BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2004, 16:12     #11
C1-200   C1-200 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 247
Zitat:
Original geschrieben von MÄxx
Ich kann den Kritikern noch etwas Futter geben.

Ich kenne jemanden aus dem Zulieferbereich und von diesem weiß ich, das BMW für das 1er Cockpit den Skoda Fabia als Maßstab an Wertigkeit usw nimmt .
Gruß Max
Sorry, aber das ist Blödsinn !
Ohne die Qualität eines Skoda-Cockpits schlechtreden zu wollen:
Geh mal davon aus, dass sich BMW da an den Konkurrenten des 1er (Audi A3, Alfa 147 etc.) orientiert hat.

Und der Startknopf hat schon seinen Sinn....
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 13.03.2004, 19:40     #12
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Zitat:
Original geschrieben von C1-200
Sorry, aber das ist Blödsinn !
We will see!

Angesichts der Tatsache, das für die meisten das 5er und X3 Cockpit von der Wertigkeit enttäuschend ist im Gegensatz z.B zur E-Klasse oder speziell zur Konkurrenz aus Ingolstadt ist das imho nicht so weit hergeholt.
Ich habs mir ja nicht aus den Fingern gesaugt.

Gruß Max
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2004, 20:25     #13
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Naja,

ich hatte den X 3 letzthin auch mal. Die Materialanmutung ist irgendwie komisch. Wenn man die Armaturentafel anfasst denkt man, es ist gar nicht so billig wie es ausschaut, die Tür hingegen fasst sich billiger an, als sie wirkt.

Irgendwie, wenn ich jetzt vom E34 (hat meine Tante noch) in den E39 und dann in den E60 steige, denk ich mir immer, dass die Bedienung und Ergonomie entsprechend dem Zeitgeist und der Elementevielfalt auch wirklich fortschrittlich angepasst wurde.

Wenn aber sich BMW beim 1er am Skoda Fabia orientiert, puh, weiß nicht, was soll man da noch sagen, wenn das stimmt.

Irgendwie bin ich der Meinung, wenn ich mich in den E39 setze, dass die Materialien sicherlich nicht teuerer waren als die vom E60, eher umgekehrt, aber ausschauen tun sie eigentlich recht hochwertig, jedoch ist mein Eindruck, dass die gleiche Oberfläche wie bei E46 und E39 heutzutage auch nicht mehr richtig stechen können.

Versteht ihr, was ich meine?

Irgendwie wars wohl schon Zeit für was Neues, aber wir hätten mehr erwartet.

Um zurück zum 1er zu kommen. All die bruchstückhaften Infos und die Ereignisse der letzten Zeit lassen wohl nix Gutes hoffen für den Innenraum.

Ach, könnt jemand Bilder vom Innenraum hierher verlinken?

cu

2fast&2furios
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 00:04     #14
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von 2fast&2furios
Irgendwie bin ich der Meinung, wenn ich mich in den E39 setze, dass die Materialien sicherlich nicht teuerer waren als die vom E60, eher umgekehrt, aber ausschauen tun sie eigentlich recht hochwertig, jedoch ist mein Eindruck, dass die gleiche Oberfläche wie bei E46 und E39 heutzutage auch nicht mehr richtig stechen können.
Alles, was alt ist, muß nicht schlecht sein.

Für mich wirkt der Kunststoff im E46 und E39 fast wie Leder, während man sich bei 5er E60 und X3 überhaupt keine Mühe gibt, die Beschaffenheit des Materials zu verbergen.

Ist aber eine verdammt ehrliche Sache: Wenn der Kunde nur Plastik bezahlen will, soll es gefälligst auch danach aussehen - für alles andere gibt es ja beim 5er ab September die Vollederausstattung von Individual.

Der Witz an der ganzen Sache ist ja mittlerweile der, dass sich BMW von den hochwertigen Materialien verabschiedet, während Mercedes seine Lektion offenbar gelernt hat und wieder ordentliches Material verbaut, sie C-Klasse Facelift.

Audi hatte damit nie ein Problem und selbst Marken wie Opel, Peugeot oder Ford legen hier kräftigst zu.

Zitat:
Um zurück zum 1er zu kommen. All die bruchstückhaften Infos und die Ereignisse der letzten Zeit lassen wohl nix Gutes hoffen für den Innenraum.

Ach, könnt jemand Bilder vom Innenraum hierher verlinken?
Foto vom Cockpit

Vom Design her sieht`s nicht schlecht aus, aber punkto Materialien bin ich skeptisch.

Ich hoffe inständig, dass die Luftungsgitter nicht wie auf dem Erlkönig-Foto auch zum restlichen Farbton des Cockpits passen, was beim X3 ja auch nicht der Fall ist.

Ein Gutes hat aber die neue Design- und Materiallinie bei BMW für die Premiere des 1er: Ich bin mittlerweile abgehärtet und so leicht erschüttern kann mich da nix mehr!

Gruß
Daniel

Geändert von Nudel (14.03.2004 um 00:06 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 00:42     #15
markidis   markidis ist offline
Profi
  Benutzerbild von markidis
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-90429 Nürnberg&Thessaloniki
Beiträge: 1.802

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 520i(E39) 5/98

N-SL-xxx
Jo, das Cockpit sieht IMHO X5-mäßig!

