BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 30.10.2001, 00:35     #1
Benni325i   Benni325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Benni325i

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-6345x Hanau
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Limo, VW Corrado G60, VW Corrado 16V

HU-**-***
Viele Probleme mit Scheinwerfer E36!

Hi,
habe mal ein paar Fragen zu den E36 H1 Scheinwerfern 325i Limo Bj.92:

1. Das Licht ist viel zu dunkel!
Habe mir jetzt Phillips VisionPlus gekauft, sind auch nicht schlecht. Das Licht ist besser geworden! Vorher war echt wenig zu sehen, und es war extrem gelb. Jetzt ist es schön weiss.

Aber von innen ist die Streuscheibe direkt vor dem Lichtstrahl beschlagen bzw. milchig und trüb. AUsserdem liegt ein toter Falter drin. Wie kann der da reinkommen?? Wie kann ich die Scheibe abmachen und von innen säubern? Habe keine Lust mir neue zu kaufen, deswegen sollte es schon eine möglichst ausführliche Anleitung sein. Vorallem wie ich die wieder 100% sauber und dicht bekomme.
Habe auch das Gefühl das die zu tief eingestellt sind...
Die Scheinwerfer sind glaube ich von ZKV oder so.

2. Wie kann ich die schwarzen Plastikeinsätze in den Scheinwerfern lackieren? Mein Auto ist silber und das sieht dann schon fett aus. Habe ich aber noch nie gemacht... Ist das schwer? Was bruach ich denn alles?

2. Ist es normal das die Abblendlichtlampen wenn sie korrekt in der Fassung sitzen immer noch ein kleines bisschen beweglich sind? Dachte die müssten bombenfest durch die Klammern fixiert werden damit dort auch keine Feuchtigkeit eindringt, oder?


3. Ist im Handbuch ein Fehler? Die haben dort gesagt das die äussere Lampe die für das Fernlicht ist und die innere für Abblendlicht. Das kann nicht sein.
Habe genau geguckt welche Lampen angehen wenn ich z.B. Fernlicht anmache. Das war das innere was auch für's Standlicht ist. Stimmt das so?


Bitte gebt mir Tips wie ich meinen Wagen lichttechnisch wieder fit mache für den Herbst und Winter!

Bitte auch so schnell wie möglich damit ich meine Scheinwerfer nach der Reinigung noch kostenlos wieder einstellen lassen kann

Danke für eure Mühe, ist ja doch eine ganze Menge.
Aber ich hoffe das Ihr mir weiterhelfen könnt
__________________
MfG

Benni325i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 30.10.2001, 06:54     #2
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Bezüglich dem Falter, ich hab da so den Verdacht, dass der ewig drinn bleiben wird! Hab bei meinem zwar so ein Viech vor kurzem rausbekommen, aber bei meinem (Jg.98) sind die Lampen nicht mehr verklebt. Hab mal was gelesen hier im Forum, dass irgendwie so ab 94 oder 95 die Lampen geklipst und nicht mehr geklebt sind. Allerdings schreibst Du da was von ZKV, heisst das, dass die Lampen nicht orig. BMW sind oder so? Dann könnte es natürlich auch anders sein.
Zur Frage nach dem lackieren der Plastikeinsätzen, da stellt sich dasselbe Problem. Wenn Du die Lampen nicht auseinandernehmen kannst, dann erübrigt sich auch die Sache.
Das mit dem Abblend- und Fernlicht hast Du richtig gesehen! Aussen Abblend, innen Scheinwerfer und Stand.
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 11:26     #3
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Hallo Benni

Die Scheinwerfer sind doch bestimmt von ZKW. BMW baut selber gar keine sondern kauft sie von ZKW oder Bosch. Du kannst sie natürlich auseinander nehmen, mußt sie dafür aber ausbauen. Oben und unten die Metallklammern entfernen und seitlich diese Plastikklipse ein wenig verbiegen. Aber vorsicht die brechen leicht ab. Die beiden Gläser mußt Du mit einem scharfen Messer rausschneiden da sie mit Silikon eingeklebt sind. Zum festkleben habe ich meine Heißklebepistole benutzt. Dann saubermachen und wieder zusammenbauen. Und kauf Dir lieber gleich zwei neue Dichtungen. (für zwei Scheinwerfer)

