BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.08.2004, 20:50     #11
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Zitat:
Original geschrieben von =Floi=
knapp über 20000

wer an das glaubt glaubt auch an den ...


22000 roh übersteigt man ja schon mit klima und xenon und mufu ...
Hallo!

Ich kann hier nur noch mal Michael 29 zitieren: "Mit Advantage Paket (Klima, Radio, Kleinigkeiten) und schöner Lackierung erhält man (mit 6-7% Rabatt)..."
Einfache Rechnung:
116i: 19800 €
Metalliclackierung: 620 €
Advantagepaket: 1450 € (ab 1. Quartal 2005)
-->macht 21870 € - 6% Rabatt
---> insgesamt 20557,80 €
Bei diesem Betrag kann man IMHO schon von "knapp über 20000€" sprechen... Also immer schön locker bleiben...

Gruß,

Peter

@KingofRoad: Danke für den schönen Bericht, bestärkt mich darin, dass ich wohl im Frühjahr 2005 dieses Auto kaufen werde...
__________________
Mein 320d LCI

Geändert von Peter316i (18.08.2004 um 20:53 Uhr)
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.08.2004, 23:00     #12
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
genau so hab ich gerechnet Peter, wobei man fairerweise noch die Zulassung und Überführung aufschlagen muss
Aber der Kommentar von Floi zeigt schon das Dilemma der Diskussion. Wenn man einen niegelnagelneuen BMW für den Preis von knapp über 20000 EUR will dann muss man halt mal auf so einen (sorry) ****** wie Xenon verzichten. Jaja ich weiss, gutes Licht dient auch der Sicherheit und die Leuchtringe hat man sonst wohl auch nicht (wobei die IMHO nur im E39 wirklich gut rüberkommen)...
Aber der vorgeschlagene Minimal-1er ist ja nicht schlecht: die 115PS hatte man vor gar nicht mal langer Zeit nur im 318er, das Advantage Paket liefert neben Kima und CD-Radio noch ein zwei andere nette Details und die Grundausstattung (E-Spielzeug, Funkfernbedienung, Startknopf,DSC,Airbags, Bordcomputer u.s.w.) ist ja auch nicht zu verachten. Also was wollt Ihr eigentlich?
OK man kann auch wie Klaus316 argumentieren und sich absichtlich einen kleinen toll ausgestatteten/motorisierten Wagen kaufen. Aber bevor ich z.B, 40000 EUR für einen 1er hinlegen würde, würde ich lieber das Coupe abwarten...
Meine Meinung: Wenn jetzt 1er, dann eine der Basismotorisierungen und extrem bescheiden. Dann wird IMHO übrigens auch der (relative und absolute) Wertverlust sehr gering sein. Versicherung wird ebenfalls wohl anfangs günstig, d.h. wenn die Qualität stimmt wird es wahrscheinlcih nie wieder so günstig einen neuen BMW zu fahren!

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 19.08.2004, 12:13     #13
KingofRoad   KingofRoad ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.477

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
@Michael29:

Genauso würde er mir reichen, nur das noch Xenon dazu kommen würde
Also wäre ich dann bei ca. 21.500€...

Aber das is leider 10.000€ zu viel
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 20.08.2004, 10:46     #14
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Hallo!

Die ewige Preisdiskussion verkennt, dass ein Kompaktklassewagen nicht zwangsläufig so gut ausgestattet sein muss wie eine Limousine der Oberen Mittelklasse. Und wer dieses "Plus" trotzdem will, muss das dann logischerweise auch bezahlen...

Gruß,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2004, 16:48     #15
ChrisE36   ChrisE36 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von ChrisE36
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: 57271
Beiträge: 334

Aktuelles Fahrzeug:
320iA, E46
Zitat:
Original geschrieben von Peter316i
Hallo!

Die ewige Preisdiskussion verkennt, dass ein Kompaktklassewagen nicht zwangsläufig so gut ausgestattet sein muss wie eine Limousine der Oberen Mittelklasse. Und wer dieses "Plus" trotzdem will, muss das dann logischerweise auch bezahlen...

Gruß,

Peter
Klar, genau so ist das.
Aber ein einigermassen gut ausgestatter 120i kostet locker so seine
35.000 Euro.
Für 30.000 Euro bekommt man einen 540i, E39 mit weniger als
30.000km, die restlichen 5.000 Euro kann man dann für die
höheren Folgekosten verbraten.
Ich würde auch sagen: wenn Einser, dann das Basismodell
mit wenigen Extras.

