Die auf dieser Seite angezeigte Werbung ist für angemeldete Benutzer des normalen Forums nicht sichtbar!


3er E46 Becker Navi + Bluetooth + Siemens S65 [Archiv] - BMW-Treff Forum

PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : 3er E46 Becker Navi + Bluetooth + Siemens S65


DarkEvil
27.04.2005, 21:21
Hallo,

ich habe obige Kombination im Wagen. Als ich noch das Original Radio drinn hatte lief alles Problemlos. Seitdem ich nun das Becker drin habe läuft es nicht mehr, vorher hatte ich ein S55 ....dachte es liegt daran. Nun habe ich mir das S65 zugelegt, dachte das damit das Problem nicht mehr ist nun ja geht auch nicht.

Ich kann das Handy mit dem Bluetooth verbinden. Sobald ein Anruf kommt schaltet sich das Radio auf Stumm... nur ich höre nichts über die Lautsprecher. Der gegenüber hört mich ohne Probleme...scheinbar aber übers Telefonmikro. Ich kann auch per Taste ein Telefonat aufbauen, leider immer nur zur der einen Nummer, aber es geht erstmal.

Jemand vielleicht ne Idee?

Gruss Evil

Georg
27.04.2005, 21:43
Hallo!

Erst mal schubs ich Deine Frage ins HiFi/MM-Forum wo sie hingehört.

Außerdem gibt es noch ne Antwort.

Wenn Du Dich an den Radioumbau erinnerst - ich gehe mal davon aus, daß Du den 17-poligen Stecker hast und an diesem zwei kleine Stecker dran.
Der eine davon ist für den Anschluß des Wechslers und der andere normalerweise für die FSE.

Die FSE ist also schlicht nicht mehr angeschlossen.

Die Stummschaltung läuft über den 17-poligen Stecker (Pin siehe Tipps&Tricks im HiFi) und daher funktioniert das noch.

Das Mikro im Auto (oben am Dachhimmel ist noch angeschlossen da das separat läuft).

Du kannst an dem Becker (was für eines? TrafficPro?) den Lautsprecherausgang der FSE in der oberen Kammer (Mini ISO C) anschließen - aber dazu mußt Du die Pins von dem Stecker wissen und die weiß ich auch nicht auswendig.

Wie lief das denn vorher mit der Wahl?

Georg