BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.08.2003, 18:29     #1
Duderino   Duderino ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Duderino

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: hab ich wieder
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3,0l Individual

TUT
Fahrleistungsvergleich 330i vs 330d (204 PS)

Hallo,
das hier soll kein "wer ist schneller" thread mit ewigen Diskussionen ala "der Diesel/Benziner ist besser und schneller als der Benziner/Diesel" werden,aber nachdem ein Geschäftskollege von mir meinte dass er Nachts auf freier Autobahn bei der Beschleunigung von 120 bis Tacho ca.240 mit seinem 530i fast von einem 530d vernascht worden wäre,möchte ich wissen ob jemand folgenden Vergleich,völlig vorurteilsfrei und objektiv, fahren könnte oder schon gefahren ist:

Ein Vergleich zwischen 330i und 330 d;beide gut eingelaufen d.h. mit mind. 30.000 km und in einwandfreiem Zustand und mit selber Getriebevariante.
Am idealsten wäre der Vergleich von möglichst niedriger Geschwindigkeit bis zum erreichen der Vmax (jetzt soll mir keiner erzählen das geht nicht;man muss nur die richtige Strecke und die richtige Uhrzeit kennen dann klappt sowas problemlos;2 Bekannte haben so M5 und Alpina verglichen bis hoch zu Tacho 300)
Ich würde mit meinem 330 Ci gerne zur Verfügung stehen,bin aber die nächste Zeit zu stark eingebunden.

Deshalb:falls jemand einen solchen Vergleich fahren kann und Lust dazu hat bzw. einen solchen Vergleich schon gefahren ist würde ich mich über das posten des Ergebnis freuen.
Obwohl ich selbst den Benziner fahre liegt trotz der nominell 27 PS Unterschied mein Tip bei einem Unentschieden.

P.S:
Hoffe dass dieser thread faktisch und sachlich bleibt

Geändert von Duderino (07.08.2003 um 18:44 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.08.2003, 19:12     #2
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
Hi,

1. Ich hatte vor dem Alpina einen getunten 530d. Der ging sehr schnell auf ca. 210, danach wurde es etwas zäher. Tacho 230 erreichte er selbst bergauf spielend. Bergauf lief das Ding wie verrückt, nur bergab halt nicht.
An meiner (bergauf) Hausstrecke bin ich mit dem Alpina wirklich nicht Welten schneller.
Nur um Diskussionen vorzubeugen, Alpina taugt nix: Tacho 280 ging er schon und AMS hat den B3S auf 200 in 18,2s gemessen.

2. Welcher Alpina wurde mit dem M5 verglichen? Wie ist es ausgegangen? Interessiert mich als Alpina-Fahrer natürlich brennend.

Grüße
Cherche
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 19:50     #3
Don27   Don27 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 09/2002
Beiträge: 33

Aktuelles Fahrzeug:
330i Touring
Da sowas gerne zerrissen wird, habe ich bisher nichts davon geschrieben. Ich hatte das Vergnügen meinen 330i Touring gegen den 204PS Diesel Touring zu testen. Beide Schalter.
Wir sind drei mal aus einer Baustelle heraus (60km/h) auf etwa 220 km/h hochgezogen. Gleich vorweg, ohne runterschalten geht natürlich beim Benziner nichts. In der Ebene ( zwei der Baustellen) geht der 330i bis ca 190 hinter dem Diesel her. Danach kann der i langsam überhohlen. Die dritte Baustelle ging über in eine Steigung. Da zieht der Diesel erst langsam weg. Erst bei etwa 190 hohlt der Benziner wieder auf. Überhohlen ist da aber absolut nicht drin gewesen, dranbleiben war alles, was auch schwer genug war. Wenn man bei einem der Autos den falschen Gang erwischt, ist der andere weg.

Noch dazu: Ich bin kein eingefleischter Benzinfahrer, meine Autos wähle ich nach Jahreslaufleistung. Falls ich mal wieder mehr km im Jahr fahren muss, kauf ich mir den Diesel. Der kleine Vorteil, den der Benziner hat, wird locker durch den Spritverbrauch ausgeglichen. Bei meinen jetzigen 12000km/Jahr bleibts beim i.

Falls der 330d in Zukunft noch mal mehr Leistung bekommt, siehts für den Benziner böse aus.

Gruss

Don27
__________________
Mein touring
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 20:01     #4
herby   herby ist offline
Power User
  Benutzerbild von herby
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: Deutschland Mitte und Deutschland Süd
Beiträge: 20.813

Aktuelles Fahrzeug:
EZ11 BMW 335 i Cabrio DKG EZ14 VW Golf 7 Highline SCH EZ15 BMW M650i Cabrio AUT

Rhein-Main
Ich ziehe schon mein Leben lang Benziner vor Diesel vor und habe schon immer hiermit die richtige Entscheidung getroffen, vor allem deshalb, weil ich nur 12.000 bis 15.000 km pro Jahr und pro Auto zurücklege, und eine Dreckschleuder niemals haben wollte, da ich für die vielen Krebstote durch Diesel nicht verantwortlich sein wollte.

Schlimm genug, daß ich dies Sch.... ständig von Vorausfahrenden einatmen muß, aber zum Glück wird die Schadstoffkonzentration von dem Filter etwas abgemildert.

Es wird Zeit, daß endlich der Rußfilter kommt!
Userpage von herby Spritmonitor von herby
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 23:18     #5
Duderino   Duderino ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Duderino

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2003
Ort: hab ich wieder
Beiträge: 168

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3,0l Individual

TUT
@cherche
Kein Mensch sagt dass Alpina nix taugt;Alpina ist die einzige Automarke der Welt bei der alle getesteten Modelle seit es das Sterne Ranking in der AMS gibt immer volle 5 Sterne im Einzeltest hatten!
Zum Vergleich:war der Alpina B10 V8 S mit 375 oder 385 PS und er hielt sch sehr wacker ehe der M in der wirklich obersten Geschwindigkeitsregion leicht wegziehen konnte.
Welchen Alpina fährst du;wie bist du zufrieden??
@Don27
Dein post ist sehr konstruktiv und deswegen wird dich auch niemand zerreissen.Im übrigen bestätigt es meine Vermutung und Schätzung
Mit Zitat antworten
Alt 08.08.2003, 05:45     #6
cherche   cherche ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-56XXX
Beiträge: 2.819

Aktuelles Fahrzeug:
GMC Sierra Denali AWD, Big Dog Pitbull, 13er Brutale RR
@Duderino,

so war das nicht gemeint... Ich wollte nur VORBEUGEN, sonst nix.

Es wundert mich, daß der Alpina trotz Automatik drangeblieben ist und wohl über 250 weg war, falls der M5 nicht offen war.

Ich fahre eine B3 S Limo, 5/2003, steht auch links in meinem Beitrag.

Grüße
Cherche

EDIT: Der Beitrag von Herby war sehr informativ .
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:09 Uhr.