BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.09.2004, 22:07     #1
Albert   Albert ist offline
Power User
  Benutzerbild von Albert

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-29227 Celle
Beiträge: 17.737

CE-
Würth neuer offizieller Ausstatter des BMW WilliamsF1 Teams

Montageprofi Würth ist neuer offizieller Ausstatter des BMW WilliamsF1 Teams. "Die Formel 1 ist internationaler Spitzensport mit Spitzentechnologie und deshalb eine ideale Kommunikationsplattform für unsere weltweit tätige Unternehmensgruppe", erklärt Dieter Münch, Leiter Marketing und Werbung der Adolf Würth GmbH & Co. KG, "wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem BMW WilliamsF1 Team als innovativem Partner."
BMW Motorsport Direktor Dr. Mario Theissen betont: "Idealerweise bieten Sportsponsoring-Partnerschaften zusätzliches Potenzial für Synergien in Bereichen außerhalb des Marketings. Als weltweit renommiertes Montageunternehmen passt die Würth-Gruppe hervorragend zu uns."

Die Adolf Würth GmbH & Co. KG mit Sitz in Künzelsau/Baden-Württemberg wurde 1945 von Adolf Würth gegründet. Nach dem frühen Tod des Vaters im Jahr 1954 übernahm sein Sohn Reinhold Würth das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von umgerechnet 80.000 Euro. Aus dem regionalen Geschäft entwickelte Reinhold Würth einen weltweit tätigen Handelskonzern mit 306 Gesellschaften in 80 Ländern. Im Geschäftsjahr 2003 erwirtschaftete die Würth-Gruppe mit 5,45 Milliarden Euro erneut einen Rekordumsatz.

Der globale Handel mit Befestigungs- und Montagematerial durch ein internationales Netzwerk von Würth-Gesellschaften bildet das Kerngeschäft der Unternehmensgruppe. Würth steht für gute, solide und dauerhafte Qualität, kompetente Beratung und schnelle Belieferung. Ein Sortiment von 56.000 Produkten für Handwerk und Industrie qualifiziert das Unternehmen als kompetenten Anbieter bei der Lösung von Befestigungsproblemen aller Art. Die Produktpalette reicht von Schrauben, Schraubenzubehör, Dübel, Werkzeugen, chemisch-technischen Produkte bis hin zu Arbeitsschutzkleidung und Bevorratungssystemen.

Die Produkte werden unter eigener Marke angeboten und über den Würth-Außendienst an Handwerksbetriebe sowie an die Mittel- und Großindustrie vertrieben. In Deutschland unterhält Würth ein Vertriebsnetz mit über 2.500 Verkäufern und 93 Verkaufsniederlassungen. Weltweit vertrauen über zwei Millionen Kunden auf die Produkte, Dienstleistungen und den Service der Gruppe.

Würth ist im Sportsponsoring, speziell im Motorsport, kein Unbekannter. Würth unterstützt bereits das Deutschen Tourenwagen Masters (DTM) und war in den Jahren 1983 und 1984 schon einmal in der Formel 1 als Sponsor engagiert. Zudem ist die Adolf Würth GmbH & Co. KG seit 2002 Teamsponsor der Deutschen Skisprung-Nationalmannschaft und seit 2004 auch DSV-Teamsponsor für die Bereiche Biathlon, Langlauf und Nordische Kombination. Engagements im Radsport, Fechten und Fußball runden das Sportsponsoring bei Würth ab.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:55 Uhr.