BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2001, 14:13     #1
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Aggregateunterschutz E36

Hallo Leutz,

demnächst werde ich meinem Wagen (E36 Coupé) wohl das Versteifungskreuz der E36 Cabrios gönnen (Gruß an Jan Henning ).
Jetzt meine Frage:
Kann man zusätzlich zu diesem Kreuz auch den Aggregateunterschutz montieren lassen (ist eine Aluplatte, die die Ölwanne schützt) oder muß man sich für eine Sache entscheiden (normalerweise nehme ich im Zweifelsfalle immer beides )?

Viele Grüße, Dresches
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.06.2001, 14:29     #2
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo



Das wäre interessant! Vielleicht kann Sanituning hier weiterhelfen, ich meine in seiner Teileliste diesen Agregateunterschutz gesehen zu haben. Nur noch mal zur Verdeutlichung:
Das Versteifungskreuz geht so weit (also schon fast unter die ganze Ölwanne):

Munter bleiben: Jan Henning
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 14:42     #3
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
Puh, das könnte knapp werden. Ich glaube dann nehme ich doch lieber das Kreuz.
Zur Info:
Aggregateunterschutz E36, Teilenummer 51 71 8 209 093, Preis DM~103,-

Viele Grüße, Dresches
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 16:59     #4
CG-79   CG-79 ist offline
Profi
  Benutzerbild von CG-79
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-81671 München
Beiträge: 1.975

Aktuelles Fahrzeug:
318is Coupe, Mustang Cabrio

M-US *****
weiss jemand ob ich das ding auch unter nen compact passt von mir
aus auch mit aufwand

------------------
Tournament und alles andere verblasst 323ti
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 17:05     #5
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Klar passt das Ding an einen Compakt - das Photo stammt von einem 318ti - wer lesen kann ist im Vorteil

Einbau ist der gleiche "Aufwand": Alte "Stange" raus, 4 Preßmuttern setzen, 6 Schrauben festziehen: FERTIG!

Munter bleiben: Jan Henning

[Dieser Beitrag wurde von Jan Henning am 14. Juni 2001 editiert.]
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 19:38     #6
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
der agregateunterfahrschutz passt nicht zusammen mit dem versteifungskreuz!habe es bei mir am compact probiert.habe nur das schutzblech drunter,da ich den eibach anti rollkit verbaut habe.der unterfahrschutz kostet normalerweise mehr,da die bmw haendler noch einen teileaufschlag nehmen(@dresches,du kannst nicht einfach den preis aus dem etk nehmen!)ausserdem benoetigt man noch das ganze befestigungsmaterial.alles zusammen kommt man auf ca.140dm
ist allerdings eine lohnenswerte sache der unterfahrschutz.ich empfehle den unterfahrschutz mit den eibach stabbis zu kombinieren ist besser als das versteifungskreuz.allerdings auch um einiges teurer.
gruss sascha
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 19:56     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Einen verstärkten/steiferen Stabi zu nehmen hat sicher einen größeren Einfluß auf die Seitenneigung in Kurven, aber er setzt auch ganz woanders an:

-Das Versteifungskreuz verhindert unerwünschte Eigenbewegungen des Vorderbaus und der Träger. Das schont den Vorderbau und das Federungsverhalten wird nicht beeinflusst. Die orginale oder nachgerüstete Fahrwerksabstimmung kann sich so entfalten.

-Ein stärkerer Stabi verringert die Seitenneigung in Kurven. Nicht mehr und nicht weniger. Dabei stützt er sich an der Karosserie ab und belastet sie zusätzlich. Ich würde mir ohne Domstrebe und Versteifungskreuz keinen härteren Stabi und kein härteres Fahrwerk einbauen.

Die Karosserievestärkungen sind die Voraussetzungen für sportliches Fahren ohne schlechtes Gewissen und ja auch nicht umsonst von BMW in ihren eigenen Tourenwagen eingesetzt worden.

Munter bleiben: Jan Henning
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 23:06     #8
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
ich habe ja auch eine schnitzer alu domstrebe drin! habe aber den unterfahrschutz fuer meine eigenen beduerfnisse fuer wichtiger gehalten.habe meine stabbis verstaerkt um die seitenneigung zu verringern.das lenkverhalten wird dadurch auch praeziser.habe ja auch noch die serienmaessige querstange zwischen den holmen drin.das sich ein fahrzeug ziemlich verbiegt und man das nicht sieht ist schon klar.aber so schlimm wird es auch nicht sein,sonst haette bmw das versteifungskreuz nicht nur bei autos ohne dach verbaut sondern bei allen.schliesslich haben nur der z3 und die e36 cabrios das versteifungskreuz drin.bei einem"cabrio"spielt die stabilitaet der karosse natuerlich eine andere rolle,da das dach fehlt.

gruss sascha
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2001, 23:19     #9
Dresches  
Gast
 
Beiträge: n/a
@sanituning:
womit begründen denn die BMW-Jungs den Teileaufschlag (Arbeitswerte und Befestigungsteile sind selbstverständlich)?
Das Kreuz halte ich trotzdem für den besseren Kompromiß, denn es versteift den Vorbau UND schützt die Ölwanne.

Viele Grüße, Dresches
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2001, 00:02     #10
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.938

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

@Sanituning: Nein, schlimm ist das nicht mit der Verwindung, aber spürbar, und durch das Kreuz kommt dutlich mehr Ruhe in den Vorderwagen. Das es nur bei Autos ohne Dach verbaut wurde ist so auch nicht ganz richtig, den bei den Homolagationsmodellen für den Tourenwagensport war auch es u.a. auch dabei.

Siehe folgende Unterlagen (Kopie der M3 Lightweight Orginalunterlagen): http://home.t-online.de/home/Jan_Hen...B001395p01.gif http://home.t-online.de/home/Jan_Hen...B001395p02.gif http://home.t-online.de/home/Jan_Hen...B001395p03.gif http://home.t-online.de/home/Jan_Hen...B001395p04.gif

@Dresches: Ich weiß nicht was Sanituning mit dem Händleraufschlag meint. Mir hat BMW Hoffmann in Zweibrücken alles zu den ETK-Preisen verkauft. Vielleicht ist das aber nicht bei allen Teilen so.

Munter bleiben: Jan Henning

[Dieser Beitrag wurde von Jan Henning am 15. Juni 2001 editiert.]
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:50 Uhr.