Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


7er allg. Leistungsvergleich 740iA und 740dA [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7er allg. Leistungsvergleich 740iA und 740dA


Momo
17.05.2001, 15:19
Ich hatte einen 740iA (also Benziner) und fahre heute einen 740dA (also Diesel). Mein Schwager (heute 740 Benziner) hat Interesse am Diesel und behauptet nach einer ausgiebigen Probefahrt:
"Der Diesel ist bis 120 super schnell (Anfahren mit durchdrehenden Rädern war beim Benziner anscheinend noch nie möglich). Aber ab 120 ist er lahmer als der Benziner."

Das kann ich vom Gefühl her nicht bestätigen. Gerade beim Diesel kann ich auch ab 160 noch mal so richtig losziehen. Der Drehzahlmesser und der KM-Anzeiger gehen beide konstant und schnell nach oben. Der Benziner schaltet nervös runter. Und ich glaube, dass das der Punkt ist, der ihm trügerisch vermittelt, dass er mit dem Benziner schneller sei: die Lautstärke und der Lärm vom runterschalten in den kleineren Gang.

Wer weiss etwas dazu zu berichten?

Danke für Eure Infos.

Grüße

Momo

------------------
BMW forever - Daimler never!

Ernst
17.05.2001, 16:37
Hallo Momo,

hier die Daten aus verschiedenen Tests der Auto Motor & Sport.

Heft: 18/2000:
740 d
0-80km/h: 5,8; 0-100km/h 8,8;0-140km/h 16,3; 0-160km/h 21,7, 0-180km/h 28,5
Heft 13/99
740 d
0-80km/h: 5,7; 0-100km/h 8,4;0-140km/h 16,1; 0-160km/h 20,8, 0-180km/h 27,1
Heft 26/98
740i, 4,4 L
0-80km/h: 4,8; 0-100km/h 6,8;0-140km/h 12,6; 0-160km/h xxxx; 0-180km/h 21,3

Es gab da noch einen Vergleichstest 740i versus 740d, den ich im Moment nicht finde. Da ging der 740i etwas schlechter: 7,3 auf 100 km/h. Es ist bei meinem 740i/99 kein Problem die Räder durchdrehen zu lassen (ohne DSP).

MfG
Ernst

Momo
18.05.2001, 16:42
Ups, also ist der Benziner doch immer eine Nasenlänge voraus. http://www.bmw-treff.net/ubb/confused.gif
Danke für die Recherche. http://www.bmw-treff.net/ubb/smile.gif

------------------
BMW forever - Daimler never!