BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.10.2001, 05:44     #11
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Guten Morgen,

bist Du schon auf die Idee gekommen, dass Du so einen Wagen auch beim Händler finanziern könntest?! Bei guter Anzahlung und da Du keinen Gebrauchten in Zahlung gibst kommt der Dir preislich echt entgegen (spreche aus Erfahrung, mal eben 4000 DM gespart!). Und falls Deine Bank nicht mitmacht (da Du als Schüler ja wahrscheinlich kein Einkommen hast) kannst Dus ja evtl. über Deine Eltern finanzieren. Dann kannst Du Dir quasi Dein Wunschauto raussuchen und musst nicht auf einmal einen Batzen Geld hinblättern.

Gruss,

Jürgen

P.S.: Vollkasko solltest Du dann aber einplanen. Wird zwar von den meisten Banken nicht mehr zwingend vorgeschrieben, aber für den Fall der Fälle...
Wer zahlt schon Raten für ein Auto ab, das sich schon im Autohimmel befindet?

Und kein Leasing, da halt ich echt nix von, von wegen Laufleistung, Restwert und Zustand nach Ablauf...
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.10.2001, 09:46     #12
jordy   jordy ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von jordy
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: A-3100 St.Pölten,
Beiträge: 2.218

Aktuelles Fahrzeug:
528iA BJ97
Sorry Jürgen, aber findest Du Deinen Tip wirklich passend? Dass er sich als frischer Abibesitzer einen 3er BMW, noch dazu das neue Modell, auf Pump kaufen soll? Noch dazu auf Kosten seiner Eltern? Als ich weiss nicht...

@Zeitgeist: Ehrlich gesagt, ich wäre an Deiner Stelle schon mal damit zufrieden, dass Dir Deine Eltern überhaupt ein Auto kaufen, noch dazu einen BMW. Nimm Dir lieber einen E36, den bekommst Du dann um deutlich weniger Geld, und mit viel besserer Ausstattung. Da kriegst Du garantiert einen mit Klimaautomatik, Leder, relativ wenig km, einer guten Farbe und allem drum und dran.
Wobei ich einen kaufen würde, der in gepflegtem Zustand ist, und noch nicht besonders hergerichtet ist. Und das gesparte Geld beim Kaufpreis würde ich dann noch in ein paar nette Alufelgen stecken, und ein paar Kleinigkeiten wie z.B. ein gutes Autoradio inkl. Lautsprecher.

Mfg, Jordy
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 10:36     #13
Zeitgeist   Zeitgeist ist offline
Power User
  Benutzerbild von Zeitgeist

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 34123 Kassel
Beiträge: 13.614

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 320i Limo 3/04, Audi A4 Avant BJ 02 2.0 Atlasgraumetallic
hmmm....

Vielen Dank für Eure Antworten, ich wollte nur bemerken...
daß ich das Auto selbst zahle! Es wäre auch durchaus möglich, eins für 30000dm zu kaufen,meine Eltern und ich haben das nur so abgesteckt, weil ich finde, daß der Preis für ein solches Auto sich in Grenzen halten sollte, ich hab ja schließlich erst seit 2 Jahren den Führerschein. Deshalb.. es geht mir darum, für das Geld das BESTMÖGLICHE Auto zu bekommen. Deshalb kommt der Vorschlag mit dem Finanzieren für mich nicht in Frage, ich könnt das ja auch sofort bezahlen, aber.. trotzdem danke für den Vorschlag ! Nein, ich hätte nur gern für 22000dm wenns irgendwie geht einen E46, soviel ist mir die Sache wert, meiner Meinung nach ist das auch durchaus angemessen für einen "neuen", es gibt ja inzwischen schon wieder die Facelift-Version!

