BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.08.2003, 19:00     #21
Emil69   Emil69 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Emil69
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 371

Aktuelles Fahrzeug:
330 CdA, Beetle 1.8T (Meine Frau), 318 Ci (Mein Dad)

OF-xx 330
Naja, ich hab einen 330 Cd und keinen Lupo

91 db(A) Erscheint mir ja auch sehr viel, zumal man IMHO eine Änderung von 3 db(A) als Verdopplung empfindet. Dies würde also heißen: 18 db(A) Unterschied -> 2^6 = 64 - das Fahrgeräusch ist 64 mal leiser als das Standgeräusch Irgendwas kann doch da nicht stimmen .....

Aber was soll ich machen, steht so in meinem Schein.

Emil
__________________
Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muß.

Unser Kleiner, unser Webshop und meine Firma
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.08.2003, 22:04     #22
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.720

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Hallo,

ich weiß nur dass die Werte nach einer bestimmten Norm ermittelt werden und bestimmte Grenzen nicht überschreiten dürfen, damit die ABE erteilt wird.

Deswegen sind die Fahrgeräusche niedriger als das Standgeräusch, da afaik der Meßabstand größer ist.

Aber 91 db im Stand bei nem 3 Liter Diesel (kein Lupo ) kann ich mir echt nicht erklären, hört sich sehr seltsam an, fast so als wäre bei der Typisierung was falsch gelaufen. Hat selbst ein Moped mir Sportauspuff kaum.

Bei Lautsprecherboxen bezieht sich der Wirkungsgrad auf 87 db, ist schon nicht ganz leise.

Gruß Miracoli
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 12:13     #23
fastwriter   fastwriter ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-40225 Düsseldorf
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0

D-OC 5550
Lautstärke

Also ich bin seit gestern (Mittwoch, 20. 8.) stolzer Besitzer eines neuen 320d (Limousine). Es ist mein erster Diesel und ich bin vom Geräuschniveau überrascht. Das Nageln im Leerlauf empfinde ich nicht als übermäßig laut und auch die Geräusche beim Beschleunigen halten sich in Grenzen. Im Gegenteil ich empfinde das tieffrequente Brummen des Selbstzünders als entspannend und angenehm. Auf der Autobahn (120 km/h) habe ich den Motor sowieso nicht mehr gehört und sobald man in die höheren Gänge schalten wird er eh' ruhiger. Ist wohl alles eine Frage der Einstellung. Wenn man wirklich einen ruhigen Motor fahren will, muss man sowieso den Lexus-Achtzylinder nehmen. Da hilft nur der Blick auf den Drehzahlmesser, um sicher zu sein, ob er läuft oder steht
__________________
Six is sexy
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 12:30     #24
longimanus   longimanus ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
320dA Touring
@fastwriter

Das mit dem Geräuschniveau ist halt subjektiv und beim 320d vorallem für die gewöhnungsbedürftig, die vom Sechszylinder um/ab/auf?steigen.

Da so unterschiedliche Werte in den Papieren eingetragen sind, was steht denn bei dir drin?

Ansonsten noch mit dem neuen Wagen.
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 14:30     #25
fastwriter   fastwriter ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-40225 Düsseldorf
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0

D-OC 5550
@ longimanus:

Das wundert mich auch. Bei mir steht 82 dba Standgeräusch und 73 dba Fahrgeräusch. Kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass ein z. B. ein Touring mit gleichen Motor leiser sein soll, als eine Limo.
Komisch, komisch. Kann das jemand erklären?
__________________
Six is sexy
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 14:57     #26
Emil69   Emil69 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Emil69
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 371

Aktuelles Fahrzeug:
330 CdA, Beetle 1.8T (Meine Frau), 318 Ci (Mein Dad)

OF-xx 330
Könnte mal bitte noch jemand bei seinem 330 (C)d nachschauen, was in den Papieren eingetragen ist ....

Würde mich halt schon interessieren, ob es auch 91 db(A) sind.

Emil
__________________
Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muß.

Unser Kleiner, unser Webshop und meine Firma
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 15:43     #27
longimanus   longimanus ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
320dA Touring
@fastwriter

Schon merkwürdig. Ich weiss nicht wie das gemessen wird, aber die werden ja wohl nicht jeden Wagen einzeln messen - würde allerdings die Lieferzeiten erklären

Das mein Fahrgeräusch (genauer das Fahrgeräusch des Wagens, denn Nein ich mache nicht Brummbrumm beim Fahren ) etwas leiser ist, könnte ich noch verstehen, weil ich einen Automatik habe. Aber Standgeräusch um 3db niedriger? Das ist nämlich nicht wenig.
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 16:29     #28
fastwriter   fastwriter ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2003
Ort: D-40225 Düsseldorf
Beiträge: 93

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3.0

D-OC 5550
@ longimanus:

Das mit dem einzeln Nachmessen schließe ich auch eher aus, vor allem deshalb, weil mein Auto sogar zwei Wochen früher geliefert wurde, als vorgesehen. Da hätte die Zeit zum messen bestimmt nicht mehr gereicht Vielleicht ist ja ein Zufallsgenerator beim Ausfüllen der Fahrzeugpapiere am Werk
__________________
Six is sexy
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 16:48     #29
BER   BER ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: A-1030 Wien
Beiträge: 15

Aktuelles Fahrzeug:
525it E39 02/02

W-xxx xx
@Emil69

+3 dB entspricht einer Verdopplung der Schallenergie, aber da unser Ohr ein logarithmischer Empfänger ist, wird nur ein rel. geringer Lautstärkezuwachs empfunden.

Erst +10 dB (eine Verzehnfachung der Schallenergie) wird subjektiv als doppelt so laut empfunden.

Und +1 dB sind gerade so eben wahrnehmbar.

Stimmt's?
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 17:23     #30
longimanus   longimanus ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 37

Aktuelles Fahrzeug:
320dA Touring
Stimmt im Prinzip, allerdings meine ich mich zu erinnern, dass ca. 6db als Verdoppelung empfunden werden. Ausserdem hängt der subjektive Eindruck von der Frequenzkurve ab. Das tiefe Nageln des Diesels empfindet man da wohl eher als laut.

Aber was soll's, das sind alles Marketinggründe. Natürlich könnten BMW & Co. die Diesel in Mittelklassewagen leiser machen (und zwar für relativ wenig Geld), aber dann verkaufen die weniger Sechszylinder mit denen sie mehr Profit machen.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:28 Uhr.