohl kaum: Abmahnung - kein Witz!?

:D :frust:

Der_Stevie 22.01.2010 11:57

Zitat:

Zitat von Mathias386 (Beitrag 2632042)
zwar keine Zeitungsmeldung, aber kurioser geht's wohl kaum: Abmahnung - kein Witz!?

Das Ganze ist hier nochmal etwas übersichtlicher erklärt ;)

Auf jeden Fall extrem peinlich :D

Gruß
Stefan

GJC 29.01.2010 06:52

Zum Thema Abmahnwahn habe ich aber auch was:

Auch sehr kurios

Gruß,
GJC

Feuerwehr520i 29.01.2010 07:24

Fa kann man ga´ich ichig fechen... :D

Feuerwehr520i 29.01.2010 07:28

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2632051)
Das Ganze ist hier nochmal etwas übersichtlicher erklärt ;)

Auf jeden Fall extrem peinlich :D

Gruß
Stefan

Zumal es sich da nicht um Bäckermeister Gimpel und seine selbstgebastelte Heimseite handelt sondern um einen IT-Dienstleister (!)

http://www.komsa.de/desktopdefault.aspx

i-m-speedy 02.02.2010 14:08

Das "who is who?" der Formel 1.... ;)

http://www.bild.de/BILD/sport/motors...chumacher.html

jojo323 03.02.2010 07:54

Dann ist das Internetz doch für was gut:D!!

http://www.fr-online.de/in_und_ausla...-gerettet.html

jokromer 03.02.2010 14:52

88jähriger überhitzt Mercedes beim Bergauffahren

http://www.tagblatt.de/Home/nachrich...rid,91047.html

CB-333 11.02.2010 07:50

http://www.merkur-online.de/lokales/...en-626483.html

:D :top:

Zwilling 12.02.2010 15:30

Halbnackt auf Street View

Gruss
Andreas

GJC 16.02.2010 20:13

Kleiderordnung bei BMW - Flipflops und zuviel Sex

Zitat:

Bei BMW [...] nimmt das Ganze aber dann doch recht sportlich.
:D

Zwilling 16.02.2010 20:51

Zitat:

Zitat von GJC (Beitrag 2647365)

:D
Bei den Maschinenbauings mag der Appell möglicherweise fruchten, bei den E-Technikern wirds schon schwieriger und die Softwareentwickler grinsen sich höchstens eins.
:D

Gruss
Andreas

Der_Stevie 16.02.2010 21:39

Ehrlich gesagt hab ich mich auch mal gewundert, als ich wegen eines Projekts schön im Anzug in ein BMW Werk gefahren war. Nicht nur, dass ich der Einzige im Anzug war. Ich wurde auch angeguckt wie ein Außerirdischer. Die Klamotten da waren schon SEHR lässig.

Gruß
Stefan

L'âme 17.02.2010 08:35

Ein Bekannter vom mir ist vor einigen Jahren während seiner Ausbildung (Lager) bei BMW-Walkenhorst in Osnabrück mal mit diesem T-Shirt aufgetaucht:

http://www.fanartikel-shop.com/image...nk-hes-gay.jpg


:D

Hätte ja nicht gedacht, daß die Entwickler dort wirklich teilweise mit abgeschnittenen Hosen und Flip Flops rumlaufen. Kreative Köpfe halt.

___

Auch gut:

http://www.treffbilder.de/images/663...eitungcjzD.jpg

i-m-speedy 17.02.2010 13:24

Zitat:

Zitat von L'âme (Beitrag 2647539)
Ein Bekannter vom mir ist vor einigen Jahren während seiner Ausbildung (Lager) bei BMW-Walkenhorst in Osnabrück mal mit diesem T-Shirt aufgetaucht:

http://www.fanartikel-shop.com/image...nk-hes-gay.jpg


:D

Was viel brennender interessiert: Hast Du Dich rechts oder links von Deinem Bekannten gehalten? :D



Zitat:

Zitat von Der_Stevie
...Ich wurde auch angeguckt wie ein Außerirdischer.

Was Deine an anderer Stelle geäußerte Hypothenuse, Du seist hier der einzig Normale, aber sowas von völlig über den Haufen wirft...! :D;)

Der_Stevie 17.02.2010 14:08

Zitat:

Zitat von i-m-speedy (Beitrag 2647709)
Was Deine an anderer Stelle geäußerte Hypothenuse, Du seist hier der einzig Normale, aber sowas von völlig über den Haufen wirft...! :D;)

Eben nicht. Die haben mich so erstaunt angesehen, weil die nicht mit einem normalen Menschen gerechnet haben :D

Ansonsten darfst du ab jetzt nicht mehr meine Zitate sammeln und gegen mich verwenden. Ich schreib hier so viel Zeug, dass man mir damit jede beliebige Meinung andichten kann. Wenn auf einmal lernfähige Leute wie du auftauchen, muss ich ja am Ende noch aufpassen, was ich hier so quatsche :eek:

Gruß
Stefan

L'âme 17.02.2010 17:11

@i-m-speedy
Spielt bei diesem Shir eigentlich keine Rolle, auf dem Rücken zeigt der Pfeil in die andere Richtung. ;)

Habe eben was gefunden:

Schlagzeil-O-Mat

Zitat:

Hitler-Katze stoppt Hartz IV
Chaos-Puff foltert Kind
Ex-Mullah würgt Tänzerin
Ekel-Minister belügt Naddel
Witzig! Die könnten echt direkt von der Titelseite der morgigen Bild-Zeitung stammen :D

Zwilling 17.02.2010 21:28

Zitat:

Zitat von L'âme (Beitrag 2647836)
Witzig! Die könnten echt direkt von der Titelseite der morgigen Bild-Zeitung stammen :D

Wie jetzt? Hast Du echt geglaubt, die Schlagzeilen in der Bild werden noch von Menschen gemacht? Das ist schon seit 1984 nicht mehr so. :D

Gruss
Andreas

irvine99 18.02.2010 11:25

Gehört das eher in den mobile/eBay Thread oder in diesen?!?

Golfkarre mit Firepower

:crazy: :top: :D

Andreas1984 19.02.2010 15:53

Hier ein Artikel zu Madrids Modeszene:

Zitat:

Ay Caramba! Auf der Fashion Week im spanischen Madrid sorgte eine Hose mit eingebautem Penis der Designerin Isabel Mastache für Aufsehen und Gelächter.
Quelle: Merkur Online

:D

Grüße,

Andreas

Feuerwehr520i 27.02.2010 08:30

Alter Schwede, die frisst ja den Postboten am Stück :eek:

http://www.swp.de/ulm/nachrichten/ve...1157856,375122

mww 28.02.2010 12:20

In dem Fall nicht kurios, vielmehr avantgardistisch. :D

Die Spiegelrezensionen über "Wetten Dass" sind eigentlich immer nett :p zu lesen. Diese hier ist, so finde ich, besonders wertvoll :top:

http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,680784,00.html

Andreas1984 02.03.2010 19:28

Ich finde die Story gerade sehr amüsant:


Zitat:

Ausgerechnet den Wagen einer Zivilstreife der Polizei hat ein 26 Jahre alter Discobesucher in Nürnberg zum Drogenkonsum benutzen wollen. Die verdiente Strafe folgte auf dem Fuß...
Quelle: Merkur Online

Grüße,

Andreas

Feuerwehr520i 02.03.2010 19:51

Auch schon erlebt. Die Helden hatte sich ihre Line auf der Motorhaube eines Zivilfahrzeugs gelegt. Ca. 5m entfernt standen die uniformierten (!) Polizisten und haben gerade jemand anders kontrolliert. Da sieht man mal wie blöd Drogen machen. :D

Die Story ist praktisch absolut identisch mit der von mir. Unglaublich dass zwei bzw. drei Leute so dumm sein können. :D

EDIT: Hier "meine" Story -> http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4500.html

EDIT2: Boah... Amphetamine mit "f" geschrieben, sieht das kacke aus :mad:

Georg 09.03.2010 12:54

Keine Zeitungs- sondern ne Newsmeldung aber zu der fällt mir nur ein:

*Grööhl* - You made my Day:

Klage gegen drohenden Weltuntergang abgewiesen

Verfassungsgericht: Sorgen müssen fundiert begründet sein

Wer gegen den drohenden Weltuntergang klagen will, muss seine Sorgen auch fundiert begründen: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe zumindest lehnte die Beschwerde einer Frau gegen die Arbeiten im Teilchenbeschluniger Cern ab.
...
Die Frau wollte physikalische Versuchsreihen im Teilchenbeschleuniger LHC in Genf aus Angst vor dem Weltuntergang verbieten lassen. Die Klägerin befürchtet, dass in dem Beschleunigerring beim Zusammenprall kleinster Teilchen Schwarze Löcher entstehen, die Materie an sich ziehen und die Erde verschlingen.
...

Ganze Meldung

Georg

Zwilling 09.03.2010 21:05

Danke für den Link, Georg.

Neben der kuriosen Seite hat der verlinkte Artikel aber auch einen interessanten Aspekt, nämlich die Begründung des Gerichtes. Ich darf mal ein Stückchen zitieren:

Zitat:

Es genüge nicht, derlei Warnungen auf ein generelles Misstrauen gegenüber physikalischen Gesetzen zu stützen, so die Richter weiter. Vernünftige Zweifel setzten wenigstens eine Auseinandersetzung mit Widerlegungsversuchen voraus. "Namentlich im Bereich der theoretisch weit fortgeschrittenen Naturwissenschaften erfordern vernünftige Zweifel zudem ein hinreichendes fachliches Argumentationsniveau."
Wie schön wäre es, wenn sich die Sache mit dem hinreichenden fachlichen Argumentationsniveau auch gewisse Politiker und Reporter mal zu Herzen nehmen wollten. :rolleyes:

Gruss
Andreas

Bernie-S 10.03.2010 16:05

Offenbar haben noch mehr Leute Probleme ein Polizeiauto zu erkennen:
 
:eek: http://www.stuttgarter-zeitung.de/st...tag=2010-03-10 :eek:

Gruß - Bernie

herby 10.03.2010 17:44

Wer machts nach beim Verkehr?

http://nachrichten.t-online.de/intim...41034178/index

asimike 15.03.2010 20:58

http://www.express.de/news/vermischt...8/-/index.html

:kpatsch:

the.daywalker 06.04.2010 16:05

sachen/leute gibt's: Deutsche wollten Leiche in Flugzeug schmuggeln

CityCobra 06.04.2010 16:19

Das wäre auch ein guter Werbespot für Apple gewesen - Apple Produkte sind halt sehr beliebt ;)

Überfall auf einen Apple Store

Feuerwehr520i 11.04.2010 21:21

Fuchs klaut Unfallopfer... :crazy:

Zitat:

Die Gunst der Stunde hat ein Fuchs in Oberfranken genutzt, um sich vor den Augen der Polizei einen verunglückten Hasen zu schnappen und davonzurennen

Der_Stevie 12.04.2010 09:12

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2673856)

Wow. In Augsburg gehts ja hoch her. Erst wird ein Hase überfahren, dann kommt auch noch ein Fuchs. CSI Augsburg sozusagen. Er war ein guter Hase! :D

Gruß
Stefan

CityCobra 13.04.2010 16:02

Zitat:

Im Zusammenhang mit dem Schlag gegen den Drogenhandel steht auch der Unfall eines Fahnders des Landeskriminalamtes.
Der 40-Jährige hatte sich am Montag bei der Festnahme eines Verdächtigen in Hamburg-Eilbek versehentlich in den eigenen Oberschenkel geschossen.
Quelle: www.ndr.de/nachrichten/hamburg/kokain100.html

garfield 13.04.2010 18:54

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2673969)
Wow. In Augsburg gehts ja hoch her. Erst wird ein Hase überfahren, dann kommt auch noch ein Fuchs. CSI Augsburg sozusagen. Er war ein guter Hase! :D

Gruß
Stefan

Welches Augsburg liegt den in Oberfranken :confused:

Der_Stevie 13.04.2010 19:01

Zitat:

Zitat von garfield (Beitrag 2674745)
Welches Augsburg liegt den in Oberfranken :confused:

Ich kenn mich auf dem Balkan nicht aus. Ich hab nur "Augsburger Allgemeine" gelesen.

Gruß
Stefan

CityCobra 22.04.2010 19:47

Knöllchen aus dem All
Zitat:

Kein Entkommen mehr für Raser: Neben Blitzern und hinter Büschen versteckten Polizisten mit Laserpistolen könnte eiligen Autofahrern zukünftig auch mit Satellitenüberwachung zu Leibe gerückt werden.

Der_Stevie 23.04.2010 08:25

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2679050)

Viel missverständlicher als in diesem Artikel kann man es kaum ausdrücken. Die Leute sollen bewusst auf die falsche Fährte gelockt werden und sollen denken, man würde vom All aus beobachtet.

Tatsächlich sind das wohl ganz normale Kameras, die entlang einer Strecke aufgestellt werden. Die Kameras synchronisieren sich offenbar lediglich über Satellit. Kamera 1 teilt dann Kamera 2 mit, wann ein bestimmtes Auto vorbei gekommen ist, so kann eine Durchschnittsgeschwindigkeit ermittelt werden.

Die Infos sind leider schlecht zu bekommen, da die meisten Zeitungen sich auf diese falsche "Überwachung aus dem All" Sache stürzen.

Gruß
Stefan

GJC 27.04.2010 06:56

Frau setzt ihren Mann an der Autobahnraststätte aus

zinn2003 27.04.2010 07:27

Zitat:

Zitat von GJC (Beitrag 2680730)

Na das find ich doch mal richtig Klasse. :D :D

Feuerwehr520i 27.04.2010 07:47

Kumpel hamse mal an einer Raststätte in Österreiche vergessen. Und damals gabs noch keine Handys. :D

CityCobra 29.04.2010 16:04

Wellensittich vorläufig festgenommen :D
Zitat:

Am Mittwoch entdeckten einige Schüler der Kaulbergschule auf ihrem Weg zur Schule einen streunenden Wellensittich, der sich völlig entkräftet auf einem geparkten Wagen niedergelassen hatte.
Umgehend alarmierten die besorgten Schüler zwei Polizeibeamte, die in der Nähe waren.
Die beiden Beamten rückten laut Polizeibericht dem Ausreißer zunächst mit gutem Zureden zu Leibe.
Nach einer kleineren Verfolgungsjagd gab der Flüchtige auf und konnte mittels Dienstmütze widerstandslos festgenommen werden.
"Während eine Anwohnerin dem festgenommen Piepmatz vorübergehend Asyl gewährte, gelang es den Beamten, den Wohnsitz und die Personalien des Entflogenen zu ermitteln," schreibt die Polizei.
Quelle: www.frankenpost.de

Zarathustra 30.04.2010 09:38

we flying high......

http://www.spiegel.de/panorama/gesel...692121,00.html

http://www.spiegel.de/images/image-8...eryV9-avvb.jpg

Andreas525 30.04.2010 09:42

Leider von Innen, von Aussen wäre es eine stramme Leistung, die sogar unseren Kirchdachspringer schlagen würde...

CityCobra 30.04.2010 09:44

Zitat:

Zitat von Zarathustra (Beitrag 2682163)
we flying high......

Deutsche Wertarbeit, viel Schaden am Heck ist nicht vorhanden. :top:

Feuerwehr520i 30.04.2010 09:48

Spricht jetzt nicht grad unbedingt für die amerikanische Wertarbeit am Bau. :D

Der_Stevie 30.04.2010 10:44

Da wird sicher wieder so eine Story mit ungewolltem Beschleunigen draus gedreht :rolleyes:

Gruß
Stefan

Ulf325Ci 30.04.2010 10:57

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2682167)
Spricht jetzt nicht grad unbedingt für die amerikanische Wertarbeit am Bau. :D

das wollte ich auch gerade sagen

"Strukturversagen nach PKW Anprall" :eek: - das Parkhaus würde in Dt sofort gesperrt.

ralku 30.04.2010 12:59

Ist bestimmt aus Pappmaschee das Parkhaus, wie fast alle Gebäude in US und A. Würde man in D nicht mal als Filmkulisse verwenden. :D

Andreas525 30.04.2010 14:23

Mag mich erinnern, das vor kurzen in D jemand gegen eine Betonkante im Parkhaus gefahren ist und dieser Träger komplett auf die auf der Strasse parkenden Autos gestürzt ist.

Ruler6th 30.04.2010 18:14

Na ja, für Überheblichkeit hinsichtlich Deutscher Wertarbeit am Bau besteht eigentlich kein Anlass.;)

Gruß

Ruler

garfield 30.04.2010 20:52

Zitat:

Zitat von Andreas525 (Beitrag 2682328)
Mag mich erinnern, das vor kurzen in D jemand gegen eine Betonkante im Parkhaus gefahren ist und dieser Träger komplett auf die auf der Strasse parkenden Autos gestürzt ist.


War ein Rentner in Esslingen

Feuerwehr520i 01.05.2010 09:42

Zitat:

Zitat von Ruler6th (Beitrag 2682417)
Na ja, für Überheblichkeit hinsichtlich Deutscher Wertarbeit am Bau besteht eigentlich kein Anlass.;)

Mit der Baufirma hat das nichts zu tun. Da waren studierte hochintelligente Architekten und Statiker am Werken. Die haben festgelegt, dass die Träger nur aufgelegt werden ohne Befestigung.

Hätte da ein kleiner dummer Metallbau-Lehrling vorgeschlagen, dass man da zwei Schrauben oder Niete anbringt zur Sicherung, dann hätten diese Leute ihn für verrückt erklärt. :rolleyes:

Aus Wikipedia:
Zitat:

Durch den Orkan Kyrill am 18. Januar 2007 wurde ein Mangel an der gitterähnlichen Außenkonstruktion entdeckt. Durch den Sturm kam es zum Absturz einer 8,40 Meter langen und 1,35 Tonnen schweren waagrechten Strebe aus 40 Metern Höhe auf eine Treppe im Südwestteil außerhalb des Gebäudes.Eine weitere Strebe wurde aus der Verankerung gerissen. Diese Zierelemente waren nur aufgelegt worden und sollten durch ihr Eigengewicht halten. Durch neu angebrachte Bleche wurde die Herauslösung weiterer Träger wenig später verhindert.

Ruler6th 01.05.2010 18:01

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2682536)
Mit der Baufirma hat das nichts zu tun.

Stimmt. Sonst wären die Träger vermutlich von vornherein komplett verschwunden gewesen.:D

Gruß

Ruler

Feuerwehr520i 01.05.2010 18:34

True true... :D

Dann hätten sie aber auch nicht runterfallen können. Zumal es eh nur nutzlose Zierobjekte waren.

Feuerwehr520i 02.05.2010 20:13

Ok, wer von Euch war das??? :eek: :D

St Todesengel 22.05.2010 19:49

Ärzte reanimierten Patient: Er verklagte sie, wegen dabei verlorenen Zähnen

:eek: :eek: :eek:

zinn2003 31.05.2010 09:19

Die DDR ist wieder da :D
http://www.pressdisplay.com/pressdis...V5dLSeIQ%3d%3d
Zitat: Interessanterweise sind die Ex-YU-Staaten korrekt eingezeichnet, inklusive Montenegro – einem Staat, den es erst seit 2006 gibt, als die DDR und die ebenfalls abgebildete Tschechoslowakei längst Geschichte waren. Ein solches Europa hat also nie existiert.
Quelle

el-master 31.05.2010 11:07

Der langsamste Porsche der Welt!!:D:D

http://www.stern.de/auto/autowelt/sh...t-1569602.html

Enduser 02.06.2010 12:59

Olga vergewaltigt Räuber 2 Tage lang!

Wie geil ist das denn?! :D

i-m-speedy 02.06.2010 13:12

Mit Viagra? :idee:Ziemlich geil! :D

L'âme 04.06.2010 21:54

Fototermine der Polizei :top:

pury 04.06.2010 22:05

Zitat:

Zitat von L'âme (Beitrag 2697320)

Nett geschrieben, gute Idee! :)

CB-333 04.06.2010 23:07

http://www.merkur-online.de/lokales/...en-792208.html

Selten so gelacht :top:

laminator 07.06.2010 12:35

Zwar keine Zeitungsmeldung...
 
....aber imho eine kuriose Internetanzeige. Statt vorher 10,- € jetzt nur 15,- € :crazy:

Oder hab ich da was falsch verstanden? :idee:

Hauke 07.06.2010 12:40

Zitat:

Zitat von laminator (Beitrag 2698104)
....aber imho eine kuriose Internetanzeige. Statt vorher 10,- € jetzt nur 15,- € :crazy:

Oder hab ich da was falsch verstanden? :idee:

Ja, denn vorher waren es 18€

laminator 07.06.2010 12:42

Zitat:

Zitat von Hauke (Beitrag 2698108)
Ja, denn vorher waren es 18€

So wie der Preis durchgestrichen wurde, kann man das aber nur vermuten. Zumindest sieht es in der jetzigen Form leicht skurril aus. Imho.

DeJay58 07.06.2010 12:44

Zitat:

Zitat von laminator (Beitrag 2698109)
So wie der Preis durchgestrichen wurde, kann man das aber nur vermuten. Zumindest sieht es in der jetzigen Form leicht skurril aus. Imho.

