BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 11.09.2003, 18:31     #121
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von willi 330d h&s
@ blue rabbit

schei**egal. ich werde schneller sein.

auch mein alter 330d war schneller schnell, und genau darum gehts:

der 330d ist schneller schnell. aus jeder lebenslage. man muß die kiste nicht auspressen wie ne zitrone um flott zu sein.

und wenn du nun den prüfstand in frage stellst.......außerdem zählt die radleistung p-rad.
hoffentlich scheiterst du nicht an dieser lebensaufgabe

auspressen wie ne zitrone - ich habe eher immer den eindruck mein schnuckeliger 6 zyl. schreit förmlich nach drehzahl. wenn er diesel riecht geht er eh gleich doppelt so gut um schnellstmöglich wieder frischluft zu bekommen.

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.09.2003, 18:41     #122
db-330Ci  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Blue Rabbit
wenn er diesel riecht geht er eh gleich doppelt so gut um schnellstmöglich wieder frischluft zu bekommen.
Diese SA haben hoffentlich alle E46 Benziner an Bord...

Gruß Daniel
Alt 11.09.2003, 22:01     #123
Stephan SMG   Stephan SMG ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Stephan SMG
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E93 individual atlantis, X1 xdrive 2.3d

LM- ??
ICH FRAGE MICH ....

Ich frage mich wie ERNST Ihr das hier alles nehmt ?

Oder ist es sooo schlimm wenn ein Diesel so schnell ist wie ein Benziner ? Ich kapier ja das Ihr viel Geld für euer Baby hingelegt habt und nu kommt da so ein Brot und Butter Auto und hält mit, nee das geht nicht und kann ja gar nicht sein > Is aber so die Entwickler haben, aufgrund der Preisentwicklung des T€UREN Safts viel Energie in den Diesel gesteckt. Hätten sie das mit einem Benziner getan, dann würde ein 330ci heute sicher mit einem weiterentwickelten M3 Aggregat mit Dirkteinspitzung, ohne Drosselklappen, etc. durch die Lande fahren, bei Verbräuchen unter 10l.

So nun die Dieseljungs: Das Drehmoment vermittelt einen satten Leistungsüberfluß, welcher Euch im normalen Verkehr mühelos mit leichtem Druck aufs Pedal wegfahren lässt, aber wenn Ihr weiter dreht geht Euch / mir die Puste aus. Nun ist der Diesel so weit aufgeblasen ( Turbo ), dass er einem Benziner das Wasser reichen kann. Mit wenig Geld kann man noch ein wenig rauskitzeln und was drauflegen. Wenn, so wie es aussieht, das Benzin-Spitzenmodell der neuen 3er Reihe ( ausser M3 ) einen Lader erhält, ist die Diskussion 3XXcd gegen 3XXci so gut wie tot und wir sehen kein Land mehr, siehe Audi: 1,8l 220 PS und da geht noch was. BMW bringt zur Zeit aber kein Turbo-Spitzenmodell, warum auch immer. Da würde ein 330cit so ca. 270-300PS haben ohne einen viel höheren Neupreis. Eigentlich müssten wir Turbodieselfahrer uns mit Turbo-Benzinern vergleichen. Nu bietet den BMW halt mal nicht an und die 330ci / 325ci Fahrer fühlen sich auf die Füße getreten, was ich ja teilweise verstehen kann, denn um noch eins draufzulegen müste ein M3 her und der kostet ein ganzes Stück mehr, von der Versicherung reden wir gar nicht.


Also lasst dem 330ci seinen Motorlauf, Sound, Gewicht, Drehvermögen und die leicht höhere Endgeschwindigkeit. Lasst dem 330cd sein Durchzugsvermögen, Verbrauch, Souveränität und einfache Tuningmöglichkeit. Leistungsmässig ist da kein, meinetwegen auch fast kein Unterschied.

Ich werde hier nie den 330ci niedermachen, das was mich fasziniert ist was aus einem Arbeitstier wurde und wie es mich erstaunt wenn ein 330ci oder 300ZX TT mir nicht wegfährt. Was sich hier auf dem Sektor getan hat ist doch einfach megageil.

