BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06.08.2003, 00:46     #21
ufo2000   ufo2000 ist offline
Profi
  Benutzerbild von ufo2000
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D-1XXXX Berlin
Beiträge: 1.660

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E91 320dA 07/11

B-XX XXX
@ Michael G

habe ich mir gerade dank www.meinbmw.de heruntergeladen,
aber dort ist es auch nicht zu finden
__________________
Greetings Ufo
*Diskutiere nicht mit Idioten, sie ziehen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung!*
Userpage von ufo2000
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.08.2003, 08:28     #22
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.259

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von major tom
Helft mir mal. Wie kann man die Geschwindigkeit berechnen:
Reifen: 245/40 17
Getriebeübersetzung 5. Gang: 1:1
Achsübersetzung: 3,38:1

Ergibt bei 6500 U/min ???

Das wäre die Geschwindigkeit unabhängig vom Tacho (wieviel Toleranz gibt es dann beim Drehzahlmesser? )
Aaaalso:
erstens ist der tatsächliche Abrollumfang meist kleiner als der errechnete und zweitens ist der Drehzahlmesser natürlich auch nicht besonders genau.
Wenn dein Auto also den letzten Gang bis zum Begrenzer fährt, kannst du anhand der Abregeldrehzahl des Motors (die wird ja irgendwo zu finden sein) und dem gemessenen Abrollumfang der Hinterreifen die gefahrene Geschwindigkeit ausrechnen.
Messen solltest du mit Kreidemarkierungen und Vorrollen des Autos, und nicht mit irgendwelchen um den Reifen gelegten Massbändern.

Beispielrechnung mit den angegebenen Zahlen:

Reifenabrollumfang (berechnet): 197,23 cm
Geschwindigkeit: 6500 Upm / 1 / 3.38 * 197,23 cm = 379288,5 cm/min = 227,57 km/h

Mit einer entsprechenden Rechnung hatte ich damals für meinen E30 ebenfalls 230 km/h ausgerechnet. In der Realität (Fahrradtacho!) waren es dann glatt 220 km/h.
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 08:46     #23
Emil69   Emil69 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Emil69
 
Registriert seit: 05/2003
Beiträge: 371

Aktuelles Fahrzeug:
330 CdA, Beetle 1.8T (Meine Frau), 318 Ci (Mein Dad)

OF-xx 330
Zitat:
Mit einer entsprechenden Rechnung hatte ich damals für meinen E30 ebenfalls 230 km/h ausgerechnet. In der Realität (Fahrradtacho!) waren es dann glatt 220 km/h.
Wie bitte misst man mit einem Fahrradtache 220 km/h

emil
__________________
Es gibt Augenblicke, in denen man nicht nur sehen, sondern ein Auge zudrücken muß.

Unser Kleiner, unser Webshop und meine Firma
Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2003, 09:00     #24
Gunnar   Gunnar ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Gunnar
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 7.259

Aktuelles Fahrzeug:
E30 325i, E46 330it LPG, E30 325i Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Emil69
Wie bitte misst man mit einem Fahrradtache 220 km/h
Indem man ihn sich einbaut

Gute Fahrradtachos (z.B. von Sigma) gehen bis 300 km/h. Die Dinger sind 100%ig genau und man kann den Abrollumfang auf den mm genau eingeben.
Ich wollte damals einfach wissen, wie schnell das Auto nun eigentlich fährt. Ergebnis wie gesagt: Tacho 242 km/h, tatsächliche Geschwindigkeit 220 km/h (eingetragen sind 218).
Userpage von Gunnar
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:50 Uhr.