BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.09.2003, 17:16     #1
hs   hs ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 191

Aktuelles Fahrzeug:
X5 4,4i, 2000 CS (in Arbeit)
E30 Leerlaufsägen seit Ventileinstellung

Wie kann es sein, dass, seitdem ich die Ventile bei meinem E30 320i eingestellt habe, die Kiste auf einmal im Leerlauf sägt? Vorher hat er das nicht gemacht.

Danke für eure Antworten
HS
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.09.2003, 17:40     #2
Mattes   Mattes ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: 53881 Euskirchen
Beiträge: 20

Aktuelles Fahrzeug:
325i E30 Cabrio
Zu stark zugedreht, die Ventile sitzen zu stramm!
Der Sechsender darf ein bisschen klickern! Werksvorgabe ist 0,25 bei warmem Motor. Ich hab meinen auf 0,20 gestellt, damit er leiser läuft, aber jetzt läft er auch en klein wenig unrund im Leerlauf!
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 18:27     #3
hs   hs ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 191

Aktuelles Fahrzeug:
X5 4,4i, 2000 CS (in Arbeit)
Hallo Mattes,

vielen Dank für die Info.

Werde ich mich morgen halt nochmals drüber machen müssen.

Gruß
HS
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 18:38     #4
-> DOPAMIN <-   -> DOPAMIN <- ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 03/2003
Beiträge: 501

Aktuelles Fahrzeug:
*** TDi ***
ich würde 0,30 für el und al nehmen da dies die optimalste einstellung ist
beim m20. alternativ nicht allzu stramme 0.25 bei handwarmen motor.

kannst ja immer gegen checken mit 0.25 und 0.30
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 22:52     #5
Proshot   Proshot ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 180

Aktuelles Fahrzeug:
E 34, 540 - 6 Speed Gear
Zitat:
Original geschrieben von -> DOPAMIN <-
ich würde 0,30 für el und al nehmen da dies die optimalste einstellung ist
beim m20. alternativ nicht allzu stramme 0.25 bei handwarmen motor.

kannst ja immer gegen checken mit 0.25 und 0.30

GENAU SO!

Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2003, 10:59     #6
hs   hs ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 191

Aktuelles Fahrzeug:
X5 4,4i, 2000 CS (in Arbeit)
Hallo euch allen,

habe gerade nochmal nachgestellt. Alle bei kaltem Motor jetzt 0,25. Hatte ein Buch vom Etzold, da drin stand kalt 0,20, warm 0,25.

Motor schnurrt jetzt wie eine Nähmaschine, aber leichtes Sägen im Leerlauf (bei warmen Moto)r habe ich immer noch.

War wohl auch vorher schon, ist mir halt nicht so aufgefallen.

Gruß und nochmals Danke für eure Antworten
HS
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E30

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:56 Uhr.