BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Automobiles Allerlei
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.12.2003, 15:47     #1
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Diesel und Vanos?

Warum gibt es eigentlich beim Diesel keine Vanos?
Bringt es beim Diesel keine Vorteile wie beim Benziner?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Diese Werbung sehen registrierte bzw. angemeldete User nicht.


Alt 18.12.2003, 16:15     #2
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 5.837

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Vanos steuert die Füllung der Zylinder je nach Betriebszustand, zusammen mit entsprechender Verschiebung des Zündzeitpunktes.
Beim Diesel wird aber IMMER mir max. Füllung gefahren (der hat keine Drosselklappe), und der Zündzeitpunkt läßt sich auch nicht verstellen (Selbstzünder).
Daher würde Vanos nix bringen.
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2003, 18:32     #3
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Ulf325Ci
Vanos steuert die Füllung der Zylinder je nach Betriebszustand, zusammen mit entsprechender Verschiebung des Zündzeitpunktes.
Beim Diesel wird aber IMMER mir max. Füllung gefahren (der hat keine Drosselklappe), und der Zündzeitpunkt läßt sich auch nicht verstellen (Selbstzünder).
Daher würde Vanos nix bringen.
Aha, haben Valvetronic Motoren auch Vanos?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 07:38     #4
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 5.837

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
Ja oder Nein, je nach Standpunkt... aber eher wohl nein.

Valvetronic ist technisch etwas anders als Vanos, kann dessen Funktionen aber sozusagen "nebenher" auch.
So gesehen eine Weiterentwicklung.
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 10:43     #5
styria_coupe   styria_coupe ist offline
Freak
  Benutzerbild von styria_coupe
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Österreich / Steiermark
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
E53 FL 4,4i, E39 523i, E34 525iX & E30 325i Cabrio
Ok die Zündung ist für den Diesel uninteressant...

Anders sieht es aber schon bei der Füllmenge aus. Soll die Vanos nicht dazu beitragen immer einen optimalen Füllungsgrad zu erreichen (bei verschiedenen Drehzahlen bzw. Fliesseigenschaften der Luft)? Das wäre ja auch beim Diesel sinnvoll oder versteh ich das falsch?

Vielleicht weil der Diesel nur einen kleinen Drehzahlbereich hat und damit die Verstellung nicht notwenidig ist!
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 11:03     #6
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von Ulf325Ci
Ja oder Nein, je nach Standpunkt... aber eher wohl nein.

Valvetronic ist technisch etwas anders als Vanos, kann dessen Funktionen aber sozusagen "nebenher" auch.
So gesehen eine Weiterentwicklung.
Also ein richtiges Vanos wie es die 6 Zylinder haben hat Valvetronic nicht, aber durch verstellen des Ventilhubes kann Valvetronic die Vanos funktion nachahmen, versteh ich das jetzt richtig?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 19.12.2003, 11:25     #7
Ulf325Ci   Ulf325Ci ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Ulf325Ci
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Magdeburg
Beiträge: 5.837

Aktuelles Fahrzeug:
MB C200 CDI S204

MD-XX XX
@Danobe:
ja, richtig verstanden

@styria_coupe
beim Diesel gibt es keinen optimalen Füllungsgrad.
Das Optimum ist da sozusagen immer das Maximum.

Das mit dem schmaleren Drehzahlband ist aber auch ein wichtiger Aspekt.
Userpage von Ulf325Ci Spritmonitor von Ulf325Ci
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 13:29     #8
=Floi=   =Floi= ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 7.517

Aktuelles Fahrzeug:
1
für was ist dann der LMM da ?

beim diesel versteht sich
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 20:41     #9
mt1   mt1 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von mt1
 
Registriert seit: 01/2003
Ort: Graz
Beiträge: 365

Aktuelles Fahrzeug:
330xi E90 6/06
Hi!

Na für die einzuspritzende Dieselmenge!

Höhere Drehzahl --> höhere Luftmasse --> mehr Treibstoff

Grüße
mt
__________________
BMW xDrive - sheer driving pleasure

My Car: BMW 330xi E90
Userpage von mt1
Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2003, 20:50     #10
MiBu325   MiBu325 ist offline
Profi
  Benutzerbild von MiBu325
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-52064 Aachen
Beiträge: 1.852

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 325iA & BMW R1200 ST

AC
Soweit ich das richtig verstanden habe , wird beim Diesel (durch Weglassen der Drosselklappe) die Luftmenge nur durch die Drehzahl geregelt und die Drehzahlregelung wird durch die freigegebene Spritmenge geregelt. Der LLM misst die durchströmende Luftmenge/dichte und entsprechend wird eine Spritmenge wunschgemäß zur Gaspedalstellung und Zündfähigkeit des Gemisches zugeführt.

Alles ganz einfach.....und warum sind Dieselmotoren so teuer ?
__________________
Viele Grüße
MiBu325

MiBu´s 2,5l Schleuder
Userpage von MiBu325
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund ums Automobil > Automobiles Allerlei

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:55 Uhr.