Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


7er E65 ff. Präsentation bei Ungeheuer am 15.11.01 [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7er E65 ff. Präsentation bei Ungeheuer am 15.11.01


Momo
16.11.2001, 09:41
Wer war dort? 560 geladene Gäste und ich durfte dabeisein. :D

War echt gut gemacht. Und ich muss sagen, das Auto ist super. :)

Nur eine kleine Panne gab es. Eines der 6 Fahrzeuge hatte ein Problem. Er piepste im Innenraum (wohl über die Lautsprecher) mit schrillem Ton, fast wie (m)eine Hundepfeife. War unerträglich und die BMW-Leute konnten es nur etwas leiserstellen. Was es war, konnte keiner feststellen. Soll / kann passieren. Die Leute waren aber so angetan, dass sie trotzdem im Fahrzeug verblieben sind. Für mich viel zu lange, denn ich wollte auch mal probesitzen. ;)

Als ich dann am Schluß der Veranstaltung in diesem Fahrzeug (mittlerweile hat es nicht mehr gepiepst) den "Knopf" ausprobieren wollte war die Batterie leer. :rolleyes: Die hätten das Abblendlicht ausschalten sollen. :D

Im einem anderen 7er konnte ich mich dann versuchen. Resumee: Das Bedienkonzept ist einfach gewöhnungsbedürftig, aber sicherlich gut.
Der Mensch ist ein Gewohnheitstier. Wer sich mit der Technik auseinandersetzen möchte, der wird es auch beim 7er tun.

Der Wagen wird ein Erfolg werden, da bin ich mir sicher.

Mein Schwager will ja seine Vorbestellung rückgängig machen. Ich denke aber, dass er nach der ersten Probefahrt das Fahrzeug doch haben will. ;)

An BMW Ungeheuer und Karstadt Karlsruhe: Eine gelungen Veranstaltung, zu der ich gratulieren möchte. (Und BMW zum neuen 7er ebenfalls).

Grüße

Momo

Baufux
16.11.2001, 12:10
Hallo,

Die Präsentation war wohl eher für Gelande Gäste, oder?
Denn das gemeine Volk darf laut Anzeige und diverser Rundschreiben ja erst am Samstag gaffen gehen.

Ernst
16.11.2001, 12:50
Hallo,

wir hatten hier auch so eine Präsentation mit Alfred Biolek als Moderator. Sie fand statt im Landschaftpark Nord in Duisburg. Veranstalter: Niederlassung Düsseldorf, Essen und ein Duisburger Händler. 1.500 Besucher.

Eine gelungene Veranstaltung.
Der E65 kam ganz ausgezeichnet an.


MfG
Ernst

Danny M3
16.11.2001, 12:55
jep - bei uns ist heute Abend VIP-Abend - leider kann ich nicht hin, da ich nachher zum boarden gehe.

Aber man sieht mal wieder : Erst meckern alle über das Design, dann sehen sie ihn real und aufeinmal ist es ein wunderschönes Auto :)

Zum Glück hab ich von Anfang an zu den bewunderern gehört und muss meine Meinung jetzt nicht revidieren :D :D :D

Toxx
16.11.2001, 22:51
Gestern war auch bei unserem Händler Präsentation mit ca 150 geladenen Gästen und dem Ex-Rennfahrer Niedwicz (sp?) als Präsentator, alter Rivale vom Inhaber des Autohauses ... dem Kelleners :-)

War ganz nett, der Champagner und die Austern recht lecker.

ChrisFaber
17.11.2001, 02:42
NAAA gut, geb ich auch noch a bisserl an!
War heute hier in Wien bei der Präsentation vom neuen 7er! Also erstmal kompliment an die Show. War echt gut. Z9, Z8, 750hl, und der WillamsF1 und der Motor waren auch noch da und natürlich jede menge 7er. Und I-Drive stände. Und dann noch das neue System zur Wartung, also wo man nur den schlüssel reinstecken muss. Allerdings hat das der junge Herr so erklärt dass KEINER was geschnallt hat. Von Ohm und Spannung und Induzierte blabla... naja wurscht, scheint doll zu funktionieren...;)
Und generell sher nette BMW Mitarbeiter... irgendwie hatte jeder 2te bei der Präsentation so ein Schild an der Brust. Also waren wirklich überall leute die einem helfen konnten. Konnte auch jeden Sitzplatz ausprobieren.

Also zu I-Drive... gebe zu, man muss sich daran gewöhnen und bestimmt findet man als otto (oder diesel:)) normal verbraucher nicht alle funktionen. Habe Beispielsweise schon vergessen wo man die Sitzheizung einstellen konnte. Kann man nämlich z.B. die Lehne wärmer als Sitzfläche heizen etc. UNNÖTIG aber gut, warum nicht. Und am meisten haben mich die Sitzeinstellungen hinten fasziniert!!! Geht wirrklich alles. Nach oben, unten, hinten, vor...naja gut seitlich nicht:D Aber wirklich cool. und die seitenrollos elektrisch sind auch sehr fein anzuschaun...wieso gabs das bis jetzt nicht...?!?!:D
Also Qualität ist wirklich 1A bei dem Wagen, wobei mir die Abdeckung für den Skisack bzw. durchreiche in kofferraum SEHR billig vorkommt!
Aber nochmal zum Sitzkomfort. ALso perfekt... besser gehts IMHO nicht. Man kann ja wirklich alles einstellen und diese belüfteten Sitze sind wirklich nett...
Das telefon ist auch fein integriert in die Kommode... hihi, ne echt. Nur ich find die Telefon Tastatur könnten sie wirklich n bisserl größer machen, wenn sie schon aus der Mittelkonsole ausfährt...
Die Cupholder... ja fein aber halt n bisserl im Vordergrund. Könnte man auch was anderes da einbauen. Anscheinend kann man das auch als normale Ablage bestellen :confused:

