BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.10.2003, 16:28     #1
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Montoya bleibt...

Aus den heutigen News:

Montoya fährt laut Berger auch 2004 für Williams-BMW

Laut Angaben des kürzlich zurückgetretenen BMW-Motorsportdirektors Gerhard Berger wird Juan Pablo Montoya auch 2004 für Williams-BMW fahren.

Der Tiroler dementierte damit Berichte der deutschen "Bild"-Zeitung, die am 2. Oktober unter Berufung auf eine "sichere Quelle" gemeldet hatte, dass der Kolumbianer kommende Saison David Coulthard bei McLaren-Mercedes ersetzen werde. Montoya steht noch eine Saison bei Williams-BMW unter Vertrag, danach dürfte der Transfer aber über die Bühne gehen.



Gut oder schlecht?

Gruß,
Rob
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.10.2003, 19:14     #2
Markus_LAU   Markus_LAU ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2001
Beiträge: 4.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X1 (F48) + Mini Cooper (F56)

NM-K-___
Re: Montoya bleibt...

Zitat:
Original geschrieben von RobbieWilliams
Gut oder schlecht?

Kommt darauf an wer die Alternative für J.P. Montoya gewesen wäre .

Meiner Meinung ist Montoya des öfteren einfach zu ungestüm. Allerdings hat er auch schon gute Rennen für die Weiß/Blauen geliefert. Es fehlt ihm ein wenig an Konstanz. Aber in der Saison 2004 werden die Karten ja wieder neu gemischt.


Viele Grüße
Markus
__________________

Userpage von Markus_LAU
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2003, 08:52     #3
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Ich finde...

...ihm fehlt die Konstanz nicht, denn sonst wär er nicht auf Platz 3 der Fahrerwertung. Und daß er manchmal ein bisschen "impulsiver" fährt als andere Fahrer find ich auch eher positiv als negativ.

Gibts schon irgendeine Vermutung wer der Nachfolger werden wird?

Gruß,
Rob
Mit Zitat antworten
Alt 10.10.2003, 14:21     #4
AndiDeluxe   AndiDeluxe ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von AndiDeluxe
 
Registriert seit: 09/2003
Beiträge: 2.430

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i touring E91, BMW X5 35d

M - AD 681
Vermutungen gibts hier

Mir is Montoya irgendwie unsympathisch, seit er so gegen beide Schumachers "hetzt" schon fast, wie sein ganzer Clan. Aber naja, die Schumachers mag ich ehh ned
Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2003, 16:01     #5
330   330 ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 1.875
JPM bleibt - angeblich
"Der WM-Dritte Juan-Pablo Montoya will 2004 vertragsgemäß in der Formel 1 weiter für BMW-Williams fahren. "Ich werde im nächsten Jahr für BMW-Williams fahren. Ich habe mit dem Team einen Vertrag bis Ende 2004", sagte der Kolumbianer auf einer Pressekonferenz in Bogota vor einem Benefiz-Kart-Rennen.

Damit erteilte der 28-Jährige den hartnäckigen Gerüchten um einen vorzeitigen Wechsel zu McLaren-Mercedes wieder einmal eine Absage. Angeblich soll sich der Kolumbianer mit dem "Silberpfeil"-Team bereits über einen Wechsel im übernächsten Jahr einig sein. In den letzten Wochen gab es immer wieder wilde Gerüchte, dass Montoya bereits in der Saison 2004 für McLaren-Mercedes fahren wird, obschon Kimi Räikkönen und David Coulthard dort bereits feste Verträge haben.

McLaren-Mercedes-Teamchef Ron Dennis versuchte bereits am Rande das Japan-Grand-Prix die Wogen zu glätten: "Es gibt keinen Zweifel", so der Engländer über den Einsatz von Coulthard in der Saison 2004. Mit der Bestätigung von Montoya dürfte dieses Thema vorerst vom Tisch sein.

"Für 2005 bin ich absolut frei. Ich muss auf alle Optionen schauen und dann entscheiden, was für mich das Beste sein wird, bei BMW-Williams zu bleiben oder zu einem anderen Team zu wechseln", sagte Montoya und räumte ein, dass es bereits Verhandlungen mit anderen Rennställen gab. "Offensichtlich hat es Gespräche mit anderen Teams gegeben. Das ist der Grund, warum es so viel Gerede gab", meinte Montoya."
quelle: http://www.f1total.com/news/03102901.shtml


hat jpm nett formuliert: "offensichtlich hat es gespräche mit anderen teams gegeben..."

offensichtlich besteht der gute frank w. auf erfüllung ausgehandelter verträge.
das ist die positive nachricht zwischen den obigen zeilen.
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2003, 16:51     #6
RobbieWilliams   RobbieWilliams ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von RobbieWilliams

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D
Beiträge: 422

Aktuelles Fahrzeug:
320d
Williams-Angebot für Sohn von Ex-Weltmeister Piquet

Rio de Janeiro (dpa) - Der 18-jährige Brasilianer Nelsinho Piquet wird nach Angaben seines Vaters, des dreimaligen Formel-1-Weltmeisters Nelson Piquet, ein Vertragsangebot von Williams-BMW erhalten.

«Nelsinho wird mit Williams wohl einen Vertrag bis 2010 unterzeichnen», verriet Nelson Piquet dem Fernsehsender «TV Globo». Sein Sohn werde nach dem Wunsch von Williams zwei Jahre als Testfahrer tätig sein und ab 2006 in der Formel 1 als offizieller Fahrer mitmachen, sagte Piquet weiter.

Ein Cockpit bei Williams-BMW wird nach der Saison 2004 frei. Dann wechselt der Kolumbianer Juan Pablo Montoya zu McLaren-Mercedes. Nelsinho («kleiner Nelson») Piquet hatte 2002 die südamerikanische Formel-3-Meisterschaft gewonnen. In diesem Jahr beendete er die britische Formel 3 als Dritter der Gesamtwertung.


Gruß,
Rob
Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2003, 11:17     #7
styria_coupe   styria_coupe ist offline
Freak
  Benutzerbild von styria_coupe
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Österreich / Steiermark
Beiträge: 567

Aktuelles Fahrzeug:
E53 FL 4,4i, E39 523i, E34 525iX & E30 325i Cabrio
Das er Testfahrer wird glaube ich aber das er ab 2006 fix ein Cockpit hat...
Wir werden ja eh sehen oder eben auch nicht!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:57 Uhr.