Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E46 Ölwechsel + Ölfilterwechsel E46 [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E46 Ölwechsel + Ölfilterwechsel E46


tumleh
21.03.2006, 14:45
Gibt es im Forum eine Anleitung "Ölwechsel" und "Ölfilterwechsel"
(eigene Sucher erfolglos)

Grundsätzliche Frage wegen Garantie:

E46 BJ 04/04 13.000 km SI Anzeige: "Ölwechsel"
Wann ist eine "normale" Inspektion fällig und wird da außer Ölwechsel sonst noch was gemacht? (bisher keine Inspektion/kein Ölwechsel) Danke für Eure Antworten tumleh

kneeslyder
21.03.2006, 14:50
alle 30000km ölwechsel+ filter ist sehr einfach und sauber selbst zu erledigen!

GixGax
21.03.2006, 15:02
Original geschrieben von tumleh
Gibt es im Forum eine Anleitung "Ölwechsel" und "Ölfilterwechsel"
(eigene Sucher erfolglos)

Grundsätzliche Frage wegen Garantie:

E46 BJ 04/04 13.000 km SI Anzeige: "Ölwechsel"
Wann ist eine "normale" Inspektion fällig und wird da außer Ölwechsel sonst noch was gemacht? (bisher keine Inspektion/kein Ölwechsel) Danke für Eure Antworten tumleh

Wie waers mit einem Blick ins Serviceheft zwecks Arbeitsumfang?

Benziner haben alle 25000km einen Oelwechsel, Diesel alle 30000km.

Reihenfolge ist Oilservice -> Inspektion I -> Oilservice -> Inspektion II -> Oilservice -> Inspektion I usw.

Alle 2 Jahre gibt's neue Bremsfluessigkeit (Uhrensymbol im Instrumentenkombi), alle 4 Jahre neues Kuehlwasser.

tumleh
21.03.2006, 19:24
..schon mal Danke für eure Hilfe. Schön wär's noch, auf Frage 1 eine Antwort zu bekommen. Danke tumleh

udo1
21.03.2006, 19:50
Original geschrieben von tumleh
Gibt es im Forum eine Anleitung "Ölwechsel" und "Ölfilterwechsel"
(eigene Sucher erfolglos)

Hallo,

nicht direkt, der Ablauf ist folgender:
Wagen warm fahren. Ölablassschraube öffnen und Öl ablassen. Ölfilterghäuse öffnen und Ölfiter mit Dichtungen wechseln. Ölablassschraube wieder mit neuer Dichtung reinschrauben. 3/4 der neuen Ölmenge (Handbuch) einfüllen, Motor anlassen, kurz laufen lassen. 10 Minuten warten, Ölstand kontrollieren und auf max. auffüllen.

Original geschrieben von tumleh
Grundsätzliche Frage wegen Garantie:

snip.....

Wenn du noch Garantie hast solltest du es bei BMW machen lassen, wegen dem Stempel im Wartungsheft. Außerdem stellt sich BMW nicht ganz so quer, wenn es um Kulanzentscheidungen nach der Garantiezeit geht.

Gruß
Udo