Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E46 Solarbelüftung für den E46? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E46 Solarbelüftung für den E46?


Efze
17.03.2004, 14:39
Hallo!

Ich habe irgendwo gelesen, dass es für den E46 mit Schiebedach eine zusätzliche, solar betriebene Lüftung für das Glasdach gibt. Mit der Lüftung soll sich das Fahrzeug wohl in der Sonne (beim parken) nicht so stark aufheizen. :cool:

Das hört sich interessant an finde ich. Die Preise liegen zwischen 240 und ca. 600 Euro.Jetzt meine Frage(n):

Hat jemand von Euch dieses Zubehör eingebaut und lohnt es sich? Wie erkenne ich, ob ich das billige oder das teure Nachrüstset benötige?

Martin B
17.03.2004, 23:40
Im aktuellen Zubehörkatalog steht folgendes dazu:

Solarbelüftung
Sechs Ventilatoren im Glas-Schiebedach sorgen für einen angenehmen
Luft- und Themperaturausgleich im Innenraum. Die Ventliatoren werden
durch Solarmodule mit Strom versorgt. Damit wird die Fahrzeugbatterie
nicht belastet. Die Solarbelüftung kann beim Parken als Standbelüftung
zur Reduktion der Innenaufheizung um 15 bis 20°C oder wahlweise als
Zusatzbelüftung während der Fahrt verwendet werden.

Nur passend bei Fahrzeugen mit Glas-Schiebedach.
Für Limo, Coupe, Touring und Compact.

Benötigt wird, jeweils passend zum Modell:
Solarglasdeckel Schiebehebedach: 670€
Himmelrahmen: 237,50 €

Gruss
Martin

Dachkennel
17.03.2004, 23:55
Hallo,

also das ist mal ne Sache, die ich sehr interessant finde... Und nützlich ist es ja, ohne Frage... alleine die angenehme Temperatur, wenn man ins Auto einsteit, und die Klima wird nicht so viel arbeiten müssen...

Ist das eigentlich was ganz neues, habe noch nie was von so ner Standlüftung fürn Dreier gehört...? Nochwas: Muss das Dach dann eigentlich gekippt werden, oder wie muss man sich das vorstellen? und wenn ja, was passiert bei Regen? :confused:

Gibt es denn Bilder von diesen Teilen, auch im verbauten Zustand? Vor allem würde mich interessieren, wie so ein Solarglasdach aussieht...


Gruß,
Dachkennel

Holgi
18.03.2004, 10:20
Im Zubehörprospekt ist ein Bild drin. Klingt nicht schlecht aber IMHO zu teuer. Da öffne ich lieber per Schlüssel kurz alle 4 Scheiben und das Schiebedach. Mein E36 hatte noch Standlüftung im BC integriert. Wieder was, was beim E46 dem Rotstift zum Opfer fiel. :(

R1-Rider
18.03.2004, 20:55
Was mich daran stört ist, dass man das schöne Panoramadach nicht mehr hat und ich glaube auch die Schiebefunktion wegfällt, oder?

Gruß
Olli

Dachkennel
19.03.2004, 01:54
Was mich daran stört ist, dass man das schöne Panoramadach nicht mehr hat und ich glaube auch die Schiebefunktion wegfällt, oder?
Auf das Panoramadach könnte icj zur Not noch verzichten, aber auf die Schiebefunktion nicht... Ausserdem ist es wirklich etwas zu teuer... ;)

Trotzdem finde ich die Idee einfach gut... Interessant wäre noch über die Solarzellen nicht die Lüftung zu speisen sondern die Autobatterie, aber ob das machbar ist? :confused: ;)


Gruß,
Dachkennel

MiBu325
19.03.2004, 02:04
Hei,
für etwa 900Euro :eek: zuzüglich Einbau, finde ich dies denn doch ,ein wenig zu teuer für diese technische Errungenschaft,zumal ja fast jeder Neuwagen heute schon eine Klimaanlage hat.

Holgi
19.03.2004, 11:04
Original geschrieben von Dachkennel
Trotzdem finde ich die Idee einfach gut... Interessant wäre noch über die Solarzellen nicht die Lüftung zu speisen sondern die Autobatterie, aber ob das machbar ist? :confused: ;)



Ist machbar, im Zubehörprospekt ist eine Solarmatte drin, die auf das Armaturenbrett gelegt wird, und über den Kippenanzünder die Batterie lädt.

Dachkennel
19.03.2004, 19:09
Ist machbar, im Zubehörprospekt ist eine Solarmatte drin, die auf das Armaturenbrett gelegt wird, und über den Kippenanzünder die Batterie lädt.
Das Ding kenne ich, aber es wäre doch eine geile Lösung wenn man die Solarzellen im Dach versteckt hätte... nie wieder Angst vor leerer Batterie... Finde diese Möglichkeit viel interessanter als diese Belüftung, mich würde echt nur das Solardach interessieren...

Weiß denn nun jemand ob die Schieb- und Hebefunktion des Dachs erhalten bleibt?


Gruß,
Dachkennel

Martin B
16.09.2004, 18:03
Ich hab heute eine eMail von der Webasto AG bekommen mit einer sehr guten Beschreibung der Solarbelüftung.
Denke dass wir hier viele Interessieren:

http://www.webasto.com/products/de/3119_3348.html
http://www.webasto.com/products/graphics/file_brochure_car_bmw_solar-slide_de_75kb.pdf

Nochmals Vielen Dank an Herrn Rupert Kogler :top:

Gruss
Martin

florian155
14.02.2006, 23:35
.............

BrainWashed
15.02.2006, 14:44
In der Beschreibung steht "Solar-Schiebehebedach", also schiebts und hebts.

Feuerwehr520i
15.02.2006, 14:49
Original geschrieben von Dachkennel
Trotzdem finde ich die Idee einfach gut... Interessant wäre noch über die Solarzellen nicht die Lüftung zu speisen sondern die Autobatterie, aber ob das machbar ist? :confused: ;)

Sischer sischer...

Einfach Plus und Minus der Panels in einen kleine Solarladeregler und den an die Batterie. Ist nicht grösser als eine Zigarettenschachtel in dieser Leistungsklasse.

Es gibt aber auch flache Panels zum Kleben. Perfekt wird man das allerdings damit nicht hinbringen. Wäre mal interessant, wie diese Solarbelüftung aussieht.

EDIT: Wobei ich es für schlauer halte die heisse Luft nach draussen zu befördern als erstmal ins kalte Auto warme reinzublasen und dann die Hitze vom Dach reinzusaugen.

Martin B
12.08.2007, 23:04
Gibts zu dem Schiebedach mitlerweile was neues?
Hats jemand verbaut oder zumindest schonmal gesehen?

Gruss
Martin

Grossmeister
05.11.2007, 23:03
Vorallem wie die warme Luft nach draussen kommt ist mir von der Zeichnung noch immer nicht klar... da es aber keiner hat wirds wohl auch keiner wissen