BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 29.10.2001, 19:57     #1
x-kalle   x-kalle ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 4
neuer 320d, neuer Motor

Ich habe vor mir im Frühjahr nächsten Jahres einen 320d touring zuzulegen. Ich fahre bis jetzt noch einen Audi 100 2.5 TDI, möchte aber wegen der hohen Steuern und des ziemlich hohen Verbrauchs auf einen Vierzylinder wechseln. Da VW für mich nicht in Frage kommt, hätte ich gerne mal ne Einschätzung zum neuen 150PS-Commonrail. In der Auto-Motor-Sport steht ja, dass er dem neuen 155-PS TDI wegfährt (fällt mir allerdings schwer das zu glauben). Lohnt es sich überhaupt ne Probefahrt zu machen oder ist der Motor doch nicht so das Wahre. (eigentlich ist BMW ja für Laufruhe und gute Kraftentfaltung bekannt)
Schreibt mir mal eure Ansichten und Erfahrungen.....
Danke, Kalle.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 29.10.2001, 20:39     #2
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.206

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
Aaaaalsooo, so gesehen kann man generell über den neuen Motor noch nicht viel sagen, da er erst seit ein paar Wochen auf den Markt ist. (Ich warte übrigens täglich auf meinen! Baut mir endlich meine Chromleisten dran, damit ich den Wagen abholen kann! )

Zum Vergleich zum Audi 6 Zylinder. Tja, laut den letzten Tests in mehreren Zeitungen scheint der BMW hier wirklich im Vorteil zu liegen. Aber ich denke nicht, daß Du enorme Unterschiede spüren wirst. (BMW 330NM - Audi ?NM) ...

Ich weiß nicht, ob die hohen Steuern des Audi´s bzw. der hohe Verbrauch (wieviel schluckt Deiner?) Kaufargumente für einen BMW sind. Da der BMW (imho) nur Spaß macht, wenn er bis zum Rand hin mit Extras gefüllt ist, realativieren sich die Mehrkosten des Audi´s sehr schnell!
Bsp.: Hände weg von der Klimaanlage (dafür Klimaautomatik), bloß nicht den Standardradio(dafür mindestens eine Nummer größer). Alufelgen für die Optik. Multifunktionslenkrad (man gewöhnt sich schnell daran und möchte es nicht mehr missen ). Edelholz, Leder, usw ... jedes noch so kleines Extra muß bei BMW auch extra bezahlt werden Ergo: ich sehe hier keinen Kostenvorteil gegenüber Audi ...

Was die Laufruhe betrifft kann ich ebenfalls noch nichts berichten. Nur der Vorgänger (136 PS, kein Common Rail) lief deutlich unsanfter (und lauter) als der 6 Zylinder Common Rail (330d) von BMW ...

Probefahrt? Seltsame Frage! Probefahren lohnt sich doch immer

Gruß
Bavarian
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2001, 20:40     #3
StefanB   StefanB ist offline
Freak
  Benutzerbild von StefanB
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-28
Beiträge: 616

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325ti, BMW R1100S

HB
Um das Thema ging es auch gerade hier ... kannst ja mal nachsehen.

Gruß
Stefan
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 09:43     #4
jan-m-power   jan-m-power ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Darmstadt
Beiträge: 234

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d, E36 Wiesmann, E30 332iS

XX-yy-4329
Eine extrem schwere Entscheidung:

in dieser preisklasse gibt es drei vernünftige Alternativen

a) BMW 320d
b) Audi A4 2.5 TDI
c) Mercedes 220 CDI

Der einzig richtige Vorteil des benz ist das überragende Raumangebot und Sitzgefühl hinten. Ausser dem hat er eine hervorragende passive Sicherheit.Sonst: hakelige Getriebe, billige Verarbeitung, schwacher Motor, unhandlich etc.

Audi: geniale Qualität. Kunststoffe edler als in meinem E46 320d, Instrumente und Bordcomputer liebevoller, Karosserie steifer. Motor hab ich noch nicht gefahren. Kenn ich nur von den Benzinern. Multitronic gewöhnungsbedürftig mit 2.0 Liter nicht empfehlenswert.