Nö, das ist eindeutig 18 ohne Vermutungen. Stell mal deine Auflösung höher :p

Hauke 07.06.2010 12:45

Zitat:

Zitat von laminator (Beitrag 2698109)
So wie der Preis durchgestrichen wurde, kann man das aber nur vermuten. Zumindest sieht es in der jetzigen Form leicht skurril aus. Imho.

find ich nicht, ich kann die 8 ganz deutlich erkennen und auch ganz deutlich einen Unterschied zu den beiden Nullen ausmachen.

tor 07.06.2010 14:14

Zitat:

Zitat von Hauke (Beitrag 2698112)
find ich nicht, ich kann die 8 ganz deutlich erkennen und auch ganz deutlich einen Unterschied zu den beiden Nullen ausmachen.

ich nicht

http://www.treffbilder.de/images/75916460/sanihuk0.jpg


http://www.treffbilder.de/show.php?s...460sanihuk.jpg


Gruß

tor

laminator 07.06.2010 14:19

Zitat:

Zitat von tor (Beitrag 2698152)

:top: Merci. Ich dachte schon, ich müsste zum Sehtest. :rolleyes:

zinn2003 07.06.2010 14:41

Zitat:

Zitat von laminator (Beitrag 2698156)
:top: Merci. Ich dachte schon, ich müsste zum Sehtest. :rolleyes:

Jepp das müsst ihr :D
http://www.treffbilder.de/images/75918061/preisryp0.gif

Feuerwehr520i 02.07.2010 07:20

Dr. Kimble lässt grüssen... :D

copdland 11.07.2010 14:44

Im THREAD

"Nichtraucherschutz / Volksbegehren in Bayern - Schon eingetragen?"

hat @Heggi schon angedeutet, dass es in den USA die "komischten" Gesetze gibt.


Zitat:

Zitat von Heggi (Beitrag 2711287)
Caramanza: Sehr guter Beitrag!

Es gibt ja Gebiete in den USA, da ist Wäsche aufhängen im Freien verboten! :rolleyes: Vielleicht kommt das bei uns auch noch...


Hier mal ein paar "lustige" Beispiele, was es da so in einigen Bundesstatten der USA so gibt ==> :D

http://img6.imageshack.us/img6/7443/81964820.jpg

http://img269.imageshack.us/img269/1950/10720264.jpg

http://img231.imageshack.us/img231/5789/20356255.jpg

http://img257.imageshack.us/img257/6281/87748385.jpg

http://img9.imageshack.us/img9/3454/74798499.jpg

http://img713.imageshack.us/img713/9315/31315147.jpg

http://img443.imageshack.us/img443/2906/13104237.jpg

http://img28.imageshack.us/img28/4434/43228464.jpg

http://img228.imageshack.us/img228/936/68852262.jpg

http://img684.imageshack.us/img684/6734/82954141.jpg

http://img40.imageshack.us/img40/686/66982005.jpg

http://img227.imageshack.us/img227/8016/28194025.jpg

http://img715.imageshack.us/img715/6577/60022510.jpg

http://img824.imageshack.us/img824/9833/34919324.jpg

http://img69.imageshack.us/img69/187/31711265.jpg

http://img709.imageshack.us/img709/8469/40888172.jpg

http://img193.imageshack.us/img193/2926/89618471.jpg

http://img340.imageshack.us/img340/3901/55944493.jpg

http://img28.imageshack.us/img28/6581/53125383.jpg

http://img683.imageshack.us/img683/4247/61623624.jpg

http://img59.imageshack.us/img59/5302/13889655.jpg

http://img717.imageshack.us/img717/492/99829444.jpg

http://img819.imageshack.us/img819/1217/46669262.jpg

zinn2003 11.07.2010 15:14

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2711483)
hat @Heggi schon angedeutet, dass es in den USA die "komischten" Gesetze gibt.

Hätte das nicht als normaler Text gereicht?
http://www.unmoralische.de/law.htm
http://www.beepworld.de/members100/f...osegesetze.htm
http://www.lustigestories.de/stories...he_gesetze.php
http://www.boardplanet.net/sinnlose-gesetze-t7932.html

copdland 11.07.2010 15:16

Hätte ich das vorliegen gehabt oder gewußt, ganz bestimmt.

Glaubst Du, ich mache mir die Arbeit mit den jpg´s aus Spass ....:confused:

Da sie auch nur 40 kb haben, sollte es Dich nicht umbringen, oder ...

Henry 11.07.2010 15:33

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2711497)
Da sie auch nur 40 kb haben, sollte es Dich nicht umbringen, oder ...

Hi,
addiert waren das aber über 1 MB!

Ich hab das daher editiert (siehe Regeln).

Gruß
Henry

copdland 11.07.2010 17:46

Zitat:

Zitat von Henry (Beitrag 2711501)

Ich hab das daher editiert

Danke für die Mühe

zinn2003 12.07.2010 11:59

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2711497)
Glaubst Du, ich mache mir die Arbeit mit den jpg´s aus Spass ....:confused:

Google hat mir die Links sofort angezeigt. ;)
Mir gings weniger um die MB sondern das mein Scrollrad heiß gelaufen ist. :D

Belini 16.07.2010 10:22

Tag der offenen Tür im Knast ist doch Zankerei, oder? :crazy:

http://www.bild.de/BILD/news/2010/07...-im-knast.html

Feuerwehr520i 16.07.2010 14:05

Ne, das gibts schon. Die haben ja auch Handwerksbetriebe, die dann ausstellen und verkaufen und zeigen was sie können (Autowerkstätten, Schreinereien, Schlossereien, Schuhmacher, Konditoreien etc. etc.). Oftmals sehr gute Arbeit zu sehr günstigen Preisen.

el-master 19.07.2010 14:15

http://www.regiotrends.de/de/polizei...er-reise-.html

Wundert mich dass sie den Kleinen nicht rausgeschmissen haben!!;)

Coole Reaktion des Zugpersonals!:top:

Detlef59 19.07.2010 14:48

Der hat was erlebt! :top: :D

Gerry540iA 19.07.2010 15:10

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2714335)
Der hat was erlebt! :top: :D

:top:

Wenn der das alles seinen Freunden erzählt, wollen die das bestimmt auch machen. :D

Detlef59 19.07.2010 15:14

Dann aber lieber organisiert mit den Erzieherinnen/Erziehern. :)

Henry 25.07.2010 13:15

So tragisch die Loveparade war, so sollte sich die Polizei doch wenigstens zurückhalten und keine Vorwürfe zurückwerfen
Zurückweisen hätte doch gereicht... :D

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/...le1128986.html

irvine99 29.07.2010 20:42

Nicht mal auf einem Supertanker hat man seine Ruhe. Da wird man richtig "angebumst" und nachher will es keiner und nichts gewesen sein... klick!

Das erste Bild ist echt der Hammer! Was für ein Brecher von Schiff :eek:

Zwilling 31.07.2010 07:15

Zitat:

Zitat von irvine99 (Beitrag 2718696)
Nicht mal auf einem Supertanker hat man seine Ruhe. Da wird man richtig "angebumst" und nachher will es keiner und nichts gewesen sein... klick!

Wirklich kurios!
Das Bild von der Beule ist offenbar gemacht worden, nachdem der Tanker entladen worden ist, denn afaik ist die rote Fläche bei Vollbeladung komplett unter Wasser. Deshalb bin ich mir ziemlich sicher, dass der Unfallgegner ein U-Boot war, das den Tanker genau in Höhe der Wasserlinie getroffen hat. Am U-Boot ist vermutlich gar nicht viel kaputt gegangen. Wäre trotzdem interessant zu wissen, welche Nation demnächst heimlich die Schnauze eines ihrer U-Boote ausbeulen lässt. :D

Gruss
Andreas

Kris Bengel 31.07.2010 07:54

Zitat:

Zitat von irvine99 (Beitrag 2718696)
Nicht mal auf einem Supertanker hat man seine Ruhe. Da wird man richtig "angebumst" und nachher will es keiner und nichts gewesen sein...

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2719225)
Wäre trotzdem interessant zu wissen, welche Nation demnächst heimlich die Schnauze eines ihrer U-Boote ausbeulen lässt.

Das geht doch sicherlich auch alles mit Smart-Repair.

- Kris -

irvine99 31.07.2010 10:17

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2719225)
...Wäre trotzdem interessant zu wissen, welche Nation demnächst heimlich die Schnauze eines ihrer U-Boote ausbeulen lässt. :D

Gruss
Andreas

Wahrscheinlich Dreharbeiten zu "Jagd auf Roter Oktober 2"...

Senden sie nur ein Ping... DOOOOIIIINNNNGGGGG... :idee:

mww 31.07.2010 17:28

Bin grad drauf gestossen. Ist allerdings nicht kurios, sondern ist halt so.
Ob´s für Funde, die so sind, auch ein Fred gibt, kann ich grade nicht sagen..., deswegen also hier rein. ;)

Unsere Stars und Sternchen als Lausmädels und -buam auf vier Sites. Hoffentlich ohne Läuse.

Ist ganz witzig.
http://www.eatliver.com/before-they-were-famous/3.html

irvine99 06.08.2010 20:20

Zitat:

Zitat von irvine99 (Beitrag 2718696)
Nicht mal auf einem Supertanker hat man seine Ruhe. Da wird man richtig "angebumst" und nachher will es keiner und nichts gewesen sein... klick!

Das erste Bild ist echt der Hammer! Was für ein Brecher von Schiff :eek:

Jetzt bekommt die Sache einen weniger lustigen Hintergrund: Sprengstoff gefunden!

:eek:

Small 10.08.2010 11:43

Polizei verhindert Massenschlägerei bei einem Angriff auf ein Autoclubtreffen!:rolleyes:

http://www.hna.de/nachrichten/schwal...en-871915.html

Ohne weitere Worte!:motz:

Small

Kuschelkater 10.08.2010 15:22

Zitat:

Zitat von irvine99 (Beitrag 2722299)
Jetzt bekommt die Sache einen weniger lustigen Hintergrund: Sprengstoff gefunden!

:eek:

Naja... aber die Kratzer im Lack bzw. der Abrieb an den Quer- und Längsverstrebungen des Tankers weiß doch eigentlich eindeutig auf eine Kollision hin. Welcher Sprengstoff hinterlässt den so ein seltsames Schadensbild?
Wird da wohl was vertuscht und es auf die armen armen Terroristen geschoben! :p

CityCobra 11.08.2010 19:47

iPhone-Besitzer haben mehr Sex als Android-Nutzer und BlackBerry User ;) :cool:
Zitat:

Eine Studie aus der Rubrik "Gut zu wissen": Die US-amerikanische Dating-Website OkCupid hat im Rahmen einer Untersuchung herausgefunden, dass iPhone-Besitzer deutlich mehr Sexualpartner haben als die Nutzer eines Android-Smartphones.
Quelle: http://winfuture.de/news,57378.html

irvine99 12.08.2010 18:38

Mal ein Video... Neulich im McDrive... Oder "Falling Down 2.0"...

klick!

:D

Ruler6th 12.08.2010 18:42

Zitat:

Zitat von irvine99 (Beitrag 2724694)
Mal ein Video... Neulich im McDrive... Oder "Falling Down 2.0"...

klick!

:D

Gibt's schon im McDonalds-Thread:
Zitat:

Zitat von c1helfer (Beitrag 2724274)
klickedicklack

Gruß

Ruler

Georg 12.08.2010 19:15

Zitat:

Zitat von Kuschelkater (Beitrag 2723770)
Welcher Sprengstoff hinterlässt den so ein seltsames Schadensbild?
Wird da wohl was vertuscht und es auf die armen armen Terroristen geschoben! :p

Eventuell ist der Sprengstoff etwas zu früh, sprich in einigen Metern Entfernung detoniert.
Eine Druckwelle breitet sich ja kugelförmig aus und könnte schon die Wand eingedrückt haben.
Man weis ja auch nicht genau wie dahinter die Spanten und Streben laufen


Ach ja, gerade in der Printausgabe entdeckt:
Reaktionen auf Herrn Frankenberger

Zitat:

TZ: Herr Frankenberger, am 1. August gab’s für Sie ein Zeltverbot beim Volksfest in Waldkirchen, am 8. in Deggendorf. Zu ihrem eigenen Schutz, wie die Festwirte meinten, denn viele Raucher fühlten sich provoziert. Was wollten Sie denn in den Zelten?

Frankenberger: Ich wollte mir halt ein Bild davon machen, ob der Nichtraucherschutz auch umgesetzt wird.

TZ: Mit den Fernsehkameras als Begleiter, sah das aber eher aus, als wollten Sie ihren Triumph auskosten …
Frage: Was will ein Antialkoholiker im Bierzelt, wenn nichtspionieren und dann den Wirt anzeigen?
Zitat:

TZ: Vor kurzem hat Ihnen auch ein Wirtshaus im österreichischen Innviertel ein Hausverbot erteilt.

Frankenberger: Das hat mich tief getroffen. Das ist das Stammlokal der deutsch-österreichischen Gesellschaft, bei der ich Schriftführer bin. Dort darf ja geraucht werden … Ich versteh das nicht. dort war‘s immer witzig und gemütlich – und jetzt wird mir so etwas per Brief mitgeteilt.
Oooooh....
Eine Runde Mitleid.

GH

Feuerwehr520i 12.08.2010 19:28

Naja... was willst von so einem Typen auch anders erwarten. Deutscher Blockwart eben. :rolleyes:

CityCobra 23.08.2010 19:58

Sprit frei Haus ;)

http://blaulichtreporter.de/pageID_10171805.html



CityCobra 11.09.2010 18:43

So eine Sauerei! :D
Zitat:

Es stinkt zum Himmel – immer noch! In Roggendorf ist am Montag der Tank eines Lastwagens mit 20 Tonnen warmer Jauche geplatzt.
Die Gülle ergoss sich über einen ganzen Straßenzug.
Auch Tage später lässt der Gestank kaum nach. Trotz großem Putzen.
Quelle: Tank geplatzt - Gülle-Gestank trotzt großem Putzen

Horst 60two 11.09.2010 18:47

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2736782)

Moin,

nach dem Krieg wurden alle Felder mit Gülle gedünkt und es miefte dauernd. Heute ist es eine große Schlagzeile.

Gruss
Horst

CityCobra 11.09.2010 18:49

Zitat:

Zitat von Horst 60two (Beitrag 2736784)
nach dem Krieg wurden alle Felder mit Gülle gedünkt und es miefte dauernd. Heute ist es eine große Schlagzeile.

Bei uns auf dem Land mieft es immer noch ab und zu wenn die Bauern Ihre Felder düngen, nur direkt auf dem Auto muss ich das Zeug nicht haben. ;)

Der_Stevie 12.09.2010 08:32

Zitat:

Zitat von Horst 60two (Beitrag 2736784)
nach dem Krieg wurden alle Felder mit Gülle gedünkt und es miefte dauernd. Heute ist es eine große Schlagzeile.

Ich glaub, wenn das Zeug meterhoch an deinem Haus kleben würde und die Lüftung deines Autos überflutet hätte, wäre das für dich schon eine große Schlagzeile ;)

Ich denke, dass die Versicherung da viel Spaß bekommen wird. Allein die Reinigung dürfte teuer werden. Dann die Häuser neu streichen. Und einige Autos dürften einen erheblichen Wertverlust haben.

Gruß
Stefan

Henry 12.09.2010 11:46

Uuuuhh,
Schweinegülle, wie in diesem Fall verspritzt wurde, ist noch zehntausendmal ekliger als Rindergülle :kotz:

Gruß
Henry

Horst 60two 12.09.2010 13:26

[QUOTE=Der_Stevie;2736896]Ich glaub, wenn das Zeug meterhoch an deinem Haus kleben würde und die Lüftung deines Autos überflutet hätte, wäre das für dich schon eine große Schlagzeile ;)

Ich denke, dass die Versicherung da viel Spaß bekommen wird. Allein die Reinigung dürfte teuer werden. Dann die Häuser neu streichen. Und einige Autos dürften einen erheblichen Wertverlust haben./QUOTE]

Moin,

ich glaube ich habe nicht alles komplett gelesen und bin nur von einer Geruchsbelästigung ausgegangen.

Wenn es wirklich so schlimm war, hätte ich mir die "Schweine" auch zur Brust genommen und verklagt. :D ;)

Gruss
Horst

CityCobra 12.09.2010 13:36

Zitat:

Zitat von Horst 60two (Beitrag 2737033)
ich glaube ich habe nicht alles komplett gelesen und bin nur von einer Geruchsbelästigung ausgegangen.

Wenn es wirklich so schlimm war, hätte ich mir die "Schweine" auch zur Brust genommen und verklagt. :D ;)

Schau z.B. mal hier:

http://www.ksta.de/ks/images/mdsBild/1282058534042l.jpg

Mehr Bilder in der Fotostory: http://www.ksta.de/html/fotolines/1283329918475/rahmen.shtml?1

Julius-24 20.10.2010 19:34

Jetzt ist es amtlich:
Es gibt einen Gott und er lässt sich fotografieren...

http://www.express.de/ratgeber/digit...8/-/index.html




:D

Viele Grüße
Juli

Hauke 21.10.2010 14:18

Wasserwerfer im Wandel der Zeit

http://www.bildblog.de/23744/wasserw...ndel-der-zeit/

Feuerwehr520i 21.10.2010 14:36

Warum man seinen Online-Game-Accounts eben nicht jedem überlassen sollte... :D

http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4490.html

Rockman 25.10.2010 20:18

Was Leute so alles sammeln :kpatsch: !

Zwilling 27.10.2010 11:59

Was Leute so alles klauen. :eek: :D

Gruss
Andreas

herby 27.10.2010 12:21

Na und, vielleicht hat er bereits geschlafen und nichts davon bemerkt. :crazy:

el-master 27.10.2010 13:20

Was die Leute sich so alles tätowieren lassen! :D

Wer solche Freunde hat....

http://www.badische-zeitung.de/nachr...noch-xeljntlyx

Andreas525 28.10.2010 11:45

LOL:

http://www.blick.ch/news/ausland/sch...leidigt-159489

CB-333 28.10.2010 12:36

Und das Video :D

http://www.youtube.com/watch?v=fGsrbJmjrnA

Martin 28.10.2010 12:40

Zitat:

Zitat von el-master (Beitrag 2755456)
Was die Leute sich so alles tätowieren lassen! :D

Wer solche Freunde hat....

http://www.badische-zeitung.de/nachr...noch-xeljntlyx

Erinnert mich immer wieder sehr schön an den hier:
http://www.treffbilder.de/images/556...tattootngH.jpg

Hauke 28.10.2010 14:33

Zitat:

Zitat von Andreas525 (Beitrag 2755857)

Gehört zwar nicht in diesem Thread aber das ist doch genau das Problem, das die westliche Welt von der Islamischen Welt verachtet wird und das auch immer mal wieder voll raus hängen gelassen wird. Lustig finde ich das nicht. Die Hotelangestellten erweisen ihrem Land und ihrer Religion einen Bärendienst.

jannes123 28.10.2010 20:22

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2752857)
Warum man seinen Online-Game-Accounts eben nicht jedem überlassen sollte... :D

http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4490.html


...Mittlerweile sogar verurteilt worden :D
http://www.augsburger-allgemeine.de/...geid,4293.html

thomau96 28.10.2010 22:30

Zitat:

Zitat von Hauke (Beitrag 2755917)
Gehört zwar nicht in diesem Thread aber das ist doch genau das Problem, das die westliche Welt von der Islamischen Welt verachtet wird und das auch immer mal wieder voll raus hängen gelassen wird. Lustig finde ich das nicht. Die Hotelangestellten erweisen ihrem Land und ihrer Religion einen Bärendienst.

Davon mal abgesehen, man stelle sich vor wie es sich andersrum verhalten würde. Da dürfte der falsche Prediger seine letzten Stunden gezählt haben :rolleyes:

copdland 28.10.2010 23:26

Zitat:

Zitat von thomau96 (Beitrag 2756119)
Davon mal abgesehen, man stelle sich vor wie es sich andersrum verhalten würde. Da dürfte der falsche Prediger seine letzten Stunden gezählt haben :rolleyes:

Du weißt doch:

Wenn zwei das gleiche tun, ist es noch lange nicht dasselbe.;) :D

EinHeinz 31.10.2010 08:08

http://www.tz-online.de/nachrichten/...by-984873.html

Völlig verrückt. :eek:

thomau96 05.11.2010 13:30

Beneidenswert:

http://www.n-tv.de/panorama/Paar-ver...le1868881.html

Zwilling 19.11.2010 10:54

Hermann ist untauglich :D

Gruss
Andreas

i-m-speedy 20.11.2010 20:17

"Ausreden" der Temposünder. Sind einige wirkliche Pretiosen dabei! :rtfm::D

http://nachrichten.t-online.de/-zu-b...43498468/index

Macholiday 21.11.2010 00:29

Zitat:

Zitat von thomau96 (Beitrag 2759075)


Da kann ich Dir nur uneingeschränkt doppelt zustimmen!!!

EinHeinz 23.11.2010 07:05

http://www.jenapolis.de/91674/mit-ge...ord-unterwegs/

:trink: :D

Zwilling 24.11.2010 17:39

Straße nach elf Jahren freigegeben

Gruss
Andreas

GJC 25.11.2010 11:44

Kam grad' im Radio und nun lieg' ich am Boden...

