Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E36 318tds - Tipps? Schwachstellen? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E36 318tds - Tipps? Schwachstellen?


schmidl
09.03.2004, 14:39
Hallo Freunde!

Nachdem der Benz (190D mit 72PS, Verbrauch: 6,5 Liter) jetzt schon 312.000km am Tacho hat, hat sich meine Freundin gestern einen BMW 318tds Compact Komfort-Edition (4 Airbag, ASC, Klima, Bordcomputer) gekauft.

Habt ihr ein paar Tipps zu dem Auto?
Was verbraucht er im Schnitt?
Hat er typische Schwachstellen?

Die häufigste Kritik ist ja, dass er zu lahm ist, aber ich denke, im Vergleich zum 72PS Benz wird er doch um einiges besser gehn! Außerdem wollte sie ein sparsames Auto - und PS kosten ja in Österreich auch Versicherung und Steuer, weshalb ich ihr vom 316i abgeraten und zum 318tds geraten habe.

=> Was meint Ihr zu dem Fahrzeug?!

n0stradamus
09.03.2004, 15:06
Hallo!

Habe den selben wie du aus dem Profil entnehmen kannst. Ich habe Probleme mit dem Getriebe. Also 1 Gang flutscht beim Anfahren heraus. Hoffe das es bei dir nicht der Fall ist.

Also die Leistung reicht mir derzeit völlig. Da ich noch Lehrling bin war das auch noch ein Grund diesen BMW zu nehmen.

Naja er ist nicht gerade der Laufruhigste. Aber ich kann damit leben. Ansonsten hatte ich noch keine gröberen Probleme und kann sagen das ich zufrieden mit dem Wagen bin (ausser das Getriebe natürlich).

Bei normaler Fahrt komme ich laut BC auf ca. 7l (Stadt/Überland). Autobahn unter "Volllast" gönnt er sich ca. 8l. Kann aber auch mit ca. 6l auskommen.

Hoffe dir ein wenig geholfen zu haben!

mfg Christoph

Miha
10.03.2004, 18:34
Ich habe ebenfalls an meinem 318tds nichts zu meckern. Läuft wunderbar. ohne Probleme die 90.000 erreicht.
Gruß
Michael

n0stradamus
11.03.2004, 08:12
Hallo!

Noch zur Ergänzung: Meiner hat die 145000km Grenze schon überschritten! Aber wie gesagt ich bin zufrieden! Ach ja und BJ 96!

mfg Christoph

ran
11.03.2004, 08:41
Moin zusammen,

hatte von Ende 1995 bis Mitte 2001 auch eine schwarze 318tds Limo. Ich war in dem ersten Jahr ebenfalls recht zufrieden mit der Leistung des 66kw Motors. Nach ein paar Monaten ging mir allerdings die sogenannte "Anfahrschwäche" leicht auf den Keks und habe die Maschine dann von der Fa. DigiTec in Datteln chiptunen lassen. Die Maßnahme brachte meiner Meinung nach einen vollen Erfolg und das Maschinchen war (zu damaliger Zeit) nicht wiederzuerkennen. Weiterhin hatte ich eine stromversorgte Motorvorwärmung verbaut. Zu gravierenden Schwächen kann ich eigentlich nichts Besonderes beitragen, bis auf "die Üblichen" E36 Mängel.
Grüsse ran

WickedDiesel
11.03.2004, 16:01
ich hab 182tkm drauf und nichts zu mecken (außer das es bissi schwach auf der brust is) :top: