Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


7er E38 Warnblinker an ohne diese aktiviert zu haben? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7er E38 Warnblinker an ohne diese aktiviert zu haben?


Momo
27.09.2001, 14:07
Ich hatte heute ein Phänomen. Folgendes ist passiert:

In meinen 740d von 4/2000 eingestiegen, gestartet und losgefahren. An der Ampel sehe ich im Kofferraum des vor mir stehenden Autos meine Blinker leuchten (blinken). Aber im Armaturenbrett waren keine Blinker an. Auch der Schalter der Warnblinkleuchte war nicht aktiv und hat auch nicht geblinkt.

Also den Motor aus. Kein Abstellen möglich. Dann den Schlüssel abgezogen. Auch kein Erfolg. Ich konnte das Blinken erst absellen, nachdem ich das Fahrzeug verschlossen hatte.

Jetzt wird man mir sagen, dass das die Alarmanlage verursacht hat. Aber mein Fahrzeug hat KEINE Alarmanlage.

Wer hat da einen Verdacht, wie so etwas passieren kann?

Grüße

Momo

P.S.: Ein Mitarbeiter mit neuem 525d hat das ähnlich erfahren. Nur war sein Auto verschlossen am Parkplatz, als es auf einmal zu blinken anfing. War auch ohne Kontrollleuchte und erst abstellbar durch auf und Zuschließen.

------------------
BMW forever - Daimler never!
Oh, meine Frau hat einen SLK - was tun?

PanoeC
27.09.2001, 14:39
Das wird den einfachen Grund haben, daß Deine Batterie fast alle ist und dir Dein 7er so ein Warnzeichen gibt.

------------------
Wozu gibt es eigentlich an meinem Wagen (http://www.bmw-treff.de/userpages/PanoeC.html) eine Lichthupe? ;)

Bernie-S
27.09.2001, 16:39
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von PanoeC:
Das wird den einfachen Grund haben, daß Deine Batterie fast alle ist und dir Dein 7er so ein Warnzeichen gibt.
</font>[/quote]

hast du das aus der Betriebsanleitung? Stelle mir gerade vor, wie bei 220 auf der Autobahn meine Warnblinkanlage unbemerkt angeht - deshalb sehe ich im Rückspiegel auch immer diese Rauchwolken und Feuerbälle - weil meine Batterie schwach ist http://www.bmw-treff.net/ubb/biggrin.gif

Gruß Bernie

------------------
BMW - the only way

PanoeC
27.09.2001, 16:49
@Bernie-S: Kleiner Schelm, was? Ne, daß hab ich live miterlebt. Es war allerdings ein E32, bei dem die ganze Nacht ausversehen das Radio lief. Frühs dann ging kurze Zeit, nach dem losfahren plötzlich die Warnblinkanlage an. Diagnose : Batterie lehr! Es muß bei Momo nicht so sein könnte doch aber?


------------------
Wozu gibt es eigentlich an meinem Wagen (http://www.bmw-treff.de/userpages/PanoeC.html) eine Lichthupe? ;)

Momo
28.09.2001, 10:20
Batterie war, ist ok. Auch bei dem 525d vom Mitarbeiter war alles im grünen Bereich. Ich kann mir das nicht erklären. Denke da eher an eine Fehlfunktion.

Was aber doch wirklich dumm ist, dass man die Innenblinker nicht sehen konnte. Ich wäre dann 200 km auf der Autobahn mit Warnblinker gefahren und hätte es nicht bemerkt. Ich darf garnicht daran denken. Die hätten mich ja alle für bekloppt erklärt. Im Radio wäre dann die Meldung gekommen: "Achtung Autofahrer, auf der A5..."

------------------
BMW forever - Daimler never!
Oh, meine Frau hat einen SLK - was tun?

E39-Driver
21.09.2008, 12:59
Es war doch die DWA obwohl Du keine hast! Wenn eine Blinkerquittierung beim Öffnen des Wagens eingestellt wurde, dann wurde auch eine DWA simuliert. Es war also definitiv eine Alarmauslösung, warum auch immer und dadurch blinken die Blinker..