Rentner mauert sich in Keller ein

MDK 30.11.2010 11:42

Hier gehts ums Bild....

Peter Scholl-Latour in jungen Jahren?

http://www.spiegel.de/politik/auslan...731821,00.html

Zwilling 30.11.2010 14:23

Zitat:

Zitat von MDK (Beitrag 2768699)
Hier gehts ums Bild....

Peter Scholl-Latour in jungen Jahren?

http://www.spiegel.de/politik/auslan...731821,00.html

Das wohl nicht, ist ja ein aktuelles Bild.
Aber vermutlich hat der alte Schwerenöter in jungen Jahren in der Gegend rumgepimpert, und das Ergebnis läuft jetzt frei rum. :D

Gruss
Andreas

MDK 30.11.2010 14:45

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2768787)
vermutlich hat der alte Schwerenöter in jungen Jahren in der Gegend rumgepimpert, und das Ergebnis läuft jetzt frei rum. :D

Das ist natürlich eine Erklärung :D :top:

Zwilling 03.12.2010 11:40

Wie man es auch dreht und wendet - Man kann diese Meldung nur in diesen Thread einstellen.
Wenn man bedenkt, dass der Schnee hier schon seit einer Woche liegt, aber morgen Tauwetter einsetzen soll, fragt man sich, wieso eigentlich die Regierung nicht einmal ein popeliges Winterreifengesetz rechtzeitig fertig bringt.

Winterreifen - ab morgen Pflicht

Gruss
Andreas

herby 03.12.2010 13:18

Na die wollten halt erstmal den Werkstätten und Abschleppunternehmen ein bißchen Weihnachtsgeld gönnen, den Polizisten nochmals zeigen, für was sie überhaupt so viel Geld im Monat bekommen und den KFZ-Versicherungen in den Hintern treten, damit die Prämien sinken. :eek:

i-m-speedy 04.12.2010 09:22

Autofahrer will Schneepflüge wegen Verkehrsbehinderung anzeigen

Unbestätigten Gerüchten zufolge zeigte der gleiche Verkehrsteilnehmer die Fahrer der Schneepflüge nochmals an, nachdem sie ihn doch noch vorbei ließen: Die Fahrbahn sei nicht geräumt..... :happy:

EinHeinz 04.12.2010 11:40

Freie Fahrt für freie Bürger! Gerüchten zufolge hat derselbe Autofahrer im letzten Jahr Petrus angezeigt... :D

Feuerwehr520i 05.12.2010 08:56

MPU und fertig. Offensichtlich charakterlich nicht zum Führen eines KRaftfahrzeuges geeignet.

Zwilling 07.12.2010 13:50

Interessante Denkansätze:

Aufstand der Abgeschleppten

Gruss
Andreas

MadMarten 25.12.2010 17:39

Die Sitten ändern sich!:D

harry68 01.01.2011 18:22

Schalke mit Dachschaden

PrimalFear 25.01.2011 12:25

Für einen Mini liess sich dier Typ "Mini" auf den Schw**z tätowieren... :crazy:

MadMarten 25.01.2011 13:52

Zitat:

Zitat von PrimalFear (Beitrag 2790760)

Das wäre eigentlich eine gute Werbung.:top:

Was manche alles für einen Mini tun....
Und dann kommt dann das Video.:crazy:

Mann, bin ich gut!;)

Feuerwehr520i 25.01.2011 14:03

Also ich hab mir ja "Hallo mein Name ist Feuerwehr520i und ich wünsch mir bitte einen nigelnagelneuen 3er touring mit AHK, Klima, Leder, HiFi, PDC, M-Paket, Navi Professional mit Bluetooth und das Ganze am liebsten mit Werksabholung" drauftätowieren lassen ;)

Henry 25.01.2011 14:08

Ach,
haste etwa die Jungs wiedergetroffen, die Du mit "Ich bins, der Feuerwehr" begrüßt hast?

:D:D

Gruß
Henry

Der_Stevie 25.01.2011 17:01

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2790791)
Also ich hab mir ja "Hallo mein Name ist Feuerwehr520i und ich wünsch mir bitte einen nigelnagelneuen 3er touring mit AHK, Klima, Leder, HiFi, PDC, M-Paket, Navi Professional mit Bluetooth und das Ganze am liebsten mit Werksabholung" drauftätowieren lassen ;)

Ja, erstaunlich, was man heute auf so wenig Fläche unterbekommt.

Zitat:

Zitat von Henry (Beitrag 2790794)
Ach,
haste etwa die Jungs wiedergetroffen, die Du mit "Ich bins, der Feuerwehr" begrüßt hast?

Seit der Tätowierung macht er diese Begrüßung immer nonverbal :D

Gruß
Stefan

Henry 25.01.2011 17:32

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2790847)
Ja, erstaunlich, was man heute auf so wenig Fläche unterbekommt.

:D Nanotechnik? :D

Gruß
Henry

Martin 25.01.2011 17:42

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2790847)
Ja, erstaunlich, was man heute auf so wenig Fläche unterbekommt.


Seit der Tätowierung macht er diese Begrüßung immer nonverbal :D


Zitat:

Zitat von Henry (Beitrag 2790855)
:D Nanotechnik? :D

rofl... ymmd :top: :happy:
Gruß
Martin

Feuerwehr520i 26.01.2011 08:23

Jaja. Das können sie. Die geballte Moderatorenmacht prügelt auf einen armen, sich nicht wehren könnenden User ein. :mad:















;)


BTT: Ehemann will keinen Sex und ruft die Polizei... :D

i-m-speedy 26.01.2011 11:17

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2791057)

Als persönliche Anmerkung von mir (kann jeder mit anstellen, wasser will :D):

Es handelt sich bei den Eheleuten um Personen mit Migrationshintergrund, deren Landsleute gerne mal Leichenteile diverser Säugetiere, aber auch Federviehs, in flachen, getoasteten Riesenbrötchen mit einer Knoblauch-Joghurtsauce sowie weiteren Ingredienzen feilbieten. ;)

Und nein. Es ist nicht Ronald McDonald nebst Gattin. :D

MacIver 28.01.2011 10:26

http://www.maerkischeallgemeine.de/c...rttemberg.html

so kann man auch steuergelder verschwenden....

Feuerwehr520i 28.01.2011 10:49

Ich hab neulich dazu den Bericht im TV gesehen.

Definiere bitte ab wann es sich Deiner Meinung nach "lohnt" ein rechtsstaatliches Strafverfahren durchzuführen.

IMHO hat der Kandidat hier einen sehr schlechten Rechtsanwalt. Wenngleich er als Jugendlicher die Kosten des Strafverfahrens nicht zu tragen hat, so wird er es doch ganz gewaltig im Strafmaß spüren. Aber das macht dem Anwalt ja nichts, je mehr Verhandlungstage, desto mehr Pflichtverteidigergebühren kann er beim Staat kassieren. Er muss die Jugendstrafe ja nicht absitzen. :rolleyes:

MacIver 28.01.2011 12:30

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2791776)
Ich hab neulich dazu den Bericht im TV gesehen.

Definiere bitte ab wann es sich Deiner Meinung nach "lohnt" ein rechtsstaatliches Strafverfahren durchzuführen.

IMHO hat der Kandidat hier einen sehr schlechten Rechtsanwalt. Wenngleich er als Jugendlicher die Kosten des Strafverfahrens nicht zu tragen hat, so wird er es doch ganz gewaltig im Strafmaß spüren. Aber das macht dem Anwalt ja nichts, je mehr Verhandlungstage, desto mehr Pflichtverteidigergebühren kann er beim Staat kassieren. Er muss die Jugendstrafe ja nicht absitzen. :rolleyes:

Ich weiss auch nicht ab wann es sich "lohnt" aber 350€ zu 70.000€ sind schon ne arge Differenz.
Wieso muss der Kerl denn überhaupt sich nicht an den anfallenden Kosten beteiligen? Dann würde es sich das 2x überlegen ober seine Schuld eingesteht oder nicht....

Gunnar 28.01.2011 12:40

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2791776)
Definiere bitte ab wann es sich Deiner Meinung nach "lohnt" ein rechtsstaatliches Strafverfahren durchzuführen.

Die Frage ist wohl eher, warum man die Leute nicht jeweils an ihrem Heimatort befragt hat.

Feuerwehr520i 28.01.2011 15:09

Zitat:

Zitat von Gunnar (Beitrag 2791825)
Die Frage ist wohl eher, warum man die Leute nicht jeweils an ihrem Heimatort befragt hat.

http://de.wikipedia.org/wiki/M%C3%BC...keitsgrundsatz

Der Aufwand wäre zudem kaum geringer, wohl eher höher wenn dafür die Akten an zig Gerichte zu einer richterlichen Einvernahme verschickt werden müssten. Denn auch dort werden die Zeugen entschädigt. Von den Personalkosten mal ganz zu schweigen. Zudem gilt in Haftsachen der Beschleunigungsgrundsatz und schneller geht nun mal vermutlich ohne umständliches Vernehmen durch zig verschiedene Ermittlungsrichter quer durch die ganzen Republik.

Bei jugendlichen Angeklagten ohne eigenen Verdienst wird in der Regel davon abgesehen die Kosten des Verfahrens aufzuerlegen. § 74 JGG.

Als jemand der regelmässig damit zu tun hat, frage ich mich aber in der Tat, wer hier der Trottel ist, der Beschuldigte oder sein Anwalt. Entweder der Beschuldigte weil er cool sein will trotz eindeutiger Beweislage oder sein Anwalt gehört vielleicht zur Sorte allseits beliebten sog. Konflikt- oder Krawallverteidiger. Das sind die, die zwar einen "guten" Namen haben, diesen aber leider zumeist auf Kosten ihrer Mandanten. Weil der RA kriegt seine Kohle immer, egal ob 2 Jahre auf Bewährung oder 3 Jahre ohne. Bei einem Freispruch siehts sogar ganz scheisse aus, weil da legt nämlich der Staat die Gebühren fest. ;)

herby 04.02.2011 16:52

Sonst haben die halt keine Probleme:

Die Regierung von Malawi, einem Binnenstaat in Südafrika, will einem Gesetz aus der Kolonialzeit wieder zur Geltung verhelfen, das Furzen in der Öffentlichkeit verbietet. Hintergrund: Ein Teil der politische Elite beklagt den Verfall des öffentlichen Anstandes seit dem Ende der Diktatur in den 90er Jahren.

http://nachrichten.t-online.de/sitte...44274292/index

SunisaRainer 05.02.2011 11:20

Ist das nicht sensationell komisch? Mubarak sagte heute in einem Interview, er könne im Moment unmöglich zurücktreten, sonst bräche in seinem Land das Chaos aus. Selten so gelacht... http://www.freigeistforum.com/forum/...assic/c040.gif

Gutenberg darf auch nicht zurücktreten, ansonsten brechen auf der Gorch Fock unmögliche Zustände aus

Feuerwehr520i 05.02.2011 11:26

Zitat:

Zitat von SunisaRainer (Beitrag 2794966)
Ist das nicht sensationell komisch? Mubarak sagte heute in einem Interview, er könne im Moment unmöglich zurücktreten, sonst bräche in seinem Land das Chaos aus. Selten so gelacht... http://www.freigeistforum.com/forum/...assic/c040.gif

Berlusconi hält ja fest zu ihm. Wen wundert´s.... :rolleyes: :D

tschango33 05.02.2011 13:47

Luft im Reifen.....wozu denn, wenns so auch geht. :crazy:

http://www.chiemgau24.de/news/chiemg...4-1096879.html

ps. Von Altötting nach Traunstein sind es knapp 50km

harry68 05.02.2011 15:11

Mit einem Mercedes ist das doch kein Problem ;)

SunisaRainer 06.02.2011 21:21

Spanienkrise: Erster Afrikaner überklettert Grenzzaun in Ceuta um rauszukommen!


Die Tageszeitung EL MUNDO aus Madrid berichtet über einen ungewöhnlichen, beinahe kuriosen Grenzzwischenfall. Er ereignete sich vergangene Sonntagnacht in der spanischen Exklave Ceuta in Nordafrika.

Am acht Kilometer langen, streng gesicherten Grenzzaun zu Marokko wurde Alarm ausgelöst. Die herbeieilende Guardia Civil traf auf den Schwarzafrikaner Omar Cuick aus Mali, der den verdutzten Beamten versicherte, dass er nicht rein nach Spanien, sondern raus aus Spanien wolle! Nachdem er sich vier Jahre lang illegal in Ceuta aufgehalten habe und es ihm in dieser Zeit nicht gelungen sei auf das spanische Festland überzusetzen, habe er jetzt die „Schnauze voll“ und wolle nach Mali zurückkehren!

DieFreche325cci 17.02.2011 18:35

Ich weiß jetzt nicht genau wohin mit dem Artikel aber kurios ist es auf alle Fälle!!!! ;) :top:

http://www.gmx.net/themen/lifestyle/...rBC1#.A1000024

Feuerwehr520i 19.02.2011 14:58

http://www.augsburger-allgemeine.de/...d13833676.html

:D

Detlef59 19.02.2011 15:28

Lieber einmal zuviel, als einmal zu wenig, die Polizei gerufen! ;) :D

Alfisto 21.02.2011 18:35

Münchner Merkur
Findet ihr das verhältnismäßig, mit einem Heli Sprayer zu jagen?

copdland 21.02.2011 18:39

Zitat:

Zitat von Alfisto (Beitrag 2801572)
Münchner Merkur
Findet ihr das verhältnismäßig, mit einem Heli Sprayer zu jagen?

Du scheinst den angerichteten Schaden nicht zu ermessen, den diese "Sachbeschädiger" anrichten .... da darf der Heli-Einsatz ruhig mal 8.000 € kosten .... zumal er von Erfolg gekrönt war.:top:

Jinx 21.02.2011 18:40

absolut,
ich hätten den ar*** noch die fr**** eingehauen! :D
werden aber in d zur therapie in die karibik geschickt.

CityCobra 21.02.2011 19:02

Mann schläft Rausch auf der Autobahn aus
Zitat:

Ein Nickerchen bei laufendem Motor und eingeschaltetem Licht hat sich ein Autofahrer am Sonntag auf einem Seitenstreifen der Autobahn 42 bei Herne gegönnt.
Geweckt wurde der tief schlummernde Mann aus Recklinghausen von der Polizei.
Ein Alkoholtest fiel positiv aus, seinen Führerschein ist der 43-Jährige nun los.
Quelle: http://www.bild.de/BILD/regional/ruh...obahn-aus.html

Alfisto 21.02.2011 20:10

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2801574)
Du scheinst den angerichteten Schaden nicht zu ermessen, den diese "Sachbeschädiger" anrichten .... da darf der Heli-Einsatz ruhig mal 8.000 € kosten .... zumal er von Erfolg gekrönt war.:top:

Es kann aber doch nicht angehen, dass man ein Mittel der Strafverfolgung, das normalerweise für schwere und schwerste Delikte oder zur Abwehr von Gefahr für Leib und Leben eingesetzt wird, für ein solches Bagatelldelikt nutzt.

copdland 21.02.2011 20:24

Zitat:

Zitat von Alfisto (Beitrag 2801640)
Es kann aber doch nicht angehen, dass man ein Mittel der Strafverfolgung, das normalerweise für schwere und schwerste Delikte oder zur Abwehr von Gefahr für Leib und Leben eingesetzt wird, für ein solches Bagatelldelikt nutzt.

Ich weiß nicht, was Du für ein Problem hast .... wenn solche Clowns Deine Hausfassade "versauen" und Du etliche tausend Euro zur Beseitigung selbst aufbringen darfst, wirst Du sicher dankbar sein, wenn der Heli den / die Täter schnappt.

Der Heli ist der Streifenwagen der Lüfte ..... und selbst Ordungswidrigkeiten ( Abstandsmessungen auf BAB´s ) werden heute mit Helis durchgeführt .... und die Farbschmierereien sind Straftaten .... so what.:confused:

Nicht verhältnismäßig wäre z.B. gewesen, wenn die Beamten den Täter gefangen hätten, indem sie ihm ins Bein geschossen hätten ( selbst ein Warnschuß in die Luft wäre nicht ok gewesen ) ....... hier hättest Du dann n allen Grund über die Verhältnismäßigkeit der Mittel nachzudenken;)

Feuerwehr520i 22.02.2011 05:57

Zitat:

Zitat von Alfisto (Beitrag 2801640)
Es kann aber doch nicht angehen, dass man ein Mittel der Strafverfolgung, das normalerweise für schwere und schwerste Delikte oder zur Abwehr von Gefahr für Leib und Leben eingesetzt wird, für ein solches Bagatelldelikt nutzt.

Naja, Dir scheint nicht ganz bewusst zu sein, welche Schäden solche Typen anrichten in der Republik. 500 Millionen Euro jährlich. 22000 Anzeigen macht allein durch die Bahn jährlich wegen Sprayereien.

Ausserdem gibt es weitaus weniger Banküberfälle und Geiselnahmen als man meinen möchte. Soll der Heli deswegen am Boden bleiben? Auch von Verkehrsunfällen werden z.B. gelegentlich von oben Aufnahmen gefertigt oder von anderen vermeintlichen Bagatellsachen.

Vielleicht siehst Du das aber auch mal anders wenn Du für Zigtausende Euronen Deine Fassade machen lassen musst weil irgend so ein "Künstler" gemeint hat, er muss seine Tags darauf verteilen. Ganz gerne auch mal mit dem Zusatz Bremsflüssigkeit in der Farbe damit diese auch ja richtig tief einzieht.

Hauke 22.02.2011 07:03

Zitat:

Zitat von Alfisto (Beitrag 2801640)
Es kann aber doch nicht angehen, dass man ein Mittel der Strafverfolgung, das normalerweise für schwere und schwerste Delikte oder zur Abwehr von Gefahr für Leib und Leben eingesetzt wird, für ein solches Bagatelldelikt nutzt.

Der Heli muss so oder so fliegen, die Piloten müssen auf 24 Flugstunden in 2 Jahren kommen. Da ist es mir lieber das Sprayer gesucht werden als das der Heli sinnlos zu einem Erprobungsflug abhebt. Die Kosten für so ein Heli nebst Besatzung werden ohnehin so kalkuliert das eine gewisse Menge an Flugstunden im Monat pauschal enthalten sind. Dabei ist es dann wirklich egal ob sie sich München von oben anschauen, Politiker von A nach B fliegen oder Sprayer jagen.

MSurfor 21.03.2011 15:54

Also Sachen gibts :crazy::kpatsch:
Wodka-Tampons
Zumindest das Vorglühen wird da doch einiges günstiger :idee:

Super ist auch der Kommentar vom Brumpf:
"Gäht des a mit Paulaner, mei Spezi hod gsogt das des Bier fürn Oarsch is." :D

CityCobra 21.03.2011 18:03

Der Fahrer hat anscheinend durch den ganzen Müll im Auto nicht mehr die Kurve gekriegt. :rolleyes: :kpatsch:

http://www.derwesten.de/nachrichten/...id4447048.html

Jinx 21.03.2011 18:15

auto-messie, noch nie was von gehört :kpatsch:

herby 24.03.2011 10:58

Na wie kann man aber auch so gemein sein, riskiert nichts und hört auf die Frauen:

http://nachrichten.t-online.de/unerw...45212338/index

Feuerwehr520i 24.03.2011 11:23

Mal was von Feuerwehr´s Schreibtisch: Klick! :D

Der_Stevie 24.03.2011 11:36

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2813161)
Mal was von Feuerwehr´s Schreibtisch: Klick! :D

Das hört sich nicht so an, als würden die Leute ihren Schaden jemals ersetzt bekommen. Das klingt eher so, als hätte die Einbrecherin den Status erreicht, in dem man eigentlich alles machen kann, ohne groß Ärger zu bekommen.

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 24.03.2011 11:40

Öhm naja... Ich glaub jetzt nicht, dass die die nächste Zeit nochmal was macht. Wir sind hier schliesslich in Bayern. ;)

Zwilling 29.03.2011 11:18

Lesenswert:

SMS-Terror à la Telekom

CityCobra 30.03.2011 20:50

Ich hoffe Ihr habt schon gegessen - ;)

Mann war zwei Jahre mit seinem Stuhl "verschmolzen"

herby 30.03.2011 21:00

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2815695)
Ich hoffe Ihr habt schon gegessen - ;)
Mann war zwei Jahre mit seinem Stuhl "verschmolzen"

Dem Gestank nach zu urteilen, hätte ich wohl nach dem Öffnen der Haustür schon wieder eine Kehrtwende gemacht und hätte meine geliebten Haribos wieder ausgespuckt, pfffffui Daibel was a Sawerei. :kotz:

Bartosz 31.03.2011 05:46

Zitat:

...Der Mann lebte mit seiner Freundin und einem weiteren Mann zusammen...
Die haben natürlich die ganze Zeit nichts bemerkt bzw. gerochen :rolleyes:

Feuerwehr520i 31.03.2011 06:05

Da frag ich mich auch immer. Neulich hamse was gebracht von so einem 360kg-Koloss der nur noch in seinem Bett lag, selbiges bereits mit Ziegelsteinen untermauert. :rolleyes:

Der konnte nicht mehr aufstehen und garnix mehr. Ausser Fressen. Und das hat ihm seine Freundin mehr als reichlich gebracht. Ist so jemand wie die Freundin eigentlich nicht ganz dicht? Bei dem Kerl stand es Spitz auf Knopf und die Alte stopft ihne weiter voll. Schluss aus fertig. Du kriegst einen Teller und wenn Du mehr willst, dann steh auf und beweg Deinen *****. Da gehören normalerweise die Beteiligten angezeigt die so jemanden auch noch weitermästen. Und da heisst es immer, vom H4 kann man unmöglich satt werden... ;)

GJC 31.03.2011 07:27

Die Leute sind doch krank: Feeding

deere7710 31.03.2011 11:44

Seite 3 rechts unten Metzgeranzeige

herby 31.03.2011 11:53

Zitat:

Zitat von deere7710 (Beitrag 2815955)

Na ja wir essen halt alles vom Schwein, da wird auch das, was das Schwein schon verdaut hat, noch zu Geld gemacht.
Guten Appetit, mit Zwiebel und Knoblauch angemacht. gehts ja noch. :crazy:

Georg 31.03.2011 11:57

Mich würde da interessieren, was der Bauer von der Zeitung bei so nem Tippfehler als Entschädigung haben möchte.
Im Gegensatz zu nem "normalen Fehler" ist hier ja im wahrsten Sinn des Wortes die ganze Anzeige für'n ***** und alles lacht sich über den Metztger schlapp.