Zitat:
Alles, was alt ist, muß nicht schlecht sein.
Für mich wirkt der Kunststoff im E46 und E39 fast wie Leder, während man sich bei 5er E60 und X3 überhaupt keine Mühe gibt, die Beschaffenheit des Materials zu verbergen.

Ist aber eine verdammt ehrliche Sache: Wenn der Kunde nur Plastik bezahlen will, soll es gefälligst auch danach aussehen -
Dem ist nichts hinzufügen.

Zitat:
für alles andere gibt es ja beim 5er ab September die Vollederausstattung von Individual
Leider, damit die neuen Modellen hochwertig sehen, muss man nen Haufen geld in Individual-Ausstattungen investieren, muss nicht bei der Preisklasse sein.
Beim E39, alleine die Exclusive Version machte einen großen Interschied zu den "Normalos" 5er was Materialeindruck betrifft..
__________________
Wenn die Bangle Designlinie so weitergeht, werden bald alle BMW's der pre-2002 Ära Kult sein.Imho sind die neuen keine BMW's mehr.
Ab 2002 -> BMW = Bangle Motoren Werke.
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 13:49     #16
2fast&2furios   2fast&2furios ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von 2fast&2furios
 
Registriert seit: 10/2003
Ort: D-91802 Meinheim
Beiträge: 2.115

Aktuelles Fahrzeug:
535d F10 & 123d E87 LCI

?-FW29+26
Hi,

@Nudel:

Ich denke, dass den meisten eine gewisse Unehrlichkeit lieber wäre. Wurscht was kost, hauptsache edel schauts aus.

Ich meinte nicht unbedingt, dass das Alte schlecht sei, vielmehr hab ich mir gedacht, es hätte eine Weiterentwicklung geben sollen. Eine solche wäre bestimmt net ganz falsch gewesen.

Die Armaturentafel schaut net schlecht aus, auf jeden Fall nicht fahrerorientiert. Die Materialien kann mer leider schlecht beurteilen.

Aber ich begreifs echt nicht, BMW müsst doch irgendwann mal was annehmen, zumindest Vernunft.

cu

2fast&2furios
__________________
ich sach immer:

Wer später bremst ist länger schnell!

Meiner
Userpage von 2fast&2furios
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 14:08     #17
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von 2fast&2furios
Ich denke, dass den meisten eine gewisse Unehrlichkeit lieber wäre. Wurscht was kost, hauptsache edel schauts aus.
So sehe ich das auch. Habe mal gelesen, dass bei großen Mengen im Einkauf ein Billigplastik-Interieur nur ca. 100 € billiger als ein hochwertiges sein soll.

Selbst wenn es 200 € sind, wäre es mir das wert.

Zitat:
Die Armaturentafel schaut net schlecht aus, auf jeden Fall nicht fahrerorientiert. Die Materialien kann mer leider schlecht beurteilen.
Echte Gewißheit werden wir in 1 1/2 Wochen haben. Auf offiziellen Fotos wird man schon einen recht guten Eindruck haben, jedenfalls wars beim 5er oder X3 auch so.

Zitat:
Aber ich begreifs echt nicht, BMW müsst doch irgendwann mal was annehmen, zumindest Vernunft.
Ich hoffe auch noch, hoffentlich nicht vergebens.

Zumindest beim X3 scheinen sie zum Modelljahr 2005 was zu machen, schau mal hier: Klick!

Sollte BMW aber weiterhin am Großteil des Kundengeschmacks vorbei entwickeln, kommt mein nächstes Auto aus Schweden.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 21:49     #18
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Also die Schweden sind vom Leder der Sitze aber auch echt nicht der HIT....von sportl. FAhreoigenschaften ganz zu schweigen, da zerrt es in jeder Kurve an der Lenkung!!! PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2004, 23:34     #19
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von PIT
Also die Schweden sind vom Leder der Sitze aber auch echt nicht der HIT....von sportl. FAhreoigenschaften ganz zu schweigen, da zerrt es in jeder Kurve an der Lenkung!!! PIT
Hi,

Volleder will ich nicht haben, eher Stoff oder Teilleder.

Die Innenraum-Materialien erreichen nicht ganz das Niveau der "alten" BMW wie E46 oder E39, liegen aber über den neuen Kreationen a la X3.

Und um das Fahrwerk und die Lenkung mache ich mir keine Birne mehr - stammt nämlich vom in Kürze erscheinenden Ford Focus II und wenn etwas bei Ford gut ist, dann ist es das Fahrwerk.

Dann noch das Sportpaket inkl. Sportfahrwerk dazu, fertig:


Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2004, 01:16     #20
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Sieht für mich ein bisschen nach Ameisenbär aus... *gdr*

Nee, mal ehrlich. Das Volvo-Design der letzten Jahre finde ich richtig gut, weil es zu Volvo passt und auch Elemente der früheren Modelle (200er) geschickt aufgreift. Trotzdem würde ich einen Volvo als Alternative zum 1er keines Blickes würdigen. Das einzige Auto, was in dieser Klasse optisch und stilistisch zu erwägen wäre, ist für mich der Alfa 147, aber hier brauchen wir uns bezüglich Qualität wirklich nichts vor zu machen.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:29 Uhr.