BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.12.2001, 19:25     #1
Pharao13   Pharao13 ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2

Aktuelles Fahrzeug:
E36 320i Coupe Bj.1/93
fensterheber vom e36 320i coupe

hi,
bei mir sind beide fensteheber defekt !
nach dem betätigen des schalters bleibt das fenster nach ca. 2 cm stehen.
das gestänge ist leichtgängig. motoren, schalter und sicherung sind in ordnung.
vielleicht kann mir jemand helfen oder tips geben was es sein könnte.
danke schon mal im voraus.

gruss pharao13
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.12.2001, 19:34     #2
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Hallo

Welches Baujahr ist dein 320i?

Gruss Timo
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 19:35     #3
icePatrick   icePatrick ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von icePatrick
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-76XXX bei Karlsruhe
Beiträge: 3.121

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat B8 2.0 TDI Highline

KA-N XXXX
Ist der Einklemmschutz vielleicht defekt?
Mit Zitat antworten
Alt 08.12.2001, 20:12     #4
Timo 328   Timo 328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: bei Würzburg
Beiträge: 278

Aktuelles Fahrzeug:
06er 530I Limo
Hallo

Wenn du einen FH-Antrieb mit Elektronikkasten ander seite hast (bis Baujahr 09/1993),
ist warscheinlich nur das Magnetrad auf dem Läufer locker.
Das Magnetrad sagt der Elektronik wieviel Umdrehungen der Motor (Läufer)
macht und bestimmt daraus die Position der Fensterscheibe.
Du musst den Deckel der Elektronik öffnen und die Elektronik herausnehmner.
Dann dürftest du die Welle des Motors und das Magnetrad sehen.
Wenn das Magnetrad auf der Welle hin und her schieben lässt, musst du es einfach mit
etwas Sekundenkleber auf der Welle befestigen. Allerdings musst du es so
Positionieren, dass das Magnetrad mit den Hall-IC (kleine schwarze ICs auf
der Elektronik) fluchten.

Lies dazu mal alle Beiträge im BMW-Syndikat Forum unter
http://f24.parsimony.net/forum61728/messages/3701.htm

Gruss Timo
Userpage von Timo 328
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:38 Uhr.