BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.10.2001, 00:33     #1
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Beleuchtung Aschenbecher zu dunkel

ich geb's zu, ich rauche in meinem Wagen (aber nur bei offenem Fenster... )

Jedenfalls finde ich die Beleuchtung des Aschenbechers viel zu dunkel und solange noch keine Asche drin ist, muß man schon ziemlich genau schauen, damit man nicht den "großen" benutzt.

Läßt sich das ändern, oder ist das Absicht von BMW. Vielleicht passend zum prima Ablendlicht des Compact...



PS: Habe jetzt auch im Ablendlicht HB3 mit 60W, aber ich sehe bei Regen auf frisch geteerter Straße immer noch nichts...
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.10.2001, 00:54     #2
Michi   Michi ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-22XXX Hamburg
Beiträge: 509

Aktuelles Fahrzeug:
E30 318is , E36 M3 3.2

HH-OO-1
Hm zwei Möglichkeiten , die Birne hatt ne Make und pfeift auffem letzten Loch , oder die Birne ist etwas aus der Fassung des Aschenbechers gerutscht und leuchtet jetz teilweise "daneben".

Naja oder es ist halt normal , weiß ja nicht wie dunkel deine ist
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2001, 08:32     #3
Phil   Phil ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Phil
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: I am from Austria
Beiträge: 1.434

Aktuelles Fahrzeug:
318iS Coupé E36, 320i Limo E36

W-2****S
ich habe das problem wenn ich meine beleuchtung auf maximum drehe(was man ja auch normalerweise hat ) dann wird der schalter für die warnblinkanlage voll heiss. ist das normal?

phil
__________________
userpage eröffnet
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2001, 13:43     #4
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
moin,

ich hätte wahrscheinlich nicht extra gefragt, aber hat es ja L'âme gepostet : auch meine beleuchtung ist zu dunkel !
wenn der becher leer ist, gehts in der tat noch halbwegs, doch je voller, desto schwieriger. kürzlich hab ich eine MAL nachgerüstet und in der nacht ist es noch ganz schon ungewohnt ...

eine hellere birne dürfte es dafür afaik nicht geben und ein anderes "tuning" kann ich mir auch grade schlecht vorstellen - vielleicht hat aber noch jemand ne idee.

gruss,
switekl
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2001, 21:48     #5
UweE   UweE ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-51515 Kürten (30 km westl. v. Köln)
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
120d BJ. 2005
Über das Licht im Ascher kann man ja noch wegkommen, viel schlimmer ist doch wohl die Position des Aschers.
Wenn der Anzünder wenigsten rechts eingebaut wäre, ginge es ja noch halbwegs, aber wenn man den 5. Gang drin hat, braucht man Gummi-Hände. Ach was war es doch schoen im alten 3er...

Oder hat jemand eine Idee?

mfg
UweE
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2001, 22:10     #6
Benni325i   Benni325i ist offline
Freak
  Benutzerbild von Benni325i
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-6345x Hanau
Beiträge: 710

Aktuelles Fahrzeug:
E36 325i Limo, VW Corrado G60, VW Corrado 16V

HU-**-***
Also bei mir ist der Ascher direkt vor der MAL, also in dem Fach VOR der Schaltung. Habe aber auch schon gesehen das der Ascher zwischen Schaltung und CC in die Leiste für ASC+T usw. reingebaut wurde... Meiner Meinung nach ist das eine total beschissene Position oder nicht? Aber bei mir komme ich auch nur richtig an den Ascher solange die MAL hochgeklappt ist!

Bei mir ist die beleuchtung überhaupt nicht zu sehen solange der Ascher leer ist, erst wenn etwas asche drin ist.
__________________
MfG

Benni325i
Mit Zitat antworten
Alt 05.10.2001, 22:42     #7
sanituning   sanituning ist offline
Guru
  Benutzerbild von sanituning
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-58769 Nachrodt
Beiträge: 4.114

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i M Technik 2: 2,5 24V

MK-SN 74
die beleuchtung des aschers beim compact ist generell schrott!! ich kann auch nur licht drin sehen wenn ich ein kleines stueckchen papier reinlege.das problem ist das es nur eine 1,2 warr birne ist,deren licht noch von dem kleinen weissen plastik verschlechtert wird.gibt aber keine andere birne,da birne und stecker zusammen sind.aber mir ists mittlerweile eh egal,ich rauche nur bei offenem fenster und die asche fliegt raus.ausserdem entfaellt bei mir jetzt der kippenanzuender weil ich mir da den startknopf vom z8 hinbaue.die beleuchtung uebernehme ich vom ascher.aber rein theoretisch besteht die moeglichkeit eine staerkere birne zu nehmen und diese dann einzukleben.dann wird das licht schon heller.


