BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.07.2001, 08:54     #1
AndreasP   AndreasP ist offline
Freak
  Benutzerbild von AndreasP

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-45149 Essen
Beiträge: 691

Aktuelles Fahrzeug:
335i Cab (5/10)
Unterschiedliche VMax-Werte

Hi,

mal eine ganz blöde Frage:
Auto / Schltg. / Automatik
330i Cabrio / 247 km/h / 240 km/h
330i Limo / 250 km/h / (Stand nicht im Web)
330i Coupe / 250 km/h / (Stand auch nicht im Web)
330i Touring / 250 km/h / (Stand auch nicht im Web)
330d Limo / 227 km/h / 227 km/h

Warum ist denn die Automatik beim 330i zum Schaltwagen hin 7 km/h langsamer, wenn sie beim 330d die gleiche Endgeschwindigkeit erreicht ?

Gibts da Möglichkeiten für "Chiptuning am Automatikgetriebe" oder sowas ? (Nebenbei: Bei 240 km/h dreht der Motor bei 5500 oder so, noch lange nicht roter Bereich)

Gruß,
A

[Dieser Beitrag wurde von AndreasP am 24. Juli 2001 editiert.]
Userpage von AndreasP
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.07.2001, 09:07     #2
Stefan320i   Stefan320i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Stefan320i
 
Registriert seit: 06/2001
Beiträge: 867

Aktuelles Fahrzeug:
Z3 3.0i
Bei allen Modellen liegt im Vergleich Schalt- zu Automatikgetriebe Vmax um 3-7 km/h niedriger. Nur bei den beiden Dieseln ist es gleich...komisch?!?

------------------
Gruß
Stefan

---
BMW - the only one!
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 09:26     #3
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.345

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Ich kann mir vorstellen, daß die V max bei den Dieseln aufgrund des höheren Drehmoments im hohen Drehzahlbereich gleich ist.

Das Cabrio ist aufgrund des höheren Gewichts langsamer.

Georg

------------------
Auch Mods haben ein Auto

BMW-Treff.de - Treffen in München - Infos hier!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 09:38     #4
Arthur   Arthur ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 765

Aktuelles Fahrzeug:
BMW ///M3 3.2l Coupe
Meine Werte:

330i
Schalt./Auto./Getriebeübersetzung höchster Gang
Limo: 250/250//1/0,742
Coupe: 250/247//1/0,742
Touring: 250/243//1/0,742
Cabrio: 247/240//1/0,742

330d
Limo: 227/227//1/0,76
Touring: 225/225//1/0,76

Ich glaube das die Limo(330i)und das Coupe egal welches Getriebe sie haben immer 250 laufen.

Gruß
Arthur

------------------
Nie genug
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 09:41     #5
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
<BLOCKQUOTE><font size="1" face="Verdana, Arial">Zitat:</font><HR><font face="Verdana, Arial" size="2">Original erstellt von Georg-M3:

Das Cabrio ist aufgrund des höheren Gewichts langsamer.
</font>[/quote]

Ts,ts, ts, mon dieu, mein lieber Dipl.-Ing. Georg! Da muss ich dir aber mal widersprechen. Das Cabrio ist wegen des höheren Luftwiderstands langsamer, die Masse spielt da keine Rolle. Er braucht nur etwas mehr Zeit um auf die Endgeschwindigkeit zu kommen.
Aber schmeiss mich jetzt bitte nicht raus, wie soll ich denn sonst meinen Arbeitstag überstehen?

------------------
The Ultimate Driving Machine
Gruss, Olin
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 09:43     #6
Arthur   Arthur ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 765

Aktuelles Fahrzeug:
BMW ///M3 3.2l Coupe
Das höhere Gewicht geht aber beim Rollwiderstand mit ein

Gruß
Arthur

------------------
Nie genug
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 09:49     #7
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Richtig. Partikel in der Luft bremsen das Auto natürlich auch. Und Fliegen, die mir Scheiben und Lack versauen. Aber all dies ist, sagen wir mal, vernachlässigbar.

------------------
The Ultimate Driving Machine
Gruss, Olin
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 10:00     #8
Arthur   Arthur ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 765

Aktuelles Fahrzeug:
BMW ///M3 3.2l Coupe
Naja bei einer Geschwindigkeit von 250km/h und einem Gewicht von 1540kg brauchst Du ca 28,5PS für die Rollreibung und für den Luftwiederstand brauchst Du ca 163PS (beim 330Ci).Die 28,5PS sind 17,5% des Lufwiderstandes also kann man das nicht vernachlässigen.

Gruß
Arthur

------------------
Nie genug

[Dieser Beitrag wurde von Arthur am 24. Juli 2001 editiert.]
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 10:10     #9
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Georg hat recht, bei hohem Drehmoment wird der Unterschied zur Automatik immer kleiner. Automatik braucht powermäßiges Drehmoment, dann ist der Schlupf vernachlässigbar. Hat z. B. der 320er Automat noch über eine Sekunde Nachteil in der Beschleunigung (Schalter/Automat) so sind es beim 328er nur noch 0,5s. Ähnlich wird es auch bei den aktuellen Modellen sein. Der Diesel hat hier das größe Drehmoment. Vielleicht auch ein Grund warum der M5e34 vorzugsweise mit Automatik verkauft wurde. Automatikgetriebe vertragen in der Regel größere Drehmomente so ca. bis 500Nm. Schaltgetriebe sind meist schwächer ausgelegt. Verstärkte Ausführungen kosten mehr und daher seltener.

------------------
320iA Touring e36
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2001, 10:10     #10
Olin   Olin ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Olin
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: 80807
Beiträge: 6.112

Aktuelles Fahrzeug:
F06 640d, E92 M3

M- TH ****
Die Rechnung würde ja aufgehen.. wenn das Cabrio 1.5 Tonnen schwerer wäre als die geschlossenen Varianten. Tatsächlich sind es 155kg. Die sind in der Vmax wirklich vernachlässigbar. Das Stoffdach machts!


------------------
The Ultimate Driving Machine
Gruss, Olin
Userpage von Olin
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:34 Uhr.