Georg

deere7710 31.03.2011 11:59

Das kann umgekehrt auch durchaus ein Geschäftsplus ergeben, weil sich sowas einprägt.

copdland 31.03.2011 14:22

BKA verhindert Anschlag auf Dortmunder Fußballstadion

CityCobra 31.03.2011 21:04

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2816053)

Was ist denn daran kurios? :confused:

5er Harry 31.03.2011 21:06

Ganz einach; unser Cop traut meinen Kollegen nix zu :D

Bartosz 01.04.2011 11:39

Wär doch interessant :D

DieselMitch 02.04.2011 20:00

Zitat:

Zitat von Bartosz (Beitrag 2816465)

Tja .. aber NUR, wenn das Rennen am 1. April stattfindet :crazy: :D

Gunnar 07.04.2011 12:46

Auch nicht schlecht: Alte Dame klaut Kabel - Georgien offline

CityCobra 07.04.2011 20:59

Schwan liebt Traktor :D

http://www.derwesten.de/nachrichten/...id4506530.html

irvine99 10.04.2011 18:39

Streit ums Klo! :eek:

Ich sag mal: Holy shit :D

Zwilling 11.04.2011 12:25

Wunderland Italien: Wo selbst tote Kühe noch Milch geben: klick :rolleyes:

Henry 12.04.2011 16:57

Wie dreht man einen Jet?
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,756520,00.html

Dazu unbedingt das Video ansehen: http://www.youtube.com/watch?v=fMKGv...embedded#at=11

:D

Gruß
Henry

CityCobra 18.04.2011 07:32

Rentnerin treibt Polizisten fast in den Wahnsinn :D

Was soll man mit einer solchen "Terror Oma" machen?

Der_Stevie 23.04.2011 08:41

Im Moment kreist ja ziemlich heavy die Story mit der tätowierten Mordszene. Weil er sich die Mordszene "bis ins kleinste Detail" hat eintätowieren lassen, wurde ein Mörder überführt.

Äh, hallo? Hat sich mal jemand die Tätowierung überhaupt angesehen? Zentrales Element ist ein Kampfhubschrauber, der eine Art Stoffpuppe mit Zyinder erschießt. Das ist tatsächlich Insiderwissen, das nur der Täter selbst haben konnte :kpatsch:

Gruß
Stefan

icePatrick 23.04.2011 10:29

@Stevie
In einem anderen Artikel habe ich gelesen, dass der tätowierte Schütze den Spitznamen Kampfhubschrauber hatte, insofern passt es. Der Täter hat ja auch gestanden, insofern ist er nicht allein aufgrund des Tattoos verurteilt worden.

Investor 04.05.2011 18:20

Starnberger Audi A6 gefunden?
 
http://www.bild.de/regional/muenchen...1612.bild.html

Gut, Sie kannte sich halt in dem Stadtteil gerade nicht so gut aus.

herbys Urlaubsvertretung/off :D

Detlef59 04.05.2011 18:27

Bist Du nett! :top: Herby hat jetzt sogar eine Urlaubsvertretung! ;) :D

Julius-24 04.05.2011 18:29

Gehört das nicht eher zu den kuriosen Zeitungsmeldung?

Viele Grüße
Juli

Investor 04.05.2011 18:30

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2828247)
Bist Du nett! :top:

Sag bloss das is´ jetzt was neues für Dich? ;)

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2828247)
Herby hat jetzt sogar eine Urlaubsvertretung! ;) :D

Aber hallo. :eek:

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2828247)
Gehört das nicht eher zu den kuriosen Zeitungsmeldung?

Wer, der herby?? :eek: Nee, das ist der BMW-Treff-Nachrichtendienst :top:

Detlef59 04.05.2011 18:33

Auf deinem Weg zum rasenden Z4-Zeitungsreporter musst Du aber richtiges zitieren noch lernen . Das letzte Zitat war nicht von mir, sondern vom Julius. Zitat wem Zitat gehört! ;) :D

Am Rande: Ja, Du bist nett! Deine Lebensgefährtin ist aber noch viel, viel netter! :p :D

Julius-24 04.05.2011 18:36

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2828252)
Auf deinem Weg zum rasenden Z4-Zeitungsreporter musst Du aber richtiges zitieren noch lernen . Das letzte Zitat war nicht von mir, sondern vom Julius. Zitat wem Zitat gehört! ;) :D

Am Rande: Ja, Du bist nett! Deine Lebensgefährtin ist aber noch viel, viel netter! :p :D

Skandal... der Investor ist ein kleiner Plagiator :D Wann kommt der Rücktritt :D:D;)?

Viele Grüße
Juli

Investor 04.05.2011 18:37

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2828252)
Auf deinem Weg zum rasenden Z4-Zeitungsreporter musst Du aber richtiges zitieren noch lernen . Das letzte Zitat war nicht von mir, sondern vom Julius. Zitat wem Zitat gehört! ;) :D

Das ist gemein, Du weißt das ich erst kurz hier im Treff dabei bin :boese:

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2828252)
Am Rande: Ja, Du bist nett! Deine Lebensgefährtin ist aber noch viel, viel netter! :p :D

Kein wunder, Sie ging ja durch meine harte Schule :D:D:D

Kris Bengel 04.05.2011 18:38

Ich glaube, ich höre die Thread-Schlüssel rasseln. :p

Horst 60two 04.05.2011 18:41

Moin,

Zitat:

die Tutzinger Unternehmensberaterin
Würde gerne wissen, wo die Unternehmen sind die sie beraten hat. :D

Gruss
Horst

Detlef59 04.05.2011 18:41

Zitat:

Zitat von Kris Bengel (Beitrag 2828257)
Ich glaube, ich höre die Thread-Schlüssel rasseln. :p

Es wurde zu Recht verschoben! Das ist OK so! ;)

mww 04.05.2011 18:41

Zitat:

Zitat von Investor (Beitrag 2828244)
[url].....

herbys Urlaubsvertretung/off :D

Falscher Link. :rolleyes:

Hier


Edit: Und tatsächlich, auf t-online steht etwas mehr: :D

"Parkplatzinhaber hängte ebenfalls Suchzettel aus

Mit ihrem Wagen blockierte die Fahrerin den Parkplatz von Claus P. Wochenlang wartete er auf einen Hinweis und hängte ebenso wie Susanne P. Suchzettel aus. Abschleppen ließ er den Wagen aber nicht. "Ich dachte, der Besitzer ist im Urlaub", berichtet der 42-Jährige der "Abendzeitung".

Durch ein Bild in der Zeitung wurde er schließlich auf Susanne W. aufmerksam und meldete sich. Auch eine andere Hausbewohnerin meldete den Wagen. Die Fahrerin nahm ihren A6 mittlerweile wieder in Empfang. Doch in den letzten Wochen musste sie sich viele Kommentare von Bekannten über ihren Orientierungssinn anhören. In Zukunft will sie besser aufpassen: "So etwas passiert mir nie wieder“, sagte sie der "AZ". "

Detlef59 04.05.2011 18:43

Direkt => http://auto.t-online.de/parkplatz-ve...46197230/index

mww 04.05.2011 18:45

Zitat:

Zitat von Horst 60two (Beitrag 2828259)
Moin,



Würde gerne wissen, wo die Unternehmen sind die sie beraten hat. :D

Gruss
Horst

:D :top:


.

herby 04.05.2011 18:56

Die könnte mal für ein paar Tage Vertretung machen, helfe ihr dann das Auto suchen, bin eh nur etwa 75 km von Starnberg weg. :crazy:

Ansonsten danke, der Link könnte mich eventuell noch am Abend veranlaßt haben ihn abzusenden, wenn ich nicht gerade zu der Dame unterwegs wäre. :top:

Die Telefonnummer hab ich ja 0160 94645806 :cool:.

Martin 04.05.2011 19:07

Bitte nun btt. Danke :)

Investor 04.05.2011 20:23

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2828275)
Die könnte mal für ein paar Tage Vertretung machen, helfe ihr dann das Auto suchen, bin eh nur etwa 75 km von Starnberg weg. :crazy:

Ansonsten danke, der Link könnte mich eventuell noch am Abend veranlaßt haben ihn abzusenden, wenn ich nicht gerade zu der Dame unterwegs wäre. :top:

Die Telefonnummer hab ich ja 0160 94645806 :cool:.

:D :D :D :D :D

herby wie er leibt und lebt :top:

Ansonsten btt: Es handelt sich doch hier keineswegs um Zeitungsmeldungen :rolleyes: Oder ist Skoda für euch auch ein Fahrradbauer? :confused:

Zwilling 09.05.2011 16:15

Zitat:

Zitat von Andreas1984 (Beitrag 2621785)

Für den Polizisten hat die Sache kein gutes Ende genommen:
Zitat:

Silvester 2009 suchten sich ein Polizist und seine Freundin einen sehr ungewöhnlichen Ort für ihr Liebesspiel: die Empore in der barocken Pfarrkirche von Rennertshofen. Dieses Schäferstündchen und die Unterschlagung einer Schreckschusswaffe haben den Beamten nun den Job gekostet.
Quelle

Gruss
Andreas

DieselMitch 16.05.2011 09:39

Kurios oder grausam???
 
Weiß nicht, ob das hier hinpasst, aber einen besseren Thread habe ich nicht gefunden:

Bulgare köpft englische Touristin in Supermarkt

Ich bin schwer geschockt, was es alles so gibt :kpatsch::kpatsch: :eek: :motz:

Michael.

Henry 16.05.2011 11:52

Hi,
auf Teneriffa laufen teilweise schon extrem merkwürdige Typen rum.

Gruß
Henry

DieselMitch 16.05.2011 13:22

Zitat:

Zitat von Henry (Beitrag 2831905)
Hi,
auf Teneriffa laufen teilweise schon extrem merkwürdige Typen rum.

Gruß
Henry

Auf Gran Canaria laufen dafür abends und nachts seltsame Type in rosa rum, insbesondere am "Centro Commercial Jumbo" ... (Klein Köln) :crazy:, nur köpfen die in der Regel keinen.

Mal ablachen?
"Batman wird vermöbelt"

Ich sach ja, die spinnen, die Amis :crazy: :D

Michael.

Zwilling 16.05.2011 15:47

Er ist tot, Jim

Zitat:

Der Tricorder stellt alle Diagnosen und gibt Behandlungsempfehlungen - sogar bei fremden Lebensformen. [...]
So etwas sollte es doch nun langsam einmal wirklich geben, fanden nun einige Leute - und lobten den "Tricorder X Prize" aus: Erhalten soll ihn derjenige, der eine mobile Lösung präsentiert, die Patienten besser als oder so gut wie ein Gremium approbierter Ärzte diagnostizieren kann. Aufgerufen dazu hat jedoch weder die Kassenärztliche Vereinigung oder der neue Gesundheitsminister Daniel Bahr, sondern die US-amerikanische Stiftung X Prize Foundation, die gleich zehn Millionen Dollar (7,3 Millionen Euro) für den Sieger bereitstellt. [...]
Für den deutschen Markt bräuchte man aber wohl gleich zwei Versionen: Da wäre zunächst einmal das Standardgerät mit Leseeinheiten für Scheck- und Krankenkassenkarte, das bei jeder Benutzung zehn Euro Praxisgebühr abbucht, dafür aber das Ergebnis erst nach zweieinhalb Stunden Wartezeit anzeigt. Und dann noch das - vorzugsweise in einer Hardwareschmiede in Cupertino - gestaltete Edelmodell, das alle Diagnosen sofort und in HD-Qualität ausspuckt, dann aber erklärt, warum die Behandlung nicht in den Versicherungsleistungen enthalten ist.
:D

Gruss
Andreas

DieselMitch 18.05.2011 07:31

Wessen Katze war das????

Michael. :D

Bartosz 18.05.2011 08:05

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2831939)
Auf Gran Canaria laufen dafür abends und nachts seltsame Type in rosa rum, insbesondere am "Centro Commercial Jumbo" ... (Klein Köln) :crazy:, nur köpfen die in der Regel keinen.

Warst wohl zu oft im "Keller" dort:D

Edit: Sorry, habs mit dem CITA verwechselt

DieselMitch 18.05.2011 08:13

Zitat:

Zitat von Bartosz (Beitrag 2832603)
Warst wohl zu oft im "Keller" dort:D

Edit: Sorry, habs mit dem CITA verwechselt

Es gibt Orte auf Gran Canaria, die ich NUR und AUSSCHLIESSLICH im hellen Sonnenschein besucht habe, abends habe ich mich lieber wieder in die Gemütlichkeit der Bungalowanlage zurück gezogen :crazy:

Die Cita war damals schon eine Bruchbude, aber eine hübsche Uhr habe ich mir dort mal gekauft und die ist so echt, dass sogar mein Uhrmacher meinte, dass alles original wäre, er es in dieser Kombination aber noch nie gesehen hätte :rtfm:

Und dieser "Lederbude" ... naja.

Egal, BTT,

Michael.

Zwilling 18.05.2011 16:47

Ich hatte ja schon immer den Verdacht, dass die Geheimdienste eher so eine Art Kindergarten sind. Diese Meldung bestärkt mich in meiner Ansicht. :rolleyes:

Gruss
Andreas

Der_Stevie 20.05.2011 11:07

Morgen geht die Welt unter. So weit, so normal. Schön finde ich die Erklärung der Berechnungsmethode. Und ich würde gern übermorgen zugucken, wie die ihre Plakate und Aufkleber heimlich entsorgen :D

Gruß
Stefan

Martin 20.05.2011 11:12

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2833446)
Morgen geht die Welt unter. So weit, so normal.

Mist. Ich habe schon zum Grillen am Sonntag was eingekauft :mad:

Und vollgetankt. So ein Ärger.

Gruß
Martin

Henry 20.05.2011 11:26

Cool,
mit welchem Schwachsinn man es in die Medien schaffen kann.

Gruß
Henry

laminator 20.05.2011 11:31

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2833446)

Wie jetzt? Morgen schon?? :eek: Ich dachte erst 2012???:idee:
Und warum schittebön komme ich dann in die Hölle, wo ich doch schon seit Jahren im BMW-Treff schmore? :heul: :crazy:

Henry 20.05.2011 11:32

Hi,
die Hölle ist eine Etage überm BMW-Treff :p :D

Gruß
Henry

Patlana 20.05.2011 11:46

Aber intelligent muss der Typ sein! Ich hab kein Wort von der Rechnung verstanden :kpatsch:
Na dann, sehen uns in der Unendlichkeit :p

i-m-speedy 20.05.2011 11:58

Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 2833448)
Mist. Ich habe schon zum Grillen am Sonntag was eingekauft :mad:

Und vollgetankt. So ein Ärger.

Gruß
Martin

Macht nix. Einem anderen Amerikaner zufolge haben wir's schon überstanden. Und dem glaube ich wesentlich mehr! ;):rtfm:

http://www.youtube.com/watch?v=hSJbUMlPCcY

Der_Stevie 20.05.2011 12:11

Zitat:

Zitat von Henry (Beitrag 2833454)
Cool,
mit welchem Schwachsinn man es in die Medien schaffen kann.

Nicht nur das. Die Leute fertigen auch Plakate an und gehen damit in Gruppen durch die Stadt. Die sind bestimmt tierisch enttäuscht, morgen nicht zu sterben. Und reden über diese Aktion sicher nie wieder :D

Gruß
Stefan

laminator 20.05.2011 12:33

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2833473)
Die sind bestimmt tierisch enttäuscht, morgen nicht zu sterben. Und reden über diese Aktion sicher nie wieder :D

Vielleicht ärgern sie sich ja auch einfach zu Tode. :crazy:

Martin 20.05.2011 13:06

Zitat:

Zitat von i-m-speedy (Beitrag 2833466)
Macht nix.

Meinst Du, ich soll fragen, ob ich das Zeug mitbringen darf? Die haben doch dort so eine 24h Grillstation, habe ich gehört :crazy: jausenstation@hoelle.de :D oder war es .com ??

Gruß
Maddin

Der_Stevie 20.05.2011 13:37

Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 2833496)
Meinst Du, ich soll fragen, ob ich das Zeug mitbringen darf? Die haben doch dort so eine 24h Grillstation, habe ich gehört :crazy: jausenstation@hoelle.de :D oder war es .com ??

Ist offline. Marketingmäßig haben die nicht viel drauf. Die glauben wohl, die Kunden kommen von ganz allein, oder? :mad:

Gruß
Stefan

Zwilling 20.05.2011 15:06

Zitat:

Demnach fahren am kommenden Wochenende alle wahren Gläubigen direkt in den Himmel auf. Die Ungläubigen müssen auf der Erde bleiben,
Also ich drücke dem Mann die Daumen, dass er Recht behält. Stellt Euch vor wir würden wirklich morgen auf einen Schlag sämtliche religiösen Eiferer loswerden. Das wäre ja geradezu paradiesisch! :crazy:

Gruss
Andreas

Der_Stevie 22.05.2011 16:48

Auf Campings Webseite steht der gestrige Tag jedenfalls noch fest. "The Bible guarantees it!". Er selbst scheint aber verschwunden zu sein. Vielleicht hat es ja auch nur bei ihm selbst geklappt mit dem in-den-Himmel-auffahren.

Gruß
Stefan

mww 22.05.2011 17:11

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2833538)
Also ich drücke dem Mann die Daumen, dass er Recht behält. Stellt Euch vor wir würden wirklich morgen auf einen Schlag sämtliche religiösen Eiferer loswerden. Das wäre ja geradezu paradiesisch! :crazy:

Gruss
Andreas

War leider nix. :rolleyes: Die sind noch alle da...

laminator 22.05.2011 17:16

Zitat:

Zitat von mww (Beitrag 2834151)
War leider nix. :rolleyes: Die sind noch alle da...

Jepp. Zusammenkunft war in Stuttgart incl. Sinnlos-Plakate hochhalten. :crazy:

DieselMitch 23.05.2011 15:29

Urinalprobleme?
 
Manche Menschen sind SO doof, die sind im Knast WIRKLICH besser aufgehoben ! :crazy:

Michael.

Claas 23.05.2011 16:11

Das Ende eines Topterroristen!

mfg
Claas

DieselMitch 24.05.2011 14:27

Da denke ich manchmal (leise und in meinem tiefsten Inneren) ob dass denn eine gute Idee war, Frauen eine Fahrerlaubniss zu erteilen (ichsach nur: FRAUENparkplätze :crazy: :rtfm:), und dann sowas ....

Da werden sich die Versicherer im Lande aber freuen, über die steigenden Schadensquoten :rolleyes: :cool: und so...

Michael.

DieselMitch 25.05.2011 07:19

Taliban Produktionsstätte!?!?!
 
Neue Westfälische, 24.05.2011:

Sensation auf dem Land! HIER bekommen die Terroristen ihre Waffen her!!

http://www.treffbilder.de/images/063...backenuoa3.jpg
Das ist wie bei KiK: Kinderarbeit :crazy:

Michael.

Breitmaulfrosch 25.05.2011 08:56

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2835061)
Neue Westfälische, 24.05.2011:

Sensation auf dem Land! HIER bekommen die Terroristen ihre Waffen her!!


http://www.treffbilder.de/images/063...backenuoa3.jpg
Das ist wie bei KiK: Kinderarbeit :crazy:

Michael.

Bauern haben halt ne grosse Lobby

mfg:ich

3.0CS 25.05.2011 13:45

Ich schwanke noch zwischen Lachanfall und großem Staunen.....
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,764840,00.html

Bartosz 25.05.2011 14:02

Zitat:

Zitat von 3.0CS (Beitrag 2835233)
Ich schwanke noch zwischen Lachanfall und großem Staunen.....
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,764840,00.html

"Zieh mal an meinem Finger" :D

Rockman 27.05.2011 13:10

mal was zum ausspannen im Büro, der Gehirnschlafsack :D

DieselMitch 01.06.2011 08:40

Auf dem Land sind die Trecker eben schneller als die Pferdchen ...

Schon kurios, aber auch ein wenig tragisch!

So merke: Wenn Du auf's Land fährst, nimm kein Cabrio mit!

