BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.05.2001, 13:10     #1
CompactDriver   CompactDriver ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CompactDriver

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 3.921

Aktuelles Fahrzeug:
VW Golf
Frontblech

Ist es viel Aufwand das Frontblech (oder wie das heißt- ich mein das Teil wo die BMW-Niere drin sitzt) auszubauen, weil ich es zum lackieren gaben will wegen soo vielen Steinschlägen etc.
Von Lackstiften halt ich nicht so viel, weil ich hab mir an meinem Auto schon mal eine Lackstelle mit einem Lackstift versaut weil das so eine leichte Erhöhung, wie bei einem Tropfen gegeben hat...
Weis vielleicht jemand ob man das wieder wegbekommt?

------------------
Mein Wagen hat zuviel PS
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.05.2001, 22:21     #2
Nico320   Nico320 ist offline
Profi
  Benutzerbild von Nico320
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Berlin
Beiträge: 1.620

Aktuelles Fahrzeug:
E39 525iA Touring
Hallo CompactDriver

Das Lackieren hat bei mir 250 DM gekostet. Du mußt erst einmal die Stoßstange ausbauen(Links und rechts im Radkasten zwei, unten jeweils drei und vorne hinter den Plasteverkleidungen der Stoßstange vier Muttern.), dann hast Du links und rechts am Frontblech zwei Schrauben. Dann jeweils zwei am Kühler links und rechts und eine in der Plastikhalterung links unten. Und die Verrieglung von der Motorhaube auf dem Frontblech mußt Du auch noch abschrauben. Dann kannst Du das Blech nach vorne rausziehen.

Viel Spaß Nico

------------------
Ein BMW ist wie ein ausgelatschter Schuh ... er paßt einfach!
Userpage von Nico320
Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2001, 14:18     #3
Hombre   Hombre ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von Hombre
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 81

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325 tds touring, E9 3,0 CS Coupé, E36 316g Compact
Servas,

hast eine Klimaanlage, wenn ja hast ein Problem beim Ausbau, weil durch die Aufhängung des Nierenbleches die Kühlschlangen der Klimaanlage durchgehen!
Zwei Möglichkeiten:

*Du läßt die Kühlflüssigkeit ab und baust die Kühlschlangen aus, mußt nachher aber eine neue Kühlflüssigkeit einfüllen (teuer) und die alte entsorgen. Außerdem mußt vorsichtig agieren, sonst bringst die Leitungen nicht wieder dicht!

*Du schneidest bei der Nierenblechaufhängung einfach den einen Steg weg, der im Weg ist. Achtung dabei, daß die Leitungen nicht beschädigt werden. Schnittflächen entgraten, lackieren und Nierenblech wieder einbauen, den herausgeschnittenen Steg brauchst nicht mehr einzuschweißen, weils so auch stabil genug ist.
(Klingt unproffessionel ist aber bei weitem die einfachere und kostengünstigere Lösung)

Viel Erfolg,

ciao,

Hombre.

------------------
Hubraum statt Wohnraum
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:42 Uhr.