BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2004, 14:07     #1
Hermann   Hermann ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Hermann

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 8.177

Aktuelles Fahrzeug:
E63 645Ci, E36 318i Cabrio, E39 523i Touring
Spitzenplätze für die gesamte BMW Group Produkt-Palette bei der AMS Leserwahl

„Die besten Autos 2004“

München. Mit vier Siegen und vier weiteren Top-3-Platzierungen zeigt die BMW Group über die gesamte Produkt-Palette eine überzeugende Performance beim Wettbewerb um „Die besten Autos 2004“. Bei der Leserwahl von Auto, Motor und Sport trat die BMW Group in acht von 20 Kategorien an und erzielte in jeder dieser Kategorien einen Platz auf dem Siegerpodest der ersten drei Ränge:
  • Neue BMW 5er Reihe – Sieger in der ‚Oberen Mittelklasse‘
  • BMW X5 – Sieger bei den ‚Geländewagen‘, zudem 4. Platz für den neuen BMW X3
  • BMW Z4 – Zweiter bei den ‚Cabrios‘
  • BMW 3er – Zweiter in der ‚Mittelklasse‘
  • Neuer BMW 6er – Dritter bei den Sportwagen
  • BMW 7er – Dritter der Luxusklasse
  • MINI – Sieger unter den ‚Kleinwagen‘
  • MINI – Sieger ‚Kleinwagen/Importfahrzeuge‘

Die hohe Attraktivität der gesamten Produkt-Palette manifestiert augenfällig die Premium-Strategie der BMW Group – auch jenseits der Absatzzahlen, die 2003 mit über 1,1 Mio. Fahrzeugen wiederum ein neues Rekordniveau erreichten. Gefragt sind charakterstarke Automobile mit hoher Produktsubstanz und einzigartigem Erlebniswert – so erfährt etwa der BMW 3er auch im sechsten Produktionsjahr höchsten Zuspruch und behauptet sich souverän im Spitzenfeld seiner Klasse. Andererseits ist die Produktoffensive voll in Fahrt, auch das Design begeistert: Mit Z4, 5er Reihe, X3 und 6er Coupé sind die vier jüngsten BMW Automobile auf den Spitzenplätzen zu finden.

Und MINI gelingt der Hattrick: bereits zum dritten Mal in Folge gewinnt der Publikumsliebling mit weitem Abstand den ersten Platz unter den ‚Kleinwagen’. Den ersten Platz unter den ‚Importfahrzeugen’ belegt er sogar schon zum vierten Mal.

BMW: Die Neuen fordern die Etablierten

Die neue 5er-Reihe hat vom Start weg die Fans der Münchener Business-Class begeistert. Und nicht nur die: Mit starkem Auftritt und technischen Innovationen hat sie die Verkaufs-Charts nachhaltig belebt und gewinnt jetzt, nur wenige Monate nach der Premiere, die ‚Obere Mittelklasse‘ in der Auto, Motor und Sport Leserwahl. Der X5 wiederum ist schon deutlich länger am Markt, mit Stil und Sportlichkeit macht er aber unter den ‚Geländewagen‘ eine ausgeprägt gute Figur und führt BMW auch in dieser Kategorie zum Sieg. BMW ‚Rookie of the Year‘ ist zweifellos der neue X3 – nur wenige Wochen nach seiner Premiere im September sorgt das kompakte Sports Activity Vehicle mit einem vierten Platz für erstes Aufsehen bei den Geländewagen.

Vor seiner zweiten Open-Air-Saison sichert sich der BMW Z4 roadster mit einem zweiten Rang bei den Cabrios einen Platz an der Sonne – zusammen mit der 3er Reihe, die in der ‚Mittelklasse‘ nur hauchdünn am Sieg vorbeifährt. Abseits aller kurzfristigen Trends und Hypes erweist sich der 3er, mit 6 Typen und 9 Motor-Varianten so vielfältig wie nie zuvor, unverändert als richtungsweisendes Konzept und als begehrenswertes Angebot an die Kunden.

Die 7er Reihe belegt in der ‚Luxusklasse‘ den dritten Rang, ebenso wie das neue 6er Coupé bei den ‚Sportwagen‘. Dabei war das neue BMW Sportcoupé während des Votings der Auto, Motor und Sport-Leser noch gar nicht am Markt – und nur zwei Supersportwagen gelang es dann, die erste Startreihe in dieser Klasse zu erobern.

MINI: Aus Liebe wird Abhängigkeit

Is it love? Fast schüchtern suchte MINI beim Start im Jahr 2001 nach Zuneigung. Daraus ist, so scheint es, ein veritables Abhängigkeits-Verhältnis seitens des Publikums geworden. Denn seit es MINI gibt, sind die kleinen Engländer auf Klassensiege in der Kategorie ‚Kleinwagen‘ abonniert. Mit über 40 % Vorsprung macht sich MINI auf und davon in der Leserwertung von Auto, Motor und Sport. Doch damit nicht genug: MINI allein schafft den doppelten Sieg und gewinnt in diesem Jahr bereits zum vierten Mal in Folge auch noch den Parallelbewerb ‚Kleinwagen/Importfahrzeuge‘.
__________________
Viele Grüße Hermann

"Nur wer für den Augenblick lebt, lebt für die Zukunft"Heinrich von Kleist
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:29 Uhr.