BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.09.2004, 08:19     #21
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Das mit dem Z3 Coupé hat Bernd Wieland bei ams geschrieben, der auch Äpfel mit Birnen vergleicht.
Wie kann man einen 1er mit reichlich SA mit einem 5er ohne vergleichen?
Schließlich kostet alles, was der gute ams-Mann in den 1er gerechnet hat, bei jedem anderen Auto auch Aufpreis.
Und ein Z3 QP kann man IMHO nicht mit dem 1er vergleichen, schon allein weil Gebrauchtwagen mit Neuwagen verglichen werden.

Grüße
__________________
Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben.(Enzo Ferrari)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.09.2004, 09:00     #22
BO   BO ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von BO
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-41460 Neuss
Beiträge: 798

Aktuelles Fahrzeug:
850 CSI, 335iT, X3 3,0 xdrive 35 d

NE-LL 3355
Dennoch halte ich einen voll ausgestatteten 1er für 50.000 Euro für absoluten Wahnsinn und selbst für derer 35.000 immer noch viel zu teuer.
Wir reden hier immer noch von Autos der Kompaktklasse und der besagte Artikel in der AMS war meineserachtens der Beste seit langem.
__________________
Designschnickschnack

Foto-Galerie
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 09:16     #23
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.720

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Der Knackpunkt sind wie so oft die Extras: wer alles mögliche reinsteckt, muss eine Menge Geld für ein äußerlich kleines Auto bezahlen.

Navi, Leder, Xenon, HiFi etc. sind in allen Autoklassen in etwa gleich teuer, prozentual fallen sie aber bei einem "niedrigeren" Grundpreis stärker ins Gewicht.

Die Frage ist doch: braucht man den ganzen Kram ?

Grüße Miracoli
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 10:44     #24
Ashkan323ti   Ashkan323ti ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 316

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 323ti Compact
Zitat:
Original geschrieben von BO
Dennoch halte ich einen voll ausgestatteten 1er für 50.000 Euro für absoluten Wahnsinn und selbst für derer 35.000 immer noch viel zu teuer.
Wir reden hier immer noch von Autos der Kompaktklasse und der besagte Artikel in der AMS war meineserachtens der Beste seit langem.
ähm, kennst du irgendeinen BMW der VOLL Ausgestattet nicht viel zu teuer ist?
Manchmal hab ich den eindruck die Leute versuchen im Konfigurator möglichst viele Extras zu wählen - egal ob sie sie brauchen oder nicht - um sich anschliessend über den "überraschend" hohen endpreis Aufzuregen...

Ansonsten sollte das Posting von Klaus ja alle Missverständnisse beseitigt haben. Wer es nach seinem Posting noch nicht verstanden hat, kann keiner mehr helfen

Geändert von Ashkan323ti (08.09.2004 um 10:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 11:02     #25
DerMEESTER   DerMEESTER ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von DerMEESTER
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 154

Aktuelles Fahrzeug:
weiß/blau und hat vier Räder
Re: Einser

Zitat:
Original geschrieben von Audin
Stop, das ist kein angemessener Preisabstand. Der Aufpreis 2.0d zu 3.0d liegt in der Regel bei 6000-7000 € (bei 320d und 330d). Dann kommt noch der Allradantrieb dazu, der auch ca.3500 € Aufschlag kostet. Dann würde zwischen Einser und X3 nur noch 3000 € liegen, was in Anbetracht der Größe und des Wiederverkaufs ein absoluter Witz ist. Der X3 ist teuer wie jeder BMW. Der Einser ist dagegen der absolute Wucher.
Der Einser würde IMHO nur Sinn machen, wenn man ihn in Grundausstattung mit Klima bestellen würde.
Ich denke das man ein SAV mit einem Wagen der Kompaktklasse nicht vergleichen kann. Genauso würde ich eher etwas mehr Kohle in einen X5 stecken und habe ein ausgereiftes Auto, als einen X3 der ebenfalls im Verhältnis zum großen Bruder zu teuer wäre. Wenn man beide Autos mit der gleichen Ausstattung kauft.

Leider wird es bei jeder Modelreihe von BMW die Überraschung geben, wenn man eben nur mal ein paar kleine Sonderausstattungsmerkmale mit ordert.

Der Markt wird es bringen und sicherlich in dieser Klasse, wie bei den vergleichbaren Modellen in absehbarer Zeit, Sondereditionen geben.
__________________
Gruß Dirk
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 11:12     #26
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
Re: Re: Einser

Zitat:
Original geschrieben von DerMEESTER
Der Markt wird es bringen und sicherlich in dieser Klasse, wie bei den vergleichbaren Modellen in absehbarer Zeit, Sondereditionen geben.
Sicher wird´s beim 1er genauso werden, ist nur eine Frage der Zeit, war bzw. ist beim noch aktuellen E46 auch so...wenn man sieht, das nach Einführung der Editionen die Nachfrage nochmals ganz schön gestiegen ist...aber nun warten´s alle auf den E90!!!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 11:38     #27
janni   janni ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-13435 Berlin
Beiträge: 431

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 525tds Lim. E39, EZ 03/97
...die Welt ist sowieso teuer geworden!

Bedenkt man, dass man früher (ich rede mal von den guten 90er Jahren) für runde 20 - 25 T Mark einen VW Golf bekam, dann sind es heute für einen Basis-Golf mit etwas Grundlage-Extras gleich 35 - 40 T Mark (umgerechnet). Darunter geht nix, habs ausgerechnet.