Gruß Zeitgeist
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 11:10     #14
Marc   Marc ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 2.998
Trotz dem, setzt Dich bitte in einen der letzten E36am besten einen 320i, der vielleicht eine gute Ausstattung und ein Sportfahrwerk hat (als Erstfahrzeug, Hecktriebler dürfte das reichen) und FAHRE, Fahre, FAHRE. Das Gefühl in einem E46 mit 4Zylinder mit geringer Ausstattung und wenig Leistung dürfte wohl weniger angenehmer sein. Was ich schreiben will: Schau nicht nur auf ein neues Blechkleid sondern achte auch mal auf die inneren Werte (bei Frauen ist das anders, ich weiß )
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 11:22     #15
PanoeC   PanoeC ist offline
Freak
  Benutzerbild von PanoeC
 
Registriert seit: 05/2001
Beiträge: 508
Stell Dir vor Du hast Glück und findest irgendwo einen E46 für 22TDM im Internet. (denn bei einem normalen Händler wirst Du sowas kaum finden) Du rufst an, alles ist angeblich ok, du fährst 300km weit, schaust in Dir in real an und der achso schöne ist ein Frack. Tja, 300km sind nicht wenig, also nimmst Du in trotzdem mit denn man kann das ja raparieren. Zuhause angekommen gehst Du in die Werkstatt, Kostenvoranschlag 2100,-DM. Ach Du scheiße, naja was solls, was muß das muß. Nach einem viertel Jahr klappert hinten was, Du gehst wieder in die Werkstatt. Die schütteln nur mit dem Kopf, denn es wurde ein totaler Heckschaden festgestellt, außerdem können die Kilometer gar nicht stimmen. Unter dem Beifahrersitz lag ein ASU-Zettel wo das Auto bereits 110Tkm drauf hatte. Kosten, nochmal 2000,-DM und die Gewissheit verarscht worden zu sein. Ergebnis: Er hat nicht 22TDM gekostet sondern über 26000 und Du hast ein gedrehtes Auto.


PS: Klingt zwar alles sehr extrem, hab aber so was ähnliches, mit einem E34 schon miterlebt. Irgendwo muß der niedrige Preis ja herkommen.
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 15:00     #16
ManneD   ManneD ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-90522 Oberasbach
Beiträge: 181
E36 / E46

Zitat:
Original geschrieben von Marc
Trotz dem, setzt Dich bitte in einen der letzten E36am besten einen 320i, ......
@Marc,
warum willst Du ihm unbedingt einen ollen E36 Sixpack andrehen? Ich fahre selbst einen E46/318i obwohl ich mir sicher auch einen 320er oder 325er (E46er) leisten könnte, das gesparte Geld aber lieber zum "Leben" verwende. Und ich möchte keinesfalls gegen einen E36 320i tauschen. Die Laufruhe des 118PS-Motors kommt zwar an den seidenweichen Lauf eines 320ers nicht ganz heran, ist aber mit dem E36 318i keinesfalls vergleichbar. Dafür ist er aber im Unterhalt erheblich günstiger als ein Sechszylinder. Die Motorleistung des E46 318i empfindet man subjektiv mindestens wie 130PS. Über das innere und äußere Erscheinungsbild im Vergleich brauchen wir - obwohl das zugegebenermaßen natürlich auch Geschmacksache ist - sicher nicht zu diskutieren.

@Zeitgeist
Allerdings denke ich auch, daß man sehr viel Glück haben muß, um 22TDM bzw. dann ja 11T€ einen vernünftigen E46 zu bekommen. Ich würde versuchen, ein paar Scheine draufzulegen, und ggf. sogar auf einen 316er zurückgehen. Der ist nur im Durchzugsvermögen etwas schwächer, langt aber imho für einen Fahranfänger immer noch dicke aus !
__________________
...nur Fliegen ist schöner !

Manne
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 16:40     #17
Jürgen   Jürgen ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Jürgen
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: 89551
Beiträge: 955

Aktuelles Fahrzeug:
E39 530i 12/2000 (FL)
Hi,

@jordy: Ich dachte ja nicht, dass ers auf Kosten seiner Eltern finanzieren sollte, sondern nur über ihre Bank und ihnen das Geld dann gibt. Aber egal, er sagte ja, es kommt nicht in Frage

@Zeitgeist: Fahr mehrere Autos einfach mal Probe und vergleich E36 mit E46, dann wirst Du sehen, was Dir besser liegt. Ich habe mir vor 3 Wochen einen 320i E36 mit 74000 KM und ein paar Extras aus erster Hand für 24000 DM geholt. Natürlich Top-Zustand, Liebhaberfahrzeug halt. Und ich bereue nichts! Will Dich damit aber jetzt nicht zum E36 zwingen. Nur kenne ich aus eigener Erfahrung das Gefühl, wenn man hinterher denkt, doch das falsche gekauft zu haben.