Nur das -ICH HAB DAS SCHNELLSTE AUTO- ist irgendwie nicht so ein prickelnder als vielmehr belustigender Thread, oder seid Ihr 18 und müsst die Schwanzlänge mit dem Auto rüberbringen. Hier gehts um den FUN den wir mit den Kisten haben. Den haben die Diesel und die Benziner. BMW hat einfach gute Arbeit geleistet.

Sehts doch mal alle locker
Alt 11.09.2003, 22:22     #124
manuelf   manuelf ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von manuelf
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 295

Aktuelles Fahrzeug:
X3 2.0d; Z4 Coupe 3.0si
@STEFAN SMG

Oh Gott, wie geil - Du sprichst mir sooo aus der Seele!

Kann ich nur voll zustimmen. Mir kam es auch schon die ganze Zeit so vor, als ob wir hier eigentlich gar keine Diesel sondern Turbo-Fans haben

Ciao,

Manuel
Alt 12.09.2003, 08:47     #125
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Re: ICH FRAGE MICH ....

Zitat:
Original geschrieben von Stephan SMG
Ich frage mich wie ERNST Ihr das hier alles nehmt ?

Oder ist es sooo schlimm wenn ein Diesel so schnell ist wie ein Benziner ? Ich kapier ja das Ihr viel Geld für euer Baby hingelegt habt und nu kommt da so ein Brot und Butter Auto und hält mit,

Sehts doch mal alle locker
Naja, ein 330d kostet ca. dasselbe Geld wie ein 330i .

Gruß
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Alt 12.09.2003, 09:00     #126
Stephan SMG   Stephan SMG ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Stephan SMG
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 130

Aktuelles Fahrzeug:
M3 E93 individual atlantis, X1 xdrive 2.3d

LM- ??
Ja das mit dem Brot und Butter war etwas ironisch gemeint. Ein Diesel war halt früher das Auto für den gemütlichen und sparsamen Menschen, denke mal an die Mercedes Rakete 200D W123. Lief massenhaft in Deutschland und bei 130 war Schluß ( mit Rückenwind )
Alt 12.09.2003, 09:04     #127
gmo   gmo ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von gmo
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: Zweibrücken
Beiträge: 64

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330d
@STEPHAN SMG
genau !

deshalb hier mal wieder was Produktives -> Fahrdiagramm 330d A im
Vergleich mit 330d, 6 Gang

alle Gänge

ab 3. Gang

1. und 2. Gang passen beim Automatik meiner Meinung nach besser
als bei HS, während der Sprung von 4 auf 5 etwas groß ist (aber geht
nicht anders bei 5 Stufen)

Außerdem ist die A Version im letzten Gang bischen kräftiger (kürzer)
als die HS Version, was beim alten 3.0d genau umgekehrt war.

- GMo -
Alt 12.09.2003, 11:05     #128
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
@stephan smg

diese benziner/diesel threads sind doch einfach lustig. das problem sind auch nicht fehlende kompressoren bei benzinern o.ä. - ich bin froh, dass der m54 keinen kompressor hat, diesen motor bringt man auch ohne kompressor auf knapp 300ps (nowack), wenn man es unbedingt braucht. gute ladertechnik kostet auch richtig geld und auf billig aufladung lege ich keinen wert.
ich bin jedenfalls gespannt, wie theorie und praxis übereinstimmen. laut fahrdiagramm müsste der diesel den 330Ci stehen lassen - dabei gehts nicht um schwanz vergleich sondern um technische neugier.

in diesem sinne

ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Alt 12.09.2003, 17:58     #129
Powerboat3000   Powerboat3000 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Powerboat3000
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: Köln
Beiträge: 28.022

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2014
Zitat:
Original geschrieben von mt-330d
das ist so ziemlich das lächerlichste was ich bisher in dem Forum gehört habe. Warum sollte man einen 325i nicht mit einem 328i vergleichen können ?
Beide haben die gleiche PS-Zahl und sind Reihensechzylinder von BMW.
Mitglieder haben Vergleiche zwischen einem 320d und einem 328i gefahren.
Hi!

