BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.07.2003, 20:06     #1
Bleifuß   Bleifuß ist offline
Senior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 124

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325CI Traumcabrio

LU-xxx-xxx
325CI Cabrio viel zu träge

Hallo.

Bin vorhin mit einem 325CI Cabrio(E46) ein bissl durch die Welt gefahren.

Ich selbst fahre ja einen E36 328 Coupe.

Im Vergleich zu meinem ist der 325CI viel zu träge,obwohl er gerade mal 1PS weniger hat.
Beschleunigung und Durchzugskraft lassen bei dem 325er sehr zu wünschen übrig.Von den 192PS ist dabei nicht viel zu spüren.

Der 325CI wiegt zwar etwa 200KG mehr und hat 300ccm weniger als mein 328i,dennoch ist der unterschied immens.

Laut Werksangaben ist der 325 CI gerade mal im Spurt von 0 auf 100 ca.0,5 sek. langsamer als meiner,braucht also ca. 7,8sek.

Dieser Wert wird 100% nicht erreicht.
Vmax liegt bei etwa 240KM/h.

Morgen fährt mein Kumpel auf den Leistungsprüfstand und läßt mal seine Werte checken.

Was haltet ihr davon?
Mich würde mal eure Meinung dazu interessieren.
MfG
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.07.2003, 20:22     #2
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
Ich bin von meinem 330iA-Cabrio mit 231 PS auch total enttäuscht. Der ist mit 240 angegeben, ich denke, daß schafft der noch nicht mal per Tacho, so, wie sich die Kiste ab 200 quält.
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 20:26     #3
CaptainFuture01   CaptainFuture01 ist offline
Power User
  Benutzerbild von CaptainFuture01
 
Registriert seit: 04/2003
Ort: D-70437 Stuttgart
Beiträge: 15.144

Aktuelles Fahrzeug:
320i E36 Limo Bj.95,Z4 2,2i Roadster Bj.04

S-TW 320
Wenn ihr richtig schnell fahren wollt,dann kauft euch was Gescheites dafür,nämlich nen Porsche.



Greetz

Cap
Userpage von CaptainFuture01 Spritmonitor von CaptainFuture01
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 21:26     #4
Thomas 346C   Thomas 346C ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Thomas 346C
 
Registriert seit: 01/2002
Ort: D-5xxxx
Beiträge: 6.235

Aktuelles Fahrzeug:
135i N55
Ihr seid euch aber schon im klaren, dass das Cabrio immer ein deutlich höheres Leergewicht als ein Coupe hat und du gleichzeitig noch eine stärkere Maschine im eh schon leichteren E36 fährst?
Du kannst davon ausgehen, dass das 325CIC ca. 1650 oder sogar mehr kg auf die Waage bringt (angegeben 1615, aber mit ein paar Extras kommt das ungefähr hin). Deinen 328 schätze ich auf ca. 1450 kg, also knappe 200 kg Differenz. Dazu hat der 325 noch 40 nm weniger Drehmoment zur Verfügung, daher nicht verwunderlich dass er dir um einiges langsamer vorkommt.

Edit:
Angegeben ist das 328 Coupe mit 1320 kg. Ich weiss aber nicht, ob damals schon inkl. Fahrer, 90% Tankinhalt und 7kg Gepäck gerechnet wurde

Geändert von Thomas 346C (21.07.2003 um 21:34 Uhr)
Userpage von Thomas 346C
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 21:45     #5
PIT   PIT ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von PIT
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 1.125

Aktuelles Fahrzeug:
E93 Cabrio 325i 2007 und F10 535d 313 PS
Die AU tomatik Cabrios sind echt ne Kankheit, ich habe auf Schalter gewechselt und bin voll zufrieden, rennt locker hoch und braucht 1 - 2l weniger im Schnitt. PIT
__________________
535d mit 313 PS, immer noch einfach nur geil....
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 22:10     #6
road_trip   road_trip ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von road_trip
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
Z4
Bestätige PIT's Meinung 100%: Cabrio (auch Coupe) mit Automatik sind nix für Autobahn >200km/h! Der 5.(Automatik-)Gang ist viel zu lang, da geht auf einmal nix mehr vorwärts.

Habe mir deshalb auch einen CiC-Schalter bestellt (obwohl IMHO der Komfort der Wandlerautomatik schon schön gewesen wäre). Habe im Zuge der Entscheidungsfindung auch SMG probiert: Nach meinem Geschmack ist das aber viel zu holprig, da schalte ich dann doch lieber selber.

Servus,
road_trip.
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 23:22     #7
DocMonka   DocMonka ist offline
Guru
  Benutzerbild von DocMonka
 
Registriert seit: 11/2001
Beiträge: 4.838
Zitat:
Original geschrieben von road_trip
Bestätige PIT's Meinung 100%: Cabrio (auch Coupe) mit Automatik sind nix für Autobahn >200km/h! Der 5.(Automatik-)Gang ist viel zu lang, da geht auf einmal nix mehr vorwärts.
Dafür gibt's den Sportmodus.

Ich bin ja eine Woche 8er gefahren, der hatte sogar nur 4 Gänge für die 250km/h. Im 4. zog der auch nicht wesentlich besser als mein 5er. Aber wehe, man stellte die Automatik auf "S"...

Schon beeindruckend, was da an Schub kommt, nachdem die Automatik zornig in den 3. zurückgeschaltet hat.

Geändert von DocMonka (21.07.2003 um 23:24 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2003, 23:34     #8
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a


Manchmal verstehe ich euch nicht! Ihr habt Probleme - 330i geht nicht .... blabla 325Ci geht auch nicht - mann! Wollen wir mal tauschen?

P.S. M3 E46 ist auch scheixxx!

Geändert von Pardonner (21.07.2003 um 23:39 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2003, 01:24     #9
road_trip   road_trip ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von road_trip
 
Registriert seit: 06/2003
Beiträge: 35

Aktuelles Fahrzeug:
Z4
Zitat:
Original geschrieben von DocMonka
Dafür gibt's den Sportmodus.

Ich bin ja eine Woche 8er gefahren, der hatte sogar nur 4 Gänge für die 250km/h. Im 4. zog der auch nicht wesentlich besser als mein 5er. Aber wehe, man stellte die Automatik auf "S"...

Schon beeindruckend, was da an Schub kommt, nachdem die Automatik zornig in den 3. zurückgeschaltet hat.
Ich meinte, der 330iA (Coupe) schaltet bei ca. 220 in den 5.Gang (Automatik!), davor war er im 4.Gang an der Einspritzbegrenzung (sonst hätte er ja nicht geschalten) und der 3.Gang ist zu diesem Zeitpunkt definitiv KEINE Alternative mehr (wohl aber beim 850 oder 540 oder meinetwegen auch beim 965).

Servus,
road_trip.
Mit Zitat antworten
Alt 22.07.2003, 09:29     #10
norbert   norbert ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 07/2002
Beiträge: 4.995
Wer glaubt der 2.5er würde die gleiche Performance bringen wie der 2.8er, nur weil er nominal die fast identische Leistung besitzt, irrt gewaltig !
Zum einen, weil die 2.8er fast alle über 200 PS haben, zum anderen weil 300ccm mehr eben 300ccm sind. Gerade dieses Mehrdrehmoment jedoch macht den 2.8er den entscheidenden Schups agiler, wie den 2.5er.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er , E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:06 Uhr.