Chris
Userpage von ChrisE36
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 01:42     #16
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 8.670

Aktuelles Fahrzeug:
1
wenn ich mir aber schon einen _neuen_ 1er zulegen würde

dann will ich bestimmt nicht an den minimalsten sachen sparen wie xenon


da geht doch irgendwie der sinn verloren
neues auto und kein geld dafür


wenigstens habt ihr gesehen dass 21k€ nicht wirklich sinnvoll sind



---
würde aber auch eher zum E39 tendieren bei so viel geld
da dieser wirklich einen guten preisverfall hinter sich hat

Geändert von =Floi= (22.08.2004 um 01:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 17:39     #17
Michael29   Michael29 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 01/2004
Ort: D-70xxx
Beiträge: 2.542

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i (E85); 320dA xDrive (E91)

LB
Zitat:
Original geschrieben von =Floi=
wenn ich mir aber schon einen _neuen_ 1er zulegen würde

dann will ich bestimmt nicht an den minimalsten sachen sparen wie xenon


da geht doch irgendwie der sinn verloren
neues auto und kein geld dafür
Es ist zwar hier leider nicht immer ersichtlich was für ein Auto die Leute hier fahren, aber ich finde es hier immer wieder witzig wie Leute, die wahrscheinlich in irgendeiner 2000 Euro Gurke hocken, behaupten, dass Xenon zu den "minimalsten Sachen" gehört
Man kann es auch andersrum sehen: Bevor ich ganz auf ein gutes Auto verzichte, lebe ich lieber ohne ein paar Ausstattungsdetails. Ich bin auch kein Neuwagenkäufer, aber der Sinn vom Neuwagenkauf ist IMHO nicht, dass man sich dann jedes moderne und mögliche Extra reinknallt! Sondern (neben vielen anderen Gründen) zB auch die Tatsache, dass man in ein paar Monaten einen 1er fährt, während andere erstmal brav 2-3 Jahre warten müssen bis ihr Wunsch 1er zu den für sie bezahlbaren Preisen im Gebrauchtwagenbereich auftaucht...

Zitat:
Original geschrieben von =Floi=
wenigstens habt ihr gesehen dass 21k€ nicht wirklich sinnvoll sind
Wenn ich die Beiträge hier richtig interpretiere haben weder Peter noch Chris noch ich das so gesehen

Zitat:
Original geschrieben von =Floi=
würde aber auch eher zum E39 tendieren bei so viel geld
da dieser wirklich einen guten preisverfall hinter sich hat

Der E39 Vergleich hört sich -zugegebenermassen- erstmal sehr verführerisch an. Aber im Falle des 540i erscheinen mir die 5000EUR Unterhaltsunterschied eher niedrig, bzw. relativ flott aufgebraucht. Ist aber wohl auch stark Glücksache (Reparaturen!) bzw. abhängig von Fahrstil/km-Leistung (Benzinverbrauch!) und Schadensfreiheitsrabatt (Versicherung!).
Zwar hat der 540er schon den größten Wertverlust mitgemacht, aber auch 30000EUR sind eine hohe Summe, die schon in wenigen Jahren keiner auch nur annähernd für einen E39 bieten wird, daher sehe ich das Thema Wertverlust auch hier kritisch. Streng genommen muss man auch einen guten Teil der zurückgelegten 5000EUR unter Wertverlust verbuchen, da die Reparaturen ja eine werterhaltende Massnahme sind

Viele Grüße
Michael
Mit Zitat antworten
Alt 22.08.2004, 18:37     #18
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Zitat:
Original geschrieben von Michael29
Sondern (neben vielen anderen Gründen) zB auch die Tatsache, dass man in ein paar Monaten einen 1er fährt, während andere erstmal brav 2-3 Jahre warten müssen bis ihr Wunsch 1er zu den für sie bezahlbaren Preisen im Gebrauchtwagenbereich auftaucht...
Nicht zu verkennen, zweifellos. Ich vertrete auch meist die Ansicht, dass man lieber ein neueres Auto fährt und dann nicht unbedingt das Topmodell anstatt eines 10 Jahre alten M3.

Aber wenn man einmal auf den Geschmack gekommen ist, was Leistung angeht, fällt es schwer, auch wenn Design und neue Technik locken. Ein später 323ti oder früher 325ti (oder auch ein Cooper S ) ist immer noch ein sehr gutes Auto, das praktisch und zuverlässig ist und Spaß macht. Da kann der 1er noch so gut aussehen, was er zweifellos tut und nette Gimmicks haben, aber als 120i oder 120d reißt er mich eben mich vom Hocker. Und bevor ich jetzt für 30k einen gebrauchten 540i kaufen würde, würde ich lieber ein Jahr warten und einen 1er Jahreswagen nehmen oder gleich in 2 Jahren einen mit Motor.

Gruß
Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:29 Uhr.