BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2003, 07:57     #1
Schulanfaenger   Schulanfaenger ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
5er Touring
320d Leistung und die Sommerhitze

Hallo,

in einem anderen Thread haben wir ausgiebig über Leistungsprobleme des 320d diskutiert. Mir scheint,dass diese Probleme vor allem bei hohen Außentemperaturen auftreten. Logisch, der Ladeluftkühler kann bei hoher Temperatur nicht so gut kühlen, wodurch aufgrund des geringeren Sauerstoffgehaltes auch die Leistung des Motors sinkt...

Nun habe ich eine weitere Idee: der Schlauch vom Turbolader zum Ladeluftkühler ist relativ weich/flexibel. Bei hoher Außentemperatur und hoher Verdichtung/Ladedruck dürfte er sich eventuell etwas aufblasen (so meine Theorie) und den Ladedruckaufbau zeitlich etwas verzögern. Möglich, dass dieser Umstand nur geringe Auswirkungen hat, aber im ETK gibt es speziell für die "Länderausführung Tropen" bir BJ 09/01 einen anderen Ladeluftschlauch (doppelt so teuer). Und bei dem Modelle nach 09/01 ist wiederum eine andere Leitung (kein Schlauch lt.ETK) eingebaut, wobei es hier auch keine spezielle Tropen-Variante gibt.

Soweit die Theorie, nun meine Fragen:
1. Haben die 320d-Modelle nach Facelift die gleichen Probleme mit hohenAußentemperaturen? Ich gehe davon aus, dass der Motor/die Elektrik ansonsten i.O. sind (z.B. LMM, Turbo usw.).

2. Kann jemand mir auf andere Art erklären, warum es speziell für warme Länder einen anderen Luftschlauch geben sollte? Platzen die normalen etwa in der Hitze?

Man könnte sich ja den Schlauch mit der Tropen-Freigabe einbauen und hätte so weniger Probleme im Sommer? Wir haben ja mittlerweile schon tropische Temperaturen

Grüße
Andreas
__________________
_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/

Driving BMW is real fun!

_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.08.2003, 15:58     #2
bergerpeter   bergerpeter ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von bergerpeter
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: A-5020 Salzburg
Beiträge: 36

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d 150PS
mir ist die letzten heissen tage auch aufgefallen dass er nicht übermässig gut geht.
aber ich denk wirklich dass es an der schlechten füllung bei den hohen temperaturen liegt, hatten wir dich auf der strasse letztens 36 grad!

oder aber es liegt daran dass der turbo den ich neu gekriegt hab noch nicht richtig eingelaufen ist, den es fehlt etwas an spontanität und das speziell im unteren drehzahbereich.

das mit dem schlauch kling für mich etwas theoretisch...
da könnt ich mir eher vorstellen dass ein schlauch mit besserer dämmwirkung zwischen LLK und motor etwas bringen würde, damit sich die gekühlte luft nicht im motorraum durch den schlauch erneut aufwärmt.

mfg
pete
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 19:15     #3
Luigi   Luigi ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 494

Aktuelles Fahrzeug:
320d, Bj. 6/2003

KN-
Re: 320d Leistung und die Sommerhitze

Zitat:
Original geschrieben von Schulanfaenger

1. Haben die 320d-Modelle nach Facelift die gleichen Probleme mit hohenAußentemperaturen? Ich gehe davon aus, dass der Motor/die Elektrik ansonsten i.O. sind (z.B. LMM, Turbo usw.).
Mein Neuer zieht auch bei diesem Wetter gut durch.

Gruß

Luigi
__________________
3D - Durchzug Durch Diesel

Mein Entropiemaximierungsgerät
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 19:55     #4
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Hallo,

was das mit dem Schlauch auf sich hat, kann ich nicht sagen. Der Eindruck, dass er bei hohen Temperaturen weniger gut geht dürfte zum einen an der geringeren Sauerstoffmasse in der warmen Luft und zum anderen an geringerer Wirkung das LLk liegen. Ich denke, da braucht man sich keine Sorgen zu machen und kann erst mal abwarten.