Dafür haben wir andere seltsame Bräuche hier!

Michael.

Dat_T 01.06.2011 09:17

Und ich wette, daß der Traktor nur Kratzer hat :D.
Hoffentlich hat der Mustang Fahrer nicht allzu schwere Verletzungen.

DieselMitch 01.06.2011 09:45

Zitat:

Zitat von Dat_T (Beitrag 2837607)
Und ich wette, daß der Traktor nur Kratzer hat :D.
Hoffentlich hat der Mustang Fahrer nicht allzu schwere Verletzungen.

Er hat es überlebt, schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt.

Ich kenne die Ecke da hinterm Flughafen, Schleichwege, und wer da nicht auspasst, Rechts-vor-Links hin oder her, der frönt eben dem darwinistischem Prinzip...
und außerdem gilt hier auf dem Land:

Der Traktor hat IMMER Vorfahrt ... besonders die Güllepanzer! :crazy: :kotz:

"Sind die Pferdchen platt wie Teller, war der Traktor wieder schneller!"

Michael.

Micha35 01.06.2011 11:48

@Mitch
Wir haben vor nicht all zu langer Zeit einen lieben Forenkollegen durch einen ähnlichen Unfall verloren. Etwas mehr Zurückhaltung mit "witzigen" Sprüchen fänd ich da schon angemessen. Ich hab Deinen Beitrag bewusst nicht zitiert, wenn du verstehst was ich meine ;)

DieselMitch 02.06.2011 21:19

Zitat:

Zitat von Micha35 (Beitrag 2837667)
@Mitch
Wir haben vor nicht all zu langer Zeit einen lieben Forenkollegen durch einen ähnlichen Unfall verloren. Etwas mehr Zurückhaltung mit "witzigen" Sprüchen fänd ich da schon angemessen. Ich hab Deinen Beitrag bewusst nicht zitiert, wenn du verstehst was ich meine ;)

Ich weiß, und ich hätte den Beitrag nicht geschrieben, wenn er schwerstverletzt/bzw. mit Todesfolge verletzt worden wäre.

Der Fahrer hat überlebt, das ist das Wichtigste ... Du darfst mir schon zutrauen zu wissen, welche Beiträge besser nie geschrieben werden sollten.

Ansonsten fand ich den Unfall und seinen Hergang schon kurios!
In der Stadt wäre sowas nie passiert, sowas gibt es eben nur auf dem Lande .. und Mustangs sind hier äusserst selten.

Michael.

CityCobra 10.06.2011 12:47

Eigentlich nicht lustig, zumindest für die Passagiere an Bord

Iberia-Maschine musste wegen Striptease an Bord umkehren

Detlef59 11.06.2011 17:24

Unglaublich => http://www.allgemeine-zeitung.de/reg...n/10845082.htm

Nur Einleitung eines Bußgeldverfahrens? Führerschein weg wäre angesagt. :kpatsch:

Macholiday 12.06.2011 07:57

Ach Du Shice!!!

Auf der A60 von Mainz Richtung Nahetal-Dreieck?
Die Strecke ist "No Limit"!!!! :eek:
Da sind viele Autofahrer verflucht schnell unterwegs.
Gerade die in Richtung Koblenz auf die A61 wollen und sich auskennen fahren dann schon sehr früh auf der rechten Spur.
Ein Wunder das da nix passiert ist.

Detlef59 12.06.2011 16:29

Nicht mehr. 100 km/h. Zone jetzt bis Heidesheim, danach bis Ingelheim/Gau-Algesheim frei, dann Baustelle mit 80 km/h. ;)

herby 12.06.2011 16:36

Zitat:

Zitat von Erdinger (Beitrag 2840941)
Unglaublich => http://www.allgemeine-zeitung.de/region/bingen/10845082.htm

Nur Einleitung eines Bußgeldverfahrens? Führerschein weg wäre angesagt. :kpatsch:

Da sieht man mal wieder, daß viele junge Menschen schon auf der Schulbank ihr Gehirn verloren haben.

Cephalopod 14.06.2011 15:13

Nicht schlecht:

http://www.n-tv.de/img/35/3570891/Im...6441692414.jpg

http://www.n-tv.de/panorama/Auto-hoc...le3570911.html

Claas 14.06.2011 21:45

:eek: ... nicht schlecht ... Ersatzreifen war gestern, warum nicht gleich ein Ersatzauto .. wer hat, der hat ^^

mfg
Claas

Filomena 14.06.2011 23:52

Razzia bei kino.to zwingt Millionen User, zwei Minuten nach neuer Streaming-Plattform zu suchen...

http://www.der-postillon.com/2011/06...onen-user.html

;) :D

copdland 15.06.2011 11:18

Armer Vergewaltiger ==>

http://nachrichten.t-online.de/usa-v...47203000/index

DeJay58 15.06.2011 12:53

http://www.krone.at/Videos/Steil/Maz...g-Video-267764

zinn2003 15.06.2011 13:01

Zitat:

Zitat von DeJay58 (Beitrag 2842179)

Schau mal hier
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/sho...53#post2841853
:D:D

DeJay58 15.06.2011 13:03

Ups, sorry..... :rolleyes:

Zwilling 15.06.2011 14:05

klick

Angebote bitte an Hunziker@zdf.de :D

Gruss
Andreas

mueckenburg 16.06.2011 07:53

Die Chinesen kopieren aber auch alles. Diesmal ein Dorf. :crazy::eek::kpatsch:

Der_Stevie 16.06.2011 09:26

Zitat:

Zitat von Falko154 (Beitrag 2842007)
Razzia bei kino.to zwingt Millionen User, zwei Minuten nach neuer Streaming-Plattform zu suchen...

http://www.der-postillon.com/2011/06...onen-user.html

:top:

Sehr gut geschrieben.

Gruß
Stefan

Horst 60two 18.06.2011 12:03

Moin,

wenn jemand an Reinkarnation glaubt ist es OK.

Mit der Verurteilung im Jahre 2011 habe ich aber Probleme.

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,769120,00.html

Gruss
Horst

mattzer 21.06.2011 05:35

Leider etwas schräg, aber ich find die Überschrift irgendwie klasse :D
http://www.treffbilder.de/images/08630911/fotopcbH.png

herby 21.06.2011 05:57

:crazy:Der neue Einser:crazy::

http://auto.t-online.de/teenager-mit...47329260/index

copdland 22.06.2011 06:26

Zitat:

US-Gesundheitssystem

Bankraub für einen Arzttermin


James Verone geht in eine Bank, raubt einen einzigen Dollar und lässt sich festnehmen: Es sieht aus wie ein Jux, ist aber der letzte Schritt eines genauen Plans. Der Amerikaner ist krank, hat keine Versicherung. Erschwingliche ärztliche Versorgung gibt es für ihn nur an einem Ort - im Gefängnis.
Quelle ==> http://www.spiegel.de/panorama/gesel...769607,00.html

Feuerwehr520i 22.06.2011 07:19

Er hätte besser einen Republikaner umlegen sollen, vielleicht denken die dann auch mal an diejenigen in ihrem best country of the world denen es nicht so gut geht. ;)

Zwilling 22.06.2011 12:29

Wer will schon nach Wolfsburg? :D

Gruss
Andreas

highliner 22.06.2011 22:52

Hallo!

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2844646)
Wer will schon nach Wolfsburg? :D

Gruss
Andreas

Da gibt's noch mehr in der Art :top:

Sebastian

Terence Hill 23.06.2011 10:44

Zitat:

" Die Rückfahrten von Berlin sollen gerüchteweise übrigens immer kostenlos sein."
Ganz still und heimlich :D

Zwilling 23.06.2011 17:54

Ein Hauch von James Bond - Feuerball:

http://www.spiegel.de/images/image-2...eryV9-chde.jpg

Zum Artikel: klick.

Gruss
Andreas

i-m-speedy 23.06.2011 18:17

Zitat:

... dass das Flugzeug trotz des Aufprall auf dem Wasser keine allzu großen äußerlichen Schäden davontrug.
Klar. Einfach nur'n Ölwechsel und auch an das Blinkerrelais denken - und schon ist das Teil wieder einsatzbereit ... ->


toshi 23.06.2011 19:23

Zündkerzen nicht vergessen. Die Sitze brauchen sie nicht zu trocknen, die sind ja schon raus :D
Jürgen

i-m-speedy 29.06.2011 18:48

Wer wollte nicht schon der Hai-Society angehören?
:crazy:

irvine99 30.06.2011 20:12

Keine Manieren und die Schwiegereltern haben nicht genügend Geld für die Hochzeit gespart: klick!

Abteilung "Dumm gelaufen!" :D

zaphod_b 01.07.2011 09:10

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2842130)

Ein wahrhaft würdiger Anwärter auf den Darwin Award !! :D:D

copdland 01.07.2011 09:10

Zitat:

Betrüger rekrutierte Chinesen für erfundene US-Militäreinheit

http://www.spiegel.de/images/image-2...9free-vibc.jpghttp://www.spiegel.de/static/sys/v9/icons/ic_lupe.png
REUTERS/ FBI/ DCIS
Yupeng Deng (Mitte) und seine Einheit: 300 bis 400 Dollar Aufnahmegebühr



Ein kalifornisches Gericht hat einen 51-Jährigen verurteilt, der mehr als 200 Chinesen glauben machte, sie seien in einer Reserveeinheit des US-Militärs. Er gab ihnen Uniformen, hielt Übungen ab, führte sie ins Militärmuseum - doch in Wahrheit war alles erfunden.
Quelle ==> http://www.spiegel.de/panorama/leute...771622,00.html

Filomena 02.07.2011 12:55

:eek: Größter Hund der Welt - Giant George :eek:
http://www.kollermedia.at/archive/20...hund-der-welt/

Bild 1 & 3 sehen mit irgendwie nach Fake aus...!?

c1helfer 02.07.2011 13:24

Zitat:

Zitat von Falko154 (Beitrag 2847611)
:eek: Größter Hund der Welt - Giant George :eek:
http://www.kollermedia.at/archive/20...hund-der-welt/

Bild 1 & 3 sehen mit irgendwie nach Fake aus...!?


http://www.youtube.com/watch?v=hZ6OFdldCrc

naja . groß isser

Ulf325Ci 04.07.2011 21:22

Ich weiß gar nicht ob hier wirklich hineinpaßt, aber ich bin echt fasziniert.
Ende letzter Woche kamen die ersten Meldungen über einen spektakulären Schatzfund in Indien. Es war die Rede von "möglicherweise mehreren Milliarden Dollar" in dem Katakomben eines uralten Tempels

Schatzfund in Indien

Inzwischen hat es die Meldung ins Heute-Journal geschafft - inzwischen redet man Gold und Edelsteinen im Wert von Fünfzehn Millarden Euro :eek: und der Tatsache daß man womöglich immer noch nicht alles gefunden hat ...

Ich gehe jetzt den Keller aufräumen ...

copdland 05.07.2011 05:56

Zitat:

Angriff auf Twitter-Seite von Fox News
Hacker erklären Barack Obama für tot

zuletzt aktualisiert: 04.07.2011 - 17:15
New York (RPO). Hacker haben sich einen makaberen Scherz erlaubt und auf dem Twitter-Konto des konservativen US-Fernsehsenders Fox News eine Falschmeldung über Barack Obamas Tod verbreitet.
Quelle ==> http://www.rp-online.de/digitale/int...d_1012718.html

Brick Top 05.07.2011 12:38

Zitat:

Humor von Nerds
Google bietet schräg
Siehe => http://www.n-tv.de/wirtschaft/Google...le3734171.html

copdland 06.07.2011 08:22

Zitat:

Aussicht auf Sterne und offenes Meer
Airbus fliegt bald ohne Dach

zuletzt aktualisiert: 05.07.2011 - 12:22
Düsseldorf (RPO). Das ist nichts für schwache Nerven: In Zukunft will der Flugzeughersteller Airbus Maschinen ohne Dach bauen – zumindest sehen die Flugzeuge in ersten Präsentationen so aus. Das Geheimnis des fehlenden Daches: Es ist noch da, allerdings durchsichtig.
Quelle ==> http://www.rp-online.de/reise/Airbus...d_1012309.html

Martin 06.07.2011 08:48

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2848714)

Kriegst Du eigentlich Geld von rp-online, dass Du hier jeden Artikel verlinkst?

http://www.auto-treff.com/bmw/vb/sho...14#post2848714
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/sho...12#post2848712
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/sho...09#post2848709
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/sho...06#post2848706
http://www.auto-treff.com/bmw/vb/sho...05#post2848705

copdland 06.07.2011 08:55

Herby bekommt anscheinend Zuwendungen von T-online ... so what :confused:

Der_Stevie 06.07.2011 09:00

Ist doch bei Herby und T-Online genauso. Wenn ich mal was verlinke, dann hauptsächlich Spiegel Artikel. Ist halt jeweils die Seite, auf der man normal auf der Polizeidienststelle am meisten liest ;)

Die Frage ist natürlich, ob das alles wirklich verlinkenswert ist. Zumal die Airbus Studie ziemlich unwahrscheinlich ist und schon vor einigen Wochen durch die Presse ging. Aber dann kann man 80% des Geplauders löschen ;)

Gruß
Stefan

Martin 06.07.2011 09:01

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2848723)
Herby bekommt anscheinend Zuwendungen von T-online ... so what :confused:

Joo, der musste mit derselben Kritik auch schon Leben. Ich habe den Vergleich extra nicht gezogen, aber schön, dass Du selber drauf kommst.

Bei manchen Leuten bekommt man halt den Eindruck, dass der Beitragszähler das wichtigste ist. Vor allem, wenn nicht mal eigene Kommentare zu solchen massenhaften Verlinkungen geschrieben werden. Bei neu registrierten Usern wird sowas als Spam angesehen.

laminator 06.07.2011 09:23

Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 2848726)
...Bei manchen Leuten bekommt man halt den Eindruck, dass der Beitragszähler das wichtigste ist....

OTModusOn:
Ich kenne zumindest ein Forum, wobei für bestimmte Themen der Beitragszähler deaktiviert ist. Könnte man doch hier für das Geplauder ähnlich handhaben.......wenn man diesen Zähler nicht gleich ganz abschafft.
OTModusOff:

Gruß
Volker

DieselMitch 06.07.2011 11:57

Er hat entweder
- Spätschicht und zuhause nix zu tun
- oder Frühschicht, und im Dienst nix zu tun

:D :p :crazy:

Wenn Spätschicht: "Schatz, sag mir mal was RICHTIG schmutziges!" ... "Die Küche!"

Michael.

copdland 06.07.2011 12:06

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2848771)
Er hat entweder


"Er" hat die staatsbürgerliche Pflicht, auf dem Laufenden zu sein und damit auch die Medien ganz aufmerksam zu beobachten.;)

laminator 06.07.2011 13:47

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2848775)
"Er" hat die staatsbürgerliche Pflicht, auf dem Laufenden zu sein...

Huch. Er also auch? :crazy:

DieselMitch 06.07.2011 14:36

Zitat:

Zitat von laminator (Beitrag 2848813)
Huch. Er also auch? :crazy:

Dann sind wir ja schon DREI!!!!

We are Borg ...

Michael.

PS: Auch was gefunden ... no tits, no job!

Zwilling 06.07.2011 17:46

Ich schimpfe oft und gerne über den Schwachsinn, den unsere Politiker und Behörden täglich so verzapfen. Dass auch andere Länder blödsinnige Schildbürgerstreiche nicht nur aushecken, sondern dann auch konsequent daran festhalten, macht unsere zwar nicht besser - aber es tröstet. Wenigstens ein wenig. klick

Gruss
Andreas

Georg 06.07.2011 20:37

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2848775)
"Er" hat die staatsbürgerliche Pflicht, auf dem Laufenden zu sein und damit auch die Medien ganz aufmerksam zu beobachten.;)

Aber weder "Er" noch gewisse andere haben die Pflicht dafür zu sorgen, dass jeder genauso gut informiert ist - ob dieser nun will oder nicht.

Zumal dann, wenn außer dem hingeworfenen Link nix weiter steht - und schon gar keine eigene Meinung.

Sorry, aber so was schaut - egal von wem es kommt - für mich immer aus wie wenn man nem Hund kommentarlos nen Knochen hinwirft.

Georg

copdland 06.07.2011 20:52

Zitat:

Zitat von Georg (Beitrag 2848938)
Sorry, aber so was schaut - egal von wem es kommt - für mich immer aus wie wenn man nem Hund kommentarlos nen Knochen hinwirft.

Georg

Man achte auf das Unterstrichene ........ aber es gibt durchaus noch andere Menschen.;)

Der THREAT heißt übrigens "Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen..." und nicht kommentierte kuriose Zeitungsmeldung oder ähnlich.

Martin 06.07.2011 21:06

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2848949)
Der THREAT heißt übrigens "Sammelthread: Kuriose Zeitungsmeldungen..." und nicht kommentierte kuriose Zeitungsmeldung oder ähnlich.

Die anderen von mir o.a. Threads heissen auch nicht "kommentiert".... aber das hier ist ein Forum, kein Webverlinkungsblog.

Wenn Du aber unbedingt möchtest, kann ich gerne die hier beschriebene Vorgehensweise anwenden:
Zitat:

Bei neu registrierten Usern wird sowas als Spam angesehen.
Gruß
Martin

copdland 08.07.2011 05:46

In etlichen THREAD´s hier sind immer wieder Radarkontrollen ein Thema .... wie man sieht, nicht zu Unrecht :D ==>

Zitat:

Innenstadt von Meppen
Radarfalle blitzt entlaufenes Pferd

zuletzt aktualisiert: 07.07.2011 - 17:47
Meppen (RPO). Im emsländischen Meppen ist ein Pferd von einer Radarfalle geblitzt worden. Mitarbeiter der Bußgeldstelle des Landkreises Emsland stießen bei der Auswertung von Verkehrsüberwachungsfotos auf das Bild des galoppierenden Tieres.
Quelle ==> http://www.rp-online.de/panorama/deu...d_1013280.html

herby 13.07.2011 09:36

Ich wollte ja eigentlich vorerst keine Links mehr zu T-Online setzen, aber den muß ich nun wohl doch einmal wieder einstellen, denn nicht alle Glieder werden in den Häcksler gesteckt:

http://nachrichten.t-online.de/usa-f...47974194/index

DieselMitch 13.07.2011 10:49

Mal ein Non-T-Offline Link!

"Titts save lifes!"

Man(n) sollte immer ein paar aufblasbare dabei haben, aber lest selbst :crazy: :cool: :p

Michael.

DeJay58 13.07.2011 13:32

http://wien.orf.at/stories/526414/

"Reisebus war ohne Hinterrad unterwegs
Die Wiener Polizei hat auf der Südosttangente einen Reisebus gestoppt, der ohne rechtes hinteres Rad unterwegs war. Der Bus war voll besetzt und in Richtung Brünn unterwegs. Die Weiterfahrt wurde untersagt. "

Feuerwehr520i 13.07.2011 14:06

Hähähä... das gibt eine fette Gebührenrechnung... :D

Und plötzlich war das Flugzeug weg... :D

DieselMitch 13.07.2011 15:15

Was unsere deutsche Beamten-Autokratie wohl dazu gesagt hätte???

Im Ösiland ist so einiges möglich!

Ich denke mal, in D hätte der die fällige MPU nicht bestanden :crazy: :crazy:

Lesen, los los :D

Michael.

Martin 13.07.2011 15:27

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2850951)
Im Ösiland ist so einiges möglich!

Ich denke mal, in D hätte der die fällige MPU nicht bestanden :crazy: :crazy:

Lesen, los los :D

Für Atheisten und Agnostiker ist das doch erfreulich :D

http://de.wikipedia.org/wiki/Fliegen...aghettimonster
http://www.venganza.org/

Genauso wie das hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Russells_Teekanne
http://de.wikipedia.org/wiki/Unsicht...rbenes_Einhorn

Ich muß immer wieder lachen, wie geil das ist. Ganz durchlesen :D

Zwilling 16.07.2011 05:26

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2850939)
Hähähä... das gibt eine fette Gebührenrechnung... :D

Ja, Gerichtsvollzieher hätte man werden sollen - mit so einer Nummer kann man das Konto gut auspolstern.

Die Thailänder scheinen auch noch nicht bemerkt zu haben, dass die Deutschen beim Thema Schulden überhaupt keinen Spaß verstehen:
Zitat:

Die Vertreter der thailändischen Regierung hätten es abgelehnt, einer Anregung, das Flugzeug gegen Zahlung einer Sicherheitsleistung freizugeben, zu folgen, sagte Schneider. "Diese Haltung hat uns sehr erstaunt, denn wir waren zu einer schnellen Einigung bereit." Ein neuer Verhandlungstermin solle in der kommenden Woche stattfinden.
Quelle

Gruss
Andreas

Gunnar 16.07.2011 10:21

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2851788)
Die Thailänder scheinen auch noch nicht bemerkt zu haben, dass die Deutschen beim Thema Schulden überhaupt keinen Spaß verstehen:

Ja, wenn sie das gewusst hätten, hätten sie besser am Bahnhof jemanden totgeprügelt - das sieht man hier bekanntermaßen nicht so eng.

joedi 19.07.2011 12:36

So schwer ist der Name jetzt auch nicht zu buchstabieren :crazy:

http://www.spiegeloffline.de/2011/07...-fister-filly/

Gruss
Joe

Gunnar 19.07.2011 12:53

Zitat:

Zitat von joedi (Beitrag 2852848)
So schwer ist der Name jetzt auch nicht zu buchstabieren :crazy:

http://www.spiegeloffline.de/2011/07...-fister-filly/

Darüber kann man ja noch lachen. Wenn ich aber den ersten Kommentar lese, könnte ich an die Decke gehen:

Zitat:

Wenn man provoziert indem man schwule Lebensform der muslimischen Welt auf oktroieren will indem man einen schwulen Außenminister hinschickt - gleichbedeutend mit einem Schlag in die Fresse - muß man sich nicht wundern wenn man verhöhnt wird.