@l`ame

ich habe xenonlicht fuer den compact fuer 100dm!!!!
ist kein richtiges xenon,aber eine gluehlampe die mit einem gas gefuellt ist.birnen kommen aus japan und sind echte spitzenklasse!! nicht nur das es xenonmaessig aussieht,es ist auch ein wesentlich besseres licht.ich habe sie selber reingemacht und die sind echt spitze.es gibt ja sowieso nichts in hb3 und hb4 zu kaufen.wattzahl ist identisch,also keine angst wegen brandgefahr oder so.haben natuerlich keine europa zulassung da sie aus japan kommen.versuch lohnt sich wirklich!ist kein billiger mist wie bei uns teilweise fuer andere fahrzeuge unter namen wie blue laser,blue vision,blue... angeboten wird.
set besteht selbstverstaendlich aus 4 nagelneuen birnen.
aber vorsicht!!die uebergaenge von hell zu dunkel werden mit den birnen ziemlich krass.ist am ersten tag noch etwas gewoehnungsbeduerftig da man das milchige gelbe licht gewoehnt ist.

gruss sascha
__________________
ex flammis orior
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2001, 14:54     #8
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Die Beleuchtung ist bei meinem auch nicht dolle. Das liegt aber an der Konstruktion. Hier hilft nur ein Umbau. Eine Orange LED (Superhell) mit angepaßten Vorwiderstand und 45° Umlenkpiegel davor, bzw. eine direkte Ausrichtung, in dem der Aschereinsatz dafür modifiziert wird. Die Birnchen gehen ohnehin irgendwann kaputt. Für den hinteren Ascher kostete mich so ein Teil 7DM. Eine LED mit Widerstand bekomme ich für weniger, auch wenn ich Umbauarbeiten habe. Dafür kein Wechsel mehr notwendig...
__________________

Leute investieren
in Tuning, welches sie eigentlich nicht brauchen, von Geld das ihnen woanders dann fehlt, nur um Leute beeindrucken zu wollen, die ihnen gar nichts bedeuten.
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2001, 18:19     #9
Defender   Defender ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Defender
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-71229 Leonberg
Beiträge: 2.177

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 328iA Coupe (E36)

BB-xx xxxx
Re: Beleuchtung Aschenbecher zu dunkel

Zitat:
Original geschrieben von L'âme
ich geb's zu, ich rauche in meinem Wagen (aber nur bei offenem Fenster... )
Jedenfalls finde ich die Beleuchtung des Aschenbechers viel zu dunkel und solange noch keine Asche drin ist, muß man schon ziemlich genau schauen, damit man nicht den "großen" benutzt.
Läßt sich das ändern, oder ist das Absicht von BMW. Vielleicht passend zum prima Ablendlicht des Compact...
PS: Habe jetzt auch im Ablendlicht HB3 mit 60W, aber ich sehe bei Regen auf frisch geteerter Straße immer noch nichts...
Hi, ich habe genau das gleiche Problem!
Die Beleuchtung des Aschenbechers ist einfach viel zu schwach! ...sogar in einem "billigen" Opel geht da mehr! Schade eigentlich, da ich auch nicht weiß, ob eine stärkere Birne zu heiß wird. Ich möchte auch nicht, daß mein Aschenbecher durchschmort!
Also, wenn Du eine gute Idee hast, dann geb mir bitte Bescheid!!!!
__________________
Gruß Marcus

Stuttgarter BMW-Treff 2001 - das waren noch Zeiten...
Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2001, 02:25     #10
switek   switek ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 6.055
@Captn:

woher beziehst du die led´s und passen die farblich halbwegs ? der umlenkspiegel ist auch selbst gebastelt ?

in einer langweiligen stunde genau die richtige arbeit . allerdings strahlt bei einer besseren beleuchtung das licht noch mehr durch den linken spalt am aschenbecherdeckel, aber da könnte man ja auch gleich was machen dann.

gruss,
switek
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:31 Uhr.