BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2004, 08:12     #21
Stonecutter   Stonecutter ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Stonecutter
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-8
Beiträge: 2.918

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M5 E39

XXX-M 5XX
Zitat:
Original geschrieben von dereinzug
da McLaren am längsten am neuen Auto gearbeitet haben dürfte, tippe ich mal auf dieses Team.
Ich auch

Die lagen ja auch mit dem alten Auto (das auch schon die Saison vorher gelaufen ist) gut im Rennen.
__________________
BMW ///M Power, mehr sog i ned

Der "M"achtzylinder
Mein altes M3 Coupé Leistungsdiagramm M3
Userpage von Stonecutter
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.01.2004, 08:17     #22
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Ich hoffe auf BMW , denke aber das Schummelschummi wieder das Rennen macht !

Gruß
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 18:25     #23
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
Also ich bin eigentlich Schumi-Fan und ich muß sagen von Ferrari hört und sieht man echt wenig - ich kanns nicht richtig einschätzen, aber ich hab so eine Gefühl, als ob BMW-Williams dieses Jahr am Drücker ist!
Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2004, 22:14     #24
CAB   CAB ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 11/2003
Beiträge: 431

Aktuelles Fahrzeug:
C-320 4Matic

SI-x xxx
Zitat:
Original geschrieben von Gonzo


Wenn`s nicht Ferrari sein kann, dann halt BMW... hauptsache nicht die silbernen

Gruss
........letzteres denke ich eher bezogen auf Ferrari...
__________________
CAB
http://mitglied.lycos.de/phoenixascensus/cab.jpg
Oh Lord,won´t you buy me a Mercedes-Benz (Janis Joplin)
Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2004, 12:02     #25
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.634

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hallo,

mein Tipp für die F1-Saison (nach Ende der 17 Rennen)

1. Juan-Pablo Montoya
2. Kimi Raikkönen
3. Michael Schumacher
4. Rubens Barichello
5. Ralf Schumacher

Warum?
Weil ich glaube das BMW-Williams das beste Auto in Kombi mit den besten Reifen hat. Und Juan-Pablo ist ein echter Racer. Kimi abgezockt, cool und nutzt jeden Fehler eiskalt aus, aber das Auto ist nicht ganz auf der Höhe wie der BMW. Michael wird nur dritter, einfach weil die Reifen von Bridgstone so schlecht sind. Rubens nur knapp dahinter und von Ralf halt ich persönlich überhaupt nix!

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2004, 13:46     #26
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
Monti auf Platz eins kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen

Der geht nach dem Jahr und irgendwie ist dann die Motivation und das Gefühl auch im Team ein anderes, sorry!
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2004, 11:37     #27
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.634

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Wieso ist es für die Fahrer-WM so schlimm, dass er das Team nach Saisonende verlässt?

IMHO gibt keinen Grund dafür, dass die Leistung deshalb nachlassen sollte.
Auch Schumi ist 95 Weltmeister geworden, obwohl es im Frühjahr`95 bekannt wurde, dass er nach Ferrari geht. Ich glaub eher, dass Juan-Pablo unbedingt zu McLaren-Mercedes als F1-Weltmeister gehen möchte. Für Monti spricht auch, dass er schon mal Meister in der amerikanischen Champ-Car-Serie war, Winner-Erfahrung hat er. Und das "Märchen" das ein Fahrer nicht mehr die volle Unterstützung bekommt, wenn er das Team verlässt, glaub ich auch nicht. Er wird selbstverständlich hundertprozentig nicht mehr in Details des BMW-Williams des Jahres 2005 eingeweiht werden, aber dieses Jahr werden Sie Ihm mindestens so lange die volle Unterstützung gewähren, wie er voll im WM-Rennen liegt. Das hat Williams auch 96 bei Hill und 97 bei Villneuve gemacht.

CB
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2004, 12:11     #28
laminator   laminator ist gerade online
Power User
  Benutzerbild von laminator
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 14.264

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mustang; BMW Z3
Zitat:
Original geschrieben von ReDDoG
Monti auf Platz eins kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen

Der geht nach dem Jahr und irgendwie ist dann die Motivation und das Gefühl auch im Team ein anderes, sorry!
Gerade die Aussicht, als amtierender Weltmeister zu McLaren zu wechseln, sollte Motivation genug sein. Man stelle sich vor, der Reiskönig gewinnt die WM. Dann isser (trotz aller gegenteiliger Behauptungen) die Nr. 1 bei den Silberpfeilen. Ich kann mir nicht vorstellen, das Montoya so etwas schmecken würde.

Gruß Volker
Userpage von laminator
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2004, 16:56     #29
ReDDoG   ReDDoG ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von ReDDoG
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: NRW
Beiträge: 1.131

Aktuelles Fahrzeug:
1996er BMW E36 320i Coupe
Abwarten und Tee trinken
Noch sehe ich Montoya nicht als Champ! Der ist verdammt gut, keine Frage und ich würd BMW-Williams auch gern vorne sehen, aber Montoya ist auch ein enormer Hitzkopf! Vielleicht mag es schon besser geworden sein, aber oft ist es ein bischen zu viel!
Die Champ-Car-Serie sehe ich etwas anders, die läßt sich nicht so einfach mit der F1 vergleichen. Da gab es genug Stars, aus beiden Serien, die in der jeweils Anderen nicht mal einen Hering vom Teller gezogen haben! Ausnahmen bestätigen die Regel ala Villeneuve.
Aber wie gesagt...wollen wirs abwarten
Mit Zitat antworten
Alt 19.01.2004, 22:16     #30
tom-ne   tom-ne ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-10625 Berlin
Beiträge: 56

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330i
Ist noch etwas früh für Prognosen. Nächsten Montag wird der Ferrari F2004 präsentiert. Aber wenn nicht Bridgestone noch ein Wunder vollbringt, wird es für die Roten dieses Jahr sehr sehr schwer. Der neue BMW-Williams ist offenbar verdammt schnell, für mich Favorit für den Konstrukteurstitel, der Williams ja auch am Wichtigsten ist. Mit den Fahrern hat man zwei Piloten, die einerseits beide viele Punkte holen werden, sie sich andererseits gegenseitig wegnehmen. Ich hätte Montoya nach seinem absolut verfrühten Vertragsabschluß rausgesetzt, dann hätten er und Kimi sich schon dieses Jahr teamintern bekriegen können. So besteht durchaus die Gefahr, dass er viel Wissen zu McLaren mitnimmt, oder man schließt ihn von vielen Informationen aus, was sicherlich nicht motivierend für ihn ist. Deshalb lautet für 2004 mein Favorit - leider !! - Kimi, zumal man bei McLaren-Mercedes dieses Jahr eine eindeutige Hackordnung im Team hat, selbst wenn man das wieder bestreiten wird.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:17 Uhr.