Noch was: Muss ManneD Recht geben. Lieber einen 316i ohne Vorschäden als einen 318i mit dem Du vielleicht nur Probleme hast! Und für 316i halte ich nächstes Jahr 22000 für in etwa angemessen.

Gruss, Jürgen
__________________
Fragen gehören NICHT in mein Postfach, sondern sollten im Forum gestellt werden! Dann hat jeder was davon.
----------------
530i. Aus Freude am Fahren...
Userpage von Jürgen
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 17:30     #18
Flashbeagle   Flashbeagle ist offline
Power User
  Benutzerbild von Flashbeagle
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 10.341

Aktuelles Fahrzeug:
Übermacht Sentinel IV

D-M 346
Hi,

also ich kenne hier ein paar E46 318i die als Firmenwagen unterwegs sind. Ausstattung Serie +Klimaautomatik. Dann noch ein paar DM für Radio und je nach Geschmack Sportfahrwerk, Sportlenkrad und was es noch so gab. Räder allerdings mit Radkappen. Farbe silber. Keine 100.000 KM auf der Uhr. Die gehen nächstes Jahr zurück und die Kaufpreise (für den Leasingnehmer) gehen ungefähr bei 22.000 DM los.
Also machbar wäre das schon. Vielleicht kannst Du in den Osterferien irgendwo jobben, oder irgendwie anders in Firmen "einschleimen", die 318i als Firmenwagen haben und demnächst abgeben müssen. Vielleicht kommen die Dir entgegen.

Gruß
Udo
__________________
HTPC Spiele-PC
Wer die Wahrheit spricht, sollte M3 fahren. (frei nach Konfuzius)
Userpage von Flashbeagle
Mit Zitat antworten
Alt 11.10.2001, 18:18     #19
chr.hager   chr.hager ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hessen
Beiträge: 1.245

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E 46 320 CI 2,2 Liter
denk das das mit deinen preisvorstellungen schon machbar ist.ist nur die frage, ob man an ner kiste die schon mehrere zehntausend kilometer auf dem buckel hat noch so seine freude hat.ich denk mal wenn die kiste 100.000km drauf hat und von nem rentner gefahren wurde (ich weiß ..unwahrscheinlich*g*) ... dann würd ichs mir 2x überlegen.
__________________
gruß
christoph
Mit Zitat antworten
Alt 12.10.2001, 11:59     #20
Treser   Treser ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Treser
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Nürnberg/Mannheim
Beiträge: 2.379

Aktuelles Fahrzeug:
E34 M20, E34 M40, Golf IID

ER-**-**
willst du den Wagen eigentlich dann bis zum Ende fahren, also ich meine bis er keinen Mucks mehr macht, also ich bin immernoch der Meinung lieber was billigeres und danndas Geld für Sprit, Urlaub usw. ausgeben, denn wenn du den Wagen in 2 Jahren wieder verkaufen willst, weil dann eben der neue 3er rauskommt (naja sagen wir 2005) dann hast nen unglaublichen Wertverlust. UNd der E36 ist ja meiner Meinung auch nicht schlecht und soviel macht das in der Versicherung nicht aus.
also ich würde mir das nochmal überdenken, weil ein 4Zylinder möge er sich subjektiv auch nach 200 PS anfühlen, an einen 6er nicht rankommt. Und das E36 Coupe find ich nach wie vor eines der gelungensten Modelle, obwohl bei mir wegen Größe nicht in Frage kommt, ma will ja auch verreisen
Gruß
__________________
---------------------------------------
Old school
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:20 Uhr.