WickedDiesel 19.07.2011 17:01

Wieder was von den Nachbarn:
http://www.krone.at/Oesterreich/Just...t-Story-273180

irvine99 20.07.2011 21:29

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2850939)
Hähähä... das gibt eine fette Gebührenrechnung... :D

Und plötzlich war das Flugzeug weg... :D

Ich habe am Rande mit der Sache dienstlich zu tun. Hab mich fast weggeworfen als ich das morgens im Radio gehört habe :top:

Wie wäre es eigentlich mit einem Bud-Spencer-Tunnel?

klick!

Das wäre mal eine feine Sache. Ein Denkmal der anderen Art :D

DieselMitch 21.07.2011 14:54

Es gibt einfach Orte, an denen man aufpassen sollte, was man da macht :crazy: :D

Man beachte den Altersunterschied des Pärchens :rtfm: :motz:

In den USA heißt das doch:
Under 16 gives 18 ....

Michael.

Investor 21.07.2011 14:58

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2853567)

Man beachte den Altersunterschied des Pärchens :rtfm: :motz:

Naja, so ungewöhnlich ist das schon lange nicht mehr.

Edit: Da finde ich so etwas merkwürdiger: http://tinyurl.com/3kpantb

copdland 21.07.2011 15:01

Zitat:

Das Paar habe am vergangenen Samstagmorgen in einem von Pflanzen bewachsenen Gleisbett gelegen und Zärtlichkeiten ausgetauscht, schilderte der Sprecher
.... und dann

Zitat:

Warum sie den heranfahrenden Zug nicht rechtzeitig bemerkten, konnte die Bundespolizei zunächst nicht sagen.
...... ich dachte eigentlich, Polizisten seien auch Menschen :D

Investor 21.07.2011 15:02

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2853573)
.... und dann



...... ich dachte eigentlich, Polizisten seien auch Menschen :D

:D:D:D:D:top::top::top:

DieselMitch 22.07.2011 08:55

Leute gibt es ...
 
Da kommt das Tier im Manne durch!

Und dabei heißt es doch, dass die Engländer in der Beziehung sehr zurückhaltend wären .... wahrscheinlich aber nur zuhause :D

Michael.

Hauke 22.07.2011 09:16

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2853840)
Da kommt das Tier im Manne durch!

Und dabei heißt es doch, dass die Engländer in der Beziehung sehr zurückhaltend wären .... wahrscheinlich aber nur zuhause :D

Connersville, Indiana liegt in den USA :D

DieselMitch 22.07.2011 10:56

Zitat:

Zitat von Hauke (Beitrag 2853847)
Connersville, Indiana liegt in den USA :D

OK, hast recht, hatte zuerst nur dailymail.co.uk gelesen.

Naja .. in den prüden USA werden dem Herrn dann wohl seine Dingsbums und das Bumsdings abgeschnitten, so als Maximalstrafe! :D :crazy:

Michael.

Micha35 22.07.2011 12:10

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2853567)
Es gibt einfach Orte, an denen man aufpassen sollte, was man da macht

Bei der "seriösen" Berichterstattung auf T-Online heißt es dazu "Pärchen bei Sex von Zug überrollt". Das ist mittlerweile ein Niveau dort weit unter der Bildzeitung :rolleyes:

DieselMitch 22.07.2011 12:38

Zitat:

Zitat von Micha35 (Beitrag 2853934)
Bei der "seriösen" Berichterstattung auf T-Online heißt es dazu "Pärchen bei Sex von Zug überrollt". Das ist mittlerweile ein Niveau dort weit unter der Bildzeitung :rolleyes:

In dem Fall zieht eher "Leichte Schläge auf den Hinterkopf ...."

Es ist aber auch ein Ding, dass eben dort sonst NIE ein Zug fährt, und ausgerechnet dann, wenn der Typ eine FÜNFZEHN-jährige vernaschen will, der Zug ihm einen an die Birne klopft.

Sowas nennt man im allgemeinen "Ausgleichende Gerechtigkeit"!

Er soll froh sein, dass nicht was anderes aus dem Gebüsch geragt hat, das wäre evtl. ab ... kennt jemand das Lied von "Timmy - Der Hamster" ??? :crazy: :p :D

Michael.

Ulf325Ci 22.07.2011 13:11

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2853889)
Naja .. in den prüden USA werden dem Herrn dann wohl seine Dingsbums und das Bumsdings abgeschnitten, so als Maximalstrafe! :D :crazy:

Ich versuche gerade mir die "Geschäftsführerin" vozustellen
Zitat:

Sie ging zu ihm und bat es, aufzuhören. Laut der Polizei hat sich die Frau daraufhin von dem 39-Jährigen entfernt, wobei die Geschäftsführerin "den Penis des Mannes sehen konnte", berichtet dailymail.co.uk.
O MY GOD a penis :eek:

Ich denke mal, dafür geht es mindestens nach Alcatraz.

Nur mal ganz am Rande:

Neulich das Pärchen in der Kirche, war das nicht auch ein Polizist :confused:

mueckenburg 22.07.2011 13:25

Zitat:

Zitat von Ulf325Ci (Beitrag 2853965)
O MY GOD a penis :eek:

Genial ist auch. dass die das Wasser komplett austauschen. :D Vermutlich baden die auch nicht im Meer, weil Delphine darin Sex haben.

DieselMitch 25.07.2011 10:06

Ich sach nuar: Bayyaarnnnn ...., hatten wohl vorher ein paar Maß zuviel :trink:

Wie kann man nur sooo blöd sein, und zum Einbrechen noch den Aufzug benutzen :kpatsch: :D

Und NOCH einer: Ameeerikaa, Ameeeerikaaaa.... das kann echt nicht wahr sein, Unterhosen-Zwangsabgabe im Knast ...

Michael.

DieselMitch 26.07.2011 10:19

Und wieder einer :D

Der umgekehrt proportionale Zusammenhang der Gemächtsgröße zum Wirtschaftswachstum!

Nein, KEIN Witz, einfach lesen!

Da wir in D ja ein solides Wirtschaftswachstum haben, ergibt sich daraus nur eines:
Zum Schw**zvergleich sollten wir besser NICHT antreten :rtfm: :crazy:

Michael.

doedl 26.07.2011 12:45

Interessant der letzte Satz:
Zitat:

Dabei kristallisierte sich auch heraus, dass das Bruttoinlandsprodukt einen größeren Einfluss auf die Penislänge hat, als die Regierungsform des Landes.
Ursache-Wirkung?!?

SCNR
Dieter

mueckenburg 26.07.2011 13:29

Zitat:

Zitat von doedl (Beitrag 2855329)
Interessant der letzte Satz:

Ursache-Wirkung?!?

SCNR
Dieter

War klar, dass Du bei Deinem Nick auf das Thema anspringst. ;):D

SCNR!

herby 26.07.2011 13:42

http://www.youtube.com/watch?v=ZUZ2XWaGI74

Na dann mal schnell vergleichen.....Schwänze ohne Ende :crazy:

DieselMitch 27.07.2011 10:47

Ihr seid doch alle WEICHEIER!!!

Nur die Amerikaner sind echte Männer!!!

Aber warum gerade mit dem Buttermesser????

:D Michael.

MSurfor 30.07.2011 14:25

Internet-Explorer-Nutzer durchschnittlich dümmer: Ich glaube, ich sollte mal auf Opera wechseln :D

Investor 30.07.2011 15:04

Zitat:

Zitat von MSurfor (Beitrag 2856746)
Internet-Explorer-Nutzer durchschnittlich dümmer: Ich glaube, ich sollte mal auf Opera wechseln :D

Sehr interessant :D

Zitat aus dem Link:
...dass die Installation eines anderen Browsers als die des vorinstallierte Internet Explorers entweder einen IT-Betreuer...

Ja nee, iss klar.

mww 31.07.2011 12:37

Der Thread ist wohl der sinnigste hierfür. Aus Respekt dem Wunsch des Treff-Teams gegenüber, nicht mehr direkt über diese Thematik offensiv zu diskutieren.

Die Wertigkeit findet sowieso nur im Herzen der Menschen statt, deswegen die Bitte auch nicht darüber zu diskutieren. Ich finde es aber wissenswert. Auf jeden Fall eine kuriose Zeitungsmeldung:

Dritter Abschnitt nach: "Ich habe dies aus diversen Gründen getan"

beginnend mit: "Die Begründung:Nach.........."

http://www.spiegel.de/panorama/justi...777543,00.html

Terence Hill 31.07.2011 12:41

Geben sie uns 14.000. Dann dürfen sie das 2 Auge auch zerstören. :kpatsch:

Mann oh Mann.....

i-m-speedy 31.07.2011 12:45

Schwierig, darauf zu antworten, ohne ggfs. eine Diskussion loszutreten. Ich habe bereits - bei Verzicht der Blendung - von einem Schmerzensgeld i.H.v. 2 Mio. Euro gehört.

Soll sich jeder selbst seinen Reim drauf machen ...

mww 31.07.2011 12:50

Die Bitte war ja, nicht darüber diskutieren bzw. zu antworten, was einer Diskussion entspricht. ;)

Auch über Negatives, was unser Leben bzw. unser Umfeld betrifft, sollte man durchaus bescheid wissen. Das sollte es aber dann auch gewesen sein. Es muss ja nicht jeder Schei$$ kommentiert werden.

i-m-speedy 03.08.2011 09:33

Wo ist denn herby? :confused: Na gut. Übernehm' ich halt mal kurz (und wildere ausnahmsweise in seinem Revier :D):

http://videos.t-online.de/raser-uebe...48548950/index

Ist natürlich wieder völlig überzogen, von wegen "überfährt..." - trotzdem: So hart aufzuschlagen und trotzdem die Contenance zu bewahren: :respekt:

Hat wahrscheinlich aber auch genau deshalb funktioniert, da der Adrenalinspiegel bekanntermaßen etwas geflutet wurde! ;)

Zwilling 04.08.2011 04:31

Bis jetzt dachte ich immer, beim Thema Heimwerken könnte den Deutschen so leicht keiner was vormachen. Aber dieser Schwede toppt alles: klick :rolleyes:

Gruss
Andreas

mww 05.08.2011 12:40

Rowan Atkinson´s Unfall mit seinem Mc Laren F1. Sein zweiter Unfall mit so einem Wagen.

http://www.spiegel.de/panorama/leute...778534,00.html


Promi-Bonus: Eine Person bekommt laut Firmenregel im Leben nur einen F1.

Henry 05.08.2011 13:04

Hi,
das ist (war) ja auch immer noch sein erster ;)

Gruß
Henry

mww 05.08.2011 19:21

War der damals nicht Schrott?

3.0CS 06.08.2011 07:43

Ja und?
Bei einem so raren, nicht mehr gebauten Auto "lohnt" sich doch immer ein Neuaufbau!

tschango33 08.08.2011 16:38

Sowas gibts doch eigentlich nur im Film :kpatsch:
http://www.innsalzach24.de/news/inns...4-1352958.html

Feuerwehr520i 11.08.2011 10:41

Only in Bayern possible...

Eine Kiste Bier als Schmerzensgeld :D

mww 11.08.2011 12:18

Das einzig kuriose an so einem Artikel ist, dass er erst jetzt den Einzug in breitere öffentliche Medien gefunden hat.

"Ein Überblick - von der Deko-Terroristin bis zur sadistischen Samariterin."
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,775332,00.html

Sehr schön auch die Bilder-Galerie
http://www.spiegel.de/kultur/tv/bild-775332-237816.html

Christoph Schlingensief hat das früher schon wesentlich passender dargestellt: Ab 1:40
http://www.youtube.com/watch?v=c79IAIysCZg

ramsesp 11.08.2011 16:23

Es lebe die Provinz....

http://tapatalk.com/mu/4fd87bdb-f3d4-7739.jpg

Fox323 17.08.2011 20:49

jetzt knallnse durch :D

http://www.ndr.de/regional/niedersac...ewanne111.html

L'âme 18.08.2011 01:04

Der Link darunter ist auch nicht schlecht:

Polo-Cabrio mit Auspuff auf der Haube :kpatsch:

http://www.ndr.de/regional/niedersac...einspaltig.jpg

Nun weiß ich auch, warum im Verkehrsfunk Holdorf immer Hohldorf ausgesprochen wird...

DieselMitch 22.08.2011 11:48

Endlich: Große Prius Verschrottungsaktion ;) :D :p

Das kommt davon, wenn die google-earth Bilder nicht aktualisiert werden :D

Michael.

DeJay58 23.08.2011 15:38

http://www.facebook.com/l.php?u=http...8uhx8D7PBWV-rQ

Zitat:

Beim Anfahren an einer Kreuzung in Ebenfurth soll der Lenker laut Polizei viel zu viel Gas gegeben haben. In der Folge brach das Heck des Sportwagens aus, es prallte gegen einen Gehsteig.
*lach* Genau.... Beim Anfahren und Gehsteig.... :rtfm:

Erinnert mich an die tolle Meldung wo der Mercedes in ein Cafe gekracht ist und in der Zeitung stand: "Verlor beim Ausparken die Kontrolle über das Fahrzeug...."

L'âme 23.08.2011 17:21

Den hat es aber gut auseinandergerissen. :eek:

___

Rüstige Rentnerin :top:

DieselMitch 23.08.2011 20:17

Zitat:

Zitat von DeJay58 (Beitrag 2863840)
http://www.facebook.com/l.php?u=http...8uhx8D7PBWV-rQ

*lach* Genau.... Beim Anfahren und Gehsteig.... :rtfm:

Erinnert mich an die tolle Meldung wo der Mercedes in ein Cafe gekracht ist und in der Zeitung stand: "Verlor beim Ausparken die Kontrolle über das Fahrzeug...."

Kann nix lesen, das "Fressenbuch" ist bei mir schon im Squid-Server schon gesperrt ... weil's besser ist.

Gibt es den Artikel auch in der freien Welt?

Gruß,

Michael.

WickedDiesel 23.08.2011 21:00

Bitteschön:
http://noe.orf.at/stories/533625/

DieselMitch 24.08.2011 07:17

Zitat:

Zitat von WickedDiesel (Beitrag 2863938)

Dankeschöööööööönnnn :D

Das Teil sieht eher danach aus, als wenn es in eine mobile Schrottpresse gefahren wäre ... der schöne Testarossa, hätte bald ein H-Kennzeichen haben können *rofl*

Michael

zaphod_b 24.08.2011 12:06

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2863971)
Dankeschöööööööönnnn :D

Das Teil sieht eher danach aus, als wenn es in eine mobile Schrottpresse gefahren wäre ... der schöne Testarossa, hätte bald ein H-Kennzeichen haben können *rofl*

Michael

Fahrer 18 ?? Beifahrer 19 ??
Beim Anfahren zu viel Gas und dann ein solcher Schaden ?
Sowas gibt es auch nur bei den Ösis :rolleyes:

Und was, zur Hölle, ist eine Müllinsel :confused:

DieselMitch 24.08.2011 12:24

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2860412)
Only in Bayern possible...

In Anlehnung an das obige Zitat:

Only in Bielefeld possible ...

Selbstjustiz auf Bielefelderisch

:kpatsch: Bielefeld ... janeee.. is klaaaa :D

Michael.

herby 24.08.2011 13:42

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2864065)
In Anlehnung an das obige Zitat: Only in Bielefeld possible ... Selbstjustiz auf Bielefelderisch :kpatsch: Bielefeld ... janeee.. is klaaaa :D Michael.

Das hätte vor 15 Jahren auch bei mir passieren können, wenn einer mein schönes Autochen getroffen hätte, allerdings hätte ich sicherlich keine Frau geschlagen, ich hätte aber gefragt, wie sie den Schaden wieder gut machen wollte, wo ich mir jetzt wochenlang täglich eine halbe Stunde die Stelle anschauen muß, ob da auch ja nichts am Blech und Lack passiert ist, aber leider wird man ja immer älter und die Augen lassen nach. ;)

Feuerwehr520i 24.08.2011 14:51

Naja, bei ihr kann man das noch mit einem Schreck entschuldigen im Gegensatz dazu wenn Du sie vorher angefahren hast. ;)

Der Typ dürfte seinen Schein wohl erst mit einer MPU wieder kriegen. ;)

Der_Stevie 24.08.2011 15:21

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2864112)
Der Typ dürfte seinen Schein wohl erst mit einer MPU wieder kriegen. ;)

Ernsthaft? Ist die Körperverletzung in dem Fall nicht völlig unabhängig vom Führerschein? Er war ja vermutlich aus dem Auto raus, als er sie geschlagen hat.

Gruß
Stefan

copdland 24.08.2011 15:26

Zitat:

Zitat von Der_Stevie (Beitrag 2864123)
Ernsthaft? Ist die Körperverletzung in dem Fall nicht völlig unabhängig vom Führerschein? Er war ja vermutlich aus dem Auto raus, als er sie geschlagen hat.

Gruß
Stefan

Nee ... nee .... diese Körperverletzung steht im Zusammenhang mit dem Führen eines Kraftfahrzeuges ..... und mit der begangenen KV macht er mehr als klar, dass er geistig nicht geeignet ist, ein Kraftfahrzeug zu führen.;)

Der_Stevie 24.08.2011 15:29

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2864130)
Nee ... nee .... diese Körperverletzung steht im Zusammenhang mit dem Führen eines Kraftfahrzeuges ..... und mit der begangenen KV macht er mehr als klar, dass er geistig nicht geeignet ist, ein Kraftfahrzeug zu führen.;)

Ui. Das dürfte ihn wesentlich härter treffen als das Verfahren wg. Körperverletzung. Ich hätte ja gedacht, dass er sie für diesen Zusammenhang mit dem Auto vorsätzlich hätte verletzen müssen.

Gruß
Stefan

Feuerwehr520i 24.08.2011 16:39

Ne, wer durch sein Verhalten im Straßenverkehr offenlegt, dass er offensichtlich nicht charakterlich geeignet ist am Straßenverkehr teilzunehmen, der darf seinen Schein abgeben.

Das kann durchaus - je nach Einzelfall - schon ein Springen aus dem Auto, Türen aufreissen beim "Kontrahenten" oder Bedrohen sein. Hier immer wieder nett unsere neudeutschen Mitbürger mit der Gaswumme im Auto und dann damit rumfuchteln... :rolleyes:

DieselMitch 26.08.2011 09:24

Bei DIESER Meldung kann man nur noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen!

Erst nehmen Bahn- und Busse Schüler einfach nicht mit, und nun geben sie diese einfach nicht mehr her.

Und wiedermal in den neuen befriedeten Bundesländern.

Deutsch-Nahost ist immer noch Abenteuerland :D

Michael.

L'âme 26.08.2011 10:31

Oh Mann. Und der Artikel ist auch der Knaller:

Ein Sprecher lobte das kluge Verhalten des Vermissten: So habe sich der Schüler seinen Schulproviant sorgsam eingeteilt. :kpatsch:

herby 26.08.2011 11:16

Zitat:

Zitat von L'âme (Beitrag 2864709)
Oh Mann. Und der Artikel ist auch der Knaller:

Ein Sprecher lobte das kluge Verhalten des Vermissten: So habe sich der Schüler seinen Schulproviant sorgsam eingeteilt. :kpatsch:

Der halt vor lauter Schiss nur einmal pro Stunde einen Bissen herunterbekommen.

Was er getrunken hat steht nicht dabei, vielleicht hatte der Busfahrer aber auch sein Bier im Getränkehalter vergessen. :rolleyes:

DieselMitch 26.08.2011 11:18

Ja, DAS Medikament brauche ich!

Wenn das hilft, wäre es eine Hilfe und Erleichterung für Angehörige von Demenzpatienten.

Tolls Ding...

wobei ...

worüber wollte ich nochmal was schreiben???

http://www.cosgan.de/images/midi/konfus/a020.gif

Michael.

herby 26.08.2011 11:22

Wenn das mal nicht zu den Kuriositäten gehört:

http://www.spiegel.de/kultur/gesells...483938,00.html

Aber es ist ja Kultur! :rtfm:

DieselMitch 26.08.2011 11:51

OK, einer noch:
Atomstromfilter!!!

Das freut den Ökofreak, da werden die handgedengelten Wollsocken gleich noch flauschiger gewaschen!

Es lebe ÖKO!

http://www.cosgan.de/images/midi/frech/e010.gif

Michael.

WickedDiesel 27.08.2011 19:27

So leicht kann man sich eine Anzeige wegen "Rowdytum" einfangen :D:
http://www.extratipp.com/nachrichten...n-1379465.html

VolkerW1 29.08.2011 18:38

Ob die Damen dann auch ´ne Parkuhr brauchen? :D
KLICK

L'âme 30.08.2011 04:02

Sechs Euro Steuern je Arbeitstag? Davon können wir (und auch die offiziell angemeldeten Prostituierten) wohl nur träumen.

