BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2001, 20:59     #1
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.937

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Thermostat und Wasserpumpe

Hallo

Wer von euch mußte schon mal das Thermostat oder die Wasserpumpe bei seinem M52 wechseln lassen? Wie viel hatte der Wagen runter als die Wapu fällig war, und war es in jedem Fall eine von den alten Wasserpumpen mit Plastikpropeller, oder sind auch schon die neueren mit Metallpropeller ausgefallen? Wurden die alten Plastepumpen überhaupt noch im M52 verbaut, oder ist das ein ausschließliches Problem der M50 320er bzw 325er? Wie ist euer Thermostat ausgefallen? Wurde das Wasser nicht mehr richtig warm, oder ist der Motor heißgelaufen? Hat ein Thermostatdefekt oder Wapudefekt bei euch noch andere Teile im Mitleidenschaft gezogen, oder war es auch beim vollständigen Ausfall mit einem einfachen Austausch getan?

Und zu guter letzt: Welchen Sinn hat es, das es Thermostate mit unterschiedlichen Regelpunkten gibt? Für meinen 328er z.B. 88, 92 und 95 Grad..... M3 nur 80 Grad....?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.11.2001, 17:13     #2
AndyS   AndyS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 181

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325i Coupe
Hi,
ich hab enen 93er 325 coupe hab jetzt das 3 Thermostat, da 1 blieb zu das 2 blieb offen
die WAPU geht beim 3er bei ca 100000 km kaputt das war schon immer so.
bei mir war auch dieser scheiß Plastik Prop drin der Austausch war aus ALU (wurde aber in
der schweiz getauscht da die WAPU glücklicherweise auf dem Heimweg vom Urlaub kaputt ging).
Hab eh immer ein Auge auf die Themp anzeige da ich früher mal ne frisierte Kiste hatte.
Wenn temp steigt sofort Heizng auf vollgas und rechts ran dann geht nix kaputt. SOnst die
Kopfdichtung.
Als nächstes geht dann der obere Anschluß am Kühler kaputt , der zerbröselt einfach,
bei Mercedes kann mann dann einen neuen Stutzen einschrauben, BMW sagt aber sie verkaufen lieber einen neuen Kühler. (Kostet bei einem Kühlerspezialisten 100DM weniger las bei BMW und ist vom gleichen Liferanten)
Ich habe hatte erst das 88 dann das 92 grad und jetzt ein 75 Grad Thermostat drin
macht wohl nur nen Unterschied für die Heizung hat mir BMW gesagt ich merk aber nicht
sonderlich viel unterschied (ich brauchs aber auch nicht sonderlich heiß).

Gruß AndyS
Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 22:53     #3
stevie323iA   stevie323iA ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-16540 Hohen Neuendorf
Beiträge: 232

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0dA

OHV-BX 3
Thermostat

Hi,
bei mir war es nach 105.000 km so weit. Die Nadel des Temperaturmessers ging in den roten Bereich. Motor sofort aus, rechts ran. Wagen wurde von BMW abgeschleppt.
Die Pumpe hatte keinen Schaden genommen zum glück, die ist seit Anfang 96 immer aus Metall! (Hat mir der Monteur gesagt). Der Propeller ist auch aus Metall.
Die ganze Aktion wurde sofort in der NL Berlin erledigt, jedoch hatte ich Glück, es war 18:30 als ich den BMW Service anrief, um 19:30 war ich in der Huttenstraße dann alles schnell passiert, um 22 Uhr bin ich vom Hof gefahren. Kosten 700,00
Aber hat alles die BMW-Plus Garantie übernommen.

Stephan.
Userpage von stevie323iA
Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2001, 23:46     #4
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
"Tolle" Sache: BMW verbaut teilweise wieder "Plastik"-Pumpen als Ersatz. Wohl eine Art Kundenbindungsprogramm
100000 ist ein guter Zeitpunkt für einen Wechsel. Oder man wartet halt bis sie undicht wird bzw. das Pumpenrad abfällt. Im unserem E30 BJ92, 92000km ist schon die 3. Pumpe drin, beidesmal undicht...
__________________
Die treibende Kraft: Der neue BMW 3er
> H I E R < gibts alle Infos und noch vieles mehr, einfach anklicken
Mit Zitat antworten
Alt 17.11.2001, 11:00     #5
toby   toby ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von toby
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 3.713
also bmw verbaut auch bei den e46 bj 99 und 2000 noch die plastikdinger... bei meinem wagen und dem meiner freundin wars dann bei ziemlich genau 40 000 km soweit, grosser kuehlkreislauf offen, kuehlwasser dauernd im blauen bereich..... das neue thermostat haelt aber inzwischen schon 60tsend durch....

war vor allem am anfang ein problem bei den e46ern, lt. meiner werkstatt ist das verstaerkt bei den 4 zylindern aufgetreten... meiner war wohl der erste 6zylinder bei denen mit dem problem.....

sehr witzig das ganze.... :-(

gruss

toby
Userpage von toby
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2001, 20:43     #6
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.937

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Hmmm.... Erst ab ´96 die Metallpropeller an den Pumpen... Weiß jemand die Nummer von der Plaste und MetallPumpen? Ich bin bei meinem 2,8 nämlich unsicher: Bei einer Metallpumpe warte ich auf einen Defekt (der hoffenlich nie kommt) und bei einer Plastepumpe flöge sie gleich raus - Samt Thermostat (welcher Temperatubereich ist denn nun der beste?)

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2001, 23:35     #7
Driver   Driver ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-66*** Saarbrücken
Beiträge: 345

Aktuelles Fahrzeug:
PKW geschlossen, schadstoff- und leistungsarm

SB-* ****
Die haben gewöhnlich die selbe Teilenummer. Was du dann bekommst ist Glückssache.
Meine Letzte habe ich letztes Jahr gekauft für den E30 und es war Plastik
__________________
Die treibende Kraft: Der neue BMW 3er
> H I E R < gibts alle Infos und noch vieles mehr, einfach anklicken
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2001, 08:28     #8
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.937

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Da kann ich aber einige Nummer bieten, ich weiß nur nicht welche aus Metall und welche aus Plaste ist:

11 51 1 433 828 entfallen 15.2.2000
11 51 7 504 040 entfallen 23.1.2001
11 51 7 503 884 <- aktuell
11 51 1 433 712 entfallen 22.3.1996
11 51 1 744 243 entfallen 31.5.1996
11 51 1 740 241 entfallen 9.1.1995
11 51 1 730 414 entfallen 11.2.1998
11 51 1 722 536 entfallen 5.5.1993
11 51 1 437 648 entfallen 14.10.1997

Hat BMW ganz schön viel Arbeit gemacht das Ding, was?

Schnell noch die Thermostatemummern:

11 53 7 511 083 - 92 Grad
11 53 7 511 580 - 88 Grad

Wie nun?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2001, 13:05     #9
AndyS   AndyS ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 181

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 325i Coupe
Is schon ne Frechheit was man bei BMW so für n Auto das mal schnell 80TDM
Kostet an Qulität geliefert bekommt.
Man kann eigentlich davon ausgehen das der ganze Plasikschrott kaputt geht.

Und das soll dann deutsche Wertarbeit sein, da bilden die sich was drauf ein.
Schaut mal das Forum durch wieviele Probleme es mit dem Kühlkreislauf gibt
da meint man ja man wäre im FIAT-Forum

Gruß AndyS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:22 Uhr.