Kann leider aufgrund von Abwesenheit erst jetzt antworten. Ich wollte eigentlich nur zum Ausdruck bringen, dass der Vergleich verschiedener Benziner untereinander nicht so ganz ins Thema passte. Wenn ich mich da falsch ausgedrückt habe, sorry.

Es ging ja eigentlich darum, ob ein 325i nun eine lahme Krücke im Vergleich zum 330d ist oder nicht. Dann kam das spektakuläre Empfinden mit ins Spiel... es wurde über PD- und CR-Diesel und Benziner diskutiert. Dass ein 330i spektakulärer beschleunigt als ein 325i, war glaube ich jedem im Forum klar.



Zitat:
Original geschrieben von mt-330d
Scheinbar siedelst du den 325i unter dem 320d an....
Das musst Du mir mal erklären, wie Du zu dieser Erkenntnis kommst.


Zitat:
Original geschrieben von mt-330d
Ich denke mal der hinkende birnenverkaufende Opa bist du mit der ewigen Leier des schlechtlaufenden 330cd
Leier des schlechtlaufenden 330cd... naja, wenn Du das so siehst. Werd glücklich damit.
Was ich geschildert habe, war nichts weiter als meine Meinung und meine Einschätzung. Des weiteren habe ich stets geschrieben, dass meine Erfahrungen auf einer einzigen Probefahrt beruhen und sich im Forum durchaus herauskristallisiert hat, dass eingelaufene 330 Diesel besser laufen. Will niemandem etwas schlechtreden, sondern habe schon sehr früh in diesem Thread die positiven Erfahrungen mit dem 330Cd von MikeS ins Gespräch gebracht. Dennoch gefällt mir der Diesel nicht und das kann ich doch auch sagen. Selbst wenn er noch so viel Power hat, mag ich den Klang und die Art der Leistungsentfaltung nicht.
Selbst wenn mein 330Cd schlechter ging als andere und ich nicht die übliche Power erleben konnte, so habe ich doch etwas über die Charakteristik des Motors erfahren, worüber man auch hier berichten kann.

Sei doch so gut und lasse andere Meinungen einfach gelten und stempele sie nicht als "Leier" ab.
Auch andere User fahren lieber Benziner als Diesel.



Zitat:
Original geschrieben von mt-330d
....naja lassen wir das, ich möchte mich nicht auf dein Niveou herablassen.
Oh, jetzt wird´s persönlich...
Wer sein Niveau nach unten anpassen muss, darüber kann man sich ja auch streiten. Lassen wir das einfach bleiben. Dafür macht es viel zu viel Spaß, im Forum zu diskutieren, als dass man sich hier gegenseiti beleidigen sollte. Finde, sowas gehört hier nicht her.


Zitat:
Original geschrieben von mt-330d
Und ärgere dich nicht zu sehr wenn du in Zukunft die Spur nach recht wechseln musst, um BMW's Platz machen zu müssen, die 2 nach unten gebogene Auspuffrohre haben
Ich brauche mich nicht zu ärgern. Wenn ich gewollt hätte, dann würde ich jetzt 330Cd fahren. Fahrleistungen sind nicht alles an einem Auto. Mir macht´s an dem Motor richtig Spaß, dass da ab 200 noch richtig was kommt. Hat der 330Cd mir nicht vermittelt, dieses Gefühl. Und selbst wenn... solche Äußerungen wie die zuletzt zitierte gehen ja schon fast in die Richtung, wer denn den "Längeren" in der Hose hat. Also lassen wir das doch einfach bleiben und akzeptieren unsere unterschiedlichen Meinungen, so seltsam sie uns auch erscheinen mögen.


Gruß
Powerboat3000

Geändert von Powerboat3000 (12.09.2003 um 18:02 Uhr)
Alt 12.09.2003, 18:15     #130
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von Powerboat3000
... schon fast in die Richtung, wer denn den "Längeren" in der Hose hat.
...
solange er nicht nach unten gebogen ist passts scho
ich verstehe aquch nicht warum die diesler so verbissen diesen ausichtslosen kampf führen, anstatt sich der vorteile eines diesels (sparsamkeit, sowohl beim fahrspass wie an der tankstelle ) zu erfreuen.



ciao claus
__________________
Besser 1000 kg als 1000 PS
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:47 Uhr.