Des weiteren brauchen die Klimaanlage und die verbauten Lüfter bei diesen Temparaturen auch mehr Leistung, was sich vor allem beim Anfahren bemerkbar macht.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 21:51     #5
mikep226   mikep226 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 235

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320d / E46 / 150PS
320d

Hallo Leute

Mir kommt auch vor, daß meiner bei der Hitze nicht so gut zieht.
Aber dafür funktioniert die Klima einwandfrei. Das ist das wichtigste.........

Gruß

MIKE
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 23:05     #6
DanObe   DanObe ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von DanObe
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Neuhofen
Beiträge: 5.673

Aktuelles Fahrzeug:
E92 320d Coupé

LL-DO77
Zitat:
Original geschrieben von bergerpeter
mir ist die letzten heissen tage auch aufgefallen dass er nicht übermässig gut geht.
aber ich denk wirklich dass es an der schlechten füllung bei den hohen temperaturen liegt, hatten wir dich auf der strasse letztens 36 grad!

oder aber es liegt daran dass der turbo den ich neu gekriegt hab noch nicht richtig eingelaufen ist, den es fehlt etwas an spontanität und das speziell im unteren drehzahbereich.

das mit dem schlauch kling für mich etwas theoretisch...
da könnt ich mir eher vorstellen dass ein schlauch mit besserer dämmwirkung zwischen LLK und motor etwas bringen würde, damit sich die gekühlte luft nicht im motorraum durch den schlauch erneut aufwärmt.

mfg
pete
Ich glaube nicht das ein Turbo sich einlaufen muss. Als ich meinen neuen bekommen habe ging der sofort zur Sache und durch das Softwareupdate sogar ging er von unten raus sogar besser als früher.

Das einzige das mich stört ist das Gaspedal. Wenn das Auto in der Sonne stand und der Innenraum heiß ist lässt sich das Gaspedal nicht mehr so leicht durchdrücken wie sonst. Es läßt sich nur ruckartig betätigen. Ist ein bisschen schwierig zu erklären. Hat vielleicht jemand das gleiche Problem?

Grüsse
Daniel
__________________
Ich hasse Signaturen!
Mein neues 320d Coupé
Unser X3 2.0d
Mein Sportgerät
Userpage von DanObe
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 23:50     #7
bösergolf   bösergolf ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: nähe München
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
320td EZ 10/02 - Piaggio Vespa PV 125 ET3
Ich habe bei mir vorhin ähnliches beobachtet:
Hinfahrt (17:30, 32°) 223 km/h
Rückfahrt (22:30 22°) 230 km/h

Beide Werte lt analogem Tacho, Hinfahrt jedoch mit ca 60kg mehr Ballast (1 Person
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 07:37     #8
tino   tino ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-71xxx
Beiträge: 667

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320D
Hallo,

in dem großen Rohr, das die Luft vom Ladeluftkühler zum Ansaugkrümmer führt gibt es einen Temperatursensor.
Hat da schon jemand was gemacht?

Meiner läuft bei Hitze auch schlechter, besonders bei der Bergwertung.

Tino
__________________
Diesel Lugenkrebs ohne Rauchen ;-(
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 08:05     #9
Schulanfaenger   Schulanfaenger ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2001
Beiträge: 306

Aktuelles Fahrzeug:
5er Touring
@ all: Danke für die Antworten. Es scheint also nicht am Schlauch zu liegen, da beide Varianten (vor und nach Facelift) ähnliche Probleme bei Hitze haben. War ja auch nur eine Idee von mir..

Grüße
Andreas
__________________
_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/

Driving BMW is real fun!

_/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/ _/
Mit Zitat antworten
Alt 07.08.2003, 10:29     #10
Zygmunt   Zygmunt ist offline
Profi
  Benutzerbild von Zygmunt
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D
Beiträge: 1.981

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320d F11 530d
meiner zieht etwas schlechter.
gestern wurde ich fast von diesen neuen Smart (Coupe? Rotzster ;-) oder was das Ding auch immer ist) fast abgezogen. Geht ganz gut der Kleine
__________________
Netzwerkbeziehungen sind durch Reziprozitäts- und Solidaritätsnormen gekennzeichnet, in denen moralische Verpflichtungen und nicht nur wirtschaftlich-strategische Handlungsmotivationen zum Ausdruck kommen


Userpage!
Userpage von Zygmunt
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:02 Uhr.