Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


Wie habt ihr folgendes Bluetooth Problem gelöst? [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie habt ihr folgendes Bluetooth Problem gelöst?


DanObe
27.04.2005, 21:28
Wir haben in unserem Snap-In ein Siemens S65 das als reines Autotelefon verwendet wird da uns das ständige aus- und einstecken des Telefons auf die Socke geht. Funktioniert soweit ganz gut nur eine kleinigkeit stört gewaltig. Das Telefon schaltet sich nach Zündung aus einfach nicht aus. Nachdem der Wagen abgesperrt wird stoppt zwar die Akkuladung doch das Telefon bleibt ein und läuft weiter <-- das ist Mist.
Es gibt zwar im S65 ein Menü Car Kit in dem man die Ausschaltzeit einstellen kann doch ich glaube das funzt nur mit der orig. Siemens Freisprecheinrichtung.
Weiteres Problem wäre, falls das automatische Ausschalten funktionieren würde, ist der blöde Tastendruck nach dem Einschalten. Man muss immer auf eine Taste drücken damit sich das Telefon einschaltet da wir die PIN Eingabe deaktiviert haben. Da müsste ich dann jedesmal nach dem Starten den Deckel aufmachen und auf die Taste vom Telefon drücken. Das wäre auch Mist.

Wie habt ihr denn das Problem gelöst?

Grüsse
Daniel

timiboy
28.04.2005, 00:41
Tja;)

Mist hin oder her - es geht nur so :rolleyes: Beim väterlichen X3 funktioniert das Ausschalten vom S65 ohne Probleme! Zum Einschalten muß man halt die "Klappe" aufmachen! Ein Handy ist halt kein fixes Autotelefon;)

Timiboy

Hatse
28.04.2005, 18:06
Ich habe zwei Handys. Das S65 im Auto. Das ist Tag und Nacht eingeschaltet. Alle Anrufe gehen auf das "lose" Handy. Wenn das aus ist wird ins Auto weitergeleitet. Die Weiterleitung von Handy zu Handy ist bei meinem Provider kostenlos. Die Nummernausgabe beim Autohandy ist abgeschaltet, deshalb, und weil keiner die Nummer weiss, klingelts wenn ich ausserhalb des Autos bin, nur im Auto wenn ich selbst anrufe, denn das mobile Handy mach ich ja an wenn ich das Auto verlasse. Diese Prozedur hat noch einen Vorteil, wenn meine Frau und ich getrennte Wege gehen, nimmt einer, wenn er will, das Handy aus dem Auto mit. Wir können uns dann trotzdem erreichen.

Das Handy im Auto benötigt ja im Standby und Auto aus, so wenig Strom dass die Batt. das ja garnicht merkt. Ausserdem wird ja laut BMW die Ladefunktion fürs Handy 15 Min. nach abschließen des Autos abgeschaltet.