BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.08.2003, 13:39     #1
ExBullizei   ExBullizei ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von ExBullizei

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: D-10318 Berlin
Beiträge: 26
Vergleich 325iA - 320iA

Hallo Leute
Ich mache gerade eine Probefahrt mit nem 325iA Touring mit gerade mal 300km auf der Uhr, und habe letztens eine Probefahrt mit nem 320iA Limosine mit ca. 8000km auf der Uhr gemacht.
Ich muß ganz ehrlich sagen das ich vom 325er schwer enttäuscht bin, ich hätte mir mehr erwartet. Der ist untenrum (Stadtverkehr) subjektiv fast lahmer als der 320er und erst auf der Bahn kommt er nach langem Anlauf über die 220 des 320ers und bei 230 ist dann auch schon schluß.
Soll das alles an Kombi+noch nicht eingefahren liegen? Oder ist der Unterschied wirklich so gering? Wobei ja auch nur 22PS dazwischen liegen. Dann würde mir der 320iA ja völlig reichen, außerdem ruft BMW ja auch etwas weniger für den auf :-)
Tschüß und Dank
ein Etwas verwirrter Mario
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.08.2003, 14:13     #2
Peter325   Peter325 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-30159 Hannover
Beiträge: 131
Kaum zu glauben....

.... das der 325er langsamer geworden ist. ich habe zwar einen 325iA Limo, aber 230 (nach Tacho) ist schnell erreicht und mit Anlauf, Heimweh, Kneipe in Sicht und der anderen üblichen Dinge ist sogar 250 nach Tacho drin.
Wie sah es denn mit der Außentemperatur bei deinen Probefahrten aus? Waren die identisch? Wenn die Klimanlage bei 39° Außentemperatur schwer schuften muß, läuft meiner auch nur noch wie mit angezogener Handbremse.
Eventuell (aber das weiß ich nicht genau) ist auch die Getriebe/Hinterachsübersetzung beim 325er anders als beim 320er.

Greetings von der Waterkant
__________________
Schnorren kann tödlich sein
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2003, 15:01     #3
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Das arme Auto. Gerade mal 300km und du jagst den mit 230 über die Bahn. Solchen Leuten müßte man eigentlich den beinahe zwangsläufigen verfrühten Motorschaden in Rechnung stellen....
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2003, 16:34     #4
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.192

Aktuelles Fahrzeug:
S205
@mike

..da müsste es aber zighunderttausende oder gar millionen von verfrühten motorschäden geben..das macht dem gar nix...denk an mietwagen, dienstwagen...die fahren auch alle ewig, heutzutage kein problem mehr
__________________
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
William Shakespeare
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2003, 19:39     #5
ExBullizei   ExBullizei ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von ExBullizei

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: D-10318 Berlin
Beiträge: 26
Hallo
bin grad von der Probefahrt zurück

An Mike49, weißt du überhaupt wovon du schreibst??? *etwassauerbin*
Ich bin ja nicht ne Stunde am Stück Vollgas geschruppt, sondern so wie man nen Motor einfährt auch -mal- das Pedal durchgetreten, wenn ein Motor sowas nicht verträgt sollte seine Produktion eingestellt werden! Aber nichtsdesdotrotz sollte er wenigstens ansatzweise etwas von seiner Leistungsfähigkeit zeigen. Der Großteil der 150km (Autobahn 30km davon in Etappen weniger als 10km Vollgas) lief im Landstrassen- und Stadtverkehr ab.


An Peter325, die Außentemperatur lag bei etwa 33°C und die Innentemperatur bei 21°C

Aber im Großen und Ganzen hat mich das Paket nicht so überzeugt. Irgendwie war der kleinere besser abgestimmt, so als ob im 25er die Gänge nicht so perfekt passen. Würde mich zwar wundern, denn es gibt ja tausende die einen 25er fahren und zufrieden sind. Vielleicht sollte man solche Vergleiche doch mit eingefahrenen Fahrzeugen machen. Also ich finde für mich ist der 320iA ein vernünftiger Kompromiss aus Preis und Sportlichkeit.
Gruß Mario
Mit Zitat antworten
Alt 12.08.2003, 19:59     #6
mike49   mike49 ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 06/2003
Ort: D-35xxx
Beiträge: 2.174

Aktuelles Fahrzeug:
330d F30 Alpinweiss mit M-Paket + M3 E46 Cabrio
Ich bin ja auch niemand der zimperlich mit einem Auto umgeht, aber nach gerade mal 300km das Ding auf die Höchstgeschwindigleit zu prügeln hat bestimmt nichts mehr mit einfahren zu tun. Denke mal ab 1.000km kann man mit soetwas anfangen und frühestens nach 5.000km sollte man so langsam die volle Leistung erwarten.

Da der 325i aber sowieso 'nur' ca. 12% mehr als der 320i bietet (sowohl Leistung als auch Hubraum) sollte man da sowieso keine Welten erwarten. Wenn du mit dem eingefahrernen 320i zufrieden warst nimm den, der bereitet bestimmt auch schon ganz ordentlich Freude

Gruß
__________________
330d F30
E46 Cabrio (derzeit im Winterschlaf)
Userpage von mike49
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.