Gruß Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 12:01     #4
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Zitat:
Original geschrieben von Nico320

Die beiden Gläser mußt Du mit einem scharfen Messer rausschneiden da sie mit Silikon eingeklebt sind. Zum festkleben habe ich meine Heißklebepistole benutzt
Das meinte ich, bei meinem ist da nichts mehr geklebt.
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 15:16     #5
Benni325i   Benni325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Benni325i

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-6345x Hanau
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Limo, VW Corrado G60, VW Corrado 16V

HU-**-***
Ja, ihr habt recht. Die Scheinwerfer sind von ZKW!

Sind die sicher geklebt? Welche Dichtungen soll ich mir neu kaufen?
__________________
MfG

Benni325i
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 22:37     #6
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
@ Gonzo

Wenn Du einen 328i Bj 98 E36 hast, dann sind die inneren zwei Gläser der Scheinwerfer (wenn Du vor dem Scheinwerfer stehst, dann siehst Du hinter dem großen Glas zwei kleine Gläser) sicher geklebt. Das siehst Du allerdings nur, wenn Du die Scheinwerfer auseinander nimmst.

@ Benni

Du sollst nicht, sondern ich rate es Dir die beiden großen Dichtungen neu zu kaufen. Die beiden Dichtungen kosten 10-20 DM und sind genau so groß wie die Scheinwerfer. Außerdem gibt es IMHO nur eine Dichtung zu kaufen, da es die beiden Abdeckkappen mit den Dichtungen nur komplett gibt.

Gruß Nico
__________________
Userpage

Es ist derjenige klar im Vorteil, der nicht nur lesen kann, sondern von dieser Fähigkeit auch Gebrauch macht!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2001, 07:42     #7
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
Sorry Nico, da kann ich nicht zustimmen. Habe vor kurzem einen Ausgebaut um ein Viech zu entfernen, war nirgends was geklebt. Bei den beiden Lampen handelt es sich "nur" um zwei Plastikscheibchen welche eingerastet sind. Vielleicht meinen wir aber etwas anderes?
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2001, 07:53     #8
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
hi,

langsam wirds mir unheimlich: hinter meinem linken glas sitzt auch so eine fliege oder wie sich das teil nach all den jahren noch nennt ...
weil ich aber mit den deckeln beim birnenwechseln schon bald 10 minuten beschäftigt bin (zum wieder draufmachen), bleibt das viech wo es ist .

gruss,
switek

Geändert von switek (31.10.2001 um 08:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2001, 09:04     #9
Gonzo   Gonzo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gonzo
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: CH-41XX BL
Beiträge: 8.218

Aktuelles Fahrzeug:
E46 M3 Coupé (Jg. 01) + E88 125i (Jg.09) + E91 325xi (Jg.06)

BL XXX XXX
He Switek, dass sollte aber kein Problem sein, sofern sie natürlich bei Dir nicht geklebt sind. Ich bin auch nicht Mechaniker, kann aber einen Schraubenzieher richtig in den Händen halten. Mit dem Buch "So wird`s gemacht" über die 3er Reihe hab ich das problemlos geschafft! Ich habe vorher mal meinen Mechaniker gefragt, ob das dämliche Vieh irgendwie rauszukriegen ist, er meinte nein, da kommt man nicht ran. Ich hab das Gegenteil bewiesen...

Ich seh grad, dass Deiner ein Ende 95er ist, da könnte das Zeug nicht mehr geklebt worden sein. Muss mal nach dem alten Thread suchen, welchen ich vor 1-2 monaten eröffnet hatte, da stand was drinn, ab wann geklebt und wann nicht mehr.

Geändert von Gonzo (31.10.2001 um 09:07 Uhr)
Userpage von Gonzo Spritmonitor von Gonzo
Mit Zitat antworten
Alt 01.11.2001, 23:47     #10
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
hi Gonzo,

bei der nächsten autowäsche schau ichs mir nochmal genauer an. momentan bin ich einfach zu faul - wenn aber der wagen erstmal sauber ist, störts mich vermutlich wieder besser .

falls was nicht klappt, such ich mir genau den thread wieder raus .

gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:41 Uhr.