BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2003, 16:56     #1
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Frage zu Auspuffkrümmer und Hitzeschutzblech

Kann es sein, dass das Hitzeschutzblech vom Auspuffkrümmer auch gleich als Dichtung verbaut ist? Oder kann man das doch einzeln tauschen?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.08.2003, 17:15     #2
Timo 320iC   Timo 320iC ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Timo 320iC
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-66125 Saarbrücken
Beiträge: 855

Aktuelles Fahrzeug:
116i F20, Bj. 12/12, 320i Touring E91, Bj. 4/12, Mini One, Bj. 03/12

SB-T*
Ist gleichzeitig die Dichtung zwischen Zylinderkopf und Auspuffkrümmer.
Viel Spaß beim Tauschen
Die Bolzen reißen sehr gerne ab. Dann kannst Du gleich den Zylinderkopf abbauen...
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2003, 17:25     #3
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Achso, dann lass ich die Finger weg. Tauschen lassen lohnt sich dann wahrscheinlich eher weniger.
Aber was anderes: Da sich das Ding bei mir schon fast vollständig aufgelöst hat wird es ja jetzt um die Kerzenstecker zienlich warm. Muss ich da jetzt mit Problemen rechnen?
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2003, 17:41     #4
Zwilling   Zwilling ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: Norddeutsche Tiefebene
Beiträge: 16.698

Aktuelles Fahrzeug:
M3 + 330i + 328i + X5 4.8i
Zitat:
Original geschrieben von Blondie
Aber was anderes: Da sich das Ding bei mir schon fast vollständig aufgelöst hat wird es ja jetzt um die Kerzenstecker zienlich warm. Muss ich da jetzt mit Problemen rechnen?
Die Tüllen an den Kerzensteckern sind aus Gummi und sollen verhindern, dass Feuchtigkeit eindringt. Durch die Hitze entfleuchen die Weichmacher mit erhöhter Geschwindigkeit aus dem Gummi. Wenn die erst mal weg sind, ist das Gummi porös. Jetzt kann Feuchtigkeit in die Kerzenstecker eindringen, woraufhin diese umgehend mit der Korrosion beginnen. Das ganze endet dann mit Zündaussetzern, weil Dir der obere Teil der Zündkerzen wegfault. Das wird einige Zeit dauern, aber vielleicht solltest Du vor dem Winter noch etwas dagegen unternehmen.

Gruss
Andreas
Userpage von Zwilling
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:36 Uhr.