Mein Dienst-Touran TDI ohne Leder, ohne Navi, ohne DSG liegt bei umgerechnet 61 T Mark (Familienauto? Ja klar! Kicher!)

Noch schlimmer verhält es sich in der damaligen und heutigen Mittelklasse wie z.B. 3er, C-Klasse, A4. Die C-Klasse begann 1993 mit 42 T Mark ( ca. 21 T €). Wenn ich immer sehe, dass Leute für einen neuen Wagen dort jetzt 40 - 45 T € auf den Tisch legen wird mir übel!

Bedenkt mal, dass man dafür in den 90ern (wir reden hier von damals 80 - 90 T Mark) die Highlights des Automobilbaus zu kaufen bekam (wenn auch die Einstiegsmodelle) oder eben sowas wie nen MB 320 TE 24V 4-Matic mit Leder und "A wie Alles" drinnen!!!! Heute: Vertreter Diesel Mittelklasse mit bissl. was drinn'.

Wenn man diese Show mal weitertreibt, dann sieht man, dass heutige Luxuskarossen im Bereich von 140 - 180 T € liegen (S-Klasse 600er und volle Hütte). Das damals mögliche und überirdische war z.B. ein S-Klasse Coupé W140 als S600C für vielleicht 200 - 220 T Mark (also 100 - 110 T €).

Differenz: Dutzende zehntausende €s !!!

Ich weiss: Sicherheit, Grundausstattung etc. etc hat alles zugenommen, das gebe ich ja zu, aber die Spirale dreht sich, Freunde...

Gruß

Jan
__________________
Jan
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 11:50     #28
volker318ti   volker318ti ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von volker318ti
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-94505 Bernried
Beiträge: 373

Aktuelles Fahrzeug:
530xd touring (2006), 320td (2003), 320i Cabrio (1997)

DEG
Das Problem liegt darin, daß der Euro im Verhältnis zur seligen Mark meiner Meinung nach weniger Wert ist, d.h. die Umrechnung mit dem Faktor 2 (1.95833) nicht mehr gelten kann. Vielleicht sind es nur noch 1,5?
__________________
Das Auto ist erfunden worden, um den Freiheitsspielraum des Menschen zu vergrößen, aber nicht, um den Menschen zum Wahnsinn zu treiben.(Enzo Ferrari)
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 12:15     #29
Aranard   Aranard ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Compact
Meiner Meinung nach hat die "liebe" Industrie den Euro nur herbeigeschworen, war er nicht ein selliges Mittel um die Preise anzuziehen, ist zwar nicht in allen Bereichen so aber im großen und ganzen schon, für einen Mittelklassewagen kann man sich ja schon (fast) eine schöne Eigentumswohnung kaufen, also doch finanzieren oder leasen, was das Auto noch teuerer macht, aber irgendwann ist die Spirale zugetreht, ich denke mal ab 50k€ wo man dann doch lieber zu einem gebrauchten oder günstigeren Automarke greift, ob Image, Heckantrieb oder sonst was.

Klar wird es Leute geben die auch solche Autos kaufen, dies sind aber meist solche die sich in irgendeiner weise Steuerlich oder sonstirgendwie verschulden müssen, desto besser, gibt es sie wenigstens weiter als Gebrauchte.

Ich bin mal gespannt welche Preisspanne die Automobilkonzerne draufschlagen, wenn es keine Dieselmotoren bzw Benziner anzutreiben gibt. (Es ist ja nicht mehr lang hin)

Ps.: Da fällt mir ein hat der 1er eigendlich ne RME Zulassung für Biodiesel?
Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2004, 12:51     #30
James Bond   James Bond ist offline
Guru
  Benutzerbild von James Bond
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 4.508

Aktuelles Fahrzeug:
V60 I /// Eltern: 318ti/E46

M-007
@Aranard: Hab soeben in der aktuellen 1er-Preisliste bzgl. Deiner Frage nach RME nachgeseh´n, steht (noch) nix drin, vielleicht "schiebt" BMW aber
das noch nach!?

Leut´s, warum regt´s Euch denn alle über die Preise so auf, sicher, (fast) alles ist seit dem (T)Euro nach oben gegangen, keine Frage, aber wir müssen nunmehr damit leben und es schätzen zu lernen, was bringt´s uns
denn, außer mir zieh´n in ein Nicht-Euro-Land um...?!!
Dass die Automobilindustrie schon immer zu den teureren Geschäftemachereien gehört hat und es auch brav weitertut, kann man eingentlich nur insofern umgeh´n, auf die Koreaner & Co. umzusteigen, aber selbst die werden´s irgendwann mal kapieren, dann is auch damit vorbei!!
Solang ich mir den Luxus BMW gönnen & unterhalten kann, werd ich dabei
bleiben, bin selbst nach ein paar außerplanmäßigen Werkstattaufenthalten
immer noch der Meinung, das man hier ausgezeichnete Ware für den Gegenwert bekommt, aber das kann ein Jede/r auf seine Automarke beziehen!!
__________________
Beste Grüße, Flo
VOLVO V60, D4/5-Zyl., GT, Momentum + R-Design, powerblau...

www.ems-sportstudio.de /// www.moterium.de
Userpage von James Bond
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:59 Uhr.