BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.10.2001, 18:50     #1
Vorpalblade   Vorpalblade ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
E36 328i
knirschen im Innenraum

Hallo!

Ich hab mal eine frage an euch, bei meinem alten 320i knirschte irgendwann die komplette Innenausstattung wenn ich z.B. über Unebenheiten gefahren bin. Das hat mich nach kurzer Zeit EXTERM genervt !!!

Ich frage mich ob das an dem hohen Alter lag (Baujahr 91) oder doch eher an den 2 Subwoofern hinter den Vordersitzen. Diese Subwoofer sind zwar nicht "brutal" machen aber guten Bass im Auto. Was meint ihr, was ist der Grund?

Ich möchte das Spiel mit dem "neuen" 328i nicht wiederholen!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.10.2001, 21:14     #2
marco   marco ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D - Nürnberg
Beiträge: 1.886

Aktuelles Fahrzeug:
VW Touareg, E60 520i Limo, Arbeit F11 530xdT
Hi,
könnte es sein, dass Du vielleicht Dein Amaturenbrett, Schalter etc. mit AmorAll gepflegt hast?
Das frischt zwar die Farben auf, aber nach ner Zeit kriecht das Zeug in jede kleine Ritze und die Kunststoffe fangen das Knacken und Knirschen an, wenn sich das Amaturenbrett wg. Schlaglöcher... verwindet.

Ciao Marco
Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2001, 01:34     #3
Benni325i   Benni325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Benni325i
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-6345x Hanau
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Limo, VW Corrado G60, VW Corrado 16V

HU-**-***
Es könnte auch sein das es die Gummi's sind die am Dach entlang von vorne (Motorhaube) über die Türkanten bis hinten runter zu Radkasten gehen. Die werden mit der Zeit trocken und verursachen diese "Verwindungsgeräusche". Das ist echt auf dauer nervig. Habe alles mögliche versucht, aber dann hat mir jemand den Tip mit diesen Gummi's gegeben.

Habe die dann mal abgemacht, (vorsicht: erst die vordere Hälfte fertig machen, dann die hintere, sonst kriegst du die nicht mehr so einfach passend drauf!) und sauber gemacht und mit gummipfleger behandelt. Das hat auch kurze Zeit geholfen. War wirklich sofort alles ruhig! Traumhaft!!! Aber jetzt ist es wieder da

In einem anderen Forum habe ich gelesen das jemand die Gummi's an den Kontaktflächen und der Metallfalz (wenn du die abziehst weißt was ich meine), wo er draufsteckt, gut gefettet hat. Da hat länger gehalten. Aber ist auch keine dauerhafte Lösung. Man könnte diese Gummis zwar neu kaufen, kosten aber wohl um die 200 DM pro Seite!

Was habt Ihr denn hier so für Ideen was man nehmen könnte um die Gummis wieder zu entquietschen? Was macht den BMW da ab Werk drauf?
__________________
MfG

Benni325i
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:21 Uhr.