BMW: kräftigster Motor. Aber von einem Davonfahren kann man bei 2 Zehntel Unterschied natürlich nicht reden. Sparsamster Motor. Perfektes Handling. Würde eventuell den neuen 318i Valvetronic gegentesten. Den kann man angeblich auch mit 6.x Litern fahren. Ausserdem soll er sehr laufruhig sein. Nachteil bei meinem (alten) 320d: etwas zu dieselig im Klang (aber besser als der RumpelDüse von VAG), Verarbeitung verbesserungsfähig. Leichte Klappergeräusche aus Heckbereich (kann Einzelfall sein; aber laut AMS immer noch BMW-Problem).

Schwere Wahl. Fahr halt mal den BMW und den Audi gegeneinander. Und wegen der Steuern mal den neuen 318i gegenfahren bzw. auch den neuen Audi A4 2.0 Direkteinspritzer testen. Der kommt im März mit 150PS.
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 09:49     #5
Cris   Cris ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-65510 Idstein
Beiträge: 98

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i Limo

RÜD-RO XXX
In der neuen mot ist ein Test zwischen 320d Touring und A4 Avant 2.5Tdi

@Bavarian Audi hat 310Nm

Grüße Cris
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 11:47     #6
MÄxx   MÄxx ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MÄxx
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 1.230

Aktuelles Fahrzeug:
3er
Fahr den BMW probe und Du wirst nicht mehr aussteigen wollen...
Über den neuen 2L können wohl nur wenige was sagen, aber ich kenne den 330d und den alten 320d sehr gut und gehe mal davon aus das der neue wirklich ein großer Wurf geworden ist den Zeitungen zur Folge.

Mit BMW kannst du eigentlich nie etwas falsch machen.

Gruss MÄxx
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 12:05     #7
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.884

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Hi,
wenn du einen 4zylinder willst bleibt dir eh' nur der 320d, da der Audi ja ein V6 ist (MB stand ja nicht zu Debatte).
Was hast du den für einen Verbrauch mit deinem jetzigen Auto? Ich hatte mal einen A6 Avant TDi mit 140 PS - das war bisher das sparsamste Auto das ich hatte (7 - 7,5 l im Durchschnitt)....
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 12:14     #8
miep   miep ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von miep
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: A-9170 Ferlach
Beiträge: 1.053

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 528i F10 & MINI Cooper Countryman R60
Also mein damaliger A4 Avant 2.5TDI (V6 150PS) mit Tiptronic kam bei meiner Fahrweise nicht unter 8 Liter (meist sogar um die 8.5 Liter) weiter.

Wenn ich das mit dem Gewicht und der grösseren Leistung meines jetzigen 530dA Touring vergleiche ist das recht schwach. Mit eigentlich unveränderter Fahrweise Fahre ich auch mit 8.5 Liter herum (auf Langstrecken - sehr viel Autobahn mit 150-160km/h - kam ich sogar schon auf 6.9 laut BC).

Auch mein Firmenwagen, ein Passat Variant (1.9TDI PD mit 115PS, Schalter!!!), wird immer getreten. Kommt aber auch selten unter 7.5 - 8 Liter !!!!

Der 325tds von meiner Mutter verbraucht da als Schalter ja schon viel viel weniger, obwohl BJ95 und 143PS !!!!

Also von sparsamen TDI's kann da ja wohl nicht die Rede sein.
__________________
#Oo (IIII)(IIII) oO#.................... So unglaublich MINI
Userpage von miep Spritmonitor von miep
Mit Zitat antworten
Alt 30.10.2001, 12:19     #9
Luigi   Luigi ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
320d, Bj. 6/2003

KN-
Hallo x-kalle,

ich führe für die Ausgaben meines 'alten' 320d penibelst Buch. Er hat dieses Jahr schon so ungefähr 65 TKm zurückgelegt. Wenn Dich die Kosten dafür interessieren, kann ich sie mal ins Netz stellen.

Gruß

Luigi
__________________
3D - Durchzug Durch Diesel

Mein Entropiemaximierungsgerät
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:43 Uhr.