Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


7er E65 ff. Welcher Motor?E65 [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 7er E65 ff. Welcher Motor?E65


MichelAlpina
21.03.2002, 21:09
Hallo zusammen,

da ich mich jetzt endlich entschieden habe meine Firmenkutsche zu ersetzen, meine Frage an 7er Fahrer (E65) welchen Motor soll man nehmen.

Beim Probefahren hat mir der 745i sehr gut gefallen und war eigentlich mit genügned Leistung versehen.
Aber wie so oft im Leben stellt sich die Frage, was ist in 1 Jahr, langt es immer noch oder findet man es langweilig. Daher meine Frage an E65 wie zufrieden seit Ihr mit dem 745 oder sollte man auf den 760 warten.
Welche Ausstattung sollte man auf jeden Fall ordern?

Wäre um Tipps dankbar.

Torben H.
21.03.2002, 21:42
Hi,

ich persönlich bin zwar direkt kein 7er Fahrer, bin aber schon im 745i mitgefahren und den 735i selber gefahren.

Der 745i ist klar souveräner! Der 735i zieht zwar auch nicht so schlecht, braucht aber wesentlich mehr Drehzahl als der 745i. Insofern ist der 745i klar vorzuziehen.

Als sinnvolle Ausstattung würde ich bezeichnen:

-Xenon
-Glasschiebedach
-Komfortsitze, vorn
-EDC-K
-Dynamic Drive
-18 oder 19 Zoll Felgen (17 Zoll Felgen gehen in den wuchtigen Radkästen optisch unter)
-Navi
-Logic 7
-Leder Nasca

Das sind meiner Meinung nach mal die wichtigsten Dinge, da du von denen immer was hast, wie z.B. die Komfortsitze (die zum besten gehören, was die Automobilindustrie zu bieten hat)

Je nach dem kann man noch etw. "Schnickschnack" ordern wie z.B. Soft-Close oder Komfortöffnung (Keyless-Go), was aber letztendlich jeder für sich entscheiden muss.

Zum 760 kann ich nur soviel sagen, dass es gigantisch sein muss einen V-12 mit 450 PS "unterm Hintern" zu haben, aber der Preis.......:(



Gruß Torben

BMW740i
22.03.2002, 08:39
Um einen noch tolleren E65 zu haben ,hol doch noch Internetbasis mit.Glaube das kommt aber erst im Sommer.

TomTom
22.03.2002, 12:00
Habe neulich einen Boxster S gefahren. Auf die Frage ob man mit der Leistung seiner Meinung nach leben könnte, antwortete der Verkäufer lakonisch:"Sicher, die ersten 2 Wochen."
Nach einer Mitfahrt im 745i über 300km BAB würde ich auch bei diesem Fahrzeug der Aussage zustimmen. Leistung jederzeit befriedigend, wenn auch (6-Gang Automat) verbunden mit einer ständig relativ hoch drehenden Maschine, was nicht ganz zu so einem Trumm von Auto passen will.
Was das Exterieur betrifft, so würde ich bei den Felgen auf die maximale Größe (20 Zoll) gehen, um die Flankengröße des Autos optisch zu kaschieren.

TomTom