BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2001, 15:02     #31
Sebastian   Sebastian ist offline
Freak
  Benutzerbild von Sebastian
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Franken
Beiträge: 689

Aktuelles Fahrzeug:
Volvo V40
@Jericho
Also bisher hatt ich bei trockener Straße im Sommer noch nie nen ungewollten Drift! außer natürlich ich schmeiß den Wagen voll in die Kurve und latsch dann volle knäcke auf den Pinn! Ich muß sagen die 225er Good Year haben sich als gute Wahl bewiesen! kein quitschen in Kurven einfach zack lenken und durch. Also so ein wirklich ausbrechendes Heck hat ich wirklich noch nicht (mit den Reifen und dem auto!). tut vielleicht auch das Fahrwerk was dazu?! kann ja auch sein ne. Bin mal zum vergleich die gleiche strecke am einen Tag mit sommer und am andern Tag mit winterreifen gefahrern!! da merkst du erst was die reifen und das fahrwerk wirklich alles leisten!

Bei meinen Winterreifen sieht die Sache schon gggaaaaannnzzz anders aus!!
die 185er halten die 140ps nur bedingt im Zaum. vorallem bei leicht feuchtem untergrund eine wonne wie sich da driften lässt. vorallem wie die anderen Autofahrer immer große Augen kriegen.
__________________
Herrenloser Kleinwagen in Luftfilterkasten gefunden!!

Der Spritvernichter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 26.11.2001, 14:11     #32
AS   AS ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 465

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535iA E39
Lasst das mit den Gewichten !!!

Zitat:
Original geschrieben von Jürgen
Hi,

noch Tips für den Winter:

Etwas Gewicht in den Kofferraum, sorgt für besseren Grip.

Hallo zusammen,

DAS sollte man unbedingt sein lassen!

Richtig ist, daß bei Gewichten im Kofferraum die Traktion verbessert wird - ist ja ganz klar.

ABER: Das ist absolut heimtückisch! Wenn der Wagen nämlich wirklich einmal ausbricht, wird er vom Fahrer mit Sicherheit nicht mehr abgefangen und zurück in die Spur gebracht werden können! Die extrem wirkenden Kräfte überfordern den Fahrer absolut.

Also besser vorsichtig und gekonnt fahren - ohne Gewichten im Kofferraum. Diese sind ein nicht zu unterschätzendes Sicherheitsrisiko.


Gruss

AS
__________________
BMW - Man gönnt sich ja sonst nichts.
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 14:43     #33
AS   AS ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 465

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 535iA E39
Tips, um das Ausbrechen des Hecks zu vermeiden.....

Hallo zusammen,

es gibt eine einfache Regel für heckgetriebene Fahrzeuge, egal welche elektronischen "Helferlein" verbaut sind:

1.) Wenn die Straße nicht trocken ist, absolut VORSICHTIG mit dem Gaspedal umgehen, frühzeitig schalten, relativ langsam und behutsam in Kurven einfahren! KEIN VOLLGAS oder Kickdown!

2.) Im Winter unbedingt Winterreifen aufziehen; nicht irgendwelche, sondern nur die Besten! Daran keinesfalls sparen!

3.) Im Sommer unbedingt Sommerreifen mit einem überdurchschnittlichen guten Nässeverhalten aufziehen! Auch da nicht sparen!

4.) Ganz gefährlich: Spurrillen auf der Autobahn! Daher bei Nässe im Geschwindigkeitsbereich 80 - 100 km/h bleiben!

5.) Jederzeit damit rechnen, daß das Heck ausbricht!

6.) Durch die elektronischen "Helferlein" nicht zu nachlässiger Fahrweise verleiten lassen - die Physik kann nicht überlistet werden!

Hoffe, geholfen zu haben.


Gruss

AS
__________________
BMW - Man gönnt sich ja sonst nichts.
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 15:02     #34
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Hi,

das mit den Gewichten muss man ja nicht übertreiben. Aber man kann sich ja für die Anlage z.B. einen neuen grösseren Subwoofer gönnen. Der wiegt auch ein paar Kilo.

