Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E46 Geringer Kühlwasserverlust normal? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E46 Geringer Kühlwasserverlust normal?


Der Jensemann
13.07.2007, 01:38
Hallo!

Ich hatte bei meinem 323 Ci E 46 bei ca 75 000 Km einen Kühlwasserstand bei der Maximum-Marke, nun bei ca 91 000 Km ist der Kühlwasserstand zwischen Minimum und Maximum, seit dem ist ein halbes jahr vergangen.

Ist ein geringer Kühlwasserverlust normal oder muß ich mir Sorgen machen?
Eigentlich ist es ja ein geschlossenes System und es dürfte eigentlich nichts fehlen ?! :confused:

Schonmal vielen Dank!

Zwilling
13.07.2007, 01:49
Original geschrieben von Der Jensemann
Ist ein geringer Kühlwasserverlust normal oder muß ich mir Sorgen machen?

Nach meiner Erfahrung entweicht Kühlwasser beim E46 kaum. Dass bei Dir etwas fehlt, muss aber noch nicht zwingend eine Undichtigkeit bedeuten. Ich würde den Kühlwasserstand aber zukünftig in kürzeren Abständen prüfen, um sicher zu sein. Darüber hinaus kannst Du den Motor mal nach Kühlwasserspuren absuchen, vielleicht findest Du eine schadhafte Stelle.
Bei mir war es kürzlich das Thermostatgehäuse, das einen Riss hatte. Der resultierende Kühlwasserverlust war etwa in der Größenordnung, die Du bei Dir beobachtet hast.

Gruss
Andreas

TheAce
13.07.2007, 11:10
Original geschrieben von Der Jensemann
Ist ein geringer Kühlwasserverlust normal oder muß ich mir Sorgen machen?
Eigentlich ist es ja ein geschlossenes System und es dürfte eigentlich nichts fehlen ?! :confused:

Tja, das ist AFAIK speziell bei den M52 Motoren häufig zu beobachten. Gibt auch einige Threads dazu. Hier hab ich mal einen rausgesucht: http://www.auto-treff.com/bmw/vb/showthread.php?s=&threadid=112343&highlight=k%FChlwasserverlust