BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 28.11.2001, 02:15     #1
jensen   jensen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo XC60, E46 328i, E39 540iA Touring
Winterreifen rollen plötzlich laut ab

Hi,

ich habe nun den 3. Winter meine 205/55/16 Winterreifen auf meinem E46. Schon bei der ersten Fahrt diesen WInter fiel mir das laute Abrollgeräusch auf. Es wirkt irgendwie so, als wäre viel zu wenig Luft in den Reifen, aber der Luftdruck stimmt, habe ich auch schon mehrmals kontrolliert.
Die Reifen selbst habe ich auch wie alle anderen gelagert, daran sollte es wohl nicht liegen, daß sie plötzlich laut laufen.

Habt ihr sowas schonmal gehabt? Das Profil ist auch o.k. und kurz vor dem Wechsel auf Sommerreifen dieses Frühjahr fielen mir diese Mankos nicht auf.

Wer kann helfen?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 28.11.2001, 06:47     #2
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Hi,

könnte es sein, dass Deine Reifen laufrichtungsgebunden sind (Richtungspfeile auf den Flanken) und Du sie gerade seitenverkehrt montiert hast? Das würde sich auf jeden Fall mit lautem Abrollgeräusch (und schlechten Wintereigenschaften!) bemerkbar machen.
Ansonsten wüsst ich auch nicht, woran es liegen könnte.

Gruss, Jürgen
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 11:55     #3
BMW-Neuling   BMW-Neuling ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-53940 Hellenthal
Beiträge: 19
Ich denke einmal, dass deine Reifen altersbedingt härter geworden sind und vielleicht deswegen mehr rauschen als wie letztes Jahr.
Dann fällt mir noch das Stichwort Radlager ein...
__________________
BMW-Neuling, was aber mittlerweile nicht mehr so ganz zutrifft.
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 13:34     #4
jensen   jensen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo XC60, E46 328i, E39 540iA Touring
Hallo,

laufrichtungsgebunden sind sie nicht und das Radlagen müßte auch ok sein.
Auch habe ich sie wie die vorherigen Winter wieder richtig montiert, also jedes Rad an den Platz von den Jahren zuvor...
Besonders auffällig ist es, wenn man langsam auf einem Parkplatz Kurven fährt.
Ich werde es mal weiterhin verfolgen und evtl. man zu einem Reifenhändler gehen.

Vielen Dank aber soweit!
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 15:27     #5
wayko   wayko ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 85298 Scheyern bei Pfaffenhofen
Beiträge: 42

Aktuelles Fahrzeug:
MB 1113B (EZ 1981), Pajero V6 (EZ 1989); suche E39
"... und evtl. man zu einem Reifenhändler gehen. "

Ich würde zum Reifenhändler FAHREN, ist bequemer, und der kann sich das mal anschauen.


Aber im ernst... Ist das Geräusch gleichmäßig, oder kommt es nur intervallmäßig, und das auch nur bei niedrigen Geschwindigkeiten? Wenn ja, ist höchstwahrscheinlich die Karkasse/Lauffläche irgendwo defekt.

Laß es aber auf jeden Fall mal checken, nicht das Dir auch bei 190km/h die Karkasse bricht und die Lauffläche über 1/3 Radumdrehung ca. 3 cm hochsteht. Das Auto hat so geschüttelt, daß der Tacho nicht mehr ablesbar war, weil die Augen keinen Fixpunkt mehr gefunden haben...
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 19:24     #6
TB320   TB320 ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-34560 Fritzlar
Beiträge: 1.062

Aktuelles Fahrzeug:
320iA E36, 316iCompact,Golf IV,Porsche944
Hallo Jensen,
also im 3. Winter sollten sie nicht so hart laufen.
Auch laufen Winterreifen i.d.R. geschmeidiger als Sommerreifen.
Also müßte beim Wechsel Sommer/Winter in dieser Hinsicht eher ein komfortableres Gefühl aufkommen.
Aushärten tun die Reifen nach meiner Erfahrung so ab dem 7. Jahr.
Schau doch mal nach der DOT Nummer.
Die ist auf jedem Reifen drauf.
Die letzten 3 Zahlen geben das Herstell-Datum Monat/Jahr an.
Ein Pfeil sollte hinter der Jahreszahl sein.
DOT...178 <= 17.Produktionswoche 1998.
Vielleicht haben sie dir damals unbenutzte alte Lager- Schlappen im Sonderangebot angedreht
Gruß
T.B.
__________________
Biedenkopf 2002, ich war dabei!

