BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum Bei Amazon bestellen und den BMW-Treff unterstützen   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.09.2003, 15:18     #1
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.176

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
Fremd-LMM in 320d!?

Hi,

habe mich vor kurzem mit einem VW/Audi-Kenner über Luftmassenmesser-Probleme unterhalten. Die gibt es bekannterweise auch im VW-Konzern. Er meinte, dass der VW-LMM (=Bosch?) nicht haltbar und sehr teuer ist. Angeblich soll aber der LMM auch von irgeneinem Mercedes (genauen Typ nannte er nicht) passen und deutlich weniger kosten.

Weiss nicht wie sehr ich das glauben soll, aber wenn es denn so wäre, würde ich meinem 320d sofort so ein Teil spendieren.

Was meint ihr? Kann da was dran sein oder ist das nur bla bla?

Wenn es aber teilweise selbst bei einem neuen orig. LMM nötig ist, die entsprechende neue Software draufzuspielen, dann kann ich mir das mit dem Merc.-LMM kaum vorstellen.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.09.2003, 16:53     #2
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Hi,

daß ein MB-LMM mit einem VW-LMM kompatibel ist, habe ich auch schon in einem Forum gelesen. Der VW-Preis war imho 5xhöher.

Bei BMW wirst Du wohl Pech haben, da die LMMs hier direkt nach dem Lufi angeordnet sind - baut bei Dieseln imho nur BMW so (oder MB auch?).

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2003, 17:01     #3
db-330Ci  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von TePee
Angeblich soll aber der LMM auch von irgeneinem Mercedes passen und deutlich weniger kosten.
Günstigere Teilepreise bei DC im Vergleich zu BMW - das wäre mir persönlich neu...

Gruß Daniel
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2003, 00:10     #4
TePee   TePee ist offline
Senior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 2.176

Aktuelles Fahrzeug:
320dA GT
@cherche:
Genau das hat er auch gemeint, dass der Preis 5x so hoch ist (50 zu 250 EUR).

@Daniel:
Es bezog sich auf Mercedes und VW!
So teuer sind Mercedes-Teile i.d.R. aber nun auch nicht. Wobei Blechteile bei BMW etwas günstiger sind.
Wenn der Merc.-LMM allerdings wirklich nur 50 EUR kostet...

Mein Vater fährt einen E220 CDI, da werde ich mal schauen wie der LMM aussieht und ob man an eine Verpflanzung überhaupt denken kann.

Angenommen der LMM würde passen, kann es dann softwaremäßig Probleme geben?
Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2003, 09:10     #5
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Hi,

wenn Du Leistungsprobs hat, warum reinigst Du den LMM nicht?

Hab' ich auch mit meinem im 530d gemacht - Ausbauen, mit Elektroplatinenreiniger einsprühen, mit Pressluft ausblasen - fertig.

Hier gibt's mehr dazu: www.dieselschrauber.de

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.