Und der nette BMW MItarbeiten hat gemeint, dass das KeylessGo (oops, war das jetzt ein Mercedes Wort???) nächstes Jahr kommt, im Frühjahr mit der Langversion. Wird dann auch möglich sein das Auto zu starten ohne den "Schlüssel" einzustecken. Ich dachte allerdings dass die langversion zusammen mit dem 760Li kommt, dem ist aber anscheinend nicht so.
DVD Navi wird anscheinend schon vorbereitet...??? Und die ACC wir verbessert, da es anscheinend beim E38 doch Probleme mit gab. Mit der Langversion wird dann auch ein Zweitbildschirm für die Fondpassagiere am ende der Mittelarmlehne zu haben sein... denke mal, dass das ganze dann auch I-Drive haben wird und auch DVD Spieler intergriert sein wird.
Die Parkbremse muss man anscheinend nie betätigen, da sie alles alleine macht. Also vorbei die zeiten mit dem Handbremse ziehen bzw. drücken.
Und die Motorabdeckung... hmm naja muss wohl sein, aber ist ja KOMPLETT mit Plastik verkleidet... schade beim E39 750i sieht man schön noch das METALL...!

Die Türbremse funktioniert auch wunderbar. SOft close auch. Also haben an alles gedacht und nix vergessen.
Anscheinend auch schon ziemlich viele 7er bestellt bzw. verkauft laut Verkäufer. Flopp ist es wohl DOCH nicht. Meine rede...:)

Allerdings muss ich sagen, dass die Basis als 735i mit den 17Zoll Felgen eine Frechheit ist. Sieht wirklich nich sooo doll aus. Da sah die Basis vom E38 besser aus, muss ich leider zugeben...:( Naja, aber wer kauft schon die Basis:D
Felgen müssen auch die 19 Zöller sein, dann ist der Wagen fein. Individual bzw. M GmbH bereiten laut den BMW Leuten schon 20 und 21 Zoll Felgen vor, wie auch Leder für das Amaturenbrett und eben den GANZEN Innenraum. Bin ich ja mal gespannt. Irgendwas war da noch, was sie noch vorbereiten, kann mich aber nicht erinnern.

Habe irgendwie den Eindruck, ich habe die BMW Leute von allen Gästen am meisten mit meinen Fragen gelöchert. Und von einem Facelift wollen die wirklich nix gehört haben. AUch gut so meiner Meinung nach. Wird sicher kommen, aber eben erst in 4 Jahren oder so.

Sooo, das war mein schöner Freitag Nachmittag von 3 bis 6 uhr...

Adios

christian

P.S.: Der eigentlich kompetente BMW Mitarbeiter wusste nix von EDC-K!!! Anscheinend kommt das erst mit der Hinterachs Luftfederung im 760Li, wo dann auch Luftfederung für vorne als Option angeboten wird.

Torben H.
17.11.2001, 11:06
Hi Chris,

bist du dir mit dem EDC-K sicher? Steht doch schon von Anfang an im Sonderausstattungsprospekt.

Schade, dass die Luftfederung nicht Serie ist (wie bei der S). Wobei sie ja Vor -und Nachteile haben soll.


Gruß Torben

MDK
19.11.2001, 11:56
Ich war Samstags bei Ungeheuer: in schwarz sieht er ganz gut aus. Irgendein blau/grau Farbton war noch vertreten - da sah er nicht gut aus.

Ansonsten: zu voll zum I-Drive spielen...

Christoph
19.11.2001, 18:54
Hallo Momo,

ich war auch am Donnerstag auf der Ungeheuer-Veranstaltung in der Schwarzwaldhalle dabei. Ich fand die Veranstaltung ebenfalls sehr gelungen, das Essen war auch sehr gut...

Der Piepser war ja nur einer der 8 Siebener, der stand am Eingang. Es waren aber doch genügend Autos da, um mal Platz zu nehmen. Ich habe aber gleich für nächstes WE eine Probefahrt ausgemacht, das Fahrverhalten interessiert mich doch sehr !!!

Noch was: Wie fandest Du den Herrn Sowieso von Karstadt, der hatte am Ende ja schon einen eher peinlichen Auftritt, den er dann auch noch unnötig in die Länge zog.

Viele Grüße Christoph.

Momo
19.11.2001, 20:16
Das war der Geschäftsführer, Herr Wilk. sonst ist der ganz ok. Kenne ihn von ein paar Karstadt-Veranstaltungen. Aber der Schluß war nicht so doll, das stimmt.

Ich bin auch mal gespannt auf das Fahrverhalten. Besonders auf die Geräuschkulisse.

Aber ich habe Zeit. Mein 740dA hat er 60.000 km drauf.

Grüße

Momo