BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 12.11.2001, 21:21     #11
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.895

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Wozu Diesel wenn es den 2,8er im E36 gibt...

Auch den 1,6 im Compact hab ich aber z.B. im Vergleich zum 1,8 90Ps aus meinem alten Astra als sehr lebendig in Erinnerung... Man kann Äpfel nicht mit Birnen vergleichen... also nur 2 Liter Vierventiler mit 2 Liter Vierventilern - natürlich beide mit oder ohne Aufladung...

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.11.2001, 21:26     #12
bimmer   bimmer ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Essen
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
BMW
@pitt.. so gesehen hast Du Recht.. kann man das noch Beschleunigen?
Was ist mit offenen Luftfiltern... -> Aufladung hinüber?! Wollte mir jetzt einen holen (mit Alurohr runter bis zu der Nebelöffnung)

bimmer
Alt 12.11.2001, 21:34     #13
pitt   pitt ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 477

Aktuelles Fahrzeug:
E36 323i Coupe
@bimmer

Hm wirklich gute Frage!
Der Effekt ist mit offenem Luftfilter natürlich weg. Andererseits ist der Ansaugweg kürzer und leichter zu durchströmen.
Das zusammengewürfelt könnte der oben raus besser drehen und dafür bei Autobahn schlapper werden - KÖNNTE!!!
Ich weiß aber nicht ob man das merkt.

Pitt
Alt 12.11.2001, 22:56     #14
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Vor allem kann man schlecht leichte Autos mit relativ wenig PS (Kleinwagen mit 75-90 PS) mit schwereren Autos mit deutlich höherer Leistung vergleichen. Die kleinen Schüsseln gehen nun mal aufgrund der geringen Masse unter 100 km/h ganz gut ab, über 100 wirkt dann mehr und mehr der Luftwiderstand und dann zählen die absolute Leistung und die Aerodynamik.

Ich habe vorher einen 75-PS-Polo gefahren, der 260 kg leichter war als mein jetziger 316i compact. Bis ca. 120 km/h ging der Polo nicht wesentlich schlechter (zumindest nicht deutlich spürbar), doch im Bereich zwischen 120 und 140 km/h macht sich die Mehrleistung bermerkbar, darüber natürlich erst recht.

Dass die meisten BMW Benziner gedreht werden wollen, um richtig ab zu gehen, ist ja ziemlich bekannt, bei den neuen Reihensechsern ist der Effekt nicht mehr so deutlich. Wenn man aber die Fahrgeschwindigkeit noch hinzu nimmt, wird das Ganze ziemlich komplex und mit Pauschalaussagen kommt man da nicht so schnell weiter.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Alt 12.11.2001, 23:25     #15
Caravan16V   Caravan16V ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-79395 Neuenburg
Beiträge: 305

Aktuelles Fahrzeug:
Vectra B Caravan 2.2-16V, Honda ST-1100
Das hohe Gewicht der 3er ist nicht weg zu diskutieren. Auch die 325/328er E36 müssen sich ganz schön mit ihren Kilogramm abschleppen. Oder schaut Euch mal den 330xi Touring an. Der wiegt satte 1715 Kilogramm. Da kann ein chipgetunter Golf TDI locker mithalten.

ciao
__________________
Opel Vectra B Caravan 2.2-16V "Sport", 17", Magmarot
Opel Corsa A 1.4i
Zweiräder: Honda ST1100 Pan European, Aprilia SR50 DiTech
Alt 12.11.2001, 23:38     #16
Robert325   Robert325 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Robert325
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-8605 Kapfenberg
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
E39 528iA

BM 4TTH
TDI vs. 330xi

Also ich bin den 330xi schon mal gefahren, allerdings als Limo..........und der G*** TDI der
da mithalten soll muß erst erfunden werden

Gruß, Robert
Alt 12.11.2001, 23:40     #17
XNeo   XNeo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 6.197
Das Problem mit offenen Luftfiltern ist, daß man meistens wärmere Luft aus dem Motorraum anzieht, und darüber die Leistung verschlechtert. Lohnt bei BMW einfach nicht.

Ach ja: Mein 318iA (E30) hängt jenseits von 90km/h deutlich besser am Gas - da greift nämlich die Wandlerüberbrückung...
__________________

Henning.

__________________
FAQ: Ränge | Smilies | mobile.de Session ID Remover
Alt 12.11.2001, 23:45     #18
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
328er oder M3, alles andere kommt für mich nicht in Frage!
Ein 330d steht evtl. auch vielleicht mal in der Diskussion, aber alles andere hat mich auch nicht besonders begeistert.
Die 3er sind einfach ziemlich schwer, und da BMW auch bei den kleinen Motoren auf 6-Zylinder setzt, ist es irgendwo klar, daß die Motoren ziemlich träge sind mit wenig Hubraum.
Beim 328er E36 und auch bei den neuen E46er Modellen haben sie sich mit dem Vanos, bzw. Doppelvanos eine gute Sache einfallen lassen, wobei die Motoren auch von unten raus etwas spritziger geworden sind. Man kann den 325i E36 mit dem 328i E36 nicht vergleichen, obwohl sie ziemlich genau die gleichen PS haben.
Das Drehmoment ist aber deutlich geringer beim 325i.
Wer die beiden Autos schon gefahren ist, weiß warum der 325i sich nicht sehr lohnt. Für ein paar Mark mehr bekommt man den 328i, und der hat es dagegen in sich. Wer damit nicht zufrieden ist, darf gerne mal einen M3 probefahren.
Das Auto macht mal so richtig Spaß!!!
__________________
Gruß Marcus

Stuttgarter BMW-Treff 2001 - das waren noch Zeiten...
Alt 13.11.2001, 00:33     #19
Joe328i   Joe328i ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: A-5440 Golling
Beiträge: 123

Aktuelles Fahrzeug:
Eine geniale 330i Limousine MII Sportpaket saphirschwarz - metallic, Leder naturbraun;
Da muß ich Jan und Marcus recht geben, der 2,8 beschleunigt sehr gut.
Auch von unten ist er nicht schlecht. Im Prinzip braucht man nicht mehr Leistung.
Aber wer kann schon genug Leistung haben??
Für mich würden nur 3 Motoren für den 3er in Frage kommen:
2,8 ; 3,0 ; M3. Der 3 Liter Diesel ist auch ok, aber für mich kommt kein Diesel in Frage.
Grüße

Joe328i
Alt 13.11.2001, 07:21     #20
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Also im Prinzip sagt meine Unterschrift schon alles...

Aber totzdem noch ein paar Worte. Was mir als erstes aufgefallen ist beim Umstieg vom 320er auf den 28er (beides Limo), endlich unter 3000 auch Dampf! Man kann aber trotzdem nicht sagen das der 320er lahm ist, der ging ganz ordentlich, und ein TDi zieht da bestimmt nicht weg!
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:23 Uhr.