Ausserdem war das auch nicht so allgemein gemeint. Aber wer wie ich immer wieder mal auf nicht oder schlecht geräumten Strassen unterwegs ist, der weiss ein bisschen mehr Grip sehr zu schätzen. Und da man da ja sowieso vorsichtig fährt ist die Gefahr, dass das Heck rumkommt auch nicht so gross. Ich hab jedenfalls mit allen meinen BMWs immer gute Erfahrungen mit etwas mehr Last auf der Hinterachse gemacht. Aber das muss jeder für sich probieren, wenn ich jede Kurve quer fahren möchte würd ichs vielleicht auch nicht machen. Mir geht halt Sicherheit vor, um auch im nächsten Sommer noch Spass zu haben...

Gruss, Jürgen
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 16:40     #35
HKS   HKS ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von HKS
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-25524 Itzehoe
Beiträge: 184

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320i (170PS) Limo
Hi!

Mein Tipp: Beim Parkplatz immer nach einem sehr abgelegenen suchen. Die Polizei hört mit!
Mich haben sie deshalb schon angehalten und mich ganz gut angemeckert. Aber richtig was machen, können die wohl nicht.

Ich fahre einen E46 und auf der Autobahn habe ich noch nie etwas von einem ausbrechenden Heck gemerkt. Bei DSC merkt man nur, dass es eingreift, aber man kann ihn auch ganz gut selber abfangen. Man muß es nur halt schon mal gemacht haben.

Das sind meine Erfahrungen, aber man darf es halt nie übertreiben, weil in der Leitplanke möchte wohl keiner landen.

Gruß,
Henning
Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2001, 19:05     #36
Doobsn   Doobsn ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Doobsn
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-89275 Elchingen
Beiträge: 302

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i Cabrio / E53 X5 3.0d

NU-XX-XX
Servus Zeitgeist,

habe so in den letzten 10 Jahren um die 8 Fahrertrainings mitgemacht, darunter auch eines im hohen Norden auf einem gefrorenen See. Alle immer nur mit einem Hecktriebler. Lass es auf jeden Fall vorsichtig angehen. Wie alle meine Vorredner (oder etwa Vorschreiber) gesagt haben: Behutsam fahren! Noch zur Anmerkung: mach nicht den Fehler und fahre mit gedrückter Kupplung in eine Kurve und laß dann in der Kurve die Kupplung kommen. Wenn die Räder blockieren und Du nicht vorbereitet bist, dann ist er im Graben.
Vielleicht kannst Du ja echt so ein "Schleudertraining" machen, einige Versicherungen rechnen das an. Und wenn Du ein wenig knapp bei Kasse bist sollten die Eltern bei so einer Investition in die Sicherheit nicht nein sagen (man kann sich das ja auch teilen).

Gruß Doobsn

P.S.: Denk immer an die Reifen, die besten sind gerade gut genug. Sparen kann man auch wo anders, aber nicht an der Sicherheit!
Userpage von Doobsn
Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2001, 09:36     #37
Thorsten_Weiss   Thorsten_Weiss ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Hadamar
Beiträge: 22

Aktuelles Fahrzeug:
325i
HI Zeitgeist....

also ich denke einfach wenn man es drauf anlegt schaffe ich es egal mit welchem Auto unt Reifen das er Hinten rumkommt, für mich persöhnlich gibt es auch nix schöneres als schön im Grenzbereich zu driften..... aber zugegeben das ist nicht jedermanns sache...
und als mein 325 letzte woche auf der Autobahn im Regen bei 190 angefangen hat zu schwimmen und mit dem Heck zu schlenkern ging mir der Ar... auch auf Grundeis...
aber egal.... achte einfach drauf das Du vernünftige Reifen drauf hast... (vor allem im Winter)
und an deiner Stelle würde ich erst mal auf nem grossen Parkplatz üben... denn ganz egal ob Du es drauf anlegst oder nicht, schlecht ist es mit sicherheit nicht wenn Du dein Auto auch in
"Extremsituationen" beherschst.... zum Allrad möchte ich gerne noch sagen das ich mit meinem A... 90 quadro im Winter nicht unbedingt mehr Spass hatte... die Kiste ist dann nämlich mit allen 4 Rädern weggerutscht und dann hat man auch mit Gegenlenken usw. verdammt schlechte Karten gehabt......

gruss Thorsten

BMW aus Freude am Driften!!!
__________________
nichts ist besser als Hubraum...
...ausser noch mehr!!!

www.events-sportive.com
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:53 Uhr.