Ansonsten: Lachhaft, wer sich das wohl ausgedacht hat :kpatsch:

Zwilling 30.08.2011 08:20

Zitat:

Zitat von L'âme (Beitrag 2865833)
Davon können wir (und auch die offiziell angemeldeten Prostituierten) wohl nur träumen.

Oh, der Satz ist prima in die Hose gegangen. Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich jetzt annehmen, dass Du zu den inoffiziellen Prostituierten gehörst. :D

Gruss
Andreas

DieselMitch 30.08.2011 08:30

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2865869)
Oh, der Satz ist prima in die Hose gegangen. Wenn ich es nicht besser wüßte, würde ich jetzt annehmen, dass Du zu den inoffiziellen Prostituierten gehörst. :D

Gruss
Andreas

Prostituieren wir uns nicht alle? :confused:

Tun wir's nicht ALLE für's Geld??? :eek:

Nur das mit den 6€ Steuer am tag, DAS würde ich auch gerne haben, muss meine "Geschäfte" einfach nur auf die Straße verlagern :crazy:

Michael.

DieselMitch 30.08.2011 15:31

Aus aller Welt:

Warum eine Insel nicht angeflogen werden kann!

Tatüütataaa, übernehmen Sie! :D

Und der hier hat den Begriff "Hosenschlange" neu definiert :kpatsch:
Idioten gibt es ... *schauder*

Michael.

irvine99 30.08.2011 19:19

Zu wenig Taschengeld... :kpatsch:

Muss einem da noch was einfallen?

DieselMitch 31.08.2011 14:15

Ich will auch ab und zu mal was neues sehen!

Ich hätte vorher noch eine Kiste Bier mitgenommen, dauert ja ein wenig :crazy:

Michael.

DeJay58 31.08.2011 14:20

Zitat:

Zitat von zaphod_b (Beitrag 2864061)

Und was, zur Hölle, ist eine Müllinsel :confused:

So nennt man hierzulande kleine Müllsammelstellen (wie sie vor Mehrparteienhäusern gekannt werden). Also einfach eine Stelle mit ein paar Mülltonnen.

i-m-speedy 01.09.2011 14:59

Cannabisplantage in Haschbach entdeckt. Wo sonst? :D http://www.cosgan.de/images/smilie/figuren/c030.gif

DieselMitch 02.09.2011 12:07

Halloooo liebe Treffler!!!

Aufgepasst: Was das einer von UNS???? :confused: :eek:

Schaut euch das mal an, man erkennt ja so manchen BMW an seinem Plättchen!

Michael.

PS: Und nicht meckern, von wegen F24-Online .. die haben einen echt aktuellen dpa-Ticker!

zaphod_b 02.09.2011 13:05

Was mal wieder zeigt: Ohne PA kontrolle kein Auto rausgeben !!

Feuerwehr520i 03.09.2011 14:58

So blöde muss man erstmal sein ohne Personalien eine Auto zu verkaufen. :crazy:

DieselMitch 05.09.2011 12:18

"Auuuufff derrr Reeeeperbahn nachts um halb Eins...."

Wenn man sowas liest wird man immer mehr der Meinung, dass zur Notfallausrüstung beim Hamburgbesuch IMMER ein Taschen-Schweißgerät mitgenommen werde sollte :eek:

Michael.

DieselMitch 06.09.2011 12:08

Meine Herren, AUFGEPASST!!!!

DAS könnte kapitale Konsequenzen haben!

Also immer schön fit nach Hause zum Frauchen kommen, sonst wird's eng!

:D Michael.

DieselMitch 07.09.2011 14:56

"Kreuzigt das Schwein!"

Die lieben Glaubens-Fundamentalisten, am liebsten hätten sie das Schwein wahrscheinlich nachträglich an's Kreuz geschlagen, dabei hatte es doch schon einen Spieß im Hintern :crazy:

Wie weltfremd kann man noch werden?

Ich freu mich immer wieder, dass ich Darwinist bin :D

Michael.

[EDIT]PS: Kluge Tiere!![/EDIT]

Mr. Africa 07.09.2011 19:27

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2866377)
Ich will auch ab und zu mal was neues sehen!

Ich hätte vorher noch eine Kiste Bier mitgenommen, dauert ja ein wenig :crazy:

Michael.

hihi, das erinnert mich an einen Bericht von 2010, http://www.timesonline.co.uk/tol/spo...cle7026639.ece (ist auf Englisch), da hatten die Jungs zumindest Bier im Körper und wollten wahrscheinlich an der Tanke neues holen :D

Ruler6th 10.09.2011 15:49

Okay, Jungs. Wer von Euch war das?

Polizisten prügeln sich mit Bordell-Security auf Reeperbahn

;)

Gruß

Ruler

cruser4life 13.09.2011 15:09

Zitat:

Zitat von mww (Beitrag 2834151)
War leider nix. :rolleyes: Die sind noch alle da...

Ich glaube aber, dann würde man sich ganz schnell neue erschaffen;)

i-m-speedy 13.09.2011 15:27

:respekt: Der erste Beitrag aufgrund eines Zitates, welches bereits im Mai und 6 Seiten vorher das Licht der Welt erblickte von einem Neuuser aus einer Stadt, die es gar nicht gibt! :D

WickedDiesel 13.09.2011 17:04

Ein heisser Anwärter auf den diesjährigen Darwin-Award:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,786056,00.html

Gunnar 13.09.2011 19:17

Zitat:

Zitat von WickedDiesel (Beitrag 2869887)
Ein heisser Anwärter auf den diesjährigen Darwin-Award:
http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,786056,00.html

Oder ne prima Möglichkeit, seinen Schwiegersohn loszuwerden...
Denn von Zeugen steht da nichts. :D

CityCobra 13.09.2011 23:18

König von Mallorca ausgeraubt
Zitat:

Schock für Jürgen Drews: Der Schlagerstar und selbsternannte König von Mallorca wurde auf seiner Baleareninsel das Opfer von Autoknackern.
Einen gebuchten Flug nach Köln musste Drews völlig mittellos antreten – und ohne Socken.
Quelle: http://www.focus.de/panorama/bouleva...id_665080.html

DieselMitch 23.09.2011 08:06

@Copdland: Hier kommt der Nachwuchs!

Eine schöne kleine Geschichte zum Wochenende :top:

Michael.

copdland 23.09.2011 08:11

Tja .... gutes Personal muß man früh "werben".:top:

DieselMitch 28.09.2011 15:34

Mein einziger Kommentar hierzu:

NACHMACHEN! *staun*

Wer kann der kann, der hatte ja auch genug Zeit zum üben gehabt :p

Michael.

Gunnar 29.09.2011 06:45

Wenn es hinten genauso eng ist wie vorne, frag ich mich schon, wie er das gemacht hat. Denn schräg ist das Auto länger und dürfte gar nicht in die Lücke passen.

Ansonsten Respekt... der Kerl weiß, wo sein Auto zuende ist.

DieselMitch 29.09.2011 12:27

Ob der seinen Lappen jemals zurück bekommt??

Kann man jemanden von Amts wegen eigentlich das Fahrradfahren verbieten?
Nur so als angehängte Frage ...

Michael.

Feuerwehr520i 29.09.2011 12:32

Ne, geht nicht. Ist auch ein kleines Problem mit den Suffies die schon gar keinen Schein mehr haben, aber von Alters wegen her ohne Prüfbescheinigung Mofa fahren dürfen, da erteilt man dann zusätzlich zur (weiteren) Führerscheinsperre noch ein Fahrverbot, denn das gilt dann auch für Mofas.

the.daywalker 29.09.2011 12:58

doch, geht und kommt sogar recht "häufig" vor.

Feuerwehr520i 29.09.2011 13:46

Man kann jemand das Radfahren verbieten? :confused: Wie soll das denn gehen?

DieselMitch 29.09.2011 14:08

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2874477)
Man kann jemand das Radfahren verbieten? :confused: Wie soll das denn gehen?

Eben, deshalb fragte ich.
Ein Fahrrad ist doch erlaubnisfrei! Und wenn man keine braucht, kannman auch keine entziehen ... :crazy: :idee:

Oder???

Michael.

copdland 29.09.2011 14:14

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2874483)
Eben, deshalb fragte ich.
Ein Fahrrad ist doch erlaubnisfrei! Und wenn man keine braucht, kannman auch keine entziehen ... :crazy: :idee:

Oder???

Michael.

Man kann jemandem auch ein Tierhaltungsverbot auferlegen, so dass er noch nicht einmal einen Wellensittich oder Meerschweinchen halten dürfte.;)

Feuerwehr520i 29.09.2011 14:22

Das erklärt aber immer noch kein Fahrradfahrverbot. ;)

EDIT: Anscheinend gab es da wohl tatsächlich mal einen Fall dass 15 Jahre Fahrradfahrverbot versucht wurden auszusprechen. Inwieweit das dann von Obergerichten gehalten wurde, geht leider nicht daraus hervor: http://www.verwaltungsgericht-hannov...33&_psmand=126

Krass. Hab ich in 15 Jahren nicht erlebt. Mal bei Gelegenheit unsere Vollstreckerspezis fragen. :eek: Wobei die Führerscheinstellen gerade bei Drogendelikten durchaus schwer an der Grenze des Legalen operieren und Vermutungen konstruieren wo man sich an den Kopf fasst, oft genug selbst erlebt.

Frage mich, ob der obige Typ sich durchgeklagt hat. Kann mir nicht vorstellen, dass bei einem einmaligen Verstoß so eine verhältnismässig drakonische Anordnung gehalten werden kann während man anderen Sufffahrern nach wenigen Monaten anstandslos den Führerschein wieder gibt.

copdland 29.09.2011 14:24

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2874485)
Das erklärt aber immer noch kein Fahrradfahrverbot. ;)

Doch .... so, wie ein Verbot jeglicher ( auch erlaubnisfreier ) Tierhaltung ausgesprochen werden kann, kann vom Gericht auch ein Fahrverbot nicht nur für Kraftfahrzeuge, sondern auch andere Fahrzeuge, wie Fahrräder, ausgesprochen werden.

Eine Entscheidung hierzu sihe Verwaltungsgericht Hannover, Beschluß vom 17.01.2008, Az. 9 B 4217/07

EDIT

==> Klicke hier zur Entscheidung <==

Feuerwehr520i 29.09.2011 14:33

Das Verwaltungsgericht kann erstmal viel wirres beschliessen. Die Frage ist, ob sowas gehalten werden kann wenn der Betroffene weiterklagt. Geht aus dem obigen Link aber leider nicht hervor.

Wobei die Strafe mit 25€ pro Fahrt eigentlich nicht besonders hoch ist und sich die Frage stellt, wer das kontrolliert. Sowas vermutet doch eh keiner wenn er einen Radler sieht. Ok, Ausnahmen bestätigen die Regel. :rolleyes:


EDIT: Tatsache... Das OVG hat dem VG Recht gegeben :eek:

Da fragt man sich schon. Da fallen mir auf Anhieb zig Fälle ein, in denen Behörden untätig bleiben und dann macht man so ein Fass bei einem Erstverstoss auf... :crazy: Fragt sich, ob diese Behörde bei anderen Verkehrsverstößen genauso hart ist. Immerhin könnte man mit der Begründung "Wer berauscht Auto fährt, der fährt dann erst recht mit dem Fahrrad berauscht" wohl jedem Verurteilten das Fahrradfahren verbieten. :crazy:

copdland 29.09.2011 14:39

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2874489)
Das Verwaltungsgericht kann erstmal viel wirres beschliessen. Die Frage ist, ob sowas gehalten werden kann wenn der Betroffene weiterklagt. Geht aus dem obigen Link aber leider nicht hervor.

Ich weiß aus der Praxis, dass es "wirkt" ....;)

Es ging hier auch nicht um die Möglichkeit der Kontrollierbarkeit, sondern um die rechtliche Möglichkeit, auch für erlaubnisfreie Fahrzeuge ein Fahrverbot auszusprechen.

.... und dies geht im Rahmen einer Klage nur über das Verwaltungsgericht, denn der § 69 StGB bezieht sich nur auf "Kraftfahrzeuge" ..... das Verbot des Führens von Fahrzeugen allgemein ist ein Verwaltungsakt einer Behörde, über dessen Rechtmäßigkeit nicht ein Strafgericht, sondern das Verwaltungsgericht zuständigerweise urteilt.

Wenn Du dann dem Verwaltungsrichter ein "wirres Urteil" bescheinigen möchtest, wäre dies nicht korrekt, denn er ist in diesem der zuständige Richter ... nicht der am Straf- oder Zivilgericht.

Er könnte Dir dann raten, Dein Lehrgeld zurückzugeben ....:D

DieselMitch 29.09.2011 14:48

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2874489)

Eyy.... :crazy: :kpatsch:

DAS war aber auch ein GANZ spezieller Kandidat: Besoffen, bekifft und mit Tabletten vollgedröhnt ... wie der auf ein Fahrrad überhaupt DRAUF kommen soll in dem Zustand, ist vom OVG aber nicht geklärt worden.

Michael.

Feuerwehr520i 29.09.2011 15:11

Ohne den Kram kann der vermutlich nicht mal geradeaus laufen. :D

DieselMitch 29.09.2011 15:13

Wie blamiere ich mich richtig?
Rischtisch: Ich gehe auf die Wies'n, als leicht durchgeknallter Reporterin

aber lest und seht selber :D

Michael.

Zwilling 12.10.2011 14:02

Es gibt sie noch, die Paradiese für Autofahrer, in denen man ohne Reue mal dem Bleifuß freien Lauf lassen kann. Aber eines der letzten Refugien dieser Art ist nun bedroht:
http://www.tagesschau.de/schlusslicht/costarica112.html

:D

Gruss
Andreas

CB-333 24.10.2011 09:06

http://www.merkur-online.de/lokales/...d-1456226.html

Die Jugend aus dem Nachbarlandkreis :D

Martin 27.10.2011 15:14

Ich pflanz das mal hier rein, auch wenns keine richtige Zeitung ist: http://www.der-postillon.com/2011/06...-kornfeld.html

i-m-speedy 27.10.2011 17:51

Die Laufschrift ist auch nicht schlecht! :D

herby 27.10.2011 17:59

Und das auch nicht:

http://reisen.t-online.de/us-sicherh...50988122/index

Was haben wir doch für Probleme ... machen jetzt einen Hype, nur weil jemand einen Scherz gemacht hat. Wenn das ne FlascheSchnaps gewesen wäre und jemand hätte "Prost" geschrieben, wäre das auch kein Problem gewesen. Aber bei nem Vibrator für ne Frau ... mein Gott, was sind wir jetzt zu Unrecht verletzt. Ist der Vibrator doch zur Massage des Muskelkaters an der linken Wade gedacht gewesen ... wer hätte das gedacht ... was sind wir alle verdorben ... :crazy:

Martin 27.10.2011 18:16

Zitat:

Zitat von i-m-speedy (Beitrag 2882504)
Die Laufschrift ist auch nicht schlecht! :D

Postillon gehört zur Morgenlektüre :D das ist entspannender als die täglichen Untergangsmeldungen aus GR ;)

copdland 31.10.2011 06:07

http://img88.imageshack.us/img88/1949/policeornot.jpg

DeJay58 31.10.2011 07:11

Gute Idee, aber kann dir das nicht als Vortäuschen einer Straftat ausgelegt werden?

EinHeinz 31.10.2011 10:49

Im Zweifel gerechtfertigt! Richtig gute Story. :D :D :D

Macholiday 31.10.2011 11:31

Ich schätze mal das Mr. Gladstone im richtigen Leben den Einsatz hätte bezahlen müssen.

Schließlich handelt die Polizei gemäß festgelegter Prioritäten. Eine der obersten Prioritäten ist das Leben eines Menschen. Einbrecher in einem Schuppen stehen vermutlich ganz weit unten.
Wenn die Zentrale alle verfügbaren Kräfte zur Verhaftung des Einbrechers schickt und anderen Orts passiert etwas schlimmeres, was ggf. hätte verhindert werden können kann es zu einer Anzeige wegen Betruges/Vortäuschung falscher Tatsachen kommen.

Breitmaulfrosch 01.11.2011 07:42

Zitat:

Zitat von copdland (Beitrag 2883415)

Hi,

ich find's trotzdem klasse:top::top:

Alles weitere gehört hier nicht rein...................

mfg:

ich

tschango33 03.11.2011 10:02

Da hat einer riesen Glück gehabt.

http://www.innsalzach24.de/nachricht...t-1473494.html

copdland 03.11.2011 10:05

Aber hallo ..... :eek:

SB68Manm 03.11.2011 10:07

Zitat:

Zitat von tschango33 (Beitrag 2884438)

Als ich die Überschrift gelesen hab, dachte ich an einen chicen Kreisverkehr :rolleyes:

tschango33 03.11.2011 10:15

Noch so ein Glückspilz. :crazy:
War bei mir um die Ecke

http://www.innsalzach24.de/nachricht...by-984873.html

i-m-speedy 03.11.2011 12:15

Zitat:

Zitat von SB68Manm (Beitrag 2884441)
Als ich die Überschrift gelesen hab, dachte ich an einen chicen Kreisverkehr :rolleyes:

Ich auch! :top: Aber so sind'se halt, die Schlitzaugen. Immer für eine Partie Mikado zu haben! :D;)

laminator 03.11.2011 12:26

Zitat:

Zitat von tschango33 (Beitrag 2884445)
Noch so ein Glückspilz. :crazy:
War bei mir um die Ecke

http://www.innsalzach24.de/nachricht...by-984873.html

Aha. Viel zu schnell, nicht angeschnallt und während der Fahrt den Platz gewechselt. Datt wird teuer. :crazy:

Aber im Ernst: In Sekundenbruchteilen so eine Entscheidung zu treffen......der Wahnsinn. :eek:

Henry 03.11.2011 12:41

Zitat:

Zitat von laminator (Beitrag 2884491)
Aber im Ernst: In Sekundenbruchteilen so eine Entscheidung zu treffen......der Wahnsinn. :eek:

Hi,,
ich glaube das nicht, weil es weder zeitlich im Augenblick eines drohenden Unfalles möglich ist noch, außer vielleicht für akrobatische Zwerge, von den Platzverhältnissen in einem Peugeot 106 realisierbar ist.
Der wird durch den ersten Aufprall, der vermutlich auf der vorderen rechten Seite stattfand (siehe Bilder), durch die folgende Drehung des Fahrzeuges auf die Rückbank geschleudert worden sein und später auf die Frage, wie er denn dahingekommen ist, eine kleine Heldengeschichte drumrum gebaut haben. Glück hat er gehabt, das ist keine Frage.

Gruß
Henry

DeJay58 04.11.2011 09:47

Und ist wieder einen von denen Spezialisten, der dann wichtig herum
erzählt, dass es viel sicherer ist unangegurtet zu fahren und er sich sowieso seit dem Unfall nie mehr angurtet, denn der Gurt hätte ihm das Leben gekostet... Ich höre solche Geschichten immer wieder.... :rolleyes:

CityCobra 07.11.2011 12:49

Legendäres Bernsteinzimmer aufgetaucht

http://www.der-postillon.com/2011/10...in-keller.html

;)

Der_Stevie 07.11.2011 13:30

Zitat:

Zitat von CityCobra (Beitrag 2885450)
Legendäres Bernsteinzimmer aufgetaucht

http://www.der-postillon.com/2011/10...in-keller.html

:top::D

Gruß
Stefan

i-m-speedy 07.11.2011 19:28

Hammermeldung! :eek: :

http://nachrichten.t-online.de/heiss...51251922/index

Ob dadurch aber auch tatsächlich der Heilbronner Mord aufgeklärt wird? Ein Restzweifel bleibt (noch) ...

Der_Stevie 07.11.2011 19:41

Hab ich eben auch auf SPON gelesen. Die Story wirkt irgendwie nicht allzu rund. 2 Verbrecher, die Waffen, Geld und ein Wohnmobil haben und sich daraufhin umbringen? Wirklich kurios, passt also in diesen Thread.

Gruß
Stefan

L'âme 08.11.2011 02:17

Tsunami - und Erdbebenwarnung bei uns in der Nähe... :kpatsch:

http://www.abendblatt.de/region/arti...Einwohner.html

Fox323 11.11.2011 22:48

Für mich der lokale DAU des Tages :D

copdland 12.11.2011 20:45

http://img213.imageshack.us/img213/6...944bfe6af4.jpg

irvine99 20.11.2011 16:23

Nicht kurios, aber es tut einem weh:

80jähriger "wickelt" F40 um einen Baum

:crazy:

DeJay58 20.11.2011 18:35

80jähriger im F40 ist doch ein wenig kurios. Schade um die Rarität. Sind halt schwer zu fahrende Autos...

DieselMitch 28.11.2011 20:41

In Bielefeld, wenn es das denn überhaupt gibt, wohen die echten VOLLPFOSTEN!!

Warum? Hier lesen!!

Was kostet das eigentlich?

Michael.