Das bescheidene Heute ist die gute alte Zeit von Morgen

Ich habe die langweiligste Userpage! Schau doch mal rein.
Userpage von TB320
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 20:01     #7
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
wie sieht es denn mit eventueller saegezahnbildung aus?dabei stehen manche profilstollen hoeher als andere.gibts auch oefter.

gruss sascha
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 20:24     #8
KLOPFER   KLOPFER ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 36

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA Coupe E36
Wie BMW-Neuling schon sagte es könnte wirklich am Radlager liegen. Ist auch typisch, wenn du sagst das es dir gerade in Kurven sehr laut vorkommt.
War wie bei mir auch exakt der gleiche Fall.
Lass das Radlager doch vorsichtshalber mal überprüfen - man hört sowas ja eindeutig.
Wieviel Km hat er denn runter ?
Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2001, 22:30     #9
jensen   jensen ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2001
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo XC60, E46 328i, E39 540iA Touring
Hi,

also die Reifen sind vom Februar 98. Daß es ein Radlagerproblem ist, denke ich nicht, da es sofort beim ersten Fahren nach dem Wechsel von Sommer- auf Winterreifen aufgetreten ist.
Der Komfort und alles ist wie immer, schon seltsam.
Oder kann es vorkommen, daß das Profil im letzten Winter abgenommen hat, man sich schleichend an die Geräuschkulisse gewöhnte und jetzt verstärkt Geräusche vernimmt, die durch eine bestimmt Profiltiefe verursacht werden?
Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2001, 00:20     #10
Peter320i   Peter320i ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Peter320i
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 100

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325i E46
Winterreifen rollen laut ab

Hallo Jensen,
Vielleicht kann das der Grund sein ?

Als alter Autofahrer wurde ich mit diesem Problem auch erst konfrontiert als auf den Autos
Serienmäßig immer breitere Reifen verbaut wurden. Unter den Zeiten als ein Reifen der Größe 185 /70 SR13- kannte man diese Probleme nicht.
Am Anfang wenn der Reifen Neu ist stellt man keinerlei laute Abrollgeräusche fest ,erst so nach 10.000 km und mehr werden die Reifen immer lauter.
Ich war auch der Meinung dies liegt an dem von mir gefahrenen Reifen dieses Herstellers.
Habe danach sämtliche Reifenhersteller durchprobiert und immer wieder festgestellt, daß nach einer gewissen Laufleistung dieses laute Abrollgeräusch auftritt.
Darauf hin habe ich mich einmal bei einem Reifenhersteller direkt mit der Entwicklung verbinden lassen und den Sachverhalt geschildert.
Mir wurde besätigt, daß alle Hersteller mit dem gleichen Problem bei den Breitreifen haben.
Er hat mit empfohlen grundsätzlich die Reifen alle 6000 km zu tauschen (d.H. von vorne nach
hinten bzw. diagonal n u r sofern der Reifen nicht Laufrichtungsgebunden ist).
Dies kann man aber nur verhindern wenn man konsequent dies auch macht - treten die Geräusche bereits auf kann man dies so gut wie nicht mehr korriegieren - ein User schreibt sehr richtig daß an den Flanken der Reifen sägezahnartig (oder auch schuppig) eingefahren ist und dieses Geräusch verursacht. Für einen Laien ist dies nicht alzu leicht erkennbar - geh doch zu deinem Reifenprofi vielleicht kann er dir dieses Laufbild bestätigen bzw.auch an deinem Reifen zeigen - ich montiere konsequent alle ca. 6000 km die Reifen von vorne nach hinten bzw. diagonal sofern zulässig - auch mein Reifenhändler hat mir dies empfohlen )und habe dadruch kein Problem mehr.
Vielleicht habe ich dir etwas weiterhelfen können ?
über ein Statement würde ich mich freuen .

CU Peter320i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:07 Uhr.