BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2003, 01:09     #1
XYZ   XYZ ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von XYZ

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-Nähe Hamburg
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
e46 - BMW 330iA

HH
Stoßdämpfer nach welcher Zeit / km wechseln - ratsam ?!

Hi,

habe jetzt ca. 80.000 mit meinem 330 runter - nun sind die QL durch, werden mit Euro Plus gewechselt *Glück gehabt* ...

Wollte nun mal Euren Rat hören, was ev. noch alles ratsam wäre zu wechseln ?! habe ein Schnitzer nachgerüstetes Fahrwerk drin - momentan kann ich nicht sagen, welches genau, da der Wagen gerade bei der NL steht - Inspektion etc.

Denke aber, dass ich dann andere Komponenten verbaut habe als 3er Serie ...

Aber was würdest Ihr allg. raten zu wechseln / austauschen zu lassen ?!

Danke
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.09.2003, 01:20     #2
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Re: Stoßdämpfer nach welcher Zeit / km wechseln - ratsam ?!

Zitat:
Original geschrieben von XYZ
Aber was würdest Ihr allg. raten zu wechseln / austauschen zu lassen ?!
Ganz allgemein: Alles was defekt ist!
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 09:05     #3
XYZ   XYZ ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von XYZ

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-Nähe Hamburg
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
e46 - BMW 330iA

HH
Scherzkeks ;-)

Natürlich, alles was defekt ist !!!

Ich meinte aber, was man vorsorglich austauschen sollte nach gewisser Zeit und/oder km-Leistung, damit das Fahrwerk schön straff etc. bleibt ...
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 09:34     #4
XYZ   XYZ ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von XYZ

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-Nähe Hamburg
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
e46 - BMW 330iA

HH
Bzw. würde es ich auch interessieren, ob Stoßdämpfer Verschleißteile sind, die irgendwann einfach durch sind und die man selber bezahlen muß - denke ich mal so ... oder ob es ähnlich wie bei den oft defekten Querlenkern dann ein Garantiefall wäre ?!

Danke Euch
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 09:43     #5
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.688

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Stossdämpfer sind def. Verschleissteile, die Frage ist wann man die wechseln soll. EuroPlus wird aber sicher nie was dran zahlen!

gruss Paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 09:55     #6
XYZ   XYZ ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von XYZ

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-Nähe Hamburg
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
e46 - BMW 330iA

HH
Okay - Dank Dir - hatte ich ja schon vermutet - leider ;-(

Dann suche ich mir am Besten gleich mal ein neues Fahrwerk bzw. Erneuerung für die nächste Inspektion ...

Shit - können Autos teuer sein ;-)
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 10:03     #7
bazzman   bazzman ist offline
Power User
  Benutzerbild von bazzman
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: CH-5400 Baden
Beiträge: 13.688

Aktuelles Fahrzeug:
325iC E30 Cabrio - BJ 9/1987 VW T5 - BJ 6/2012

AG 420 ###
Du sagst du hättest ein Schnitzer Fahrwerk drin, das kam wohl kaum bei km 0 rein oder? Dann hat das Teil ja nicht mal 80tkm drauf, soviel sollte aber bei nem FW noch gut drin liegen!

gruss paolo
Userpage von bazzman
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 10:08     #8
XYZ   XYZ ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von XYZ

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-Nähe Hamburg
Beiträge: 336

Aktuelles Fahrzeug:
e46 - BMW 330iA

HH
Hi Paolo,

ne hast Recht ;-) das Fahrwerk kam wohl erst nach dem 1. Jahr rein,
momentan kann ich nicht nachsehen, da der Wagen gerade bei BMW steht,
danke das Du mich darauf aufmerksam emacht hast, denn dann hat das Fahrwerk selber ja noch gar keine 80tkm runter !!! Guter Hinweis +++

Momentan sind bei mir nur die vorderen Querlenker durch - hatte mir der Meister mit der Taschenlampe gezeigt - Risse im Gummi - daher kam wohl auch das etwas schlechtere Fahrwerhalten/Rumpeln in der letzten Zeit - ich selber dachte nur, es könnten auch die Stößdämpfer etc sein, aber die werden dann wohl noch okay sein ! Werde ich ja umgehend merken, wenn ich den Wagen wieder habe ;-)

GrußX YZ
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 10:56     #9
Michael 320   Michael 320 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Michael 320
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-63741 Aschaffenburg
Beiträge: 1.170

Aktuelles Fahrzeug:
320i Limousine (E36/M52)

AB
also nach 100-120 tsd. Km. kann man sicher davon ausgehen das die Dämpfer ihre besten Tage hinter sich haben und ein Austausch fällig wird.
Das Problem ist man merkt es nicht wenn die schlecht werden weil es über längere Zeit passiert. Am besten mal ein neues baugleiches Fahrzeug probefahren und den Unterschied spüren. 100tsd km zu fast neu ist dann wie Tag und Nacht.
__________________
Gruß Michael
PS. Gas is rechts ;-)

Meiner
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 14:24     #10
e39 michel   e39 michel ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: "Wedderau" in der Provence von Hessen
Beiträge: 892

Aktuelles Fahrzeug:
e39, Austin Healey 3000 MK1 BT7, Audi A2
Hallo,

generell kann man nicht sagen ab wann Stossdämpfer ausgetauscht werden müssen, da die Lebensdauer der Stoßdämpfer sehr von dem Fahrstil und der Wegstreckenbeschaffenheit ahängt.

Nur auf einem Prüsfstand (ATU machte dies vor kurzem bei mir kostenlos) lässt sich das Nachschwingverhalten per Diagramm darstellen.
Danach kann man entscheiden ob die noch i.O oder schon an Ihrer Verschleissgrenze sind.
Klar sollten sie 100tkm halten. Es gibt aber auch Ausreisser die sind nach 50tkm hin.
Wichtiger Tipp: Bei Stoßdämpferwechsel Stützlager mittauschen !

Gruss Michel
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:09 Uhr.