MadMarten 29.11.2011 16:35

Es ist eher verwunderlich, dass niemand das Auto geklaut hat :eek:...

copdland 29.11.2011 16:41

... war vermutlich eben kein BMW .... ;) :D

DieselMitch 30.11.2011 15:16

Unsere aaaarrmenn Polüzüsten, da haben sie nun eine blaue Wintermütze, aber keiner mag sie. :heul:

Steuerverschwendung in Reinkultur!

Was sagt unser NRW-Forenpolizist denn zu der Mütze?
Ach ne ... braucht ja keine :D

Michael.

copdland 30.11.2011 15:31

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2891900)
Was sagt unser NRW-Forenpolizist denn zu der Mütze?

Nun ja ... schön ist bestimmt was anderes, allerdings soll die Mütze warm halten und das tut sie bestimmt.:top:

Ich weiß nicht, was die Kollegen/Kolleginnen zu "meckern" haben, denn ich habe in meiner damaligen Zeit in Uniform in Winterzeiten genügend Einsatzszenarios mitgemacht, wo es ar§chkalt und ich froh war, einen warmen "Hintern" und warmen Kopf zu haben.:mad:

Hier war es mir sprichwörtlich "Brause", wie das optisch rüberkam, Hauptsache ich hatte mir nicht den Ar$sch abgefroren.

Allerdings scheint dies heute für viele Kolleginnen / Kollegen eher sekundär zu sein und die Optik im Vordergrund zu stehen.:confused:

Ich scheine tatsächlich nicht bemerkt zu haben, dass sich der Polizeidienst heute augenscheinlich eher auf dem Laufsteg abzuspielen scheint, als im oftmals häßlichen und brutalen Polizistenalltag.:mad:

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2891900)
Ach ne ... braucht ja keine :D

Michael.

....... keine dienstliche, das stimmt .... :D ;)

Dennoch habe ich da eine in Petto, die meinen Kopf definitiv auch im tiefsten Wintereinsatz warm halten wird und die ich definitiv auch beim "offen" fahren im Cabrio bei -10° tragen werde.:top:

http://img502.imageshack.us/img502/3184/mtzeu.jpg

Ulf325Ci 30.11.2011 15:42

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2891900)
Unsere aaaarrmenn Polüzüsten, da haben sie nun eine blaue Wintermütze, aber keiner mag sie. :heul:

NRW, ist das nicht das Land wo sich Sommer und Winter nur durch die Farbe der Wolken unterscheiden :crazy: da tut's vermutlich auch ein Klapsband, damit die Öhrchen nicht frieren ;)

Also wenn's wirklich kalt wird, ist so eine Winterfellmütze schon eine feine Sache.

garfield 30.11.2011 20:12

Zitat:

Zitat von DieselMitch (Beitrag 2891900)
Unsere aaaarrmenn Polüzüsten, da haben sie nun eine blaue Wintermütze, aber keiner mag sie. :heul:

Steuerverschwendung in Reinkultur!

Was sagt unser NRW-Forenpolizist denn zu der Mütze?
Ach ne ... braucht ja keine :D

Michael.

die 5er BMW waren in Berlin ja auch nicht gut genug, klar wenn die Kollegen in Italien Ferrarie und Lambo fahren

DieselMitch 30.11.2011 21:43

Zitat:

Zitat von Ulf325Ci (Beitrag 2891908)
NRW, ist das nicht das Land wo sich Sommer und Winter nur durch die Farbe der Wolken unterscheiden :crazy: da tut's vermutlich auch ein Klapsband, damit die Öhrchen nicht frieren ;)

Also wenn's wirklich kalt wird, ist so eine Winterfellmütze schon eine feine Sache.

Hast DU eine Ahnung,
hier in der ostwestfälischen Steppe, also von Düsseldorf aus gesehen knapp hinter dem Ural, hatten wir in den letzten Jahren einige HEFTIGE WInter *frier*

Michael.

irvine99 03.12.2011 13:42

Endlich sagt's mal jemand:

"Wenn Frauen Auto fahren, gibt es mehr Homosexualität"


Junge Junge, dat is mal düster, da unten... :D

DeJay58 05.12.2011 12:45

http://orf.at/stories/2093087/2093059/

WickedDiesel 12.12.2011 19:16

http://nachrichten.ch.msn.com/kultur...ntid=156933778
:D

MadMarten 13.12.2011 16:49

Zitat:

Zitat von WickedDiesel (Beitrag 2895119)

Mich würde interessieren, ob sie "das Gemälde" schon weggemacht haben, und ob sie das überhaupt wegmachen dürfen.Das gilt ja jetzt offiziell als Kunst :D .

DeJay58 13.12.2011 16:52

http://wien.orf.at/news/stories/2513036/

Falschen beschossen :kpatsch:

garfield 13.12.2011 17:37

Zitat:

Zitat von MadMarten (Beitrag 2895313)
Mich würde interessieren, ob sie "das Gemälde" schon weggemacht haben, und ob sie das überhaupt wegmachen dürfen.Das gilt ja jetzt offiziell als Kunst :D .

Rein rechtlich das Gleiche wie ein vollgeschmierte Metro -> Sachbeschädigung.
Ob jemand einen Preis dafür vergeben hat oder nicht ist Nebensache

Für die Stadtverwaltung von St Peterburg eine unangenehme Situation:

Drauflassen provoziert Nachahmer
Wegmachen gibt evtl Ärger mit dem Kreml

Wahrscheinlich bekommt eine arme Sau bei der Stadtreinigung den Auftrag es zu entfernen und wird dann wegen falscher Interpretaion des Auftrags "Brücke reinigen" ans Nordpolarmeer verstetzt.
Oder ein falsch dosiertes Frostschutzmittel hat Alles im Winter aufgelöst

MadMarten 13.12.2011 19:48

@garfield Danke für die ausführliche Antwort :).

garfield 20.12.2011 19:29

Der Wilde Osten:D

http://www.stern.de/panorama/skurril...i-1765045.html

DieselMitch 20.12.2011 21:23

Videokamera in der Nähe???
 
Und IMMER schön aufpassen, wer einen wann filmt, und wo er es veröffentlicht:

Nicht immer Privatsache!

:D Michael.

herby 21.12.2011 11:49

Aus einem Polizeibericht:

Herrlich grotesk verlief der Vatertag für einen Mann in Nordrhein-Westfalen.

Bei einer Show professioneller Striptease-Tänzerinnen in Eschweiler mischte der Gast eifrig mit und legte sich mit dem Rücken auf die Bühne. Als eine Tänzerin sich auf sein Gesicht setzte, geriet der Mann in Atemnot.

Seinen Versuch, das Gesäß von der Nase zu schieben, interpretierte die Frau indes als Grapscherei. Die Gekränkte ergriff eine Wodkaflasche und schlug dem Gast damit mehrmals gegen den Kopf. Der Mann erlitt schwere Prellungen und musste ärztlich versorgt werden. Beschreiben konnte er die Täterin laut Polizeimeldung nicht.
Auf das Gesicht der Stripperin habe er sich nicht konzentrieren können. :D

PrimalFear 21.12.2011 12:30

Zitat:

Zitat von herby (Beitrag 2897677)
Aus einem Polizeibericht:

Herrlich grotesk verlief der Vatertag für einen Mann in Nordrhein-Westfalen.

Uuh - eine brandaktuelle Meldung... - Vatertag war ja grad erst :crazy:

herby 21.12.2011 12:39

Zitat:

Zitat von PrimalFear (Beitrag 2897687)
Uuh - eine brandaktuelle Meldung... - Vatertag war ja grad erst :crazy:

Nö der kommt bald wieder.:D

Aber trotzdem noch etwas aus einem Polizeibericht:

In Cottbus zum Beispiel kehrte ein dreister Ladendieb in das Geschäft zurück, wo er kurz zuvor einen Musik-Player gestohlen hatte. Aber nicht etwa wegen seines schlechten Gewissens, sondern um sich die Bedienung des Geräts von einem Fachmann erklären zu lassen. Mitarbeiter erkannten den Täter und alarmierten die Polizei, die ihn kurz darauf festnahm.

DieselMitch 21.12.2011 21:14

Mal kein T-Online!

Jeder Kosker weiß das doch:

Schnee ist gut für die Seele :D

Michael.

tschango33 26.12.2011 17:26

eine schöne Bescherung!? :crazy:

http://www.innsalzach24.de/kurioses/...4-1542501.html

thomas525ix 26.12.2011 22:18

"Bad Lobenstein/Schleiz. "Fotografieren Sie mich ruhig. So wird man in Deutschland von der Polizei behandelt. Das ist Willkür. Ich halte nie mehr für die Polizei an!", ruft eine empörte Frau mit blutender Nase und umgehängten Weihnachtsbaumschmuck am Heiligabend auf der Autobahn A 9, als die Handschellen klicken. "

Die armen Polizisten.

http://www.tlz.de/startseite/detail/...-an-2098006124

Grüße, Thomas.

SB68Manm 30.12.2011 09:09

Zitat:

Zitat von tschango33 (Beitrag 2899033)

und solche Leute fahren dann auf unseren Straßen rum :(

EinHeinz 30.12.2011 09:33

Na da gibt es doch deutlich schlimmere. Wer kennt es nicht dass man den Schlüssel sucht während man ihn in der Hand hält oÄ :D

So wie die gute Dame im TLZ Artikel, die mal eben eine 80km lange Geisterfahrt durchzieht...

L'âme 31.12.2011 11:37

Silvester-Böller zum Download erhältlich

"Wir haben den sichersten Feuerwerkskörper der Welt gefunden", erklärte auch der stellvertretende Minister Eric Tayag. "Wer Krach will, um das neue Jahr zu begrüßen, findet hier das Richtige.

Detlef59 31.12.2011 12:10

Hier komplett incl. anzählen bis auf Null!

http://www.safestfirecracker.com/downloads/9.mp3

Feuerwehr520i 31.12.2011 14:05

Neues aus der Reihe "Das könnte teuer werden"... :D

herby 31.12.2011 14:38

Zitat:

Zitat von Feuerwehr520i (Beitrag 2900192)
Neues aus der Reihe "Das könnte teuer werden"... :D

Sollen das Ding doch als zusätzliche Stütze stehen lassen und fertisch. :crazy:

Andreas 05.01.2012 15:19

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,807297,00.html

:D

zaphod_b 10.01.2012 16:54

Ist das noch kurios ??
 
.. oder der erste Vorbote einer republikanischen Regierung ??

http://www.spiegel.de/schulspiegel/w...808247,00.html

Andreas1984 18.01.2012 15:44

Mal was für die Fußball-Fans hier:

Zitat:

"Hoeness" ist der Star auf der Besamungsstation

Ein bayerischer Zuchtbulle mit dem Namen Hoeness soll auf der Grünen Woche in Berlin die Blicke auf sich ziehen. Er habe die gleichen Eigenschaften wie der Bayern-Präsident.

...
Quelle: Münchner Merkur

:D

Zwilling 18.01.2012 16:56

Kleinvieh macht auch Mist - nirgendwo bewahrheitet sich dieser alte Spruch so deutlich wie in den Flüghäfen der USA: klick :eek:

Gruss
Andreas

Feuerwehr520i 22.01.2012 18:44

Ok, wer von Euch ist der Geschädigte??? :D

Zitat:

Von der Täterin ist laut Polizei bisher nur bekannt, da diese etwa 55 Jahre alt ist, eine kräftige Figur hat, ungefähr 160 Zentimeter groß ist, einen krummen Rücken ("Buckel") hat, eine Blindenbinde trägt und mit einem Rollator fahren muss.
http://www.augsburger-allgemeine.de/...d18408491.html

DieselMitch 22.01.2012 22:12

Und somit ist bewiesen, dass gewisse Species jenseits des Atlantiks nicht mehr merken, als unbedingt notwendig ist :eek:, oder eine Dachlatte :)

Nagelprobe

No brain, no accident :D

Michael.

DeJay58 23.01.2012 08:09

Wenn das mal kein Fake ist... Ich kann mir da ein paar Dinge nicht vorstellen:

1. Warum ging der Nagel offenbar durch den Hinterkopf in den Schädel? Passt nicht mit der Beschreibung zusammen (Rückstoß beim Arbeiten und so)?

2. Kann ich mir nicht vorstellen dass man so eine Verletzung nicht merkt. Es muss ja was bluten, wenigstens leicht und schließlich muss je ein Loch im Schädel vorhanden sein. Das sollte man a) spüren und b) ist es nicht so, dass das Gehirn in einer Flüssigkeit "gelagert" ist und die austreten müsste durch das Loch im Knochen?

Oder sehe ich das falsch?

Henry 23.01.2012 08:41

Hi,
ungewöhnlich ist das nicht. Wenn der genügend abgelenkt war, hat er es tatsächlich nicht gemerkt. Es gibt viele belegte Fälle bis hin zum vom Hai abgebissenen Bein, wo der Betreffende keinen besonderen Schmerz verspürt hat und die Verletzung zunächst nicht einmal wahrgenommen hat. Das hat nicht nur etwas mit dem Schock zu tun, sondern geht nach dem Motto "Hau Dir mit dem Hammer auf den großen Zeh, dann sind die Zahnschmerzen weg". Das Gehirn nimmt auch Schmerzen u.U. nur selektiv wahr; deshalb funktioniert z.B. ja auch 'Lokalanästhesie' durch Hypnose.

Der Nagel im Hirn ist natürlich spektakulär. Hinzu kommt da aber auch, dass im Gehirn selbst keine Nerven vorhanden sind, die Schmerzsignale weiterleiten, somit also nur die Verletzung der äußeren Haut, des Schädelknochens und der Hirnhaut wahrgenommen wurde. So eine Wunde schließt sich bei einem gesunden Menschen schnell genug, dass da keine wesentlichen Mengen an Liquor ('Gehirnwasser') austreten.

Gruß
Henry

DeJay58 23.01.2012 08:58

Wie soll sich eine Verletzung im Knochen schnell schließen? Und wie man sich einen Nagel in den Hinterkopf schießen kann bleibt mir weiter ein Rätsel.

Edit: Achso, oder meinst Du dass das Liquor innerhalb der Hirnhaut z finden ist (was j logisch wäre) und somit es zu keinem Austritt kam?!

Aber das Loch im Schädel muss man doch merken, oder?

Feuerwehr520i 25.01.2012 14:22

Babette ist schuld... :D

Andreas1984 26.01.2012 21:00

Wahnsinnsartikel über ein Paar, das sich am frühen Abend zwischen einer Kirche und einem Spielplatz sexuell betätigt hat. Die Richterin war sehr humorvoll. Lest am besten selbst (den ganzen Artikel).

Zitat:

...

Dann wendet sich Jung wieder dem grotesken Geschehen an jenem Julitag zu. „Der Ort war denkbar schlecht gewählt zwischen Spielplatz und Kirche“, meint sie. „Da hilft auch die Missionarsstellung nicht darüber hinweg.“ Sichtlich amüsiert lässt sich Jung den Vorfall von Elisabeth H. schildern. „Ich war schon so dicht“, sagt diese. Passanten, vor allem Kinder habe sie gar nicht wahrgenommen. „Ich habe ja nicht einmal registriert, dass ein Kumpel von mir direkt an uns vorbeigegangen ist“, berichtet sie. Dieser habe sie am nächsten Tag angesprochen. „Das ist so peinlich.“

...
:D

Quelle: Merkur Online

Zwilling 20.02.2012 17:00

Welche dramatischen Folgen die seit einigen Jahren weltweit immer beliebter werdende Gleichberechtigung haben kann, zeigt sich aktuell in Kenia. In diesem gesellschaftlich weit fortentwickelten Land haben sich Männer, die von ihren Frauen misshandelt werden, jetzt zu einer Organisation zusammengeschlossen, um ihr Leid öffentlich zu machen.
klick

Lasst es bei uns nicht so weit kommen! Haltet Eure Frauen finanziell kurz, kann gibts auch nicht so oft mit dem Nudelholz.

:D

Gruss
Andreas

zaphod_b 23.02.2012 17:53

Zitat:

Zitat von Andreas1984 (Beitrag 2908381)
Wahnsinnsartikel über ein Paar, das sich am frühen Abend zwischen einer Kirche und einem Spielplatz sexuell betätigt hat. Die Richterin war sehr humorvoll. Lest am besten selbst (den ganzen Artikel).



:D

Quelle: Merkur Online

Drei Monate Haft beantragt, sowas gibt es auch nur in Bayern :kpatsch:

Feuerwehr520i 23.02.2012 18:49

Bei jemand der unter Bewährung steht (mutmasslich Betäubungsmittel mit entsprechenden Bewährungsauflagen) macht sich das Wegbrennen (wenn auch mit legalen Drogen) und anschliessendem Rumvögeln in aller Öffentlichkeit nunmal nicht gut.
Offensichtlich schreckt so jemanden eine offene Bewährungsstrafe nicht vor weiteren strafbaren Handlungen ab. Da kann man üblicherweise schon mal paar Monate beantragen. Muss ja nicht unbedingt rauskommen, bringt aber auch den Vorteil, wenn die Verurteilte evtl. Berufung einlegt weil ihr die Geldstrafe immer noch zu hoch ist, dann kann man als Staatsanwalt eine saubere Sperrberufung einlegen. ;)

Martin 27.02.2012 13:16

"Ich bin nicht betrunken, ich bin nur eine Frau"

:D :crazy: :top:

Feuerwehr520i 27.02.2012 13:31

Jo mei... aber wir haben auch gute Autofahrer in da town...

http://www.augsburger-allgemeine.de/...d18968106.html :top:

Muss man sich erstmal trauen.

Henry 27.02.2012 13:40

Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 2918243)

Das erinnert mich an:
http://www.jokenet.de/Downloads//bil...en/trinken.jpg


Gruß
Henry

Georg 27.02.2012 14:56

Zitat:

Zitat von Martin (Beitrag 2918243)

Darüber hab ich mich gestern schon beömmelt als ich's auf Antenne Bayern gehört hab. :D


Georg

DieselMitch 08.03.2012 20:53

Was ist die Steigerung von Dumm?

Dumm
dümmer
Finger ab ...

aber lest selbst :)

OK, heute gibt es zwei für einen:

Warum hat man mir in der Fahrschule beigebracht, auf einer Tankstelle NICHT zu rauchen?

:) Michael.

Zwilling 22.03.2012 15:12

Besoffen mit Knarre in den Puff. :kpatsch:

Und als Nachschlag zum ablachen:
L’Air de l'Uckermark :D

Baldi 30.03.2012 09:08

Interessanter Ansatz: Recht der Selbstverwaltung gemäß UN-Resolution :D:D

Gruß Baldi

Henry 30.03.2012 09:35

Hi,
der hat reichlich 'selbstverwaltende' Vorbilder. Es tummeln sich bei uns Germaniten, Bürger der 'kommissarischen Regierung des Deutschen Reiches', der 'Exilregierung des Deutschen Reiches' etc. pp. die dieses vermeintliche Schlupfloch immer dann entdecken, wenn sie irgendeinen Mist gebaut haben.

Lesenswert: krr-faq.net und deren Blog

Gruß
Henry

Zwilling 12.04.2012 14:51

Wer noch alte, nicht mehr benötigte Kennzeichen in seiner Garage rumliegen hat und nicht recht weiß, was er damit anfangen soll, kann jetzt ins Geschäft einsteigen - es gibt auch dafür einen Markt: Pimp my ride. :cool:
@Team: Womöglich kann man die im Bundle mit Euren Kennzeichenhaltern an den Kameltreiber bringen. :D

Gruss
Andreas

Andreas525 14.04.2012 10:23

Uih, ist wohl ein M5? http://www.blick.ch/news/schweiz/cra...id1844936.html

Lustig ist der Satz, das die Insassen das Auto mit Passanten bis zum eintreffen der Polizei sicherten. Das will ich sehen wie 4-6 Leute ein Auto festhalten :D

herby 14.04.2012 10:36

Zitat:

Zitat von Andreas525 (Beitrag 2930848)
Uih, ist wohl ein M5? http://www.blick.ch/news/schweiz/cra...id1844936.html

Lustig ist der Satz, das die Insassen das Auto mit Passanten bis zum eintreffen der Polizei sicherten. Das will ich sehen wie 4-6 Leute ein Auto festhalten :D

Zum Glück ist der Motor hinten, sonst wäre er vielleicht unten gelandet. :crazy:
Ich frage mich eh, wo der sich eingehakt hat, damit er nicht einen Stock tiefer aufgeschlagen ist.
Da war Glück im Unglück dabei.

SB68Manm 18.04.2012 11:02

Pech gehabt, Auto versenkt :o


Zitat:

...Da er vergessen hatte, das Sportboot an der Winde zu lösen, schwamm das Boot plötzlich mitsamt Trailer. Dadurch wurde auch der Audi, an dem der Trailer hing, hinten angehoben. Dann rutschte das gesamte Gespann in den Fluss. ...
Ganzer Text: http://www.ebch.de/art_ausgabe.php?id=26962

Zwilling 19.04.2012 16:44

Stinkt nach Steve :D

Gruss
Andreas

Detlef59 19.04.2012 16:56

Zitat:

Zitat von Zwilling (Beitrag 2932347)
Stinkt nach Steve :D

Gruss
Andreas

:confused: :confused: :confused: :confused: :confused:

MacIver 19.04.2012 17:10

Ich glaube er meinte Steve Jobs, und nicht unseren Stevie hier :-D

Detlef59 19.04.2012 17:11

Zitat: