Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


7er E65 ff. Bedienung i-Drive [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7er E65 ff. Bedienung i-Drive


Basti
30.10.2001, 17:52
Hi all,

da ja nun einige schon den E65 gefahren haben folgende Fragen dazu:
Ich hab bisher nur einmal kurz an dem i-Drive gespielt.
Ist es tatsächlich so, daß man ohne weiteres aus einem Untermenu nicht in das Hauptmenu (diese "Windrose" mit Navigation, Klima, usw.) zur Ansicht kommt?
Ist es wirklich so, daß man - egal in welchen Untermenu man steckt - durch verschieben des Knopfes in eine Richtung der "Windrose" sofort in dem neuen Menu (Klima, Navi,...) steckt???
Dann müßte man ja wirklich das Hauptmenu auswendig im Kopf haben :confused:

Wenn das wirklich so ist, dann gute Nacht Ziegelhütte. Meine Fre**e!
Vielleicht hab ich das Zeug in der Kürze der Zeit auch nicht begriffen. Hoffentlich!

Trotzdem: Wenn ich meinen Vater - nun langsam so im 7er Alter - sehe wie der sich mit dem Radionavi manchmal abmüht. Wenn ich mir den dann in dieser Kröte vorstelle.... aussichtslos.

Unsereins als Computerkind würde das ja irgendwann begreifen, aaaber trotzdem *kopfschüttel*
Ich regle z.B. in allen BMW's meine Innentemperatur fein mit dem "Kalt-Warm-Luftschichtungsrad" zwischen den beiden mittleren Düsen. Da brauchts im E65 ja schon 3 Handgriffe, weil für die frei belegbare Taste im Lenkrad hab ich bestimmt noch andere Aufgaben.....

Basti

Jericho318ti
30.10.2001, 18:06
Nanana, wer wird den gleich die Krise kriegen!

Also hier die Erklärung für Deine Fragen:
Egal in welchem Untermenu man steckt (es wirklich völlig wurscht), sobald man zweimal hintereinander in eine Richtung den Controller drückt, kommt man sofort wieder ins Hauptmenü. Eine andere Möglichkeit ist, wenn man z.B. in der Klima ist und wieder zurück ist Hauptmenü will, dann muss man einfach noch einmal in die selbe Richtung (sprich in diesem Fall nach links) drücken und schon ist man wieder im Hauptfenster! Also ganz easy, wenn man´s weiß!
Übrigens kann man die Lüftung und die Temperatur per "Hard Keys" in der "Comfort Area" regeln. Also keine Suche im Display!

Falls noch Fragen aftreten sollten, dann nur her damit. Ich hab eine zweistündige Einweisung auf dieses Fahrzeug bekommen, sprich ich glaub ich kenn mich einigermaßen aus!

Jan Henning
30.10.2001, 18:10
Hallo

Gehen nur mir eigentlich diese Anglizismen auf den Senkel... "Comfort Area" "Hard Keys" - Kann ich ja gleich einen Japaner kaufen...

Munter bleiben: Jan Henning

Sven Schubert
30.10.2001, 18:11
Wie hat neulich mal der Webmaster einer bekannten Seite gesagt?

Anglizismen sind OUT!

:D

Jan Henning
30.10.2001, 18:21
Hallo

Jetzt doch mal ehrich: Ist die Beschriftung und Menüstruktur überhaupt komplett eingedeutscht? - Mein Vater hatte z.B. nur Latein und Altgriechisch gelernt. Und keine oder nur rudimentäre Englichkenntnisse sind bei Leuten über 55 eher die Regel als die Ausnahme - und an Stundenten wird BMW die meisten Siebener sicher nicht los...

Munter bleiben: Jan Henning

Ernst
31.10.2001, 06:57
@ Basti

Hallo,

zu Deiner Beruhigung: Das Kalt-Warm-Lüfter-Rad ist immer noch da.


@ Jan Henning

Laut Prospekt ist alles in deutsch, auch die Untermenues.

MfG
Ernst

P.S.:

Ich habe hier über dunkle Kanäle eine Verkäufer-Schulungs-CD über den E 65 bekommen. Da gehen einem die Anglizismen wirklich auf die Nerven.

Momo
31.10.2001, 10:34
2 Stunen Einweisung????:confused:

Wenn ich sehe, was in unserem Bekanntenkreis für Zustände sind. Da liest doch kein Schwein die Bedienungsanleitung. Ich mache mir dann immer einen Spass daraus, wenn ich mit dem Schlüssel die Scheiben öffne zum durchlüften. Einmal wurde ich gefragt, ob ich mein Auto seit 2 Stunden offen auf dem Parkplatz der Autobahn abgestellt habe!:D

Und wenn mein Vater den 7er beim Händler abholt und er 2 Stunden die Funktionen erklärt bekommt, dann hat er nach 3 Stunden wieder alles vergessen. :rolleyes:

Also ich bin auch skeptisch. Für mich das richtige Auto, aber für 90 % der Klientel wohl eher nicht.:p

Chriss
01.11.2001, 20:25
Auf meiner Web-Site habe ich eine Kurzanleitung für das iDrive zusammengestellt. Hier sind alle Hauptmenüs (z. B. Telefon, Klima, ...) aufgeführt. Ausserdem kann nachgelesen werden, in welche Richtung der iDrive-Controller gezogen werden muss, um in das jweilige Menü zu gelangen.

Also schaut mal auf http://BMW.TheTwinS74.de/E65/idrive.php4

Chriss

Momo
02.11.2001, 08:58
Na ja, ich selbst habe in der Firma immer die neueste Technik zur Verfügung (Handy, Palm, PC, Notebook) und bin dann immer erstaunt, wenn ich 30-jährigen Mitarbeitern etwas rüberbringen möchte, wie wenig Ahnung, Interesse und Intelligenz diese haben und sich mit "Neuem" garnicht so intensiv geschäftigen möchten. Beispiel: Mitarbeiter hat neuen 5er mit großem BC. Die Funktion Standlüftung habe ich schon mehrfach angesprochen, aber er hat sie nie benütz. Erst als ich mal die Gelegenheit hatte und war mit ihm auf einer Reise, da hab ich ihm die zu drückenden Tasten gezeigt und jetzt ist er ganz begeistert. Also: OHNE-WORTE.

ICh bin echt am überlegen, ob ich nicht eine Firma aufmache, um Firmenmitarbeiter für ihr Auto zu schulen. Das gibt es ja für MS-Produkte schon seit längerem. ;)

Grüße

Momo

P.S.: Die optische Anzeige vom PDC finde ich super. Es gibt Situationen, da piepst es hinten und ich muss erst mal genau hinsehen, ob ich nun rechts oder links "hängenbleibe".