BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.08.2003, 14:06     #11
Splatter666   Splatter666 ist offline
Freak
  Benutzerbild von Splatter666
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-35091 Cölbe
Beiträge: 573

Aktuelles Fahrzeug:
320i Cabrio
Moin!

Bei meinem Touring war die hinterre rechte Tür auch zeitweise defekt. Interessanterweise hat sich die ZV aber wieder "erholt" und funktioniert jetzt wieder einwandfrei...
Misteriös...

Ciao, Splat
__________________
Entschuldigen Sie bitte, haben Sie Motoröl im Geschenkkörbchen?

da isser
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.08.2003, 14:32     #12
RoDelli   RoDelli ist offline
Profi
  Benutzerbild von RoDelli
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: München
Beiträge: 1.685

Aktuelles Fahrzeug:
530i (E60)

M
So kündigt sich das an, war bei mir auch so. Kannst schon ruhig nach einem Stellmotor suchen

CU
Robert
__________________
If at first the idea is not absurd, then there is no hope for it. (Einstein)
Userpage von RoDelli
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2003, 14:45     #13
JE46   JE46 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 271

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320i 2.2
es ist ja wohl klar, dass einige verschleissteile bei diesem kilometerstand und entsprechendem alter augestauscht werden müssen.

abstoßen ist eine möglichkeit, aber nur wenn man "neueren" ersatz findet und den gewünschten preis dafür erzielen kann.

also mich hat mein 520i bj. 92 in den letzten 2 jahren bis zum motorschaden bei 170tkm ca 2500€ an reparaturen gekostet...
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2003, 14:54     #14
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Original geschrieben von JE46
also mich hat mein 520i bj. 92 in den letzten 2 jahren bis zum motorschaden bei 170tkm ca 2500€ an reparaturen gekostet...
Hallo

Das hätte ein nur halb so alter locker an Wertverlust übertroffen - und kaputt hätte da auch was gehen können....

Vielleicht liegt es ja am warmen Wetter das jetzt gehäuft Komponenten keine Lust mehr haben?

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2003, 15:59     #15
sk8   sk8 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von sk8
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-7552 Stinatz Hauptplatz 1
Beiträge: 2.424

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci, HD-Sporty 1200ccm
Hallo, war bei meinem 2ten 280SE auch so, die Elektronik hat sich stückchenweise aufgelöst, bis ich irgendwann stehenblieb. Hoffe, daß es bei dir nicht so ist, würd auf jeden Fall keine Motorwäsche machen.
Schönen Gruß
__________________
Wissen ist Macht, wenn man nichts weiß, macht´s auch nichts
Userpage von sk8
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2003, 16:18     #16
tom25   tom25 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von tom25
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 377

Aktuelles Fahrzeug:
320i e46T M
Das würde ich jetzt nicht so eng sehen, wenn ein paar Kleinigkeiten hops gehen. Ich hab jetzt 250000 km drauf und die Reperaturen halten sich in Grenzen also nichts kostspieliges, außerdem musst du beachten dass du bei einem älteren Wagen einen viel geringeren jährlichen Wertverlust hast als mit einem neueren so fähst du mit deinem bestimmt noch günstiger wie mit einem neuen. Also wenn du mit deinem zufrieden bist würde ich mir keine Gedanken machen.
Mit Zitat antworten
Alt 17.08.2003, 19:36     #17
dereinzug   dereinzug ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von dereinzug
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 3.359

Aktuelles Fahrzeug:
135i Cabrio, Mai 2008

N
Hallo,

bis auf hinten rechts und den Kofferraum musste ich
bereits jeden Stellantrieb austauschen (hab jetzt 133 000 km drauf).

Ich hatte die Woche noch nen großen Schrecken wegen einem
5 Euro Teil. Ich hatte schon befürchtet das das 0W40-Öl
doch die falsche Wahl war.
Jedenfalls ging die Öldruckleuchte an.
War dann doch nur der Öldruckschalter defekt.
Obs wohl an der Motorwäsche lag, man weiß es nicht

mfg Tom
__________________
Fotoalbum bei Arcor
Wenn Gott gewollt hätte, dass der Mensch Bus fährt, dann hätte er uns alle zu Busfahrern gemacht!
Userpage von dereinzug
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 10:01     #18
motte   motte ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von motte
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: D-64289 Darmstadt
Beiträge: 48

Aktuelles Fahrzeug:
328i touring E36

DA-XX-XXX
@Jan

Der Ausfall von Elektronikteilen war bei mir auch so ein leidiges Thema des letzten Jahres:
1) Sensormatte Beifahrersitz(Austausch BMW-Werkstatt)
2) Bedienteil Klimaautomatik (Reparatur in Eigenarbeit)
3) Ausfall des Tanksensors (Hat sich aber vielleicht erledigt wg. Motorschaden)

Bisher konnte ich aber eigentlich noch ganz gut damit leben, obwohl es mich etwas aergert, wenn ich bei den Elektronikkomponenten sehe, wie wirklich jeder Cent gespart wird. Es gibt halt auch bei Elektronik die Trabbis unter den Bauteilen

Freu Dich, solange der Motor haelt ...

Gruesse,

Bastian
__________________
Nutze den Tag ...

Mein A-B-Transformator
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 15:34     #19
akuma   akuma ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von akuma
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-84xxx
Beiträge: 8.314

Aktuelles Fahrzeug:
"Flocke" E90 318i Bj 02.08

LA-..600
ich denke mal das hat letztendlich auch mit den erschütterungen zu tun, die man seinem auto zumutet. und wenn man dann noch tiefergelegt hat und niederquerschnittsreifen sein eigen nennt, beginnt der verfall wesentlich früher. das bekommt den verschleissteilen nicht gut und die elektronik geht auch früher hops... und je schwerer ein auto, desto mehr kräfte wirken einfach....leider

ok und die art und weise wie man mit seinem auto umgeht oder fährt und auf welchen strassen man sich bewegt....

irgendwie wird meiner auch immer "lauter". hatte erst ein poltern aus dem heckbereich. dann wurden die stützlager gewechselt und es war gut und nun, 4000 km später, geht es wieder los....
__________________
Zent(ralf)riedhof
Userpage von akuma
Mit Zitat antworten
Alt 21.08.2003, 17:50     #20
Henne   Henne ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Henne
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-20109 Hamburg
Beiträge: 289

Aktuelles Fahrzeug:
F 25 2.0D
Zitat:
Original geschrieben von tom25
Ich hab jetzt 250000 km drauf und die Reperaturen halten sich in Grenzen also nichts kostspieliges
Hallo tom25,

nicht schlecht - ist es der M40 mit Zahnriehmen? Das macht mir Mut (jetzt 145000).

Ansonsten macht der heisse Sommer auch meinem 318i zu schaffen. Auf einmal fängt er an zu knarzen, das Lenkrad kratzt, die Sitze werden weich, die Türen quitschen. Vor 2 Monaten dachte ich noch "klasse, nach 10 Jahren echt noch super in Schuss - nichts klappert", innerhalb der letzten 2 Monate ist er 2 Jahre gealtert...

Egal, ich pflege ihn, er hats sich verdient.

Gruß, Henning.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E36

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:36 Uhr.